Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Freundin wickelt mich

  1. #1
    Nico200
    Gast

    Freundin wickelt mich

    Hi, mir ist letztens wieder etwas extrem peinliches passiert und ich weiß nicht genau wie ich damit umgehen soll.

    Also ich wollte mittags mit meiner Freundin und ihren Freundinnen in die Stadt doch plötzlich alls wir los gehen wollten, hat sie mich in unser Schlafzimmer gebeten und hat mich einfach gewickelt. (Ich hab so getan als fände ich es witzig)
    Dann verging die Zeit ganz normal ...
    bis ich dann in die Windel gemacht hab. (Eigentlich bin ich nur Nachts Inkontinent und brauche am hellen Tag keine Windeln)
    Dann haben die Frauen gelacht und die Freundinnen von meiner Freundin wollten mich dann wickeln und haben’s dann auch gemacht.

    Hat jemand von euch schonmal so etwas Ähnliches erlebt?

  2. #2
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Maspalomas
    Beiträge
    548
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Erlebt hab ich sowas noch nicht, weil es einfach auch nicht recht zusammenpasst. War es denn das erste Mal, daß deine Freundin dich gewickelt hat? Wie hat sie denn reagiert, als sie erfahren hat, daß du nachts Windeln brauchst, und wie lange ist das her?

    Ihr seid dann zusammen mit anderen Freundinnen in die Stadt gegangen. Im Winter wirst du wohl kaum nur mit Windel bekleidet durch die Stadt gelatscht sein. Man sieht unter normaler Straßenkleidung nämlich nicht, wenn man seine Windel nass macht, es sei denn sie wär bereits ausgelaufen, sodaß du mit nassen Hosen dagestanden bist. Und ein Stinker wirds wohl nicht gewesen sein, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß dich dann die Freundinnen unbedingt wickeln wollten.
    Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Lutherstadt Wittenberg
    Beiträge
    224
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Kopfkino, ist ein schönes Kino.....Und irgendwie kommt mir die Geschichte bekannt vor, auch wenn sie schon Jahre zurück liegt, kann mich auch täuschen.

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    64 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Zitat Zitat von Nico200 Beitrag anzeigen
    ...Hat jemand von euch schonmal so etwas Ähnliches erlebt?
    nein, und DU kannst bitte auch mal aufhören, so einen schmarrn daherzureden.

    wir sind dafür nicht die richtige community.
    niemand hat was dagegen, wenn du dir sowas bildlich vorstellst, während du dich an deinen gentleman parts erfreust, aber es ist einfach zum kotzen, wenn man solche dinge erzählt bekommt, als ob sie wahr wären.

    glaubst du eigentlich uns hat wer ins hirn geschissen und wir checken das ned?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  5. #5
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.228
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich


  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    693
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Ich denke mir immer, besser so ein Post landet hier, als in einem Inkontinenzforum, wo die Betroffenen vielleicht Aggressionen gegen Fetischist*innen entwickeln.

    Eventuell wäre auch ein eigenes Unterforum für erfundene Erfahrungsberichte, erfundene Probleme und Fragen sehr reizvoll. Es gibt ja durchaus Bettnässer*innen-Foren, die offensichtlich schon lange von Fetischist*innen übernommen wurden, und die dort stattfindenden, teils absurden Diskussionen, finde ich mitunter recht erregend.

    Ich könnte zwar verstehen, wenn man zur rechtlichen Absicherung, ein solches Unterforum auch mit strengeren Regeln versetzt, aber grundsätzlich erwarte ich mir dadurch eine Bereicherung.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    September 2014
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Aus http://www.wb-community.com/showthre...wickelt-werden
    Zitat Zitat von Nico200 Beitrag anzeigen
    Ich werde immer von meiner Freundin oder von ihren Freundinnen gewickelt. (Zumindestens Abends weil ich in der Nacht Windeln brauche aber sie wickelt mich auch manchmal am Tag was echt peinlich ist)
    Also, du wirst abends (nachts) von deiner Freundin gewickelt, manchmal auch von ihren Freundinnen. Aber wenn die dich tagsüber wickeln wollen, was neulich passiert ist, dann ist dir das plötzlich peinlich? Versuch es doch einmal mit einem "Nein".

