Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44

Thema: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

  1. #21
    TV-Stotterantje
    inaktiv

    RE: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Ich mag sie einfach. Wenn ich Einwegwindeln (z.B. Abena, ID-Slips) trage bin ich sexuell sehr erregt. Ich mag besonders das "plastikliche" an den Einwegwindeln, also die Folie und eine Gummihose von Suprima drüber. Ich kann nicht anders...
    Will sie immer tragen.

    Lg
    TV-Stotterantje

  2. #22
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    215
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Die meiste Zeit kann ich sie tragen und genieße das Streicheln an meinem besten Freund. Gefühle bekomme ich dann, wenn ich in der U-Bahn unterwegs bin, die ist aber nur von kurzer Dauer. Durch die Windel wird die "Beule" zurückgehalten. Es ist aber nicht so, dass ich dann "Kommen" möchte. Das sanfte streicheln im Schritt. Es gibt nichts schöneres. Im Kopfkino stelle ich mir vor, ich werde gerade von einer Frau mit der Hand verwöhnt. Zuhause liege ich in Windel einfach nur auf dem Bett und kann dann ruhig, sanft sicher und geborgen ins Land der Träume sinken.

    Liebe Grüße Trubadix:-)

  3. #23
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.139
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Original von Trubadix
    [...] Im Kopfkino stelle ich mir vor, ich werde gerade von einer Frau mit der Hand verwöhnt. [...]
    Liebe Grüße Trubadix:-)
    Kleiner Tipp:
    Fingernägel einer Hand lackieren mind. 30min auf diese Hand setzten. Und dann einen **********. Durch das taube Gefühle fühlt es sie an, wie wenn es eine fremde Hand wäre.

  4. #24
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Original von karl_nuckl
    Original von Trubadix
    [...] Im Kopfkino stelle ich mir vor, ich werde gerade von einer Frau mit der Hand verwöhnt. [...]
    Liebe Grüße Trubadix:-)
    Kleiner Tipp:
    Fingernägel einer Hand lackieren mind. 30min auf diese Hand setzten. Und dann einen **********. Durch das taube Gefühle fühlt es sie an, wie wenn es eine fremde Hand wäre.
    Ist das dein Ernst??

    Ich würde vermuten, dass die Hand dann nicht mehr voll einsatzfähig ist, weil sie kribbelt wie blöde...

    lg cassi

    PS: Ist nicht bös gemeint...
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.152
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist ein Witz aus "60 Sekunden" oder?

  6. #26
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2009
    Beiträge
    1.162
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Windelharald
    Ist ein Witz aus "60 Sekunden" oder?
    Ja

  7. #27
    kleinerNils
    inaktiv

    RE: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Original von cassandra
    Ich würde vermuten, dass die Hand dann nicht mehr voll einsatzfähig ist, weil sie kribbelt wie blöde...
    Die meisten Muskeln, die die Hand bewegen, sitzen ja im Unterarm, der nicht taub sein soll. Mit dem Kribbeln hast Du wohl recht und ob er dann noch "Lust" hat, ist fraglich.


    Er kann sich auch einen dicken Handschuh anziehen (oder zwei), und sich Natascha aus Sibirien vorstellen.

  8. #28
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2008
    Beiträge
    214
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    das schönste an windeln finde ich die vorstellung, sie wirklich tragen zu müssen aus einer notwendigkeit. das ist eigentlich kein schöner gedanke, weil man es sich nicht wirklich wünschen kann (wünsche ich keinem anderen – jedenfalls nicht für länger - und auch mir nicht), aber ich würde doch schon gerne durchs schlüsselloch schauen, wenn eine schöne frau windeln trägt, kann auch nur vorübergehend sein für ein paar tage oder so, oder evtl. wegen bettnässen. die vorstellung macht mich schon heiß... im grunde muß man ja auch sagen, daß es wesentlich schlimmere krankheiten oder probleme gibt, als windeln zu tragen – oder? aber die scham, die einschränkung und überwindung finde ich sehr anregend. das verpacken in die folie, eine dünne windel (alleine das wort!), die sicherheit – gleichzeitig die sorge, erkannt zu werden... die auseinandersetzung mit dem thema überhaupt, der prüfende blick im spiegel, on sie richtig sitzt und man auch wirklich nichts erkennen kann, die suche nach einem platz zum wechseln, eine kurze intimpflege, dann in einer frischen attends weiter zum einkaufen oder im büro, beim autofahren...

