Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 119

Thema: Windeln beim Fliegen

  1. #21
    Senior Member Avatar von Nati

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    785
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @DiaperDeluxe

    Komisch, dass uns allen das gar nicht aufgefallen ist! Natürlich: Handgepäck geht durchs Röntgen und man steht daneben. Aufgegebene Koffer verschwinden nach dem Checkin in den Eingeweiden des Flughafens!

    Eine einzelne Reseverwindel im Handgepäck dürfte kaum Interesse wecken. Tipp: kleinen Rucksack ohne Elektronik oder sonstwas, das Interesse wecken könnte verwenden. Die Mengenbegrenzung auf ein Stück wird meist nicht so eng kontrolliert.

    Das grössere Problem ist also eigentlich eine allfällige Kontrolle bei der Einreise. Erfahrungsgemäss wird das Gepäck von Touristen bei der Einreise nur sehr selten untersucht. Bei einzelnen Destinationen kann das aber auch anders sein.

    Beim Heimkommen ist das mit dem Zoll dann eher problematisch, da wird viel mehr nach in den Ferien gekauften Geschenken gesucht (nehm mal an, das ist Deutschland glech wie bei und in der Schweiz)

    Nati

  2. #22
    DiaperDeluxe
    inaktiv
    jajaj...ne so ist das
    ich habs ja auch erst viel später mitbekommen


    viel spaß beim fliegen...

  3. #23
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    348
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Nati
    Beim Heimkommen ist das mit dem Zoll dann eher problematisch, da wird viel mehr nach in den Ferien gekauften Geschenken gesucht (nehm mal an, das ist Deutschland glech wie bei und in der Schweiz)
    im gegensatz zur schweiz ist deutschland mitglied der europäischen union. zoll gibt es nur auf flügen, die von außerhalb der eu kommen und selbst dann wird nicht jeder gefilzt, da man ware, die zu verzollen ist, nicht ohne weiteres im handgepäck mitbekommt.

    ich war schon 2x in den usa und 1x in japan und mein gepäck wurde nie kontrolliert.

  4. #24
    snviper
    inaktiv

    giebt's ne einfuhrbeschränkung???

    @ Nati, weisst du ob es eine Einfuhrbeschränkung für Windeln in die Schweiz giebt? ich kaufe meine Tenas immer in Weil-friedlingen, ist dort billiger und diskreter als bei uns und nehm sie im kofferraum rüber...

    wenn's n zöllner sieht stört's mich ned, aber wenns illegal könnt's ärger geben...

  5. #25
    Senior Member Avatar von Nati

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    785
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: giebt's ne einfuhrbeschränkung???

    Hmmm, eine Einfuhrbeschränkung extra für Windeln? Daran glaube ich nicht.

    Aber es gibt doch so eine Regel, dass man höchstens Geschenke für 200.- mitbringen darf und was für den persönlichen Gebrauch ist. Aber wie das genau ausgelegt wird, habe ich keine Ahnung. Frag doch beim Zoll nach.

    Nati

  6. #26
    snviper
    inaktiv

    RE: giebt's ne einfuhrbeschränkung???

    nach meinen informationen darf man wahrenwert bis 300.- Sfr mitnehmen, ausgenommen fleisch, alkohol und milchprodukte... dachte nur, weil hier einige leute angst haben am flughafenzoll... die gucken das an, und solangs net scharf oder explosiv ist und ned wie ne waffe aussieht werden die auch keinen darauf ansprechen

  7. #27
    Senior Member Avatar von Nati

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    785
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann auch 300.- sein. Wie geschrieben, ich weiss nichts genaueres!

    Nati

  8. #28
    sol_vinter
    inaktiv
    Original von littleone
    klar sieht man das im koffer, wenn die sich nicht sicher sind was es ist machen die denselben sogar auf. aber ich steh da einfach drüber... hab ich halt windeln dabei, na und?

