Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord?

  1. #1
    Tourengeher Avatar von Drumtalk

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord?

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage an die Diaper Champ Medium und Janibell Spezialisten.

    Ich nutze den DC Medium nun auch seit geraumer Zeit und stehe ein wenig auf Kriegsfuss mit dem "Beutelentsorgungs-Mechanismus". Im Gegensatz zum DC Large muß ja beim Medium der volle Müllbeutel nach oben herausgenommen werden und dies ist bei mir immer eher ein Krampf. Bei einem 60 Liter Beutel machen sich die Windeln am Beutelboden schön breit. Bei der Entnahme ist das dann immer ein Gedrücke und Geschiebe, um den Beutel an der Oberkante des DC nicht aufzureissen. Ich habe mir erstmal damit geholfen, kleinere Säcke zu nehmen und den Boden des DC mit Klopapierrollen zu erhöhen, damit die Windeln nicht "durchschlagen". So kann ich den Müllbeutel zwar ohne Unfall herausnehmen, der ist aber nach 3-4 Windeln (ich bin ein "L" Typ) voll! Also eigentlich auch nicht die tollste Lösung. Bin ich zu blöd für dieses Ding? Hab' ich die falsche Technik? Bitte, erhellt mich, wenn möglich

    Oder ist eher der Janibell mein Ding? Abgehalten hat mich bislang die Vorstellung, das beim "Befüllen" der Janibell ja wohl eine Zeit komplett "offen" ist. Der DC ist hier ja komplett "dicht". Das Entsorgen eines kompletten Sacks scheint mir beim Janibell aber irgendwie besser gelöst zu sein. Die Mehrkosten für die Folienschläuche würden mich jetzt auch nicht abschrecken...

    Also:
    • DC Medium richtig verstehen und bedienen, oder...
    • DC Large, weil kein "Toplader", oder...
    • Janibell Akord, weil am einfachsten für alte Leute



    Fragen über Fragen und liebe Grüße

    Drumtalk
    "wenne mittwoch überlebst, is donnerstag" (Frau Jahnke und Frau Überall)

  2. #2
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.758
    Mentioned
    103 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    ich hab den DC large... bin aber eigentlich davon ausgegangen das die kleineren auch unten entnommen werden.... man lernt nie aus
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  3. #3
    Member Avatar von Flo_93

    Registriert seit
    April 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    72
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hab auch den Medium und das selbe Problem wie du ... bin auch am überlegen ob ich mir nicht nen gebrauchten L hole.

    Ich mache ihn jetzt nicht mehr ganz voll und stopf nicht mehr nach unten. Sobald sie nicht mehr von alleine nach unten fallen mache ich oben auf und versuch den Sack erst ganz unten am "oberen" ende wo die letzten Windeln liegen zu nehmen, um so wenig Luft wie möglich in den Sack zu lassen, und heb ihn dann raus .. klappt bis her ganz gut aber die optimale Lösung ist auch das auf Dauer nicht. Bin M träger.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    181
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hallo Drumtalk,

    hol dir den DC in Large, da passt deutlich mehr rein, geht mit normalen 120 Liter Säcken (ich nehme die Swirl Schwerlast Abfallsäcke dazu) und du kannst ihn unten auf machen. Einziger Nachteil sind die Verbindungsstellen innen in der Mitte etwa, wo die beiden Teile verbunden sind. Bei mir (mein CD ist aus der ersten Generation) sind die Stellen etwas Spitz, da habe ich am Anfang immer mal wieder die Säcke daran aufgerissen. Ich habe dann innen die Stellen mit Klebeband abgeklebt, damit war alles ok.

    Kannst ja mal in der Bucht oder auf ebay-kleinanzeigen nach gebrauchten CD in Large schauen, die gibts da öfter mal schon ab etwa 30 € zu haben. Oder du besorgst dir die Edelausführung davon, den Odocare 45L, da geht etwa gleich viel hinein. Der Vorteil beim Odocare ist der riesige Einfülltrichter, da bekommst auch locker XXXL Windeln rein, allerdings ist er nicht gerade ein Schnäppchen. Manchmal gibts den auch Gebraucht günstig zu haben, eher aber selten.

