Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Windel ohne Aufzahlung bekommen

  1. #21
    Member

    Registriert seit
    November 2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    41
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Wie es bei der IKK ist mit der Inko Versorgung, das weis ich nicht.


    Gruß Helmut
    Ich bin bei der IKK classic und bekomme das was ich brauch und in ausreichender Menge (Attends Slip regular L8, 5 Stück/Tag)

  2. #22
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Raum Frankfurt am Main
    Beiträge
    55
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    Hallo Windelvoll!

    Schau Dir mal diese Unterlagen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Einspruchsmöglichkeiten an: https://bvkm.de/ratgeber/inkontinenzhilfen/

    Viele Grüße und alles Gute :-)

  3. #23
    Member

    Registriert seit
    April 2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    74
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    IKK generell? Die haben ja mehrere.
    Ich bin bei der IKK BB. :/
    Bin allerdings auch kein Inko und kann das nicht beurteilen.
    Welche sind denn gut, um mal so rum zu fragen und wo ist dann da der Unterschied?

    Bin auch bei der IKK BB, bei Inkomaterial kann ich nicht sagen wie es ist.
    Bei mir war es mehr Physio als für mein Leiden vorgesehen war, die der Arzt verschrieben hatte.
    Als ich das auf anraten des Arztes genehmigen lassen wollte kam nur: Wenn der Arzt sagt sie brauchen das, dann ist es so.

  4. #24
    Trusted Member Avatar von sturmgras

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    D / By/ PLZ 915xx
    Beiträge
    198
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    guten morgen zusammen,
    @meine9547 trifft mit seiner Aussage grundsätzlich auch die Erfahrungen, welche wir in der Familie mit mehreren BKK,AOK, TK gemacht haben.Wir haben Prozeduren durchlaufen zur Klärung der Notwendigkeit und nach wirklich überschaubarer Zeit wurde genehmigt UND AKTIV UN'TERSTÜTZT, dass wir wirklich das für uns GUTE NÜTZLICHE erhalten haben.

    wir sind Drei-Generationen Familie und da ist manches, vieles zwischen Wiege und Bahre abzustimmen (gewesen), Leistungen weit vor, Leistungen während und Leistungen lange nach aktivem Arbeitsleben, von dessen Entgelt diese Leistugen erbracht werden!!!



    sturmgras
    ich liebe den Charme des Makels

  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    666
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    Vorweg: ich bekomme 154 Tena Slip Active Fit Maxi, Größe L zuzahlungsfrei von meiner Krankenkasse pro Monat.

    Schritt 1: Rezept mit genauer Produktbezeichnung und Diagnose
    Schritt 2: Krankenkasse, Partnerfirmen und testen.

    Kein Versorger hatte mir das passende Produkt geliefert. Alle Versorger haben immer das Märchen von der Pauschale erzählt. Passende Produkte ohne Mehrpreis gab es nicht im Angebot. Meine Krankenkasse hat den Vorgang aber sehr nett begleitet, sogar selbst Versorger für dieses Produkt gesucht. Nicht mal Tena selbst hatte das Produkt im Angebot. Dann gab die Kasse eine Einzelversorgungsübernahme heraus - also abseirs der Pauschale. Aber immer noch hatte kein vertraglicher Versorger das Produkt, ich aber mittlerweile Tena Slip Maxi, die CF-Variante.

    Als ich meiner Krankenkasse dann zwei Versorger im Internet zeigte, wo das Produkt zu bekommen ist, überlegte man sich einen Weg. Mein jetziges Sanitätshaus ist kein Vertragspartner der Krankenkasse und rechnet voll über die einmal jährliche Rezeptgenehmigung ab. Ich muss nur dir gesetzliche Zuzahlung von 10 Euro im Monat zahlen.

    Und sonlange wir innerhalb des genehmigten Betrages bleiben, kann ich mir meine Windeln frei raussuchen. Also mische ich Tena Slip Active Fit und BetterDry, weil die besser in der Nacht sind. Jedenfalls wird das Laken seltener nass. Bei der Tena war alle zwei bis drei Tage Lakenwechsel angesagt, bei der BetterDry etwa alle 2 Wochen.

    Aber: es lagen medizinische Gründe für diese Versorgung vor und der MdK musste da sein OK geben. Damit muss man aber rechnen und wenn es medizinisch notwendig und sinnvoll ist, wird da auch problemlos zugestimmt.

    Was dir Krankenkassen selbst angeht, da hab ich schon die abenteuerlichsten Gespräche für Patienten gehabt. Meist immer der gleiche Satz. Krasseste Geschichte war, dass mir eine Mitarbeiterin sagte, dass es solche Einzelfallentscheidungen jicht gibt bei ihrer Krankenkasse. Ich gab ihr dann die Versichertennummer eines Patienten, der eine Einzelfallentscheidung bei dieser Krankenkasse hatte. Da wurde es ganz still am Telefon.

    Kämpfen lohnt sich. Einmal durchgestanden hat man Jahr für Jahr seine Genehmigung durch. Bei mir klappt es seither ohne Probleme. Sogar die Auftaockung um eine Packung ging anstandslos durch. Und ich hab seither trockene Wäsche, ausreichend Sicherheit und keine aufgescheuerten Oberschenkel mehr (durch CF).

  6. #26
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    Müsste Schritt 1 nicht eher "Testen" sein?
    Du musst ja erst mal wissen, was dir gefällt und funktioniert, bevor du ein Rezept mit genauer Produktbezeichnung anfertigen kannst.

  7. #27
    Trusted Member Avatar von sturmgras

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    D / By/ PLZ 915xx
    Beiträge
    198
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ohne Aufzahlung bekommen

    ja testen ist sehr wichtig.
    Es wird von den Firmen durchaus aktiv beworben diese Probebeutel, das sollte nicht so da sProblem sein. Eher das Zeitproblem, denn Rezepte haben m.erachtens eine begrenzte Gültigkeit zum Einlösen,...

    imZweifel muss man nochmal nachschärfen und das Rezept vllt. deatillieren....

    beste Grüsse

    sturmgras
    ich liebe den Charme des Makels

Ähnliche Themen

  1. Benutzte Windel bekommen
    Von Johannes1337 im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2020, 19:30
  2. Vorteile ohne Windel?
    Von Kvetinka im Forum Windelforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 08:43
  3. Bekommen Kleinkinder eine Unterhose über die Windel?
    Von Christian im Forum Ageplayforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 23:57
  4. Ohne Windel?
    Von Lisa13 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 02:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.