    öhm, ein röngtengerät erkennt windeln??? also das wäre mir ganz neu...
    als ich geflogen bin, hatte ich sämtliche pc sachen dabei - scanner, massenhaft kabel etc, ie hat man auf dem monitor gesehen wegen dem metall, aber eine windel hat doch nirgends metall?

    also ich denke nicht, dass man da irgendwas sieht...

    und koffer aufmachen tun die nur ganz selten, da musst du schon im handgepäck eine verbotene nagelschere haben oder so...selbst meine tasche ahben sie nicht geöffnet, obwohl das ganze kabelchaos wirklich angsteinflössend beunruhigend aussah...

    greetzle

  9. #29
    snviper
    inaktiv
    ja, könntest ja einen damit erwürgen *g*

    @ nati: wenn ich das nächste mal im auto sitze sehe ich nach, dort habe ich ne liste der beschränkten produkte im handschuhfach gehe nämlich fast jede woche nach germany einkaufen...

  10. #30
    quidditch
    inaktiv

    RE: Windeln beim Fliegen

    Wie ist das eigentlich, wenn man schon in Windeln zum Flughafen kommt und dort durch die Kontrolle muss. Schauen die Security-Leute nicht dumm? Schließlich kommen die einem beim Abtasten ja schon recht nahe! Wie sehen da die Erfahrungen aus? Ich muss nämlich die Tage fliegen und wollte eigentlich schon gewindelt zum Flughafen. Wenn ich dann aber noch Gefahr laufe mich dort ausziehen zu müssen, weil dem Security-Mensch meine Unterwäsche zu sehr aufträgt....

    Gruß, quidditch

  11. #31
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    348
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wird a) nichtmal auffallen und b) wird er selbst wenn er etwas merkt nichts weiter tun, da duja schon durch den metalldetektor gelaufen bist.

    stell dir mal vor, es gibt auch inkontinente personen, die ab und an in urlaub fliegen

  12. #32
    Erzübel
    inaktiv

    RE: Windeln beim Fliegen

    Da brauchst Du eigentlich keine Angst haben. Denn auch für die Security gilt die Unantastbarkeit der Menschenwürde. Vor einem Abtasten im Genitalbereich brauchst Du deshalb keine Angst zu haben. Ausserdem gehen die höchstens nochmal mit einem Metalldetektor zuwerke, wenn der Große zum durchlaufen angeschlagen hat. (Gürtel, Schuhschnallen o.ä.)

  13. #33
    quidditch
    inaktiv

    RE: Windeln beim Fliegen

    Naja, beim letzten Flug hat mich der Sicherheitsmensch aber auch innen an den Beinen abgetastet. Von ziemlich weit oben, bis zu den Schuhen. Aber wahrscheinlich hat er schon früher mal eine Windel gespürt. Ich hab noch nicht mal Angst vor dem "erkannt werden", mehr davor, dass er denkt ich verstecke was in der Hose und werde dann in einen Nebenraum gebeten, um mich auszuziehen. Also, nur in Windel möchte ich dann auch nicht vor dem stehen. Wie ist die Erfahrung?

  14. #34
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    951
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln beim Fliegen

    Windeln sind auf dem Monitor hell orange. Vergleichbar mit Kleidung. Eine ganze Tasche oder Rücksack sieht also aus wie eine Tasche / Koffer mit Kleidung.

    Niemand achtet auf Windeln!!! Die Leute vor dem Monitor achten vorallem auf Metallische spitze Gegenstände (Messer, Scheren). Oder auf elektronische Gegenstände wenn dort Kabel sind bei denen es so aussieht als wenn sie in etwas hinein laufen. Erst dann wird die orange Farbe beachtet da ja Sprengstoff dunkel orange dargestellt wird.

    Ein Handgepäck muss nur geöffnet werden wenn dort nicht erkennbare Gegenstände drin sind. Irgendwas Metallisches oder elktronisches was nicht jeden Tag im Gepäck zu sehen ist. Oder wenn halt verbotene oder gefährliche Gegenstände enthalten sind.
    Bei einem Gepäckstück was komplett nach Kleidung aussieht würde nie einer auf die Idee kommen da noch mal hinein zu schauen. Die wollen ja schließlich auch irgendwann mal mit der Arbeit fertig sein. Und nebenbei auch den Abpflugtermin einhalten.

