Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 62

Thema: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

  1. #41
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    594
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Darfst du.

  2. #42
    Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    46
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Hmmm. Ich trag seit ewigen Zeiten 24/7 Windeln und gebe im Monat ca 150 bis 200 Euro dafür aus. Dazu kommt dann noch Windelbody, Spielzeug, Kuscheltiere, Schnuller, Nuckelflasche und der ganze Kram. Macht nochmal ca 500 im Jahr. Und wenn ich mal wieder bis tief in die Nacht arbeite und mich frage warum ich das mache, streiche ich mir sanft über den Schritt und Murmel durch meinen Schnuller hindurch „hat sich gelohnt“

    Was die Kosten anbelangt. Ich habe immer verschiedene Windeln. Darunter sind Seni Optima Trio, Seni Quadro, betterDry, mydiaper, Lil Squirts und noch diverse andere. Aber die trag ich dann nicht so oft. Und gerade die blauen Lil Squirts trag ich gerne. Doch genau die Kosten knapp 2€ das Stk. Bei 4 pack im Monat sind das dann schon 80 €.

    Wäsche, wie Strampler und co hab ich jetzt gar nicht gezählt. Was zum anziehen brauch ich ja auch ohne Windeln.

  3. #43
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    209
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Also ich benötige so 50 Euro im Monat für meine Nachtwindeln und Pants für Tagsüber. Die gibt es ja jetzt schon fast überall sehr günstig. Mir reicht immer eine Nachtwindel und maximal 2 Pants für tagsüber, da ich häufig noch den Weg zum Klo tagsüber schaffe.

  4. #44
    Junior Member Avatar von Baby Teddy

    Registriert seit
    January 2017
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Also bei mir sind es um gefähr 30,00 € oder 60,00 € kommt drauf an was mann halt an neuen Sachen braucht.
    Bin gut ausgestattet und holle nur nach was gebraucht wird.
    FH

  5. #45
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    25
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Als 24/7-Träger zahle ich im Monat auch zwischen 150 und 200 Euro für Pampers
    , Einlagen, Gummihosen etc. Ist schon ein exquisites Hobby (obwohl ich als Bett- und Hosennässert mittlerweile darauf angewiesen bin ...).

  6. #46
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    170€ hab ich locker manchmal sprenge ich die 200er wenn ich teurere Windeln kaufe
    Verdammt teuer find ichs net wenn man Cash verdient guck was andere Hobbys kosten grad Autos zb können viel mehr kosten

  7. #47
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2020
    Ort
    in der Nähe von Köln
    Beiträge
    10
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    50 Euro gebe ich um die alle 4 Wochen aus an Zuzahlung

  8. #48
    Member

    Registriert seit
    December 2014
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Also ich schätze bei mir dürften es auch so um die 150€ im Monat für Windeln sein. (wobei ich durchschnittlich 4-5 Attends slip active m10 und eine betterdry am Tag brauche)
    Teuer finde ich das aber ehrlichgesagt nicht!

    Zum Thema Hobbys: ich geb für meine 2-3 Hobbys z.B. durchschnittlich 1.000€ im Monat aus. (mal mehr, mal weniger aber aufs Jahr komme ich auf +/-12k)
    Ein Hobby was 150-200€ im Monat kostet würde ich als unteren Durchschnitt betrachten.
    Mir ist es etwas schleierhaft, warum viele Windeln hier als teuer empfinden.

  9. #49
    Trusted Member

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    802
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Ist wohl alles eine Sache des Einkommens. Bzw. des Verhätnis Einkommen/ Fixkosten.
    Ich gebe pro Monat vielleicht 5euro für Windeln aus.
    Gruss Sebastian

  10. #50
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    499
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    In "schlimmen" Monaten waren es schon mal 300,- EUR.
    Da mache ich mir aber keine Gedanken, weil es gibt Leute die diese Summe in Bier und Zigaretten investieren ohne darüber nachzudenken.
    Hobbies so wie PS-starke Autos, Fallschirm springen, Fliegen, Spielcasino sind da bestimmt teurer.
    Da es auch "Nullmonate" gibt tut der Durchschnitt auch nicht weh...