  8. #8
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    64 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich denke mir immer, besser so ein Post landet hier, als in einem Inkontinenzforum, wo die Betroffenen vielleicht Aggressionen gegen Fetischist*innen entwickeln.
    ich finde das nicht.
    du implizierst dadurch ja, dass hier niemand wäre, den sowas verstört bzw der inkontinent ist.
    das ist aber sowieso garnicht der springende punkt.
    gelogen ist gelogen.
    und wenn dazu kein wichtiger grund besteht (überleben z.b.), dann ist das nicht akzeptabel.
    egal wo.
    sorry, da bin ich pedantisch. aber vllt bin ich ja ned der einzige

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Eventuell wäre auch ein eigenes Unterforum für erfundene Erfahrungsberichte, erfundene Probleme und Fragen sehr reizvoll. Es gibt ja durchaus Bettnässer*innen-Foren, die offensichtlich schon lange von Fetischist*innen übernommen wurden, und die dort stattfindenden, teils absurden Diskussionen, finde ich mitunter recht erregend.
    das problem bei leuten, die sowas posten, ist ja dass die halt unehrlich SIND.
    die wahrscheinlichkeit, dass so jemand aus rücksicht im geschichtenbereich postet, schätze ich recht gering ein.
    diejenigen, die einen GESUNDEN umgang mit ihren fantasien pflegen, tun das ja eh.

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich könnte zwar verstehen, wenn man zur rechtlichen Absicherung, ein solches Unterforum auch mit strengeren Regeln versetzt, aber grundsätzlich erwarte ich mir dadurch eine Bereicherung.
    welche rechtliche absicherung?
    auf den jugendschutz wird hier ja eh geachtet.
    anderes dürfte da ned anwendbar sein.

    ich hab auch schwierigkeiten, mir die bereicherung vorzustellen, die du da erhoffst.
    wir haben einen geschichtenbereich, und da kann man so dinge ja auch jetzt posten.
    kannst du das näher erklären?

    unabhängig davon...
    zum wi****n gibts tumblr.
    die wbc is doch eher zur kommunikation und freizeitbereicherung gedacht und wird normal auch dafür verwendet.

    nix für ungut



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #9
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    693
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    ich finde das nicht.
    du implizierst dadurch ja, dass hier niemand wäre, den sowas verstört bzw der inkontinent ist.
    das ist aber sowieso garnicht der springende punkt.
    Wer hier liest und schreibt, sollte zumindest akzpetieren, dass es Leute gibt, deren Gedenken öfter mal nur um Windeln kreisen.

    gelogen ist gelogen.
    und wenn dazu kein wichtiger grund besteht (überleben z.b.), dann ist das nicht akzeptabel.
    egal wo.
    sorry, da bin ich pedantisch. aber vllt bin ich ja ned der einzige
    Im gegenseitigen Einverständnis muss mehr erlaubt sein, wenn es den Beteiligten Spaß macht, alle wissen, woran sie sind, und diejenigen, die nicht mitmachen wollen, wegschauen können.

    das problem bei leuten, die sowas posten, ist ja dass die halt unehrlich SIND.
    die wahrscheinlichkeit, dass so jemand aus rücksicht im geschichtenbereich postet, schätze ichWenn du nachts wach wirst und musst bleib so liegen wie du gerade bist und lass die Augen geschlossen. Dann lass es... recht gering ein.
    diejenigen, die einen GESUNDEN umgang mit ihren fantasien pflegen, tun das ja eh.
    Ich glaube, das Geschichtenforum ist für sowas auch der falsche Platz, weil es hier weniger um literarische Meisterleistungen geht, als viel mehr um ein interaktives Spiel. Eventuell wäre der Spiele-Channel geeignet, entweder gebündelt in einem Thread oder in einem Sub-Forum, oder auch einfach so.

    welche rechtliche absicherung?
    auf den jugendschutz wird hier ja eh geachtet.
    anderes dürfte da ned anwendbar sein.
    Ich fürchte da eher, dass das dann jemand als Anstiftung zu Straftaten missverstehen könnte, wenn er oder sie den Zusammenhang nicht kennt. Ich denk da an Szenarien, wie das jemand sowas fragt wie "Mein 18-Jähriger Sohn onaniert und macht noch ins Bett. Soll ich ihm Windeln anziehen?" und jemand antwortet: "Ja, sicher! Und mach ihm noch einen Keuschheitskäfig um!"