    was ich interessant finde, ist, daß ich schon (glaubhafte) berichte gelesen habe von frauen, die das tragen der windel als gar nicht so unangenehm empfunden haben. zum beispiel in einem anderen forum, wo eine frau wegen ner blasenentzündung bei einer längeren autofahrt eine windel trug. oder eine taucherin, die in ihrem trockenanzug eine windel trägt, was sie auch als angenehm empfindet – sicher auch im vergleich mit allerlei anderen pipiabführ-methoden, aber immerin. in taucherforen wird das problem auch ganz offen besprochen.

    tja, das ist so meine ansicht zu der sache, daher kann ich babyklamotten, schnuller und diese albernen kindlichen posen absolut nicht ausstehen!

  9. #29
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Stuttgarrt
    Beiträge
    257
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von karl_nuckl
    Für einige hier (mich eingeschlossen) hat das zu 99% nichts sexuelles. Für mich ist es schön eine Windel zu tragen und sie zu benutzen. Der Gedanke an irgendwas sexuelles steht da hinten an.
    Einspruch euer Ehren!

    diese 99% stimmen glaub ich nich... mag sein, dass einige es wirklich "nur schön" finden, aber ich glaub dass mehr als die Hälfte durch und/oder mit Windeln leichter erregbar sind.

    Beachte "leichter erregbar"! Ist nicht das gleiche wie "nur mit Windel erregbar"... (nur damit man mir nicht wieder die Worte im Text verdreht werden...)

  10. #30
    Cartman
    inaktiv
    Les den Satz den du grad zitiert hast nochmal durch, warscheinlich findest du deinen falschen Bezug selber.

  11. #31
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2005
    Beiträge
    166
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, man braucht ja nicht immer für alles eine Erklärung...
    Fragt mal einen der Fußball mag, warum er Fußball mag.
    Er wird dir vielleicht erklären dass das total toll ist, diese Zusammengehörigkeit, die Stimmung im Stadion usw.
    Und wenn ich dann die Zusammengehörigkeit und die Stimmung im Stadion erlebe finde ichs trotzdem immernoch langweilig

    Kurzum: Man kann nicht alles erklären.

  12. #32
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    161
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Smile AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Habe durch Zufall diesen alten Beitrag entdeckt. Finde ihn immer noch aktuell in der Frage Stellung. Ich fühle mich sehr geborgen, beschützt. Auch das warme, weiche Gefühl an der Mumu erregt mich oft sehr. Fühle mich Glücklich darin wenn mir mein Mann meine gefüllte Windel vorne oder hinten streichelt. Er findet mich mit dem dicken, verpackten Po sehr attraktiv. Da gehen bei mir alle Gefühle durch.

  13. #33
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    171
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Das mit dem geborgen und beschützt fühlen steht bei mir auch sehr weit oben, wenn es um Windeln geht.

    Daneben mag ich aber auch das feucht-warme Gefühl der nassen Windel sehr. Auch die Dicke glatten Windel zwischen dein Beinen zu spüren ist sehr schön.
    In der Windel onanieren ist sehr geil.

    Das visuelle spielt für mich kaum eine Rolle. Farbe oder Bedruck der Windel sind mir ziemlich egal.
    Meine Fantasien gehen eher Richtung 100% Inko. und so.

  14. #34
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2021
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Ich finde die Plastikfolie super und wenn es knistert und matschig ist 😁

  15. #35
    Member

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    58
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    sexuell ist an einer windel gar nix

    wer aufregung mit erregung verwechselt und dann einen abseift, vist selber schuld

    vollkommene entspannung und anspannung gleich welcher art passen nicht zusammen
    und vollkommene entspannung kann man über den blaseschliessmuskel am besten körperlich spiegeln
    ist sowas wie ein punkt der konzentration der den restlichen körper "mitzieht" und somit das gesamtbefinden

    die blase produziert ja quasi immer und wenn man hier nichts entgegensetzt, konsequent nachgibt, dann gibts quasi immer entsorgungsbedarf
    dafür sind windeln unabdingbar wenn man nicht pausenlos in der badewanne stehen will oder in der dusche oder am klo sitzen

    natürlich kann man auch sich über all die tabus und vorurteile hinwegsetzen und die scham, über all die negativen sachen die damit verbunden sind
    ist dann eher ein zusätzlicher faktor, ein trotzdem, ein beharren auf dem eigentlichen zweck, das das allgemeinbefinden natürlich zusätzlich heben kann

    so ist das für mich und anders kann ich auch nicht
    zwang, fetisch usw. ist keine kontemplative und positive sache, bringt nur stress und sackgassen

    meine sicht
    gibt nicht viele die das ähnlich behandeln und leben
    macht nix

