Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64

Thema: Wie leicht schafft ihr es in der Oeffentlichkeit in die Windel zu machen?

  1. #21
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    388
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von winde-lpisser
    also wenn ich unterwwegs bin und windeln trage hab ich eigendlich keine probleme pipi ind die pampers zu machen da ich dasnn auch vorher extra viel trinke gestern war ich einkaufen also babybrei und n neies nuckelfläschchen als ich so vor den verschiedenen breisorten stand musste ich plötzlichg ganz drinken aa machen ich ging ganz leicht in die hocke damit das nicht so auffällt und fing an zu drücken die würste kamen asuch recht schnell und ich stellte mich wieder richtig hin nahm noch 2 gläschen brei und ging an die kasse hinter mir kam dann eine mutter mit ihrer vielleicht 7 oder 8 jährigen tochter ich drehte mich halb um um an kauugummis zu kommen
    im uagenwinkel sah ich das im kaufswagen der mutter fewuchttücher und 2 packungn pampers größe 6 ich drehte mich wider nach vorne und hoffte das niemand was roch ich hatte ja schließlich die mal ausgerechnet keine gummihose übergezogen in dem moment sagte das mädchen zu ihrer mutter "guck ma der junge trägt auch noch windeln und ich glaube der hat aa in der pampers richst du das nich auch =?" ich leif knallrot an und pinkelte vor entsetzten noch ma in meine schon seeeehr volle tena. die mutter sagte dann na und deine windel is doch bestimmt auch schon wieder ganz nass eben hattest du doch auch n haufen in deine vorherige windel gemacht . darauf sagte das maädchen nix mehr und zum glück war ich jetzt auch dran die verkäuferin lächelte mich an sagte aber nix ich ging nach dem bezahlen sehr schnell aus dem laden damitr hatte ich nich gerechnet.
    Satzzeichen erleichtern das lesen...

  2. #22
    puller
    inaktiv

    RE: Wie leicht schafft ihr es in der Oeffentlichkeit in die Windel zu machen?

    Heute musste ich lange ander Kasse warten. Alle hatten wohl ihren Kühlschrank geleert. Ich konnte mir aber die Zeit verkürzen und habe ordentlich in meine Windel gepullert. Es meldete sich auch noch mehr. Konnte es gerade noch aufhalten.Habe mich in der Schlage zwischen den Hausfrauen nicht getraut.Draussen ging es dann nicht mehr. Warte immer noch auf den vollen Erfolg.

  3. #23
    cyromil
    inaktiv
    Original von teenbaby@sw

    und was den Zahnarzt betrifft, kann ich dir noch nix sagen, aber ich werde am 06.06.07 eine windeln zum zahnarzt anziehen, da ich da die weisheitszähne gezogen bekomme, und da kenn ich kaum sagen, sorry ich müsst a ma aufs klo, wenn ich dann wieder fit bin geb ich dir bescheit, ob es jemand gemerkt hat.
    CU stefan
    Ich hab damals als meine Weisheitszähne gezogen wurden auch eine umgehabt. Warum sollte das jemand merken. Ich hatte so große Angst davor, dass es viel eher jemand gemerkt hätte wenn ich keine umgehabt hätte ;-)

  4. #24
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.408
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallole,

    bei mir ist das ganz komisch.
    In die Windel laufen lassen kann ich in der Öffentlichkeit. Aber auf nem öffentlichen Klo kann ich gar nicht.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  5. #25
    littlekid
    inaktiv
    Original von Gizmo_S
    bei mir ist das ganz komisch.
    In die Windel laufen lassen kann ich in der Öffentlichkeit. Aber auf nem öffentlichen Klo kann ich gar nicht.
    Und was passiert, wenn du mit Windeln im öffentlichen Klo stehst?

    Gruß,
    littlekid

  6. #26
    janbaby
    inaktiv
    Kuckuck,
    Wir sind alle Helden!
    Gruß,
    Janbaby

  7. #27
    windelbengelbln
    inaktiv
    egal ob kino, arzt oder beim shopping ich lass es überall laufen, wo ich gerade bin. hab da auch keine probleme damit es läuft sehr gut

  8. #28
    BenLue
    inaktiv
    Original von windelbengelbln
    egal ob kino, arzt oder beim shopping ich lass es überall laufen, wo ich gerade bin. hab da auch keine probleme damit es läuft sehr gut
    Nicht das dir deine Windel mal Weglaeuft *sfg*

    Lg

    Ben

  9. #29
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    215
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... ich liebe es in der S-Bahn gewickelt zu fahren. Ich merke wie sich das Gefühl "auf's Klo zu müssen" breit macht. In mir steigt der Puls langsam an, bis es passiert. Das zählen der einzelnen Stationen, bis man endlich aussteigen kann und hofft, das niemanden einen erkannt hat. Unbeschreiblich! ...

