Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Das erste Mal in Windeln zur Arbeit

  1. #1
    Janababy
    Gast

    Angry Das erste Mal in Windeln zur Arbeit

    Wie bereits beschrieben weiss meine Freundin seit ein paar Wochen von meinem Baby und Windelfetisch. Bisher hat sie mich ein paar Mal gewickelt und wir haben gekuschelt während ich Babysachen an hatte. So wie es scheint hat sie sich aber ein wenig informiert. Ich habe ich ein paar Seiten im Internet gezeigt und unter anderem auch die Seite von Baby Jenny. Die hat es Ihr richtig angetan.
    Da ich in den Semesterferien ein Praktikum in einer Firma mache komme esse ich meist mit meiner Freundin zusammen Mittag. Heute Mittag war aber alles anders. Es gab nur ein schnelles Toast und dann sollte ich auch schon in Richtung Schlafzimmer marschieren. Dort hat mir meine Freundin dann eine Windel (Kolibri), eine Gummihose und einen Badeanzug (viel zu eng) angezogen. Ich war ein wenig verwirrt, da ich ja noch zu Arbeit musste. Meine Freundin meinte das ich jetzt so zur Arbeit gehen soll und wehe die Windel wird benutzt, das findet sie ekelig.
    Und jetzt sitze ich hier im Büro mit einer Windel, Gummihose und einem viel zu engen Badeanzug unter meiner normalen Kleidung. Dank des Badeanzuges drückt die Blase ganz schön. Ohne dass ich miss auf der Toilette komplett entkleide werde ich wohl auch nicht aus der Windel raus kommen. Das Gefühl ist wirklich komisch, vor allem hatte ich das Gefühl, dass mich alle angeschaut haben, als ich auf dem Gang rumgelaufen bin. Mein Büromitbewohner ahnt bisher nicht, hoffe ich. Mals sehen was der Tag noch bringt.

    Janababy

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.094
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ROFL
    (SCNR)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  3. #3
    Janababy
    Gast
    Was soll das?

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.025
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Das erste Mal in Windeln zur Arbeit

    Hi

    Na dann erzähl doch morgen mal, wies dir ergangen ist heute. Ich denke, dass deine Windel wohl oder übel recht feucht werden könnte heute nachmittag . Vielleicht wirst du ja heute abend dann von deiner Freundin frisch gemacht. Viel Spass.

    Original von Janababy
    Wie bereits beschrieben weiss meine Freundin seit ein paar Wochen von meinem Baby und Windelfetisch. Bisher hat sie mich ein paar Mal gewickelt und wir haben gekuschelt während ich Babysachen an hatte. So wie es scheint hat sie sich aber ein wenig informiert. Ich habe ich ein paar Seiten im Internet gezeigt und unter anderem auch die Seite von Baby Jenny. Die hat es Ihr richtig angetan.
    Da ich in den Semesterferien ein Praktikum in einer Firma mache komme esse ich meist mit meiner Freundin zusammen Mittag. Heute Mittag war aber alles anders. Es gab nur ein schnelles Toast und dann sollte ich auch schon in Richtung Schlafzimmer marschieren. Dort hat mir meine Freundin dann eine Windel (Kolibri), eine Gummihose und einen Badeanzug (viel zu eng) angezogen. Ich war ein wenig verwirrt, da ich ja noch zu Arbeit musste. Meine Freundin meinte das ich jetzt so zur Arbeit gehen soll und wehe die Windel wird benutzt, das findet sie ekelig.
    Und jetzt sitze ich hier im Büro mit einer Windel, Gummihose und einem viel zu engen Badeanzug unter meiner normalen Kleidung. Dank des Badeanzuges drückt die Blase ganz schön. Ohne dass ich miss auf der Toilette komplett entkleide werde ich wohl auch nicht aus der Windel raus kommen. Das Gefühl ist wirklich komisch, vor allem hatte ich das Gefühl, dass mich alle angeschaut haben, als ich auf dem Gang rumgelaufen bin. Mein Büromitbewohner ahnt bisher nicht, hoffe ich. Mals sehen was der Tag noch bringt.

