Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: Windeleimer

  1. #1
    JensJensen79
    inaktiv

    Windeleimer

    Hallo, ich suche ein großen Windeleimer. Welchen und wo bekommt man sowas? Oder macht es überhaupt einen Sinn, soll ich auf einen normalen zurückgreifen? Lg

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2008
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    144
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Wie lange willst Du denn sammeln? Wie viele Nutzer seid ihr? Ein normaler Mülleimer mit Deckel (8 - 10 Liter) reicht bei 2 Nutzern und täglicher Leerung völlig aus

  3. #3
    JensJensen79
    inaktiv

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von Bettnässerbaer Beitrag anzeigen
    Wie lange willst Du denn sammeln? Wie viele Nutzer seid ihr? Ein normaler Mülleimer mit Deckel (8 - 10 Liter) reicht bei 2 Nutzern und täglicher Leerung völlig aus
    Maximal 2 Tage bevor ich die zur Tonne bringe. Im Moment habe ich wirklich nur einen normalen kleinen Eimer und da passen maximal 3 Windeln rein und da ich relativ viel Abfall habe ist der schnell voll...

  4. #4
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    423
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hallo Jens,

    ich habe den Diaper Champ Large schon viele Jahre als Windeleimer in Gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Den Diaper Champ gibt es in 3 Größen, den Regular, Medium und Large. Aber nur der Large kann zur Entnahme des vollen Müllbeutels unten am Boden geöffnet werden, bei den beiden anderen muss man den vollen Beutel oben durch die Öffnung zwängen.

    Der Diaper Champ ist zwar in der Anschaffung schon sehr teuer (Large ca. 130 €), aber dafür brauchst du keine Folienkassetten, welche auch nicht gerade billig sind auf Dauer, du kannst also handelsübliche Müllbeutel verwenden. Ich nehme für meinen Large die 120 Liter Schwerlastbeutel von Swirl, kannst natürlich auch andere nehmen, welche Reißfest sind. Es passen in den Large etwa 30-40 Windeln rein, das reicht bei mir, dass ich so alle 5 Tage etwa den Eimer ausleere. Bei mir kommen auch nur die nassen Windeln rein, die mit Stuhl bringe ich immer gleich zur Tonne raus.

    Den Diaper Champ Lagre bekommst du auch oft Gebraucht recht günstig etwa bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen, dann meistens schon für 40-60€. Beim Large mussst nur darauf achten, dass auf den Bildern zu sehen ist, dass er einen Öffnen-Mechanismus am Boden hat, denn manche bieten auch gerne den Medium als Large an. Erkennen kannst du das relativ leicht, der Large hat am Bodenteil den Öffnen-Mechanismus und ist etwa 90 cm hoch.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  5. #5
    JensJensen79
    inaktiv

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    ich habe den Diaper Champ Large schon viele Jahre als Windeleimer in Gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Den Diaper Champ gibt es in 3 Größen, den Regular, Medium und Large. Aber nur der Large kann zur Entnahme des vollen Müllbeutels unten am Boden geöffnet werden, bei den beiden anderen muss man den vollen Beutel oben durch die Öffnung zwängen.

    Der Diaper Champ ist zwar in der Anschaffung schon sehr teuer (Large ca. 130 €), aber dafür brauchst du keine Folienkassetten, welche auch nicht gerade billig sind auf Dauer, du kannst also handelsübliche Müllbeutel verwenden. Ich nehme für meinen Large die 120 Liter Schwerlastbeutel von Swirl, kannst natürlich auch andere nehmen, welche Reißfest sind. Es passen in den Large etwa 30-40 Windeln rein, das reicht bei mir, dass ich so alle 5 Tage etwa den Eimer ausleere. Bei mir kommen auch nur die nassen Windeln rein, die mit Stuhl bringe ich immer gleich zur Tonne raus.