    ich hab auch schwierigkeiten, mir die bereicherung vorzustellen, die du da erhoffst.
    wir haben einen geschichtenbereich, und da kann man so dinge ja auch jetzt posten.
    kannst du das näher erklären?

    unabhängig davon...
    zum wi****n gibts tumblr.
    Ich finde, immer nur Bilder als Wichsvorlagen zu verwenden ist entönig. Und oft passt ja auch die körperliche Statur der abgebildeten nicht auf die eigenen Erregungsmuster. Ich lurke ja auch oft auf anderen Inkontinenz- und Behindertenforen herum, in der Hoffnung anregende Sachen zu finden. Und ich sehe auch, dass oft Fetischist*innen nicht nur lurken, sondern auch posten, und da fände ich es besser, wenn man es gleich ehrlich macht.

    die wbc is doch eher zur kommunikation und freizeitbereicherung gedacht und wird normal auch dafür verwendet.

    nix für ungut
    Wenn man sich den Windel-Live-Thread ansieht, geht es zumindest teilweise schon auch um Triebbefriedigung.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  10. #10
    Senior Member Avatar von Petzolini

    Registriert seit
    July 2012
    Beiträge
    240
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Hallo,
    Einfach die Rubrik "Baron Münchhausen" aufmachen.
    LG

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    September 2014
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    http://www.wb-community.com/showthre...rtner-patnerin
    Da hat sie es ihren Freundinnen erzählt, glaubt er. Ein paar Stunden später hier haben sie ihn neulich gewickelt, was ihm ja abends gar nicht peinlich ist, wie man zwischendurch erfahren durfte. Ah, ja!

  12. #12
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Maspalomas
    Beiträge
    548
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Das schöne an solchen Geschichten ist ja, daß sie für Gesprächsstoff sorgen. Und das da was nicht stimmt, hab sogar ich gemerkt, obwohl ich nur in einer einfachen Volkschule war. Dann gehts gleich wieder drum, ob man sowas posten darf, und wenn ja, wo. Und dann wird geforscht, was denn die Beweggründe sind, und kommt dann zu dem Schluß, daß nur der gespannte Wasserhahn eines Nur-Neugierigen schuld sein kann, den edlen Windelliebhabern so eine Story reinzudrücken.

    Also ehrlich Freunde, päpstlicher als der Papst brauchen auch wir nicht zu sein. Wie viele Meldungen werden uns von hochoffizieller Seite täglich als bare Münze verkauft, obwohl sie hinten und vorne nicht stimmen, verdreht oder aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Mich wundert es überhaupt nicht, wenn überall von Lügenmedien gesprochen wird. Und das weiß man seit Bildzeitungszeiten nicht erst seit heute. Aber ein kleines Windelforum will die Fahne der Ehrlichkeit ganz hoch halten? Ich möchte nicht wissen, bei wie vielen nicht einmal das Alter stimmt. Bei mir gilt die Devise: Alles, was ich nicht selber überprüfen kann, ist mit Vorsicht zu genießen. Um etwas Weltbewegendes geht es hier sowieso nicht, sondern der WBC dient im Wesentlichen der Unterhaltung. Und was ich davon glaube, und was nicht, muß ich schon selber entscheiden.
    Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.

  13. #13
    Member

    Registriert seit
    September 2014
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Toni, deine Signatur könnte dann ja glatt dein Kommentar zu der Angelegenheit sein.
    Geändert von J aus G (17.02.2018 um 01:10 Uhr) Grund: Formulierung

  14. #14
    Trusted Member Avatar von eedoo

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    725
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Also mir kommt es so vor, als bestünden fast alle "Erfahrungsberichte" hier zu einem gewissen Prozentsatz aus Wunschdenken. Und gar nicht so wenige zu 100%. Ist jetzt nichts neues, und nichts, was eine ausgiebigere Diskussion inklusive gegenseitigem Angiften wert wäre.
    Ist halt nun mal so, dass die meisten Leute deutlich weniger Erfahrungen gemacht haben als sie gerne hätten. Insofern wird sich das such nicht abstellen lassen.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    663
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Lieber FranzW, ich mag deine Posts und deinen sachlichen Stil, und ich finde die Argumente von dir gut und solide

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Im gegenseitigen Einverständnis muss mehr erlaubt sein, wenn es den Beteiligten Spaß macht, alle wissen, woran sie sind, und diejenigen, die nicht mitmachen wollen, wegschauen können.
    Einverstanden - und mindestens einer (Bongo) ist eben NICHT einverstanden, dass im Erfahrungsberichte Forum Fantasi Geschichten stehen, also ist es einfach NICHT in Ordnung dies zu tun.

