Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 100

Thema: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

  1. #21
    Trusted Member

    Registriert seit
    October 2009
    Ort
    http://tinyurl.com/pj5cphn
    Beiträge
    808
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Linus, lies das mit dem Bushaltestellenmuelleimer noch einmal. In meiner Umgebung sind das Muelleimer mit einem Fassungsvermögen von vielleicht 5 Liter. Da passt schon mal eine Windel hinein, die man, wenn man unterwegs gewechselt hat, entsorgen kann.

    Aber Platz für den in der ganze Woche angefallenen Mull ist da nicht. Schließlich sind die Behälter in erster Linie fuer für abgefahren Fahrkarten gedacht und werden entsprechend selten geleert. Mit anderen Worten: Wenn ein neuer Fahrplan aufgehaengt wird.Und das kann dauern. Da kann es im Sommer schon mal zu einem Geruchsproblem kommmen.

    LG Georg

    - - - Aktualisiert - - -

    Linus, lies das mit dem Bushaltestellenmuelleimer noch einmal. In meiner Umgebung sind das Muelleimer mit einem Fassungsvermögen von vielleicht 5 Liter. Da passt schon mal eine Windel hinein, die man, wenn man unterwegs gewechselt hat, entsorgen kann.

    Aber Platz für den in der ganzen Woche angefallenen Windelmuell ist da nicht. Schließlich sind die Behälter in erster Linie fuer für abgefahren Fahrkarten und aehnlichen kleiteiligen Muell gedacht und werden entsprechend selten geleert. Mit anderen Worten: Wenn jemand einen neuen Fahrplan aufhaeng, wird gleichzeitig der Behälter geleert. Und das kann dauern. Da kann es im Sommer schon mal zu einem Geruchsproblem kommmen.

    LG Georg

  2. #22
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.657
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von Georg2 Beitrag anzeigen
    Linus, lies das mit dem Bushaltestellenmuelleimer noch einmal. In meiner Umgebung sind das Muelleimer mit einem Fassungsvermögen von vielleicht 5 Liter. Da passt schon mal eine Windel hinein, die man, wenn man unterwegs gewechselt hat, entsorgen kann.

    Aber Platz für den in der ganze Woche angefallenen Mull ist da nicht. Schließlich sind die Behälter in erster Linie fuer für abgefahren Fahrkarten gedacht und werden entsprechend selten geleert. Mit anderen Worten: Wenn ein neuer Fahrplan aufgehaengt wird.Und das kann dauern. Da kann es im Sommer schon mal zu einem Geruchsproblem kommmen.

    LG Georg
    Ich bezog mich darauf, dass Fulda behauptet, dass jemand der eine Windel in einen Mülleimer an der Bushaltestelle einwirft ein Umweltferkel ist.

    Hier in Berlin an den Bushaltestellen sind dort ganz normale BSR Mülleimer installiert, wie sie überall im öffentlichen Raum stehen. Das sind keine 5L, sondern eher 50L. Die sind auch nicht für Fahrkarten gedacht, sondern halt für den Müll der so anfällt wenn man unterwegs ist. Das kann alles mögliche sein. Und die werden auch sicherlich nicht nur alle 6 Monate geleert, sondern deutlich regelmässiger (vermutlich mehrmals die Woche).

    Wenn ich da mal eine Windel reinschmeisse, dann bin ich weder ein Umweltferkel, noch lasse ich die Windelwelt in einem schlechten Licht erscheinen. Genau das ist aber das was Fulda hier pauschal suggeriert und wogegen ich widerspreche.

    Natürlich kann es sein, dass es irgendwo Mülleimer gibt, die überfüllt sind. Aber das war doch überhaupt nicht das Thema hier. SiltenHillTheBathroom hat ja extra geschreiben, dass er da natürlich nur was wegwirft, wenn Platz ist. ... Gesunder Menschenverstand, macht Sinn.

  3. #23
    Trusted Member Avatar von eedoo

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    725
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von Tanja6000 Beitrag anzeigen
    Ich trage seit ein paar Tagen nachts Windeln, das ich nicht mehr raus muss. Meine Frage wäre jetzt wie ihr die Windeln entsorgt.
    Dafür gibt es die Restmülltonne.

    Zitat Zitat von Tanja6000 Beitrag anzeigen
    Klar in den Mülleimer, da ich aber nur in einem 3 Parteien Wohnhaus wohne werden die anderen Mieter das schnell merken und sich fragen wo die den auf einmal herkommen.
    Nein, werden sie nicht. Sieben Windeln pro Woche nehmen auch nicht so viel Platz weg, dass die Tonne plötzlich zu klein würde. Und sollte sich das doch jemand fragen, dann weißt du, dass du einen perversen Fetischisten im Haus hast, dem es viel Spaß macht, in Müll zu wühlen. Der soll sich dann mal über perverse Windelfetischisten nicht aufregen.

