Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

  1. #81
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    122
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    In den letzen Jahren waren es wahrscheinlich zwischen 200 und 400 Euro für Windeln.
    Mittlerweile trage ich nachts unter der Woche fast durchgehend Windeln, nutze aber momentan noch meinen recht großen Vorrat.
    Ich nutze ab und zu auch bodys und Schutzhosen aber die sind aufgrund des niedrigen Gebrauchs nicht mit eingerechnet.

  2. #82
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    252
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von Heavy User Beitrag anzeigen
    Ja die Versandkosten für Windeln können schon ins Geld gehen. Sind eben groß und schwer. Aber auch dafür gibt es eine Lösung: Suche auf deinen Wohnort einstellen und selbst abholen. Jetzt sag mir aber bitte nicht das Du kein Auto hast.
    Tjoar wenn du mir Angebote zeigst, wo nicht durch die Fahrtkosten die Versandkosten überschritten werden

  3. #83
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    279
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Hallo,

    nun, die Versandkosten und auch ggf. Fahrtkosten bei Selbstabholung sind nicht zu unterschätzen und immer in den Preis einzurechnen. Da kann sich dann schnell ein vermeintlich billiges Angebot teurer darstellen, als wenn ich es beim Versandhändler bestelle. Selbstabholung lohnt sich in der Regel nur bei größeren Posten mit mehreren Kartons, aber da auch nur, wenn die Entfernung nicht zu weit ist, oder wenn du nicht weiter als etwa 5-10km im Umkreis weg bist.

    Bei Fahrtkosten mit dem Auto solltest du mindestens 0,30 €/km ansetzen, besser 0,50 €/km als Richtwert damit die Betriebskosten gedeckt sind.

    Wenn du wirklich in der Nähe wohnst, etwa nicht weiter als 2km weg, dann könntest du zu Fuß z.B. mit einer Sack-karre die Windelkartons abholen, habe ich auch schon gemacht. Klar bleibt da ggf. die Diskretion auf der Strecke, aber andere freuen sich dann vielleicht über eine Windel(Kartons) Sichtung.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  4. #84
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.404
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Naja als ich am SA in Bonn war und und 360 SENI-Windeln für nur 65€ kaufte, habe ich auf dem Rückweg nach Köln auch noch meine normalen Wochenendeinkäufe erledigt. Wenn man einen derartigen Kauf noch mit etwas anderem kombinieren kann relativieren sich die Fahrtkosten wieder etwas.

    Aber auch so waren die 18ct pro XL-Windel sehr günstig!
    Windeln find' ich voll gut!

  5. #85
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    252
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Nehmen wir mal an, das du von Bonn nach Köln (laut google) 34km gefahren bist:

    34km*2*0,5€/km=34€

    Also ein Aufschlag von 9,44Cent pro Windel.
    So kannst du dich also nur noch über 28Cent pro Windel freuen.
    Der Einkauf von Lebensmitteln ist kein Argument, die bekommt man auch in einem Umkreis von wenigen Kilometern.

    Unabhängig davon:
    Das Ruhrgebiet ist extrem dicht besiedelt.
    Die Wahrscheinlichkeit hier ein solches Angebot zu finden kannst du auf keinen Fall mit dem Rest von Deutschland vergleichen.

  6. #86
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.404
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Zitat Zitat von pianoblack Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit hier ein solches Angebot zu finden kannst du auf keinen Fall mit dem Rest von Deutschland vergleichen.
    Nicht ganz, in Hamburg und Berlin findet sich eine ähnliche Häufung von preisgünstigen IKP in den Kleinanzeigen.

    Und 50ct/km ist vielleicht ein bisschen hoch angesetzt für ein solch bescheidenes Auto wie einen Nissan Note.
    Windeln find' ich voll gut!

