Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55

Thema: Das erste mal Windeln

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Das erste mal Windeln

    Ich wollte schon immer mal Windeln ausprobieren und habe mir jetzt endlich Windel Slips mit hoher Saugkraft gekauft. Heute habe ich dann eine mal kurz anprobieren können. Ein tolles Gefühl. Ich habe ein paar Tropfen reinmachen können aber es hat mich wahnsinnig viel Konzentration gekostet. Nun bin ich total heiss drauf damit nach draussen zu gehen und habe so eine gewisse Vorstellung. Ich habe in den letzten Wochen oft lange beim Starbucks gehockt und die Vorstellung gehabt mich dort in einer Windel ordentlich einzunässen. Das würde ich gern tun aber frage mich ob ich das in der Öffentlichkeit hinbekomme bzw ob ich Angst haben muss das die Windel ausläuft. Oder kann ich das wohl steuern, dass das eher Schubweise und nicht als Strahl kommt und die Windel ggf nicht aufsaugt. Oder meint ihr das ist noch zu früh für mich als Anfänger? Will ich zuviel auf einmal?

  2. #2
    Senior Member Avatar von autinico

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    873
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Erstmal zuhause ein gefühl dafür bekommen wie viel die aushalten. nicht jedes Modell hält wirklich dicht bei viel Urin auf einmal.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    January 2018
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Ja das erste mal ist nicht immer einfach, aber mit jedem weitern mal wird es leichte einzunässen.
    Wie autinico schreibt, erst mal zuhause testen um Erfahrung zu sammeln von deinem Model.

    Was auch noch hilft ist eine Gummi oder Plastik Hose über die Windel zu tragen,
    so bist du zusätzlich geschütz für den fall der fälle.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.025
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Zitat Zitat von autinico Beitrag anzeigen
    Erstmal zuhause ein gefühl dafür bekommen wie viel die aushalten. nicht jedes Modell hält wirklich dicht bei viel Urin auf einmal.
    Hi Thhaas
    Wichtig ist, dass du nicht den ganzen Blaseninhalt auf einmal in deine Windel entlässt. Dann ist das Risiko, dass sie ausläuft, sehr gross. Ich kenne noch keine Windel, die einen ganzen Blaseninhalt auf einmal aufnehmen kann. Windeln sind für Inko gebaut und da geht in der Regel nur schwallweise was rein. Also solltest du versuchen, immer mal wieder was in die Windel abzulassen. Und den guten Tip hast du ja auch schon bekommen: probiers erst mal zuhause, damit du siehst, was deine Windel auch aushält. Viel Spass dabei.
    Grüsschen Tanja

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    247
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Ich rate dur auch erstmal zu Hause zu üben. Wenn du dann eine Windel gefunden hast, die gut sitzt, kannst du auch nach draußen.
    Sicherheitshalber würde ich erstmal unterwegs in eine trockene Windel machen und mich dabei hinstellen und mit dem setzen dann etwas warten. So ust die Auslaufgefahr am geringsten.
    Viel Spaß beim Testen

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Danke für die Hinweise. Ich habe jetzt so lange gewartet und bin total aufgeregt. Ich bin heute früh wach geworden und statt auf Klo zu gehen habe ich mich gewindelt. Ich hab dann langsam alles in die Windel gelassen. Ist mir aber schwerer gefallen als auf dem Klo, musste mich konzentrieren und ging auch nur im stehen. Das ist jetzt ca 1 Stunde her. Die Windel fühlt sich ziemlich schwer an ist aber nix ausgelaufen. Auch wenn ich jetzt drauf sitze passiert nix, fühlt sich etwas klamm an (Frage: wenn die Windel alles aufgesogen hat und man dann länger drauf sitzt, kann dann noch was rausdrücken?). Ich hab das Gefühl das alles ganz gut "gelaufen" ist :-) Es reizt mich total das jetzt in der Öffentlichkeit zu machen. Einfach mal da zu sitzen und los laufen lassen. Bin total aufgeregt und würde am liebsten gleich los. Nach dem erfolgreichen Versuch fühl ich mich total sicher. Oder ob das nur Glück war bzw werde ich übermütig? Aber wenn die Windel einigermaßen sitzt, dann sollte doch wenn etwas daneben geht wohl nicht Unmengen auslaufen? Ich bin total aufgeregt und ärgere mich auch ein wenig über mich selbst das ich nach jahrelangem warten jetzt alles auf einmal will.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    247
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Mach dir keinen Stress. Zieh doch einfacg eine Hose drüber, bei der man nicht sehen würde, wenn sie nass wird Z.B eine schwarze. Falls deine Windel dann auslaufen sollte merkt keiner was (läuft wenn ja meist nur am Bund ein wenig aus)

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    January 2018
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Das mit dem schwerer gefallen kann ich mir sehr gut vorstellen, mit der zeit wird es dir viel leichter fallen es dann laufen zu lassen.