    Allgemeiner betrachtet: Es gibt Menschen, die eben mit der kognitiven Behandlung von "Unwahrheiten" mehr Arbeit haben, als Andere, und allein schon deshalb ist die Aufteiling in getrennte Unterbereiche wie "Erfahrungsberichte" und "Geschichten" sehr hilfreich.



    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das Geschichtenforum ist für sowas auch der falsche Platz, weil es hier weniger um literarische Meisterleistungen geht, als viel mehr um ein interaktives Spiel. Eventuell wäre der Spiele-Channel geeignet, entweder gebündelt in einem Thread oder in einem Sub-Forum, oder auch einfach so.
    Ja du hast recht, aber das Unterforum "Erfahrungsberichte" ist DEFINITIV falsch.


    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich finde, immer nur Bilder als Wichsvorlagen zu verwenden ist entönig. Und oft passt ja auch die körperliche Statur der abgebildeten nicht auf die eigenen Erregungsmuster. Ich lurke ja auch oft auf anderen Inkontinenz- und Behindertenforen herum, in der Hoffnung anregende Sachen zu finden. Und ich sehe auch, dass oft Fetischist*innen nicht nur lurken, sondern auch posten, und da fände ich es besser, wenn man es gleich ehrlich macht.
    Danke fuer deinen Mut und deine Ehrlichkeit, ich habe das wohl auch schon mal gemacht, als ich am Anfang erstmal das ganze Internet nach Windel-Material durchsucht habe. Es ist schon auch besser, wenn die hier landen fuer den Ruf der Windelfetischisten, wuerde ich im ersten moment denken, aber verbessert sich dadurch wirklich der Ruf?
    Ist es nicht eh schon schwer mit dem guten Ruf von DLs bei Inkos? Aber Bongo hat an dieser Stelle auch recht, zu denken dass die Leute hier weniger schuetzenswert waeren ist zwar im ersten Moment verlockend, aber falsch. Aber cool dass ihr beide diese Ueberlegung mal angestellt habt, hat mich weitergebracht!


    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Wenn man sich den Windel-Live-Thread ansieht, geht es zumindest teilweise schon auch um Triebbefriedigung.
    Ich sehe das eigentlich genauso wie du, ich finde es auch ueberhaupt gar nicht schlimm, dass es Triebe gibt und man darueber spricht, und sich gegenseitig "spielerisch" angenehme Gefuehle her-schreibt.

    Aber ich glaube, man muss aufpassen, dass man die nicht-sexuelle Komponente der AB/DL Rollenspiele nicht verkennt, die vielleicht auch das Tragen von Windeln einen Weg in das alltaegliche Wahrnehmen findet.
    Eine nicht-sexuelle Komponente ist fuer mich der infantile Regress, als dass ich mich manchmal danach sehne einfach ein harmloses, unschuldiges kleines Kind zu sein, dass eine ueberwaeltigende Flut an Liebe, Aufmerksamkeit und Aufopferung bekommt, dass sein ganzes Leben noch vor sich hat, das frisch und frei ist, dass noch nichts im Leben verloren hat, das noch eine Mama hat.

    Einige wollen sich bei den Gedanken an Age-Play bewusst von jeglichen sexuellen Gefuehlen abgrenzen, und dass kann ja unter Umstaenden auch wirklich ganz gut und eventuell sogar noetig sein.

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    64 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    danke für dieses posting, @WSvenH!
    das ist so ziemlich exakt das, was ich nach dem posting von @FranzW einfach nicht mehr geschafft hab, zu formulieren
    wobei ich bei der kindlichen unschuld trotzdem nicht sexlos werde, aber das ändert nix dran, dass ich mich wie du beschreibst, von dem durch mich kritisierten verhalten irgendwie beschmutzt fühle.

    also ein fettes "+1" von mir



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  17. #17
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Maspalomas
    Beiträge
    548
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Freundin wickelt mich

    Da biege sogar ich meine Unterlippe nach unten. WBC bildet. Wer hätte das gedacht?
    Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.