Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

  1. #1
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Hallo zusammen,

    ich benötige einen Windeleimer, dabei ist der Diaper Champ mir ins Auge gefallen. Besonders die Modelle: Large und ONE Maxi Handsfree.

    Hat jemand mit beiden Erfahrungen?
    Der Handsfree hat auch andere Maße: 27 x 34 x 93cm
    Large Maße: 92 x 32 x 46 cm.

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Hallo Diapergirl123,

    auch wenn ich deine Frage nicht direkt beantworte: Mit dem Diaper Champ in normaler Größe, habe ich durchwachsene Erfahrung gesammelt. Größere Pakete (volle ABDL Windeln ohne Booster ect) blieben in der Vorrichtung gerne mal stecken und der Eimer war nach 3-4 Windeln voll.
    Ich bin auch Janibell Akkord Slim umgestiegen. Kann man auch mit normalen 60l Abfallsäcke betreiben.

    Viele Grüße

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    July 2008
    Ort
    Nähe von Kassel
    Beiträge
    54
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Hallo,

    ich benutze auch den Janibell Akkord und bin sehr zufrieden. Gut in der Handhabung und geruchsdicht.

    Gruß Inkoboy

  4. #4
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    6.470
    Mentioned
    155 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Diaperchamp ist für babywindeln und diskrete Inkoprodukte geeignet
    Dicke ABDL-Windeln oder aufgepolsterte Sachen mag der nicht weil die Öffnung zu klein

    wenn Anschaffungspreis jetzt nicht so die Rolle spielt...
    ich hab die ausgewachsene Version davon die auch größere Pakete problemlos wegsteckt
    das wäre dann der odocare https://www.bauch24.shop/Desinfektio...chsdicht/93302
    da können auch normale 120l müllsäcke genutzt werden
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  5. #5
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von Elisa Beitrag anzeigen
    Hallo Diapergirl123,

    auch wenn ich deine Frage nicht direkt beantworte: Mit dem Diaper Champ in normaler Größe, habe ich durchwachsene Erfahrung gesammelt. Größere Pakete (volle ABDL Windeln ohne Booster ect) blieben in der Vorrichtung gerne mal stecken und der Eimer war nach 3-4 Windeln voll.
    Ich bin auch Janibell Akkord Slim umgestiegen. Kann man auch mit normalen 60l Abfallsäcke betreiben.

    Viele Grüße
    Das klingt nicht so ideal.
    Acht wirklich, muss man da etwas beachten das man den Janibell so betreiben kann ohne kasetten und welchen Öffnungs Ø hat der? Gruß

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Inkoboy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich benutze auch den Janibell Akkord und bin sehr zufrieden. Gut in der Handhabung und geruchsdicht.

    Gruß Inkoboy
    Hört sich gut an. Klar Geruchssicht sollte der Windeleimer auch sein, beim Diaper Champ habe ich schon dazu negative Bewertungen gelesen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Diaperchamp ist für babywindeln und diskrete Inkoprodukte geeignet
    Dicke ABDL-Windeln oder aufgepolsterte Sachen mag der nicht weil die Öffnung zu klein

    wenn Anschaffungspreis jetzt nicht so die Rolle spielt...
    ich hab die ausgewachsene Version davon die auch größere Pakete problemlos wegsteckt
    das wäre dann der odocare https://www.bauch24.shop/Desinfektio...chsdicht/93302
    da können auch normale 120l müllsäcke genutzt werden
    Ich benötige den Windeleimer prinzipiell für Medizinische Windeln wie Molicare, Tena Maxi S/M evtl mit Einlage, hin und wieder aber auch mal bunte Windeln. Deswegen die Frage ob der Diaper Champ dafür auskommen würde.

    Die große Öffnung von den Odocare ist ideal aber der Preis dazu ist wohl dann eher fürs Pflegeheim geeignet als für Zuhause.
    Geändert von diapergirl123 (10.02.2024 um 17:39 Uhr)

  6. #6
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von Elisa Beitrag anzeigen
    Hallo Diapergirl123,

    auch wenn ich deine Frage nicht direkt beantworte: Mit dem Diaper Champ in normaler Größe, habe ich durchwachsene Erfahrung gesammelt. Größere Pakete (volle ABDL Windeln ohne Booster ect) blieben in der Vorrichtung gerne mal stecken und der Eimer war nach 3-4 Windeln voll.
    Ich bin auch Janibell Akkord Slim umgestiegen. Kann man auch mit normalen 60l Abfallsäcke betreiben.

    Viele Grüße
    Habe gerade ein Erfahrungsbericht gefunden wenn das der ist oder gibt es da weitere Modelle, aber er nutzt scheinbar nicht normale Abfallsäcke.
    https://www.wb-community.com/dbtrevi...id=4&ri=review

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    350
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Ich sag mal so, ob das Paket in den Diaper Champ passt oder nicht kommt ganz drauf an wie nass und dick die Windel ist und wie gut du sie zusammenrollst.

    Als kleiner Tipp wenn es dich nicht stört: Schau auch bei Kleinanzeigen vorbei, da gibt's die gebraucht für sehr wenig Geld.