    Janababy

  5. #5
    Janababy
    Gast
    Ich muss gestehen das mir hier ein wenig der nötige Ernst fehlt

    Jeder Beitrag wird gleich als Gedankenspiel und Fake abgestempelt.

    Schade, dann werde ich meine Aktivität in diesem Forum wohl einstellen müssen

  6. #6
    spyro
    Gast
    Iwie seid ihr alle peinlich.

    Der eine ist ein Fake oder auch nicht, und die anderen machen gleich alles nieder, was sie nicht gut finden, wie klein Kinder, aber nicht die mit Pampers und Schnulli, sondern die ich als Muster-Hartz-IV-Kinder abstempel.

  7. #7
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.448
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tja und wieder einer weniger, komisch kann ich nicht verstehen manche Reaktionen.

    On Topic
    Japp ich muss ab und an mal auch mit Windel am Po zur Arbeit, und ja auch ich darf Sie des öfteren nicht Nutzen.

    Aber Panik ob jemand das nun Erkennt habe ich gar nicht. Es ist bisher niemanden aufgefallen, Angesprochen wurde ich auch noch nie deshalb.

    Na ja man Bildet sich halt ein das alle es Sehen und sofort Wissen worum es sich handelt. da kann ich dich aber beruhigen ich denke Niemand wird dich darauf Ansprechen. Und wenn doch kannst immer noch sagen hast ne leichte Blasen Entzündung. Dann kommen auch keine Fragen mehr.

    Gruß BabyDome

  8. #8
    Kaffejunkie Avatar von BoP

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Großraum Heilbronn
    Beiträge
    2.122
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Reaktion von Janababy ist in dem Fall auch nicht
    zu verstehen! In keiner Weise wurde hier von irgendwem
    das ganze als Fake bezeichnet. Damit hat er selbst
    angefangen.

    Sich darüber aufzuregen, das jemand die Geschichte lustig findet,
    und schrein wie unfair das ist: Wo sind wir denn nu bitte?

    Ebenso Spyro der scheinbar auch nicht gelesen hat was hier
    genau los ist und dennoch den Moralapostel gibt und von oben
    mit dem Finger draufdeutet. Das was er anspricht hat nichts mit
    diesem Thread gemeinsam.
    "Dein Ziel ist wichtig für diese Welt. Du sollst das Lachen schenken.
    Denn jedes Kind dem du Lachen schenkst, kann mit dem Herzen denken."

    Schandmaul - Herr der Wellen

  9. #9
    Janababy
    Gast
    Also gut, dann schreibe ich mal weiter. Ich bin mittlerweile Zuhause und nein, die Windel ist nicht trocken geblieben. Sowohl klein als auch groß sind drinnen gelandet. Das fand meine Freundin natürlich nicht schön. Zu Strafe musste ich mir selber die Windel ausziehen und mir (ohne waschen) ein Dulcolax Zäpfchen ein einführen. Meine Freundin meinte, dass wenn ich groß mache, dann auch richtig. Danach durfte ich mir eine neue Windel, die Gummihose und einen Windelbody anziehen. Das Zäpfchen hat auch recht schnell seine Wirkung entfaltet. Jetzt sitze ich hier mit voller Windel und meine Freundin meint dass ich si nur im Gästezimmer schlafen kann und muss.
    Auf der einen Seite finde ich es schön, dass sie mich jetzt so konsequent erzieht, auf der anderen Seite ist es auch eine Herausforderung. Bisher habe ich die Windel immer nur kurz, maximal ein paar Stunden getragen . Tagsüber auf der Arbeit und dann noch Nachts stellen für mich einen neuen Rekord dar.
    Was mir aufgefallen ist, unter der Gummihose habe ich sehr geschwitzt. Das hat dazu geführt, dass die Kolibri (Textiloberfläche) sowohl außen als auch innen nass war. Jetzt stecke ich in einer Fabine Exclusiv mit Babyprint. Normalerweise sollte dies auch die Nachtwindel sein. Ich hoffe das meine Freundin dies jetzt nicht zu wörtlich nimmt und mich vor dem Bett noch aus der Windel entlässt.
    Manchmal sind Wunsch und Wirklichkeit doch etwas ganz anders, ich bin gespannt was noch mit mir passiert und vor allem wie lange es dauert bis ich rebelliere.