    Den Diaper Champ Lagre bekommst du auch oft Gebraucht recht günstig etwa bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen, dann meistens schon für 40-60€. Beim Large mussst nur darauf achten, dass auf den Bildern zu sehen ist, dass er einen Öffnen-Mechanismus am Boden hat, denn manche bieten auch gerne den Medium als Large an. Erkennen kannst du das relativ leicht, der Large hat am Bodenteil den Öffnen-Mechanismus und ist etwa 90 cm hoch.

    Gruß Helmut

    Oh ok Helmut, Danke für die umfassende Antwort! Guck ich gleich mal bei Ebay Kleinanzeigen. Lg Jens

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    154
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    ich habe den Diaper Champ Large schon viele Jahre als Windeleimer in Gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Den Diaper Champ gibt es in 3 Größen, den Regular, Medium und Large. Aber nur der Large kann zur Entnahme des vollen Müllbeutels unten am Boden geöffnet werden, bei den beiden anderen muss man den vollen Beutel oben durch die Öffnung zwängen.

    Der Diaper Champ ist zwar in der Anschaffung schon sehr teuer (Large ca. 130 €), aber dafür brauchst du keine Folienkassetten, welche auch nicht gerade billig sind auf Dauer, du kannst also handelsübliche Müllbeutel verwenden. Ich nehme für meinen Large die 120 Liter Schwerlastbeutel von Swirl, kannst natürlich auch andere nehmen, welche Reißfest sind. Es passen in den Large etwa 30-40 Windeln rein, das reicht bei mir, dass ich so alle 5 Tage etwa den Eimer ausleere. Bei mir kommen auch nur die nassen Windeln rein, die mit Stuhl bringe ich immer gleich zur Tonne raus.

    Den Diaper Champ Lagre bekommst du auch oft Gebraucht recht günstig etwa bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen, dann meistens schon für 40-60€. Beim Large mussst nur darauf achten, dass auf den Bildern zu sehen ist, dass er einen Öffnen-Mechanismus am Boden hat, denn manche bieten auch gerne den Medium als Large an. Erkennen kannst du das relativ leicht, der Large hat am Bodenteil den Öffnen-Mechanismus und ist etwa 90 cm hoch.

    Gruß Helmut
    Nur mal so ein Kompliment ! Du erklärst immer alles sehr gut und ausführlich !

    Danke Dir !

  7. #7
    JensJensen79
    inaktiv

    AW: Windeleimer

    Ja das tut er.

  8. #8
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    5.865
    Mentioned
    117 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hab auch den DC in large im Einsatz

    Das mit den Folienschläuchen finde ich nämlich Mist
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  9. #9
    Trusted Member Avatar von felix27

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    44
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hallo Jens,
    ich nutze einen Odocare Windeleimer. Die sind zwar neu nicht gerade günstig, gibts aber ab und zu bei Kleinanzeigen..
    Der Vorteil ist, man kann normale Müllsäcke darin verwenden. Ich nutze so schwarze 60l Zugbandsäcke dafür.
    Es gibt 2 Modelle, mit 75 und 45 l Inhalt. Ich habe den kleineren davon und das ist völlig ausreichend.. man muss die
    Säcke ja schließlich noch bewegen können.. :-)

  10. #10
    JensJensen79
    inaktiv

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von felix27 Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,
    ich nutze einen Odocare Windeleimer. Die sind zwar neu nicht gerade günstig, gibts aber ab und zu bei Kleinanzeigen..
    Der Vorteil ist, man kann normale Müllsäcke darin verwenden. Ich nutze so schwarze 60l Zugbandsäcke dafür.
    Es gibt 2 Modelle, mit 75 und 45 l Inhalt. Ich habe den kleineren davon und das ist völlig ausreichend.. man muss die
    Säcke ja schließlich noch bewegen können.. :-)
    Danke Felix, ich bin bei Ebay Kleinanzeigen tatsächlich schon fündig geworden. Weil den ich jetzt benutze geht garnicht dafür hab ich zuviel Abfall und den großen in der Küche kommt für mich nicht in Frage. Dafür hab ich zuviel Angst das irgendwelche Gerüche entstehen und wenn mal besuch kommt wie von meiner Betreuerin dann wird's schnell unangenehm....