    Zitat Zitat von Tanja6000 Beitrag anzeigen
    Habt ihr da irgendwelche Tricks auf Lager?
    Undurchsichtige Müllsäcke. Ganz einfach.

  4. #24
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.707
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von Linus Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich darauf, dass Fulda behauptet, dass jemand der eine Windel in einen Mülleimer an der Bushaltestelle einwirft ein Umweltferkel ist.

    Hier in Berlin an den Bushaltestellen sind dort ganz normale BSR Mülleimer installiert, wie sie überall im öffentlichen Raum stehen. Das sind keine 5L, sondern eher 50L. Die sind auch nicht für Fahrkarten gedacht, sondern halt für den Müll der so anfällt wenn man unterwegs ist. Das kann alles mögliche sein. Und die werden auch sicherlich nicht nur alle 6 Monate geleert, sondern deutlich regelmässiger (vermutlich mehrmals die Woche).
    Berlin tickt wahrlich anders!
    Hier im Köln-Bonner Raum gibt es wirklich fast ausschliesslich nur die kleinen Müllbehälter an den Bushaltestellen, größtenteils sogar ohne Deckel und offen.
    Ich finde mein Umweltbewusstsein auch nicht übertrieben, so offen dort keinesfalls eine benutzte Pampi zu entsorgen.
    Jeder ist für das verantwortlich was er tut.
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  5. #25
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.870
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Bei mir kommen die Windeln in meine Restmülltonne im schwarzen Müllbeutel
    Wenn die Tonne ihre Kapazität erreicht hat, was nach einer Woche der Fall ist bei 4 Windeln pro Tag ,
    kommen die noch anfallenden Windeln in den Windelcontainer in der Stadt.
    Der Container ist extra für Babywindeln und Inkomaterial gedacht und von der Stadt aufgestellt.
    Bei uns werden die Restmülltonnen 2 wöchentlich geleert.

    Gruß Matzebaby

  6. #26
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.657
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Ich finde mein Umweltbewusstsein auch nicht übertrieben, so offen dort keinesfalls eine benutzte Pampi zu entsorgen.
    Jeder ist für das verantwortlich was er tut.
    Ich verstehe noch nicht so ganz was du mit Umweltbewusstsein meinst.
    Ein Umweltferkel ist für mich jemand, der die Natur schädigt. Und so hatte ich deine Beleidigung auch verstanden. Aber mir ist nicht klar, warum jemand die Natur mehr schädigt, der seine Windel in einen öffentlichen Mülleimer wirft, als jemand der sie zuhause oder auf der öffentlichen Toilette wegwirft?

    Natürlich kannst du für dich entscheiden, dass du deine Windeln nicht in den dir bekannten Bushaltestellen-Kölner-Mülltonnen wegwerfen möchtest. Das halte ich auch nicht für übertrieben. Ob du aber pauschal andere verurteilen darfst, die das in einem vielleicht völlig anderen Kontext doch machen, halte ich für fraglich. Und ob du diese Leute dann auch noch als Umweltferkel beleidigen darfst, ....

    Ich frage vielleicht mal den Ombudsmann, wie man mit solchen Beleidigungen hier umgeht ;-)

  7. #27
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    312
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    In einem der Bushaltestellenmülleimer liegt sowieso hauptsächlich Kunststoff und Hundekot. Er hat einen Hundekottütenspender.

  8. #28
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    64 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    bei uns im süden sind die öffentlichen mülleimer auch groß genug.
    da könnte man problemlos eine windel (auch mehrere) entsorgen, und es ginge immer noch viel rein.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #29
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    476
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Ich gebe sie Melanie die verbrennt sie dann für mich...

    Spaß beiseite. Ich nehme farbige billige Mülltüten aus dem 1 EUR Laden, die kommen dann einfach in die Tonne.
    Bisher hat niemand versucht den Inhalt der Tonne zu analysieren...

    Im Urlaub genauso, nur daß die Tüte entweder dort in der Tonne landet und wenn dei nicht zugänglich ist, dann halt ein öffentlicher Papierkorb.
    Ich kenne aus der Bekanntschaft aber genügend Häuser mit "Blockwart" wo dann regelmäßig angeprangert wird wer schon wieder nicht ordentlich den Müll getrennt hat...
    Das würde nerven !