    Janababy

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.094
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Janababy
    Was soll das?
    aus meiner sicht ist das wirklich irgendwie lustig.
    a) auch wenn dich das enttäuscht: niemand wirds merken. es interessiert auch niemanden im büro. die leute haben wirklich andere probleme.
    b) so bemerkenswert ist es nicht, mal nen tag mit pampers in die arbeit zu gehen. ich hab schonmal 3 monate 24/7 getragen, weil ichs mal wissen wllte. auch in der arbeit. und es hat keiner mitbekommen. außerdem gehen inkontinente menschen sogar jahrelang jeden tag mit windeln in die arbeit. und das merkt normalerweise auch keiner.

    naja und das mit dem badeanzug... ok, wer drauf steht

    trotzdem möchte ich dir vorschlagen, doch einfach nen tweet aufzumachen. den können dann leute abonnieren, die dein privatleben wirklich interessant finden.

    und wenn du unbedingt hier deine erfahrungen abladen möchtest, wäre vielleicht der bereich ERFAHRUNGSBERICHTE besser geeignet



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.188
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    könntest du bitte deine negative einstellung für dich privat halten?

    für viele ist es nichts besonderes in windeln in die öffentlichkeit zu gehen, aber das erste mal ist für jeden besonders.

  12. #12
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    Bongo zieht gnadenlos hocherregte Leutchen auf den Boden der Tatsachen runter.
    Bongo ist selten negativ, meist eher objektiv.
    Mir kommt die ganze Story etwas überzogen vor. Wenn die Partnerin so streng ist, kontrolliert sie nicht die Netzaktivitäten ihres Schützlings? Wieso postet sie nicht selber, oder mit ihrem Baby zusammen?
    Ich glaube, es gibt sie nur in Janababys Phantasie. Wenn doch real, wird sich die Hobbydomina wohl mal hier einklinken.
    Hatten wir ja auch schon hier, dass erzürnte Freundinen sich Luft gemacht haben.
    Fakeverdacht wird also aufrecht erhalten!

    Gruß,
    Janbaby

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    497
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und eine nasse Windel ist eklig, aber die Strafe fuer eine volle Windel ist Abfuehrmittel!?

    Ich sage nicht dass du ein Fake bist und selbst wenn, finde ich das nicht stressig. Also schreib weiter, ich lese sicher auch nochmal rein...aber sei nicht boese, wenn ich auf Logikspruenge aufmerksam mache.

  14. #14
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.094
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von don
    könntest du bitte deine negative einstellung für dich privat halten?
    ich hab garkeine negative einstellung

    und übrigens, auch wenn mir ziemlich egal ist, ob das nun ein fake oder echt sei - janbaby und pamperswolf haben schon recht: so ganz stimmig klingt das alles nicht.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  15. #15
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Guten Morgen janababy,

    ich grübel schon seit Threaderstellung, was mich daran stört und gestern im Bett ist es mir eingefallen.

    Ich kann mich erinnern, dass du vorher einen Thread eröffnet hast, wo du um Mithilfe gebeten hast, wie du deine Freundin an Windeln und das ganze Thema heranführen kannst. Wir waren eigentlich erst beim Kuscheln angekommen, wenn ich mich erinnere. Korrigier mich, wenn ich falsch liege.

    So, und nun schickt deine Freundin dich ganz dominamässig mit Windeln auf die Arbeit, was sicherlich ihren Reiz hat. Nur woher hat sie diese Idee? Liest sie hier mit? Ich will das nicht in Frage stellen, bitte nicht falsch verstehen, aber ich kann das nicht nachvollziehen. Sorry.