    Zitat Zitat von Thhass Beitrag anzeigen
    (Frage: wenn die Windel alles aufgesogen hat und man dann länger drauf sitzt, kann dann noch was rausdrücken?).
    Nach meiner Erfahrung nicht, solange sie nicht solange sie nicht übervoll ist.

    Zitat Zitat von Thhass Beitrag anzeigen
    Bin total aufgeregt und würde am liebsten gleich los. Nach dem erfolgreichen Versuch fühl ich mich total sicher. Oder ob das nur Glück war bzw werde ich übermütig?
    Super das dein erster versuch erfolgreich war. Glück muss nicht unbedingt dabei sein, und übermütig vielleicht, da ich es eher so kenne das DLs eher zuwarten. Was ich aber immer mache ist, mit einer trockenen Windel rausgehe, falls ich doch länger unterwegs sein sollte als geplant die Gefahr minimiere auf eine auslaufende Windel.

    Zitat Zitat von Thhass Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Windel einigermaßen sitzt, dann sollte doch wenn etwas daneben geht wohl nicht Unmengen auslaufen?
    Nein nur das was die Windel nicht aufgesogen hat wird auslaufen, meist bildet sich ein fleck.
    Wann genau das ist kommt immer drauf an.
    Wen die Limite erreicht wurde, oder wen man eine grosse menge in die Windel nässt und zu schnell hinsetzt, daher lieber etwas länger stehen und warten bis alles aufgenommen wurde.
    Wärend dem sitzen eine schwall artige Entleerung ist sie mir auch schon beim ersten mal ausgelaufen, daher erhebe ich mich vom stuhl, gratis armtraining, oder ich steh direkt auf.

    Zitat Zitat von Thhass Beitrag anzeigen
    Ich bin total aufgeregt und ärgere mich auch ein wenig über mich selbst das ich nach jahrelangem warten jetzt alles auf einmal will.
    Ganz ruhig brauner .
    Kann ich sehr gut verstehen aber jetzt kannst du es um so mehr geniessen und erfahrungen sammeln.

  9. #9
    Senior Member Avatar von autinico

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    873
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Zitat Zitat von tanja1 Beitrag anzeigen
    Hi Thhaas
    Wichtig ist, dass du nicht den ganzen Blaseninhalt auf einmal in deine Windel entlässt. Dann ist das Risiko, dass sie ausläuft, sehr gross. Ich kenne noch keine Windel, die einen ganzen Blaseninhalt auf einmal aufnehmen kann. Windeln sind für Inko gebaut und da geht in der Regel nur schwallweise was rein.
    Kommt auf die Windel an. Bei der Molicare Maxi oder bei der Betterdry kann ich auch so einfach laufen lassen. Selbst bei größeren Mengen nur in bestimmten Positionen wie der Seitenlage ein Problem. Bei den meisten Windeln stimmt das aber.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.383
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Die meisten Windeln halten die erste Blasenentleerung auch komplett aus, Pants ausgenommen und ein paar ganz schwache Windeln.

    Nach der ersten Entleerung hängt es stark von dem Saugvermögen ab, ob dann noch ein kompletter Schwall rein geht oder ob man doch besser nach und nach die Blase langsam entleert.
    Die Tena Maxi schafft auch locker eine zweite komplette Blasenentleerung.
    Meine Nachtwindel Suguna Maxi schafft auch drei bis vier komplette Blasenentleerungen ohne auszulaufen.
    Ab der zweiten Blasenentleerung sollte man während der schwallartigen Entleerung nicht mehr sitzen, könnte nach oben auslaufen. Muss aber nicht ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Das hat mir Mut gemacht. Ich hab's getan :-) Hab mich frisch gewindelt und bin in die Stadt gegangen. Gegen 11 hab ich mich dann mit einem großen Becher Kaffee in den Starbucks gehockt. Eine knappe halbe Stunde später kam die treibende Kraft des Kaffees. Und so habe ich das erste mal in beisein anderen langsam die Windel volllaufen lassen (allerdings waren nur wenige Tische besetzt und keine hat zu mir geschaut). Wie ihr geraten habt, habe ich mich beherrscht und langsam gemacht. Hat eine halbe Ewigkeit gedauert. Aber ich habe es genossen. Rein vom Gefühl her hat es sich viel angefühlt. Ausgelaufen ist nichts obwohl ich noch lange da gesessen bin. Auf dem Heimweg konnte ich dann merken, dass sich eine volle Windel nochmal ganz anders beim Laufen anfühlt. Irgend isses komisch. Hab das Gefühl da hängt fast nen ganzes Kilo dran (sicher nicht :-)). Jetzt bin daheim und nachdem die Windel noch hält werde ich sie noch weiter tragen und vielleich geht ja nachher nochmal was rein. Bekommt man irgendwann eigentlichbmal ein Gefühl dafür wann voll ist? Sorry wenn ich hier so lange schreibe, aber ich bin total aufgeregt, fühlt mich total gut und frage mich warum ich so lange gebraucht habe meinem Wunsch endlich nachzugehen. Thomas.