    Der Janibell Akord ist ja wieder mit Folienschlauch und mit etwa 26 L Volumen eher wie der kleine DC. Dann solltest du eher den Janibell M400DS nehmen, da geht mit 43 Liter mehr rein. Vom Preis her liegt er etwa beim CD Lagre.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  5. #5
    Tourengeher Avatar von Drumtalk

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hallo Helmut,

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    ...Der Janibell Akord ist ja wieder mit Folienschlauch und mit etwa 26 L Volumen eher wie der kleine DC...
    das müsste aber der "Slim" sein, der normale hat 41 Liter Volumen. Um hier endlich mal Licht ins Dunkle zu bringen, hab ich mir den mal bestellt. Zum trocken anprobieren ;-) Wenn der mir nicht passt, geht er halt zurück.

    Gegen den DC Large spricht m.E. die etwas kleine Öffnung. Die ist ja identisch zum Medium. Wenn beim Medium sonst alles gepasst hätte, hätte ich diese Kröte geschluckt. Jetzt probier ich neu und bin gespannt...

    ...und schreib' hier mal, wie's so ist.

    LG
    Drumtalk
    "wenne mittwoch überlebst, is donnerstag" (Frau Jahnke und Frau Überall)

  6. #6
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    181
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hallo Drumtalk,

    hast recht, der Janibell akord hat 41 Liter. Auf der Homepage von Janibell steht beim akord "Capacity: 11 Gallon (14 Liter)", wobei 11 Gallonen etwa 41 Liter sind, also ein Druckfehler. Der M400DS ist eigentlich für Kitas gedacht, drum auch die kleine Öffnung.

    Beim DC gehen M Windeln noch gut, für L Windeln ist ist Öffnung schon recht Eng.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  7. #7
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.984
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Ich bin mit meinem DC medium sehr zufrieden, und auch wenn er nur von oben zu leeren ist.
    Da ich Windeln in Größe M trage passt da auch einiges rein, man muss die Windel nur kompakt zusammen rollen dann lässt sich der Beutel auch voll gut entnehmen.
    Gruß Matze

  8. #8
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    458
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hab den janibell akord mit 41 Liter. Super Teil. Öffnung ist groß auch für Betterdry mit Einlagen. Von unter entleert sich der super. Schlauch abschneiden an der Tür und zuknoten. Riecht auch nicht sehr. Im normalen Betrieb gar nicht. Windel rein und Klappe innen zu .

  9. #9
    Tourengeher Avatar von Drumtalk

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Hallo zusammen,

    ich gebe hier mal kurz einen Zwischenbericht. Der Janibell bleibt, ich find' den gut. Ich schreib' noch einen ausführlicheren Testbericht, wenn ich das erste Mal "Beutelentsorgung" hinter mir habe.

    Dies führt jetzt allerdings zu folgendem: Ich habe einen Diaper Champ Medium über. Gründlich gereinigt, Ende Mai 2020 neu gekauft. Ich möchte den gerne gegen eine Spende an die WBC abgeben. Er wird neutral verpackt und dann per DHL verschickt. Ich würde eine Spende in Höhe von 10€ plus X erwarten. (X = zusätzlicher Wohlfühlbetrag).
    Bei Interesse schickt mir bitte eine PN. Schreibt mir nicht, wieviel ihr spenden wollt, dass könnt ihr mit Euch selbst ausmachen.

    Ich bin aktuell viel unterwegs, also bitte nicht böse sein, wenn die Antwort etwas dauert.

    Liebe Grüße
    Drumtalk
    "wenne mittwoch überlebst, is donnerstag" (Frau Jahnke und Frau Überall)

  10. #10
    Tourengeher Avatar von Drumtalk

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Diaper Champ Medium und die Toplader-Funktion ... oder doch besser Janibell Akord

    Tach auch,
    da seitens der WBC kein Interesse an einem sozialistisch verteilten Diaper Champ Medium besteht, geht der jetzt den Weg des Kapitalismus bei Ebay...

    Liebe Grüße
    Drumtalk
    "wenne mittwoch überlebst, is donnerstag" (Frau Jahnke und Frau Überall)

Ähnliche Themen

  1. schlafen Bettnässer besser? oder nicht ?
    Von Matzebaby im Forum Inkontinenz
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 10:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 08:11
  3. Windeleimer Diaper Champ
    Von maanitu im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 17:45
  4. Was findet ihr besser fixis oder babysmile
    Von Bart im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 14:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.