  10. #30
    Lebensinsel
    inaktiv
    Obwohl ich zuhause (außer nachts bis in den späten Morgen) keine Windeln anziehe (sparsam wie die Schwaben halt sind, gell) verlasse ich das Haus grundsätzlich nicht ohne Windeln. Ich sehe gar nicht ein, dass ich mich irgendwo quälen muss. Es ist nicht so, dass ich es jetzt darauf anlege, auch groß reinzumachen. Das vermeide ich normalerweise eher. Aber wenn sich´s nicht vermeiden lässt, passierts halt, sofern der Unterbau noch tragfähig genug ist.

    @Bubi2006
    Also du schreibst, dass du hoffst, dass dich niemand erkennt. Ähm, bei Pipi fällt ja mit Windel überhaupt nix auf, wenn sie nicht schon am Überlaufen ist. Machst du da auch groß in die S-Bahn? (*räusper* darf man sowas überhaupt fragen?)

  11. #31
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    215
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... ich mag es mit dem Risiko zu spielen. Natürlich geht das sehr gut, wenn ich meine Pampers für das große Geschäft benutze. Ich fahre ja keine 5 Stunden S-Bahn, aber die 10 Minuten sind absolut genial. Ich verstehe, wenn es andere Meinungen gibt, das ist absolut in Ordnung. Meine Freundin unterstützt mich in meiner Leidenschaft zu 100%, was ein absoluter Segen ist ...

  12. #32
    torty
    inaktiv
    Also ich hab kein Problem in der Öffentlichkeit in die Windel zu machen!hab ja ab und an eine im Geschäft an und finde es dort gut nicht immer vom Dach zu müssen um zu pisselnnur groß mach ich in der Arbeit und Öffentlichkeit nicht in meine Windel

  13. #33
    prowindel
    inaktiv

    RE: Wie leicht schafft ihr es in der Oeffentlichkeit in die Windel zu machen?

    Medikamentös wäre eine möglichkeit einfach aber unkontrolierbar

  14. #34
    Trusted Member Avatar von w.winni

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Greifswald ( M-V )
    Beiträge
    252
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich finde es auch herlich gewickelt im zug zu fahren und da kann ich auch ganz entspannt fahren und das Pippi laufen lassen

    Zuhause kann ich auch in jeder Position Pippi machen ob im Liegen ( Bauch oder Rücken ) , im stehen , sitzen , hocken u.s.w.
    Nagut beim Kopfstand habe ich es nochnicht versucht =)
    Aber ich schaffe es wenn ich Draussen eine Pampers umhabe sogar manchmal während ich gehen zu Pullern .

  15. #35
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wie leicht schaft ihr es in der Öffentlichkeit in die Windel zu machen?

    Bei mir klapp es ganz gut im Stehen. Ich stell mich dann einfach vor ein Schaufenster und hoffe bei einer Ampel, dass diese ein bisschen länger Rot bleibt. Wenn ich dann auf Grün warte lasse ich es entspannt laufen auch wenn jemand neben mir steht. Im Kino klappt es überhaupt nicht. Dann nur hinterher im Vorraum, Ich hatte da mal ein unangenehmes Erlebnis nach dem Kino, ich hatte (Windel um) aber da ich sehr viel getrunken hatte, glaubte ich nicht meine Windel würde alles aufnehmen können. Ich suchte panisch nach einer Toilette. Es war aber schon zu spät und meine Blase gab dem Druck freien lauf. Ich hatte keine andere Wahl als mich vor ein Schaufenster zu stellen und konnte nur hoffen, dass sie dichthält. Zum Glück hatte sie gehalten. Ich bin dann in die U-Bahn und habe gehofft es würde nicht allzu doll riechen.
    Die letzten Meter nach hause konnte ich ein weiteres Mal nicht einhalten. Ich fühlte mich hilflose. Ich habe mich dann an einen Baum gestellt und ganz schnell den rest aus der Windel seitlich rausgepinkelt. Sonst wäre es garantiert eine nasse Hose geworden.

    Liebe Grüße Trubadix

  16. #36
    Windelboy84
    inaktiv

    RE: Wie leicht schaft ihr es in der Öffentlichkeit in die Windel zu machen?

    Huhu,
    also ich trage auch ofr eine Windel (tena Maxi) in der Öffentlichkeit.
    Ich kann es es auch überall und in jeder lage laufen lassen, auch wenn Leute in meiner Umgebung sind.
    Mit dem Größeren habe ich allerdings so meine Probleme, denn da gehört bei mir schon einiges an Konzentration dazu. (zuhause ist das allerdings kein Problem)

    Einmal war ich allerdings unterwegs und da konnte ich es einfach nichtmehr halten und ich hab mir während des gehens in der Hose gekackert und das nichtmal wehnig. Weis ich nicht so genau, wi das gekommen ist, es kahm aufeinmal und lies sich nicht halten. Da war ich super Glücklich, dass ich eine Windel anhatte !!!