  16. #36
    Member

    Registriert seit
    July 2020
    Beiträge
    32
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Ich Frage mich das auch sehr oft. Interessanterweise ist es a der Windel selbst ziemlich genau das

    . Eine Windel ist für mich erregend, wenn sie demütigend ist, wenn ich sie tragen muss, egal, ob ich will oder nicht. Wenn ich über die Folie streichel und dabei die Bündchen an den Beinen befühle und diese "Rüschen" spüren...das ist erregend. Wenn ich ein AC bin, dann ist sie überhaupt nicht erregend, sondern "normal"...
    Die Folie die Rüschen die Erniedrigung...
    Ich hab schon öfter drüber nachgedacht ob es garnich die Windel ist die mich erregt sondern die damit einhergehenden (empfundene) Erniedrigung.
    Hab ich eine Windel an hab ich nicht den Dauerständer sondern ich freue mich über die dicke gelige Windel, die schöne Folie die Rüschen und muss sie ständig streicheln und amfingern...

    Ich steh aber halt auch auf andere Erniedrigungen, aber hauptsächlich medizinische. Ortehese Halskragen Zahnspangen sowas macht mich auch an.

    Daher,. vlt ist es nicht die Windel an sich sondern eben der Kick von alles angestarrt zu werden, wenn man es denn sehen könnte? Oder die Strafe die mit dem Hilfsmittel einher geht...

    Ich bin bei windeln oder zu.b. auch bei oethesen nicht nur Happy wenn ich sie tragen kann, nein die müssen richtig sitzen und mich richtig einschränken. Ich habe das Gefühl ich leide gerne in oethesen und windeln als Strafe passen da irgendwo rein.

    Aber halt alles sehr schwer zu definieren...

  17. #37
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    676
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    @DerKarl interessanter Einwurf. Tatsächlich empfinde ich die Erniedrigung auch erregend
    Die Windel selbst auch, wegen dem Gefühl, aber wie du sagst, gehts vor allem um dieses Gefühl hilflos, klein und unterwürfig zu sein.
    Von anderen abhängig zu sein. Die Windel ist ja auch im Kopf ein solches Ding. Ich mache mich von der Windel abhängig. Bin gar unterwürfig und sie beschützt mich.
    Ich bin gezwungen reinzumachen und versetze mich im Kopf auf die Ebene eines kleinen Kindes, dass Befehle bekommt. Manchmal spiele ich im Kopf auch die Inko Rolle, vor allem wenn ich draußen bin.
    Da finde ich dann auch das erniedrigende Gefühl geil, von der Windel abhängig zu sein. Der Kick, eventuell aufzufliegen und bemitleidet zu werden, dass ich Windeln tragen muss. Oder eventuell auch belächelt werde.
    Deswegen erregt es mich auch, öffentlich Windeln zu kaufen. Vorzugsweise auf dem Flohmarkt, oder auf öffentlichen Toiletten zu wickeln, wobei ich dann versuche total ernst und normal zu bleiben!

    Ich glaube wie du schon sagst, ist es nicht NUR die Windel.
    Die Windel ist sicherlich so das zentrale Fetischobjekt, aber das heißt nicht, dass man damit einhergehend nicht auch ganz viele andere Gefühle drumherum empfinden kann.
    So lang man niemanden belästigt und es sich vor allem im Kopf abspielt, find ich das auch voll okay. Das ermutigt auch immer wieder, neue DInge zu probieren und offen für neues zu sein
    Ich fände das Gefühl auch geil, zu einer Windelmutti zu gehen und das Angebot wahrzunehmen, dass dann noch 1 2 Freundinnen zu Besuch kommen. Eine sehr peinliche Situation, aber irgendwie auch sehr erregend und erniedrigend.
    In so einer Atmosphäre könnte ich mir das sogar vorstellen, weil man ja weiß, dass es im Grunde abgesprochen ist. Trotzdem etwas ganz anderes, ob man mit einer Mutti alleine ist, oder da noch weitere Leute stehen, die einen begaffen,
    beim wickeln zuschauen o.ä. und dich als Kleinkind reduzieren und dir Befehle geben.