    Lg

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.275
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Warum nicht eine stinknormale Oskartonne?

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    231
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hab hier auch nen Diaper Champ Eimer stehen. Zwar wirklich nicht billig, dafür aber recht geruchsdicht.

  13. #13
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.530
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von sakura13 Beitrag anzeigen
    Warum nicht eine stinknormale Oskartonne?
    Weil diese Teile in keinster Weise dicht sind. Sie sind als Spielzeugtonnen konzipiert, für manche trockenen Lebensmittel oder Tierfutter sind sie bedingt geeignet.
    Windeln find' ich voll gut!

  14. #14
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    423
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hallo Felix,

    den Odocare habe ich auch schon gehabt, steht bei mir jetzt gerade im Keller rum. Den Odocare 45 Liter habe ich auch, das Volumen ist in etwa gleich dem Diaper Champ Large. Beim Odocare finde ich gut, dass die Einfüllöffnung größer ist als beim Diaper Champ und dass er etwas dichter abschließt. Etwas schlechter finde ich den Platzbedarf gegenüber dem Diaper Champ, welcher durch die niedrigere und bauchige Form mehr Grundfläche braucht. Das war auch der Grund, warum ich gerade den Diaper Champ verwende, weil der besser in meine Abstellkammer passt. Gut finde ich beim Odocare auch den Hygieneeinsatz am Einfülltrichter, da bleibt die Mechanik sauber. Von Nachteil finde ich auch den extrem hohen Preis, wobei auch der Diaper Champ Large nicht gerade billig ist.

    Eine Oskartonne oder generell ein Eimer mit Deckel ist als Windeleimer nicht unbedingt die ideale Lösung wenn er drinnen steht. Bei jedem Öffnen des Deckels hast dann den "tollen Windelgeruch" im Raum, ich bin da nicht wirklich ein Fan davon. Wenn der Windeleimer auf dem Balkon steht, dann ist das aber schon ok, eine Oskartonne zu nehmen, finde ich.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2008
    Beiträge
    21
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Guten Morgen zusammen,

    ich nutze seit ca. drei Wochen den Janibell Akord mit 41 Liter Fassungsvermögen.
    Die Öffnung ist groß genug, dass auch eine volle Betterdry mit Einlage zusammengrollt hindurch passt.

    Gott Sei Dank konnte ich den Janibell für einen Sonderpreis erwerben.

    Ich finde diesen Windeleimer sehr gelungen und kann ihn nur empfehlen.

    LG
    Andy

  16. #16
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.726
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Ich benutze eine 70l-Tonne von Curver. Da kommt ein Schwerlastmüllsack rein und durch die Klammern am Deckel ist die Tonne auch dicht. Damit bin ich super zufrieden und im Bad sieht die auch nicht nach Windeleimer aus, falls mal besuch kommt. Und wenn doch mal jemand fragt, ist es eine Wäschetonne...

  17. #17
    Trusted Member Avatar von felix27

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    44
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Hallo Felix,

    den Odocare habe ich auch schon gehabt, steht bei mir jetzt gerade im Keller rum. Den Odocare 45 Liter habe ich auch, das Volumen ist in etwa gleich dem Diaper Champ Large. Beim Odocare finde ich gut, dass die Einfüllöffnung größer ist als beim Diaper Champ und dass er etwas dichter abschließt. Etwas schlechter finde ich den Platzbedarf gegenüber dem Diaper Champ, welcher durch die niedrigere und bauchige Form mehr Grundfläche braucht. Das war auch der Grund, warum ich gerade den Diaper Champ verwende, weil der besser in meine Abstellkammer passt. Gut finde ich beim Odocare auch den Hygieneeinsatz am Einfülltrichter, da bleibt die Mechanik sauber. Von Nachteil finde ich auch den extrem hohen Preis, wobei auch der Diaper Champ Large nicht gerade billig ist.