  12. #12
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    547
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Um erst einmal ein Gefühl für das Tragen einer Windel zu bekommen, nimmst du am besten eine möglichst saugstarke Windel, wie etwa die Molicare Slip Maxi oder die Tena Slip Maxi mit einer PVC-Überhose darüber. Darin kannst du mindestens zweimal deine Blase komplett erleichtern. An den schweren „Klumpen“ im Schritt wirst du dich auch nach und nach gewöhnen. Am besten, du probierst erst mal zuhause verschiedene Windeln nur mit der PVC-Hose darüber aus und wenn dir eine besonders zusagt, kannst du auch mal eine Jeans darüber anziehen und schauen, wie du damit zurechtkommst.

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    398
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Ich empfehle auch, verschiedene Marken und Modelle zu Hause auszuprobieren bis man 'seine' Windel gefunden hat. Sowieso sollte man auch zu Hause das richtige wickeln in verschiedenen Positionen üben und Erfahrungen sammeln wann die Windel richtig sitzt. Zu locker oder zu stramm ist beides nichts. Zu guter Letzt kommt es es aber auch noch darauf an ob man eher die CF oder die Folienvariationen mag.

  14. #14
    Käfer
    Gast

    AW: Das erste mal Windeln

    Hallo,
    zur richten Windel und zur körperlichen Position beim Einnässen ist schon Einiges geschrieben worden was auch meiner Erfahrung entspricht. Ich bin seit mehr als 25 Jahre inko und weiss noch um die Sorgen der Anfangszeit. Zu dieser unfallbedingten Inko kommen noch andere, nicht sichtbare Handicaps dazu und ich hatte damals fuerchterliche Angst entdeckt zu werden. Völlig unbegründet - lass dir das sagen! Das ist eine reine Kopfsache und ich rate Dir zu Gelassenheit in der Öffentlichkeit. Wenn du nicht gerade mit einem riesigen Windelpaket und einer knallengen Legging etc. unterwegs bist, merkt das kein Mensch. Bist du natuerlich ueber Stunden mit voller Windel oder gar mit dem grossen Geschäft "inside" unterwegs, dann solltest du nicht mit drei anderen Zeitgenossen in einem 4 Personen Aufzug stehen. Wenn du das kleine Einmaleins des Umgang mit anderen Menschen kennst passiert gar nichts. Unfälle - ja, die kann es geben aber mit zunehmender Erfahrung lernst du damit umzugehen. Wenn man natuerlich gewisse Situationen provozieren will, das ist dann eine andere Liga - aber auch da ist alles eine Frage des Lernens der "Windellogie" (habe ich gerade einen neuen Begriff gefunden???) Also, take it zunächst easy, praktiziere Gelassenheit, und genieße das Geheimnis und die Erfüllung deiner Wünsche. Alles Gute!
    Käfer