    Man muss nur seine Grenzen kennen und wahren, genau wie in einer Partnerschaft.
    Alles im Leben hat Grenzen. Aber das Kopfkino ist i.d.R. grenzenlos

  18. #38
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    171
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Zitat Zitat von DerKarl Beitrag anzeigen
    Ich Frage mich das auch sehr oft. Interessanterweise ist es a der Windel selbst ziemlich genau das

    Die Folie die Rüschen die Erniedrigung...
    Ich hab schon öfter drüber nachgedacht ob es garnich die Windel ist die mich erregt sondern die damit einhergehenden (empfundene) Erniedrigung.
    Hab ich eine Windel an hab ich nicht den Dauerständer sondern ich freue mich über die dicke gelige Windel, die schöne Folie die Rüschen und muss sie ständig streicheln und amfingern...

    Ich steh aber halt auch auf andere Erniedrigungen, aber hauptsächlich medizinische. Ortehese Halskragen Zahnspangen sowas macht mich auch an.

    Daher,. vlt ist es nicht die Windel an sich sondern eben der Kick von alles angestarrt zu werden, wenn man es denn sehen könnte? Oder die Strafe die mit dem Hilfsmittel einher geht...

    Ich bin bei windeln oder zu.b. auch bei oethesen nicht nur Happy wenn ich sie tragen kann, nein die müssen richtig sitzen und mich richtig einschränken. Ich habe das Gefühl ich leide gerne in oethesen und windeln als Strafe passen da irgendwo rein.

    Aber halt alles sehr schwer zu definieren...
    Für dich und @Malustraner stimmt dies sicher so und dagegen möchte ich gar nichts sagen, sondern nur daraus lernen.
    Meine Welt ist es aber nicht.

    Ich kann gar nichts mit Erniedrigung, Strafe, Leiden oder Rollenspielen anfragen. Das turnt mich total ab. Wirklich komplett.
    Mich macht ganz anderes Kopfkino rund um die Windel geil.

    Ich denke, dies beweist, dass es sehr unterschiedliche Ausprägungen vom Windelfetisch gibt. Es ist immer gefährlich von sich selbst auf andere zu schliessen.

    Leider haben hier in diesem Forum einige Benutzer die Tendenz, nicht die Toleranz aufzubringen anderen zugestehen, dass sie es ganz anders empfinden.
    Drehalb mein Gegenbeispiel hier und ich weiss, dass es noch mehr Benutzer gibt, die ähnlich empfinden wie ich.

  19. #39
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    686
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    @Marwin Das hast du schön ausgedrückt. Ich kann zum Beispiel nichts tolles oder erotisches an einer vollgekackten Windel empfinden. Ich finde das total eklig und das, obwohl meine Inko leider auch im festen Bereich schleichend voranschreitet. Möge es mir erspart bleibe.

    Aber ich verstehe, dass bei anderen die Schaltung im Hirn auf Spass gepolt ist. Nachempfinden kann ich es nicht, aber akzeptieren. Ich essse auch Dinge, die anderen nicht schmecken und akzeptiere diese unterschiedlichen Vorlieben beim Essen.

  20. #40
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    676
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist sexuell erregend an einer Windel?

    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen
    Für dich und @Malustraner stimmt dies sicher so und dagegen möchte ich gar nichts sagen, sondern nur daraus lernen.
    Meine Welt ist es aber nicht.

    Ich kann gar nichts mit Erniedrigung, Strafe, Leiden oder Rollenspielen anfragen. Das turnt mich total ab. Wirklich komplett.
    Mich macht ganz anderes Kopfkino rund um die Windel geil.

    Ich denke, dies beweist, dass es sehr unterschiedliche Ausprägungen vom Windelfetisch gibt. Es ist immer gefährlich von sich selbst auf andere zu schliessen.

    Leider haben hier in diesem Forum einige Benutzer die Tendenz, nicht die Toleranz aufzubringen anderen zugestehen, dass sie es ganz anders empfinden.
    Drehalb mein Gegenbeispiel hier und ich weiss, dass es noch mehr Benutzer gibt, die ähnlich empfinden wie ich.

    Ich hab mich auch nicht auf dich bezogen
    Das war auch nur meine persönliche Sicht auf die Dinge.

    VG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.