    Zum Thema Abtasten: Ja, da kann es passieren das die Konrtrollkraft auch mal hinten über den Po streicht. Denke aber das es in diesem Moment der Kontrollkraft peinlicher ist als dir. Ausserdem tasten die Meisten Kontrollkräfte nicht wirklich viel (auch wenn es so beigebracht wird). Meist wird sich da einfach auf die Metalsonde verlassen...!

  15. #35
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.171
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich hab schon öfters windeln im handgepäck dabei gehabt und mir immer vorgenommen eine an zuziehen für den flug. nur hab ich das leider nie gemacht. sind immer im handgepäck geblieben. ich fliege meistens 1 mal im jahr nach amerika und sind immer knapp 10 stunden flugzeit + flughafen aufenthalt usw. das mit den wechseln wäre mir da bisschen zublöd und unbequem. da gehe ich lieber kurz aufs klo wenn ich muß und gut ist. aber wenn ich mal kürzere flug zeiten hätte wäre alles anders glaube ich.
    angesprochen hat mich noch nie jemand wegen den windeln im handgepäck

  16. #36
    dennis
    inaktiv
    Hallo,

    Ich war kürzlich mit der Feuerwehr im Flughafen, wir haben uns die Fahrzeuge zeigen und vorführen lassen. Auch wir mussten durch den Check-in und wurden abgetastet. Das abtasten kann man eigentlich nicht als abtasten bezeichnen, die haben einen nur äußerlich kontrolliert. Wertgegenstände haben wir aus den Hosen genommen. Ich war aber nicht mit Windel unterwegs. Bei dieser Abtastung, hätten die aber nichts gemerkt.

    Gruß
    Dennis

  17. #37
    WBC Fördermitglied 2023 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Koblenz / Stuttgart
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also wir sind sogar mal mit so nem Kirby im Koffer geflogen, aufmachen mussten wir ihn nicht, und aufgebrochen wurde er auch nicht. Und der Metallklotz sieht aufm Röntgen sicher interessant aus:



    Wobei das Gesicht des Kontrolleurs hätte ich schon gerne gesehen

    Grüße

    TB77
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  18. #38
    Xaser
    inaktiv
    jenachdem aus welchem land man kommt wird viel gepäck kontrolliert, aber bei eu-flügen normal nicht, ich glaube dass es da generell keine beschränkungen gibt
    wenn dann hatlt sprengstoff untersuchung aber wenn man das bei jedem machen wollte wären viel zu wenig beamte dafür da

    xaser

  19. #39
    4jähriger 3Käsehoch Avatar von BoP

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Großraum Heilbronn
    Beiträge
    2.201
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @// Das ding ham wir auch im keller aber warum zum hencker hattet ihr den auf nem Flug bei??
    "Dein Ziel ist wichtig für diese Welt. Du sollst das Lachen schenken.
    Denn jedes Kind dem du Lachen schenkst, kann mit dem Herzen denken."

    Schandmaul - Herr der Wellen

  20. #40
    black_mamba
    inaktiv
    Bei mir ham sie den Koffer geöffnet, die Windeln gesehen und weder innegehalten noch interessiert geschaut. Die haben sich mehr für meine Bowling-Kugel interessiert, die auf dem Röntgen als sehr dichtes Objekt dargestellt wurde.

    Allgemein kann ich sagen, dass die Kontrollen in London Heathrow wirklich streng sind. chicago is nix dagegen

Ähnliche Themen

  1. Mit Windeln Fliegen
    Von Michimei1 im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2018, 19:57
  2. Windeln beim Autofahren
    Von tamaraleitz im Forum Windelforum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 07:21
  3. Mit Windeln beim CSD
    Von dennis im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 01:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.