Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

  1. #61
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    168
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

    Zitat Zitat von Jona Beitrag anzeigen
    Inzwischen möchte ich auch einmal Stoffwindeln aus unterschiedlichsten Gründen probieren. Vorerst einmal Nachts.
    Dieser und auch einige andere Threads beantworten schon viele Fragen aber nicht alle. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.

    Bei Stoffwindeln für Babies gibt es viele unterschiedliche Systeme. Soweit ich das gesehen habe gibt es für Erwachse nur welche mit wechselbaren Einlagen mit Klettverschluss. Stimmt das? Insbesondere denke ich da alternativ an Druckknöpfe.
    @Fixiesbomber reiht als Nummer 1 nappynex. Aber wo finde ich dafür einen Shop?
    Ich hatte die damals direkt bei denen im Shop bestellt. Aktuell sind die aber nicht lieferbar.

    Wenn du mit dem Stoffwindeln grade anfängst würde ich empfehlen vielleicht einfacher anzufangen bevor du bergeweise teures Zeug kaufst und dann vlt ettäuscht bist. Es braucht etwas Übung & Ausprobieren um die richtige Menge Saugmaterial für sich zusammenzustellen. Eigentlich brauchst du erstmal nur eine
    sichere Überhose und Baumwollwindeln. Vielleicht noch ein bis zwei Mikrofaser- oder Frotteeeinlagen. Das Problem ist eine Kombination zu finden die gut anliegt(also nicht schlabberig runterhängt oderso) und eben die nötige Saugleistung erbringt. Mein Tipp wäre erstmal mit 2 Gummihosen von Suprima(die zum knöpfen sind am besten vom handling her) anzufangen. Eine in deiner normalen Windelgröße und eine Weitere in einer Nummer größer(weil das Paket durchaus dick werden kann). Dazu noch vier 160x160 Baumwollwindeln. Die Baumwollwindeln haben den Vorteil das du sie sowohl als Windel als auch als Booster verwenden kannst. Klar man muss etwas Origami spielen bis man die optimale Faltung für sich gefunden hat aber das gehört eben dazu.

    Die Gummihosen brauchst du eh immer wenn das Paket auf längere Zeit(z.B. über Nacht)wirklich dicht sein soll. Da hilft auch keine Nappynex oder Blümchenwindel. Da kann das Bett oder der Sitz trotzdem feucht werden. Kein Mehrwegsystem ist wirklich sicher ohne wasserdichte Überhose! Der Vorteil von Windelsystemen wie NappyNex, Blümchen und Co ist, dass sie das Saugmaterial gut fixieren und ab Werk gut Flüssigkeit einschließen. Wenn man zeitnah nach dem Einnässen wechselt sind die auch dicht, aber eben nich bei längerer Tragdauer oder über Nacht.

    PS: egal ob Baumwolle, Mikofaser oder sonst was - der Kram muss mehrfach vorher gewaschen werden um seine volle Saugkraft zu erreichen.
    Geändert von Fixiesbomber (06.06.2021 um 17:21 Uhr)

  2. #62
    Member

    Registriert seit
    February 2008
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

    hallo
    ich benutze auch seid jahren stoffwindeln von lotties, erwachsenwindel mit gummihose.
    sind für mich einfach und sehrgut, mit zusatz windel läuft da nachts nichts aus und bett bleibt trocken.
    habe mir vor kurzem auch die blümchen windelhose zugelegt, finde diese auch gut.
    ich benutze nun auch beide windelsysteme, sind sehr angenehm zu tragen und viel besser als die einwegwindeln.
    was aber auf bei beide windeln zutrifft, wenn man sie ausser haus anzieht, tragen sie schon sehr auf und mit normaler kleidung fast nicht möglich.
    wer hat da ähnliche erfahrung und hat einer eine lösungen für das problem?

  3. #63
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    168
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

    Da ich mich grade eh wickeln musste, hab ich die Gelegenheit mal genutzt um ein simples Tutorial für's wickeln mit Stoffwindeln zu erstellen. Ich habe es als Album im meinem Profil erstellt, ich hoffe es hilft dem ein oder anderen vielleicht beim Einstieg.

  4. #64
    Member

    Registriert seit
    February 2008
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

    hallo fixiesbomber
    wie viel baumwollwindeln benutzt du beim wickeln und wieviel flüssigkeit nimmt die windel auf.

  5. #65
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    168
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Stoffwindeln Erfahrungsbericht

    Zitat Zitat von karl Beitrag anzeigen
    hallo fixiesbomber
    wie viel baumwollwindeln benutzt du beim wickeln und wieviel flüssigkeit nimmt die windel auf.
    Hängt davon ab wie lange die reichen soll. Meistens so zwischen 2 und 4 Baumwollwindeln und dann nutze ich ja auch noch Mikrofasereinlagen. Das ist ja das tolle wenn man den Dreh damit raus hat - man kann die Kapazität nach Bedarf anpassen. So 300-900ml würde ich schätzen. Im Extremfall waren es vielleicht auch mal bis zu 1200ml aber das ist ehrlich gesagt einfach zuviel und nicht bequem was man sich da alles in die Hose stecken muss.

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Stoffwindeln Bambinex adult pro
    Von phoenix02 im Forum Windelforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2020, 23:23
  2. Erfahrungsbericht: Durchnässt
    Von Kassander im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 18:07
  3. erfahrungsbericht!!!
    Von neues_windelpaar im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 08:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.