  10. #30
    Senior Member Avatar von Petzolini

    Registriert seit
    July 2012
    Beiträge
    240
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Vielleicht mal ne Art Mülltrennung probieren wer nen Garten hat.
    Außenfolie und was sonst noch an Plastik dran hängt entfernen, ab damit in den gelben Sack und den Rest auf den Komposter. Kann man gleich noch eine Studie machen über die Verrottung.
    Oder aber Mehrwegsysteme benutzen> dann werden die schmutzigen Windeln in die Waschmaschine entsorgt.
    funktioniert aber nur wenn man alles wieder mit heim nimmt und o.g. Voraussetzung hat.
    Nachtrag:
    Hab ich natürlich ganz vergessen, meine Windeln entsorge ich ganz simpel über die eigene Hausmülltonne.
    Werd mal so einen Versuch starten und Jahr für Jahr berichten....gähnnn
    Geändert von Petzolini (26.04.2017 um 20:16 Uhr) Grund: Nachtrag

  11. #31
    Tanja6000
    Gast

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Hallo zusammen.
    Danke für die Antworten. Also entweder diskret entsorgen in blickdichten Mülleimern oder offen damit umgehen. Glaube ich nehme blickdichte Mülltüten.

  12. #32
    dämlicher Flanders ! Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    767
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von Baby_chic Beitrag anzeigen
    Ich gebe sie Melanie die verbrennt sie dann für mich...
    wo kann ich mich für den melanie service anmelden???

    .. und kann man volle windel nicht in einer biogasanlage abgeben? ich meine, die generieren aus biomasse, die hauptsächlich aus scheisse und botanischem gewächs und lebensmitteln. da müsste ein toast doch auch zur enegierzeugung beitragen.

    wie wird professionel erzeugter inkontinenz müll entsorg bzw verwertet? also, wie wird der inkomüll z.b. einer pflegeeinrichtung entsorgt oder verwertet? restmülltechnisch durch`s grüner punkt crematorium gejagt? deponiert? oder aufgearbeitet? oderr beispielsweise, durch ein trocknungsverfahren zu einer besseren verbrennung gebracht, und dann durchs crematorium?
    einfacher gefragt: wid inkomasse direkt zur strom oder wärmeerzeugung genutzt, oder indirekt indem es erstmal als restmüll getarnt und deponiert wird?
    ist inkomülll evtl sogar ein wertstoff der gehandelt wird?
    das scheisse brennt war schon in der steinzeit bekannt. und auch ein nicht vollgestuhlter sondern nur liquidierter toast ist energetisch abfackelbar.
    Geändert von bellind (27.04.2017 um 22:10 Uhr)
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

    Überspiele günstig Ihre DVD, Blu-Ray, CD-Rom, SD etc auf VHS.

  13. #33
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Metropolregion Stuttgart
    Beiträge
    201
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Folge dem Link... Ein Patenterklärung schwäbischer Tüftler hat das Problem schon gelöst...

    http://mobil.stern.de/nido/unterwegs...n-7163338.html

  14. #34
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    64 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von tbfra Beitrag anzeigen
    Folge dem Link... Ein Patenterklärung schwäbischer Tüftler hat das Problem schon gelöst...

    http://mobil.stern.de/nido/unterwegs...n-7163338.html
    LOL ...wie er ein mal einen riesigen container windeln im ort versteckt hat, und keiner hats gemerkt.

    klingt nach AC, das nen streich spielt



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  15. #35
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    127
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Ich entsorge die Windeln im blickdichten Beutel zusammen mit dem Hausmüll, hab aber halt auch kein regelmäßiges großes Windelaufkommen. Es wird ja wohl kaum jemand auf die Idee kommen, meinen blickdichten Beutel
    aufzureissen und sich durch meine Küchenabfälle graben, nur um zu sehen, ob da vllt. Windeln in der Tüte sind... Ausserdem wohne ich in einem größeren Wohnkomplex mit vielen Rentner und habe schon häufig Windeln in transparenten Beuteln im Müllcontainer gesehen. Bei kleineren Wohneinheiten ist es sicherlich auffällig, wenn die Tonne ständig voll ist...

  16. #36
    dämlicher Flanders ! Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    767
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von tbfra Beitrag anzeigen
    Folge dem Link... Ein Patenterklärung schwäbischer Tüftler hat das Problem schon gelöst...

    http://mobil.stern.de/nido/unterwegs...n-7163338.html
    genau so meine ich dass ! also habe ich recht gehabt, und man kann aus vollgestrullert und vollgestuhlten windeln effektiv energie erzeugen. BIOMASSE.
    hier geht es halt an den imperalistischenwertstoffnazis vorbei und die einrichtung hat sich eine private anlage gebaut. sehr clever ! witzig ist, das meckenbeuren nur bischen über ne stunde von mir entfernt ist und ich auch die einichtungen kenne. ich glaub ich schau mir das mal an.
    das ganze müsste eine gute ökobilanz haben.
    das wäre auch ein gutes projekt für krombacher " in die hose pinkeln für den regenwald " . zu jedem kasten bier eine pakung windeln gratis.
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

    Überspiele günstig Ihre DVD, Blu-Ray, CD-Rom, SD etc auf VHS.