  7. #87
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Laufenburg
    Beiträge
    464
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Hallo zusammen,

    zunächst kurz zu mir ich trage Einwegwindeln, Gummihosen und ab und zu auch mal LAtexbekleidung. Und Latex ist echt teuer geworden. Bei den Einwegwindeln, die ich auch für quasi alles benutze, kommen noch Pflegeprodukte wie Feuchttücher, HAutöl ect. etc. dazu und natürlich die Entsorgungskosten. Beim Einwegwindelntragen entsteht eben auch viel Müll.

    Also alles zusammen sind bei mir im JAhr sicher etliche Hundert Euro. Alleine die Müllgebühren für meine große Mülltonne sind schon weit über Hundert Euro. Die große Mülltonne benötige ich auch, da ich nicht nur ab und zu Windeln trage sondern sehr oft.

    Was meine Windeln kosten weiß ich gar nicht so genau, ich habs noch nie wirklich zusammen gerechnet. Ich trage je nach Lust, Zeit und Tagesgestaltung auch unterschiedliche Windelmodelle, die unterschiedlich viel kosten. Aber wenn ich Windeln nachbestelle kann es schon mal sein, dass da auch gut Hundert Euro zusammen kommen. Und dies mehrmals im JAhr.

    Zu letzt LAtexbekleidung ist teuer. Es fängt schon bei dreißig, vierzig Euro für ein einfaches Shirt oder ein Slip an und kann bei großen Teilen wie GAnzanzügen schon mal in die Hunderte an Euro gehen. Allerdings - so viel und oft LAtex tragen tue ich nicht, weshalb meine LAtexgarderobe auch überschaubar ist und ich nicht unbedingt jetzt alle paar Wochen ein neues Teil brauche. Aber auch da sicher gut über Hundert Euro im Jahr.

    Also insgesamt zusammen gerechnet habe ich es noch nie, werde ich vermutlich auch nicht machen, aber es sind an die Hunderte von Euros. Obs an die Tausend sind, keine Ahnung, wenn ich mir in einem JAhr viel Latex kaufe und einen hohen Windelverbrauch habe, komme ich sicher gut an TAusend Euro. Wahrscheinlich sogar eher mehr.

    Ich muss schon zugeben, dass mir mein Fetisch etwas wert ist. Ich trage LAtex, ich benutze teure ABDL Windeln und dies ausgiebig, bei entsprechend Zeit, also ich gebe schon ein Stück Geld aus dafür.

    Umgekehrt: Es gab mal in meinem Leben eine Zeit, da war ich finanziell nicht so gut gestellt. Damals habe ich mir meine Windeln eingeteilt auf besondere TAge in der Woche, habe dadurch schon Geld gespart und es ging auch. Aber so lang ich es mir leisten kann, will ich meinen Fetisch auch ausleben.

    Liebe Grüße

  8. #88
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    26
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Ist schon ein teures Hobby: Als 24/7-Träger gebe ich auf jeden Fall mehr als 200 Euro monatlich für meine Betterdies, Booster-Einlagen Suprimahosen und Creme etc. aus.

  9. #89
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2021
    Beiträge
    12
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Teuer finde ich es auch etwa 75-85 Eur im Monat! Ist für mich viel. Ich brauche gute 5 Packungen (15 St.) im Monat. Nehme die ID expert Maxi oder Super. Ich fühle mich wohl dabei und das ist es mir wert.
    Möchte auch die Foma Care X-plus probieren, ist etwas mehr drin in der Packung und günstiger. Viel wird das nicht ausmachen. In den ID Slips fühle ich mich wohl.

  10. #90
    Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Verdammt teuer ! Was gebt Ihr so im Schnitt an Euro aus ?

    Als Bettnässer natürlch jede Nacht eine Windel. Molicare Maxi. Plus eben die, die ich so am Wochenende gerne mal tagsüber trage. Dazu noch eben Bettwäsche und die ganzen Schutzhosen und Bodys. Denke so, 50-60Euro im Monat im Schnitt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.