    Eine Oskartonne oder generell ein Eimer mit Deckel ist als Windeleimer nicht unbedingt die ideale Lösung wenn er drinnen steht. Bei jedem Öffnen des Deckels hast dann den "tollen Windelgeruch" im Raum, ich bin da nicht wirklich ein Fan davon. Wenn der Windeleimer auf dem Balkon steht, dann ist das aber schon ok, eine Oskartonne zu nehmen, finde ich.

    Gruß Helmut
    Hallo Helmut,
    das sind aber mehr Pros für den Odocare als für den Diaperchamp. :-) Diesen konnten wir auch schon mal testen und da wir beide Windeln in L tragen ist die Einfüllöffnung einfach zu klein. Neu ist der Odocare nahezu unerschwinglich, aber bei kleinanzeigen werden immer mal welche angeboten.
    Viele Grüße
    Felix

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.928
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Ich bin mit dem Diaper Champ Large auch sehr zufrieden und wenn ma die Windel ordentlich zusammen rollt passt da auch eine Windel in Größe L in die Einfüllöffnung.
    Ich bin damit sehr zufrieden und der Odo care ist mir auch zu groß....

  19. #19
    Member

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    30
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Ich nutze in der Regel den 80l Windeleimer mit Rollen und Klappdeckel. Bringe meine Nachtwindel morgens raus und stopfe sie in die Lücken.

    Gruß Gab

  20. #20
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    423
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeleimer

    Hallo Felix,

    das kannst so nicht sagen, ich finde beide Windeleimer sehr gut. Beim Odocare gefällt mir der große Einfülltrichter und dass er mit einem hygienischem Schutz versehen ist und beim Diaper Champ gefällt mir, dass er schön Schlank ist und wenig Platz braucht. In beide Windeleimer passen etwa gleich viele Windeln rein, das habe ich getestet. Ich habe damals beide praktisch wie Neu bekommen, es waren beide Vorführmodelle direkt vom deutschen Vertrieb, also waren die auch relativ günstig für mich.

    Zitat Zitat von Matzebaby
    Ich bin mit dem Diaper Champ Large auch sehr zufrieden und wenn ma die Windel ordentlich zusammen rollt passt da auch eine Windel in Größe L in die Einfüllöffnung.
    Ich bin damit sehr zufrieden und der Odo care ist mir auch zu groß....
    Vom Volumen her sind der Diaper Champ Large und der Odocare 45 Liter gleich, aber vom Platzbedarf ist der Diaper Champ besser. Für M Windeln ist er vollkommen ausreichend und auch nicht allzu dicke L Windeln gehen noch gut rein.

    Zitat Zitat von ABAndy
    Guten Morgen zusammen,

    ich nutze seit ca. drei Wochen den Janibell Akord mit 41 Liter Fassungsvermögen.
    Die Öffnung ist groß genug, dass auch eine volle Betterdry mit Einlage zusammengrollt hindurch passt.

    Gott Sei Dank konnte ich den Janibell für einen Sonderpreis erwerben.

    Ich finde diesen Windeleimer sehr gelungen und kann ihn nur empfehlen.

    LG
    Andy
    Ja, habe ich auch schon gehört, dass der Janibell Akord gut sein soll, habe ihn aber selber noch nicht gehabt. Der ist doch mit einem Folienschlauch soweit ich weis, wie ist das dann mit den Kosten und wie viele Windeln bringst du da rein?

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

Ähnliche Themen

  1. Windeleimer
    Von slush im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 13:20
  2. Windeleimer
    Von max 113 im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 09:49
  3. Windeleimer
    Von grams im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 10:30
  4. Windeleimer (peinlich)
    Von grams im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 19:49
  5. Windeleimer und Pampersbox
    Von sx1 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 02:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.