    Und dann der Punkt mit dem eklig. Ich kann verstehen, dass sie es eklig findet, dass du die Windeln benutzt. Sie bittet dich darum, es nicht zu tun und trotzdem füllst du sie nicht nur mit Pipi - was ich durchaus verstehen kann, weil sie erstens dafür da sind und zweitens man mit Windel schlechter einhalten kann, ich zumindest - sondern auch noch mit dem grossen Geschäft. Und das ist etwas, was ich nicht verstehen kann. Wie konntest du ihr das zumuten? Sie hätte genauso gut dann in ihr Schnekenhaus zurückkriechen könnnen und denken können... neee ist mir alles zu pervers...
    Du wolltest es doch langsam angehen lassen.

    Und nein, ich verulke dich nicht, ich halte dich nicht für ein Fake und ich unterstelle dir nix, ich sage nur meine Meinung ganz höflich und würde mich freuen, wenn du Licht in mein Dunkel bringen würdest.

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  16. #16
    Janababy
    Gast
    Jetzt reicht es mir aber wirklich, ihr könnt mich alle mal am Allerwertesten.

    Da gibt man sich Mühe und versucht ein wenig von seinen Erfahrungen und Erlebnissen zu teilen und dann kommt so was. Pffff, echt unglaublich Macht doch euer Ding alleine, ich werde meine Erfahrungen dann in Zukunft woanders „abladen“


    Auch wenn ich jetzt schon viele Jahre Mitglied in diesem Forum bin (5 um genau zu sein und wahrscheinlich länger wie die meissten die in diesem Thread ihren Bullshit abgeladen haben), bitte ich darum, meinen Account in diesem Forum zu löschen.

  17. #17
    SevenSins
    Gast
    Getroffene Hunde bellen.

    Anstatt auf Cassandras - in meinen Augen sehr gute - Einwände und Fragen einzugehen wird überspannt Rumgekeift. Das nimmt einen nicht gerade für dich ein.

    Das Tempo das laut deinen Threads vorgelegt wird ist auch für mich nicht nachvollziehbar. Es fühlt sich für mich nicht stimming und grundsätzlich auch eher lieblos an. Von ein bisschen Kuscheln sofort zu Spielen mit Arbeit, Bestrafung, Abführmittel und Kot. Mir fehlt da die konsequente, aber bedachte und an den Erfahrungsstand der Beteiligten angepasste Hinentwicklung.

    Ich wäre an der Stelle - was cassandra auch bereits ansprach - überfordert. Und ich hab jahrelange Erfahrung im Bereich BDSM, bin also bei Leibe nicht zimperlich.

  18. #18
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    314
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von SevenSins
    Getroffene Hunde bellen.

    Anstatt auf Cassandras - in meinen Augen sehr gute - Einwände und Fragen einzugehen wird überspannt Rumgekeift. Das nimmt einen nicht gerade für dich ein.
    .
    Dito.

    Ich fand auch das es Cassandra gut auf den Punkt gebracht und die Situation abgekühlt hatte. Schade das ihre Fragen jetzt nicht mehr beantwortet werden denn damit hättest du deine Kritiker kalt stellen können. Das du daran kein Interesse hegst bestätigt nur die vorhanden zweifel.

    Und ja 5 Jahre sind eine lange Zeit, aber Zeit absitzen ist nicht alles
    Ich wünsch dir eine gute Zeit auch außerhalb der WBC.

  19. #19
    Janababy
    Gast
    Pff, echt unglaublich. Naja, es bestätigt meine Entscheidung.

  20. #20
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Janababy, bitte beantworte meine Fragen. Ich habe sie nicht gestellt, um dich zu ärgern, sondern um das nachvollziehen zu können, was du geschrieben hast.

    Wir sind alle mal vielleicht etwas sensibel. Ich hoffe, du beantwortest sie noch.

    gespannte Grüsse
    cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.