  17. #37
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.870
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    [QUOTE
    das wäre auch ein gutes projekt für krombacher " in die hose pinkeln für den regenwald " . zu jedem kasten bier eine pakung windeln gratis.[/QUOTE].

    Das Währe echt ne Anfrage wert schlag das denen mal vor

  18. #38
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Zitat Zitat von bellind Beitrag anzeigen
    wo kann ich mich für den melanie service anmelden???

    .. und kann man volle windel nicht in einer biogasanlage abgeben? ich meine, die generieren aus biomasse, die hauptsächlich aus scheisse und botanischem gewächs und lebensmitteln. da müsste ein toast doch auch zur enegierzeugung beitragen.

    wie wird professionel erzeugter inkontinenz müll entsorg bzw verwertet? also, wie wird der inkomüll z.b. einer pflegeeinrichtung entsorgt oder verwertet? restmülltechnisch durch`s grüner punkt crematorium gejagt? deponiert? oder aufgearbeitet? oderr beispielsweise, durch ein trocknungsverfahren zu einer besseren verbrennung gebracht, und dann durchs crematorium?
    einfacher gefragt: wid inkomasse direkt zur strom oder wärmeerzeugung genutzt, oder indirekt indem es erstmal als restmüll getarnt und deponiert wird?
    ist inkomülll evtl sogar ein wertstoff der gehandelt wird?
    das scheisse brennt war schon in der steinzeit bekannt. und auch ein nicht vollgestuhlter sondern nur liquidierter toast ist energetisch abfackelbar.
    Ich habe irgendwann einmal einen Bericht zu diesem Thema gesehen. Wenn ich mich nicht ganz täusche, wurde da berichtet, dass der Windelmüll aus den Pflege-/Seniorenheimen der Region in einem Heizkraftwerk verbrannt wird. Wenn ich mich nur erinnern könnte, wo genau das war. Ich bin der Meinung zwischen Hamburg und Bremen, kann mich aber auch täuschen.

  19. #39
    abribub69
    Gast

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Hallo zusammen,

    ich habe das schon mal beantwortet. Aber ich im Grunde geht es niemanden was an oder kann egal sein, was andere in die Mülltonne werfen. Ich wohne in einem Haus mit vier Parteien und meine Vermieterin hat unten ein Ladengeschäft.

    Meine Vermieterin weiß, dass ich inkontinent bin und nimmt auch immer meine Windelpakete von Save entgegen. Wenn sie mir auf dem Hausflur begegnet sagt sie mir dann auch immer, dass meine Windelpakete da sind.

    Ich brauche im Schnitt 5,5 Windeln am Tag. Nicht alle entsorge ich zuhause aber es wird dann natürlich schon so viel Müll, dass gerade in einem so kleinen Haus es notwendig wird, Bescheid zu sagen. Also hat meine Vermieterin mir vor einigen Jahren eine Windeltonne geordert. Inzwischen ist aber die Gemeinde zum Schluss gekommen, dass Windeltonnen nur temporär, bis die Kinder aus den Windeln entwachsen sind, genutzt werden und hat von Windeltonnen auf Tüten umgestellt. An Inkontinente denkt die Gemeinde offenbar nicht. Weder meine Vermieterin noch ich finden das mit den Tüten toll und sie hat mir eine Extra Restmülltonne mit eigenem Schlüssel bestellt, damit ich meine Windeln vernünftig entsorgen kann. Hätte ich keine eigene Tonne, würden die drei Restmülltonnen ständig mit meinen benutzten Windeln überquellen.
    Ansonsten ist es mir egal, ob die Nachbarn oder andere Leute sehen, wie ich meine Windeln entsorge. Weil ich aber einen großen Windeleimer in meinem Bad stehen habe, stecke ich meine nassen oder vollen Pampers in einen dazu passenden blickdichten schwarzen Müllbeutel. Unterwegs auf öffentlichen Toiletten fällt es mir überhaupt nicht ein, mich dabei zu verstecken, wenn ich meine Windeln entsorge.

    Liebe Grüße
    Robat

  20. #40
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.711
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie entsorgt ihr eure Windeln?

    Also ich geb meine Windeln jetzt immer an Melanie, die verbrennt die dann! :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.