  17. #37
    scutie
    inaktiv

    RE: Wie leicht schaft ihr es in der Öffentlichkeit in die Windel zu machen?

    Original von Windelboy84

    Ich kann es es auch überall und in jeder lage laufen lassen, auch wenn Leute in meiner Umgebung sind.
    Jepp, Pipi machen geht immer. Eine Ausnahme ist allerdings auf dem / im Autositz, da finde ich es auch nicht so ganz einfach.

    Original von Windelboy84

    Mit dem Größeren habe ich allerdings so meine Probleme, denn da gehört bei mir schon einiges an Konzentration dazu. (zuhause ist das allerdings kein Problem)

    Einmal war ich allerdings unterwegs und da konnte ich es einfach nichtmehr halten und ich hab mir während des gehens in der Hose gekackert und das nichtmal wehnig. Weis ich nicht so genau, wi das gekommen ist, es kahm aufeinmal und lies sich nicht halten. Da war ich super Glücklich, dass ich eine Windel anhatte !!!
    Da muss ich mich auch konzentrieren ... klappt aber, auch wenn LEute dabei sind *öhm*. Allerdings würde ich es nicht in der U-Bahn oder in einem Laden tun, also in der "echten" Öffentlichkeit. Einmal kam ich zu Fuß von einem privaten Windeltreffen zurück nach Hause und hatte noch ne Windel um. Da hab ich dann auf dem Weg, ca. 500 m vor meiner Haustür, eingekackt. Es war allerdings in einem Park und es kam mir nur ein Mensch entgegen. Im Hausflur war ich dann allerdings shcon etwa nervös, es ist aber gut gegangen

  18. #38
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.512
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Benutzen der Windel ist für mich das geringere Problem. Erst mal musste ich lernen, damit auch rauszugehen. Dabei hat mir dieses Forum sehr geholfen, inzwischen fühle ich mich da sehr sicher. Als ich diesen Schritt geschafft hatte, ging auch das Benutzen.

    Da ich ohnehin eine leichte Neigung zum plötzlichen "Drang" habe, war die Entdeckung von Windeln für mich eher eine Erleichterung. Zwar hatte ich noch nie Unfälle, aber die Suche nach einem WC kann manchmal schon unangenehm werden und sehr ablenken. Wenn man es statt dessen einfach laufen lassen kann, ist das schon toll. Dabei ist es egal, ob ich Auto fahre, im Supermarkt an der Kasse stehe oder was auch immer tue. Es merkt eh' keiner. Ich muss mich nur auf meine "Verpackung" verlassen können. Auf "Unfälle" habe ich nämlich gar keine Lust. Als ich noch weniger Erfahrung hatte, hat auch schon mal der (eigene) Autositz was abbekommen, aber da ist zum Glück nichts zurückgeblieben.

    Das größere Geschäft habe ich auch schon ab und zu mal draußen abgewickelt. Sicher hätte ich es auch noch bis nach Hause geschafft - aber wozu sich ohne Not quälen? Im Gehen kann ich das z. B. ohne Probleme .
    Dabei achte ich nur darauf, dass nicht gerade jemand hinter mir geht oder steht, der eine Formveränderung am Hinterteil beobachten könnte. Eine Schutzhose hält den Geruch zumindest so weit unter Kontrolle, dass man draußen nicht auffällt. In Bus, Bahn oder Aufzug würde ich sowas nach Möglichkeit vermeiden.

    Große Überwindung kostet mich das jedenfalls nicht, das war auch von Anfang an so. Man darf sich nicht zu sehr auf sich konzentrieren, sondern einfach das weitermachen, womit man gerade beschäftigt war, dann merkt kein Mensch was.

    Beste Grüße,
    elasan
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  19. #39
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2009
    Beiträge
    1.162
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab damit kein Problem.

  20. #40
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    meistens geht das absolut problemlos. im laufen nicht wirklich aber sonst ... egal wer um mich rum ist. hat einige zeit gedauert aber inzwischen bin ich es einfach gewöhnt.
    nicht unbewusst aber will ich auch gar nicht. finde das gefühl sehr schön zu spüren wies läuft
    kacka mach ich in der öffentlichkeit seehr selten - wenn dann wenn ich auf dem heimweg bin und nicht mehr all zu weit habe.

Ähnliche Themen

  1. Wie in der Windel machen
    Von WindelKind007 im Forum Windelforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2021, 10:38
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2021, 12:16
  3. In die Windel machen....
    Von berliner123 im Forum Windelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 11:33
  4. Wie schafft man es,im Schlaf einzunässen ?
    Von Pampers-Rocker im Forum Windelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2004, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.