  11. #51
    Junior Member Avatar von Baby Teddy

    Registriert seit
    January 2017
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Eine kleine Korrektur von mir ich habe mit diesen Monat 2 neue PVC Höschen geholt also rechnet noch mal umgefähr 60,00 € dabei.
    FH

  12. #52
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    295
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Meine Windelrechnungen im Betrag von rund 1500 € schicke ich der Krankenkasse. Meine Zuzahlung dafür beträgt ca. 150 €. Für Spasswindeln, Gummihöschen und Konsorten gebe ich pro Jahr ca. 500 € aus der Privatschatulle aus. Umgerechnet komme ich so auf Kosten von plus/minus 50 € im Monat.

  13. #53
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    242
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von attends_slip_active Beitrag anzeigen
    Also ich schätze bei mir dürften es auch so um die 150€ im Monat für Windeln sein. (wobei ich durchschnittlich 4-5 Attends slip active m10 und eine betterdry am Tag brauche)
    Teuer finde ich das aber ehrlichgesagt nicht!

    Zum Thema Hobbys: ich geb für meine 2-3 Hobbys z.B. durchschnittlich 1.000€ im Monat aus. (mal mehr, mal weniger aber aufs Jahr komme ich auf +/-12k)
    Ein Hobby was 150-200€ im Monat kostet würde ich als unteren Durchschnitt betrachten.
    Mir ist es etwas schleierhaft, warum viele Windeln hier als teuer empfinden.
    naja, von deinen 1000€ müssen viele einen ganzen Monat leben...

  14. #54
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    66
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von pianoblack Beitrag anzeigen
    naja, von deinen 1000€ müssen viele einen ganzen Monat leben...
    Das lässt sich noch weiter steigern, wenn man an Auszubildende, Studenten oder gar Schüler denkt. Schlussendlich ist es eine Frage des Einkommens (damit indirekt auch der Lebensphase) sowie der persönlichen Einstellung. Als 16 Jähriger Schüler wird es in der Regel schwierig, auch nur 100€ monatlich für ein einziges Hobby auszugeben. Für jemanden der 40 oder 50 ist und Karriere gemacht hat, ist es Taschengeld. Kommt noch eine Beziehung mit einem Partner oder einer Partnerin dazu, der/die ebenfalls verdient und sich an den laufenden Kosten beteiligt, tun auch 1.000€ nicht übermäßig weh.

    Wofür man dieses Geld ausgibt, ist noch mal eine ganz andere Frage. Es gibt tatsächlich Menschen, die um die 1000€ im Monat für ein teures Auto bezahlen. Andere geben hunderte von Euro für Drogen wie z.B. Tabak aus. Wieder andere verreisen gerne. Die Liste könnte man unendlich weiter führen. Ich kenne beispielsweise jemanden Mitte 40, verheiratet, keine Kinder, beide arbeiten. Vor Corona ist er 3-4 mal pro Woche ausgegangen. Durchaus auch in Restaurants, wo ein komplettes Menü mehr als 100€ kostet. Dafür hat er viel gearbeitet und mit 16 bereits angefangen, ohne Unterstützung durch seine Eltern.

    Ich denke nicht, dass man @attends_slip_active einen Vorwurf dafür machen sollte. Wenn er seinen Lebensstil auf dem Niveau der CDU/CSU finanzieren würde, könnte man das sicher fragwürdig finden. Aber ansonsten ist es doch schön für ihn, wenn er 4-Stellige Beträge in seine Hobbys investieren kann. Die Möglichkeiten hat nicht jeder.