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Den Janibell Akkord kann man wirklich mit normalen Abfallsäcken betreiben. Es ist etwas aufwendiger als mit dem Originalschlauch, aber innerhalb 30 Sekunden erledigt.
    Die Öffnung (automatisch schließende Klappe in den Abfallbereich) der Slimvariante ist etwa 16,5 cm x 11 cm groß.

    Die größere Variante, Janibell Akkord, findet man auch öfters in den Kleinanzeigen.

    Viele Grüße

  9. #9
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von Elisa Beitrag anzeigen
    Den Janibell Akkord kann man wirklich mit normalen Abfallsäcken betreiben. Es ist etwas aufwendiger als mit dem Originalschlauch, aber innerhalb 30 Sekunden erledigt.
    Die Öffnung (automatisch schließende Klappe in den Abfallbereich) der Slimvariante ist etwa 16,5 cm x 11 cm groß.

    Die größere Variante, Janibell Akkord, findet man auch öfters in den Kleinanzeigen.

    Viele Grüße
    Danke für die Infos.
    Ich glaube nach den Herstellerangaben sollte die Slim Variante
    für mich passen, oder wie viele Windeln passen da im normalen Abfallsack rein, als Referenz brauche ich da nur normale wie Tena + Einlage.
    inwieweit ist das Müllbeutel wechseln aufwendiger?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von PampersSteffie Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so, ob das Paket in den Diaper Champ passt oder nicht kommt ganz drauf an wie nass und dick die Windel ist und wie gut du sie zusammenrollst.

    Als kleiner Tipp wenn es dich nicht stört: Schau auch bei Kleinanzeigen vorbei, da gibt's die gebraucht für sehr wenig Geld.
    Danke für den Tipp.
    Ich denke schon das meine Windeln eher sehr dick werden und ich beim wechseln gerne schnell das volle Paket entsorgen möchte und nicht mühselig in die Öffnung reinquetschen will

  10. #10
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von diapergirl123 Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos.
    Ich glaube nach den Herstellerangaben sollte die Slim Variante
    für mich passen, oder wie viele Windeln passen da im normalen Abfallsack rein, als Referenz brauche ich da nur normale wie Tena + Einlage.
    inwieweit ist das Müllbeutel wechseln aufwendiger?
    Ich habe mal 2 Fotos in meine Galerie gepackt. Ich hoffe sie helfen dir weiter.
    "Aufwendig" ist vielleicht das falsche Wort. Beim Wechsel des Müllbeutels muss man auch von oben ran - wie beim Einsetzen eines neuen Folienschlauchs.
    Einen Nachteil hat der Windeleimer, die "Einwurfklappe" geht ein gutes Stück nach unten - also diese 11 cm. Dadurch verliert man an Volumen. Trotzdem wird der Müllsack am Ende doch recht voll (und schwer). ��
    Viele Grüße

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    33
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Habe einen gebrauchten Diaper Champ und der tut, was er soll, für normale Tenas etc.

    Das grösste Problem ist eher, die sehr schweren und vollen Müllbeutel am Ende wieder herauszubekommen. Da merkt man dann vielleicht, dass Erwachsenenwindeln nicht ganz die Referenz beim Dimensionieren waren ��

  12. #12
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von Elisa Beitrag anzeigen
    Ich habe mal 2 Fotos in meine Galerie gepackt. Ich hoffe sie helfen dir weiter.
    "Aufwendig" ist vielleicht das falsche Wort. Beim Wechsel des Müllbeutels muss man auch von oben ran - wie beim Einsetzen eines neuen Folienschlauchs.
    Einen Nachteil hat der Windeleimer, die "Einwurfklappe" geht ein gutes Stück nach unten - also diese 11 cm. Dadurch verliert man an Volumen. Trotzdem wird der Müllsack am Ende doch recht voll (und schwer). ��
    Viele Grüße

    Dankeschön, die Bilder sind wirklich gut

    Wie viel Windeln passen denn bei dir rein wenn der Beutel voll ist?
    Beim Hersteller steht: 26 Liter, bis zu 24 Erwachsenenwindeln (L) also müsste das bei meinen S und M Windeln mit Einlage doch problemlos möglich sein natürlich auch abhängig von den Windeln aber ich gehe jetzt mal von keinen bunten aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von jfischer Beitrag anzeigen
    Habe einen gebrauchten Diaper Champ und der tut, was er soll, für normale Tenas etc.

    Das grösste Problem ist eher, die sehr schweren und vollen Müllbeutel am Ende wieder herauszubekommen. Da merkt man dann vielleicht, dass Erwachsenenwindeln nicht ganz die Referenz beim Dimensionieren waren ��
    Das kann ich mir vorstellen. Hast du den Regular oder den Large? Bei den Regular kann man den Müllbeutel wohl nur von oben heraus entfernen besser soll da der Large sein.