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Eine zweite Ladung hat die Windel vertragen aber dann war es innen schon sehr feucht. Dann habe ich gewechselt und jetzt eine frische an. Was mich etwas stört ist das laufen mit voller Windel. Wenn sie frisch ist merkt man ja nicht viel. Aber wenns voll ist habe ich das Gefühl ein wenig entenmässig zu laufen. Aber vielleicht war ich auch nur übervorsichtig da ich dachte da läuft nochmal was aus. Nachdem ich aber jetzt mein gefülltes Werk gesehen haben ist mir klar das da nix mehr gross läuft wenn vorher alles aufgesogen wurde. Da kann ich beim nächsten mal beruhigter laufen. Beim sitzen finde ich es fühkt aich etwas klamm/feucht am Hintern an, aber ich denke das ist normal? Ich wundere mich wirklich warum das so gut klappt. Nach einigem lesen in diesem Forum hatte ich etwas Panik dass das nicht so funktioniert wie ich denke. Jetzt bin ich positiv überrascht, aber nur weil es zweimal gut ging heisst ja nicht das noch was passieren kann. Und ich gehe morgen sicher auch wieder gewindelt raus weil ich irge2das Gefühl habe sicher zu sein. Wäre vielleicht besser geweyen es wäre eratmal schief gegangen, dann würde ich vielleicht nicht so übermütig sein. Wenn es dann doch in der Öffentlichkeit daneben geht dann hab ich es wohl verdient mit meinem Optimismus. Was ifh auf jeden Fall nach zwei Tagen weiss, einässen ist das sxhönste was es gibt.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    January 2018
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Kann sein das du auf Anhieb schon eine sehr gut passende Windel gewählt hast.
    Meine Erfahrung nach halten die dickeren windeln wie BetterDry, Rearz, ABU usw eine zweite Ladung ohne Probleme aufnehemen können, auch bei schwall artig Entleerung.
    Wegen der Unsicherheit gegen das auslaufen, würde ich dir zu einer Gummi/Plastikhose raten, dann musst du auch weniger Gedanken wegen dem machen.

    Tja der gefühlte watschelgang kommt daher das ja der Absorber sich aufquellt und der braucht ja auch platz, falls du das gefühl hast die windel droht zu rutschen oder so,
    würde ich dir zu einem Body raten, der hält die Windel ihren platz.

    Sag mal, welche Windel nutzt du den jetzt?
    Wen ich Erwachsen werde, werd ich ein Pegasus oder Einhorn, nein doch lieber Pegasus.

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Ich habe von Müller die slips maxi ausprobiert. Jetzt überlege ich ob ich mir Attends 10 oder Tena Maxi bestelle. Ich habe gelesen, dass die Tena mehr Volumen im Schritt entwickeln wenn sie nass werden? Stimmt das? Und u. Sicher zu gehen würde ich mir gerne eine PVC Hose zulegen. Könnt ihr mir da was empfehlen (Link?). Ich hab mal nach Suprina geschaut.. Mit 96cm Hüftumfang bin ich grad an der Grenze zwischen zwei Größen, sol ich lieber die größere nehmen? Macht es Geräusche wenn man PVC unter der Jeans trägt. Ich würde mal bei saveexpress bestellen. Wisst ihr ob die mit DHL an Packstation liefern?

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    January 2018
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Mit Tena oder Attends hab ich noch keine Erfahrungen machen können.
    Bei den PVC, hab ich geschaut was der Onlinehändler gerade an lager hat, und bestellt.
    Link kann ich dir gerne senden wen du Schweizer wo ich meist meine Windel bestelle.
    Wen du im Nordwestlichem raum wohnst, näche Delmenhorst geh mal bei AB-Versand.de
    Die sind sehr nett und kannst die sachen auch gleich anprobieren
    Wen ich Erwachsen werde, werd ich ein Pegasus oder Einhorn, nein doch lieber Pegasus.

  19. #19
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    298
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Die Tena fällt nicht groß auf und ist angenehm zu tragen. Und selbst wenn eine Windel etwas raschelt - wer soll das mitbekommen? Das geht in den Umgebungsgeräuschen völlig unter - und selbst in einer Kirche während der Andacht würde es nur jemand hören, der in unmittelbarer Nähe ist und sich drauf konzentriert.
    Übrigens - mit dem nicht gleich einpinkeln können und Lampenfieber haben, das Problem hatte wohl so ziemlich jeder am Anfang. Ich auch. Mittlerweile kann ich, wenn ich eine WIndel anhabe, völlig ungezwungen einpinkeln. Allerdings nach wie vor fast ausschließlich im Stehen/Gehen. Im Sitzen, das bekomme ich noch nicht so hin.

  20. #20
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Das erste mal Windeln

    Habt ihr generell eigentlich eine PVC Hose drüber oder ist das ehe eine Empfehlung für mich um mehr Sicherheit zu bekommen?

Ähnliche Themen

  1. Tolle erste Begegnung mit Windeln
    Von Christoph-vW im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 14:48
  2. Meine erste Autofahrt in Windeln
    Von Baron_Tep im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 11:10
  3. Das erste mal seit 18 Jahren in Windeln
    Von M05 im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 17:34
  4. Das erste Mal in Windeln zur Arbeit
    Von Janababy im Forum Windelforum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 16:08
  5. Yeah das erste mal Windeln gekauft =)
    Von KittyKat im Forum Windelforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.