    Bei mir persönlich
    Ich kaufe nicht monatlich, sondern immer dann eine größere Menge, wenn meine Vorräte sich dem Ende neigen. So eine Bestellung liegt dann schnell bei 200€+, hält dann aber auch etliche Monate. Meinen letzten Bestellungen nach habe ich auf den Monat gerechnet durchschnittlich zwischen 10 und 21€ ausgegeben.

    Inzwischen habe ich jedoch vermehrt Gefallen an dicken Windeln gefunden und trage sie öfters. Durch die Kombination wird es auf jeden Fall deutlich teurer. Wie viel ist schwer zu sagen, auch da es einige verschiedene Windeln sind. Ich denke, in Richtung 100€ wird es sicherlich gehen. Schauen wir mal, wie lange die jüngst Bestellung reicht.

  15. #55
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    64
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von Sharp Beitrag anzeigen
    Das lässt sich noch weiter steigern, wenn man an Auszubildende, Studenten oder gar Schüler denkt.
    Tja, genau so geht es mir. Als Studen, der sich sein Studium selbst verdienen muss, bleibt nicht viel Geld für Windeln. Und glaubt mir, mit umgerechnet "nur" 1'000€/Monat überlebt niemand in der Region Zürich, ausser sie/er schläft wirklich unter der Brücke. Das ist nicht wie in DE. Ich kann deshalb nicht so viele und so oft Windeln kaufen wie ich gerne würde. Das wir leider erst nach Abschuss des Studiums möglich werden.

    Ich freue mich für alle, die grössere finanzielle Möglichkeiten haben.

  16. #56
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    19
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen
    Tja, genau so geht es mir. Als Studen, der sich sein Studium selbst verdienen muss, bleibt nicht viel Geld für Windeln. Und glaubt mir, mit umgerechnet "nur" 1'000€/Monat überlebt niemand in der Region Zürich, ausser sie/er schläft wirklich unter der Brücke. Das ist nicht wie in DE. Ich kann deshalb nicht so viele und so oft Windeln kaufen wie ich gerne würde. Das wir leider erst nach Abschuss des Studiums möglich werden.

    Ich freue mich für alle, die grössere finanzielle Möglichkeiten haben.
    Die schweiz ist echt nicht günstig da hast du dir ein teures Pflaster gesucht..

    Bei mir wird ein fuffy in Windeln investiert. Wenn ich bisschen was über habe werden s60 oder 70 aber meistens eher so 50

  17. #57
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    64
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von DMX Beitrag anzeigen
    Die schweiz ist echt nicht günstig da hast du dir ein teures Pflaster gesucht..
    Seine Heimat sucht man sich nicht aus.

  18. #58
    Junior Member Avatar von vollewindel

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    19
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen
    Seine Heimat sucht man sich nicht aus.
    es ziehen doch viele fürs studium um.. manche wollen nur andere müssen es. einen besseren zeitpunkt im leben kann ich mir dafür nicht vorstellen
    nach dem studium kann man bleiben oder sich was anderes suchen

  19. #59
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    64
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von vollewindel Beitrag anzeigen
    es ziehen doch viele fürs studium um.. manche wollen nur andere müssen es. einen besseren zeitpunkt im leben kann ich mir dafür nicht vorstellen
    nach dem studium kann man bleiben oder sich was anderes suchen
    Ich bin auch umgezogen. Von der Innerschweiz nach Zürich. Aber ins Ausland zu ziehen ist doch nochmals etwas anderes. Alle meine Freunde sind hier.

  20. #60
    Junior Member Avatar von vollewindel

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    19
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen
    Ich bin auch umgezogen. Von der Innerschweiz nach Zürich. Aber ins Ausland zu ziehen ist doch nochmals etwas anderes. Alle meine Freunde sind hier.
    in grenznähe ziehen würde sich alternativ anbieten, sodass man sich ohne weltreise sehen kann
    man muss ja nicht gleich nach berlin gehen fast 1000km entfernt ich verstehe ja dass so viel distanz nicht für jeden was ist

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.