  13. #13
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    6.470
    Mentioned
    155 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    https://www.wb-community.com/showthread.php?57870
    Da geht es auch um Windeleimer
    Den DC haben ja einige in Verwendung, so auch den Janibel als auch den Odocare

    beim Diaperchamp Large bleibt der Sack stehen und der Eimer wird nach oben weggehoben.
    genauso funktioniert es beim odocare

    Meinen DC Large hatte ich gebraucht um unter 50 Euro geholt.
    Den Odocare gab es mehrere Stück auf ebay für deutlich unter 100 Euro - einen davon hab ich

    Odocare gibts gerade einen in Kleinanzeigen https://www.kleinanzeigen.de/s-anzei...40442-236-1410
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  14. #14
    Member Avatar von diapergirl123

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    https://www.wb-community.com/showthread.php?57870
    Da geht es auch um Windeleimer
    Den DC haben ja einige in Verwendung, so auch den Janibel als auch den Odocare

    beim Diaperchamp Large bleibt der Sack stehen und der Eimer wird nach oben weggehoben.
    genauso funktioniert es beim odocare

    Meinen DC Large hatte ich gebraucht um unter 50 Euro geholt.
    Den Odocare gab es mehrere Stück auf ebay für deutlich unter 100 Euro - einen davon hab ich

    Odocare gibts gerade einen in Kleinanzeigen https://www.kleinanzeigen.de/s-anzei...40442-236-1410
    Danke ja ich habe schon ein paar Threads durchgelesen, was mich am DC stört ist die geringe Öffnung sieht man auch gut hier https://64.media.tumblr.com/e4a0d107...025997a728.jpg das kommt natürlich auch auf die Windel an der Janibell und besonders Odocare wäre da erste Wahl.
    Leider gibt's keine Kleinanzeigen in meiner Nähe.
    Wie Elisa beschrieben hat sollte das beim Janibell ohne Schlauch ähnlich funktionieren, sodass der Müllsack stehen bleibt und herausgehoben wird.
    Geändert von diapergirl123 (11.02.2024 um 12:41 Uhr)

  15. #15
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.400
    Mentioned
    68 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Ich nutze den Diaper Champ Large auch schon viele Jahre. Meiner stammt noch aus der ersten Generation, als die Firma Vital Innovations GmbH (früher Vitalbaby GmbH) den Vertrieb in Deutschland übernahm. Ich habe meinen damals direkt von Vitalbaby zum testen bekommen und durfte ihn behalten. Diesen Diaper Champ nutze ich auch heute noch und bin sehr zufrieden damit.

    Ich benutze dafür ganz normale 120 Liter Schwerlast Müllsäcke von Swirl, die halten das Gewicht der benutzten Windeln gut aus. Klar ist die Öffnung nicht so groß, aber normale Erwachsenenwindeln bis max. Large passen da noch rein, aber natürlich keine super extra großen Windelpakete. Von meinen gebrauchten Medium Windeln gehen so 35-40 Stück rein, je nach Dicke der Windel. So reicht es bei mir, den Windeleimer nur einmal in der Woche zu leeren, wobei ich volle Windeln immer gleich extra verpacke und sofort raus zur Tonne bringe.

    Den Odocare 45 Liter habe ich auch zum Testen von Vital Innovations bekommen, der ist natürlich eine ganze Ecke besser/stabiler, da ja auch für den Profibereich entworfen. Sehr Praktisch ist da der sehr große Einfüllbereich, da gehen auch extra große Windelpakete locker rein. Dann hat der Einfüllbereich einen extra Hygienebeutel zum Schutz falls die Windel auslaufen sollte und schützt den Windeleimer auch im Einfüllbereich vor Verschmutzung. Von der Baugröße her ist der 45 Liter Odocare mit dem Volumen des Diaper Champ Large vergleichbar, wobei der Platzbedarf am Boden etwas größer ist.

    Den Ococare 45 Liter auf Kleinanzeigen gibt es immer noch, der Verkäufer hat den Preis inzwischen von ursprünglich etwa 300,- € auf 180,- € abgesenkt, zumal es auch die Version mit Rädern ist. Steht leider nicht dabei, ob Zubehör wie Windelsäcke und Hygienebeutel für den Einfüllbereich dabei sind.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  16. #16
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Der Janibell hat vorne eine "Tür" - muss nicht herausgehoben werden. Muss muss nur auch von oben ran, um den Müllbeutel zu lösen und einen neuen einzusetzen.
    Zu deiner Frage: Ich kann nicht genau sagen, wie viele Tenas reinpassen - 8-10 volle Maxis vielleicht.
    Viele Grüße

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    33
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Windeleimer Erfahrung

    Zitat Zitat von diapergirl123 Beitrag anzeigen

    Das kann ich mir vorstellen. Hast du den Regular oder den Large? Bei den Regular kann man den Müllbeutel wohl nur von oben heraus entfernen besser soll da der Large sein.
    Medium... der hat ansonsten eine sehr gute Grösse, irgendwann will man das Zeug dann ja auch lieber endgültig entsorgen :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2020, 06:04
  2. Windeleimer Diaper Champ
    Von maanitu im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 16:45
  3. Windeleimer (peinlich)
    Von grams im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 18:49
  4. Windeleimer - wer hat einen?
    Von Bärchen01 im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 16:10
  5. Windeleimer und Pampersbox
    Von sx1 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 01:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.