Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Meine erste Nacht in Windeln

  1. #1
    Windelanfaenger
    inaktiv

    Meine erste Nacht in Windeln

    Hallo,

    lange hats gedauert, aber heute ist es soweit: ich möchte meine erste Nacht in Windeln verbringen und mit Windeln schlafen! Wie haltet ihr es so, was macht ihr um bösen Überraschungen zuvor zu kommen? Ich werde direkt auf die Matratze eine Plastikfolie legen, darüber komem zwei Laken und ein großes Handtuch, man weiss ja nie ob was Nachts ausläuft. Habt ihr noch weitere Tips für mich, wie ich es schaffe, das die Mattratze trocken bleibt?
    Achso, über die Windel ziehe ich eine Radlerhose an, einen speziellen Windelbody habe ich noch nicht.

    Gruss, windelanfaenger

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    830
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Welche Marke nimmst du denn? Ich meine bei den Windeln.

    Ansonsten ne Unterhose tut es auch über der Windel, aber ich zieh über die Windel nix mehr drüber und trotzdem bleibt alles trocken. Würde dir den Rat geben mach dir keinen Stress und genieße es einfach.

    Kai

    PS: Wenn du mir die Windelmarke verrätst kann ich dir vieleicht noch weiterhelfen

  3. #3
    Windelanfaenger
    inaktiv

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Ich benutze Attends, stärke 10, Grösse L.

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    830
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Also bei den Attends kenn ich nur die 9 und die 8er. Aber die 10er müssten auch so hallten. Kenne jemanden der damit sehr gut zurecht kommt. und das auch ohne das er noch was drüberzieht.

    Ok ich hab noch nen Strampler drüber, aber davor hab ich auch nur mit Windel geschlafen und alles blieb trocken. Na ja denke die 10er könnte man vieleicht mit den Molicare Super Plus vergleichen, weiss ich aber nett.

    Trotz alledem die Idee mit den Laken is auf alle fälle vernünftig, nur das Handtuch und die Radlerhose kannste weglassen. Macht es sonst nur unbequem, und man will es ja genießen nicht wahr?

    Bitte net Wundern wenn du in mein Profil guckst, bin zwar inko aber auch DL auf ne gewisse weise.

    Kai

  5. #5
    Windelanfaenger
    inaktiv

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Sorry, ist ne 9er. Hab mich verguckt. Wollte die Radlerhose für eine bessere fixierung der Windel überziehen.

  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    830
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Keine Schlechte idee, aber da is ne Unterhose genauso gut für und net so unbequem.
    Ich persönlich mag es allerdings net, da mir das alles die Windel zu sehr presst. Und außerdem isses ja jedem selber überlassen. Wenn du nicht vorhaben solltest die Windel nachem aufstehn morgen noch anzulassen, brauchste nix da drüber. Und die 9er halten auch ne menge aus.

    Kommt aber auch auf die Lage an ob es ausläuft oder nicht, wenn du nämlich seitwärts liegst und reinpullerst, kann es sein das sie an der Seite ausläuft. Am besten ist es wenn du beim pullern aufm rücken liegst. Weil da der Urin direkt nach hinten (In den hinteren teil der Windel) durchlaufen kann. Dann hält se auch länger.

    Kai

  7. #7
    nessie
    inaktiv

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    gelöscht

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    830
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Hmmm.... Unwarscheinlich aber net unmöglich. Meine nur deswegen, weil kann ja sein das es in nem Halbschlafzustand läuft. Oder morgens kurz nachdem er aufwacht. Man kann nie wissen.
    Auf alle fälle is aufm rücken immer die auslaufsicherste position.

    Kai

  9. #9
    mrs.wichtig
    inaktiv
    Wenn du nicht vorhaben solltest die Windel nachem aufstehn morgen noch anzulassen, brauchste nix da drüber.
    Was hat das über die windel eine unterhose anziehen mit dem anlassen der windel am nächsten morgen zu tun?

  10. #10
    Windelanfaenger
    inaktiv
    So, die erste Nach in Windeln ist vorbei, mein erstes Fazit:
    Super! Gewöhnungsbedürftig zwar, bin eigentlich Nacktschläfer, aber ansonsten alles gut. Hab über Nacht eine Radlerhose zur Fixierung der Windel getragen damit nichts verrutscht. Um 6Uhr bin ich aufgewacht, mit ziemlichen Druck auf der Blase. Es war gar nicht so einfach, es einfach laufen zu lassen, die Windel war noch trocken und saß ziemlich stramm (durch die Radlerhose).
    Dann schlummerte ich wieder ein und konnte bis ca 10Uhr schlafen.
    Ich würde es wieder machen! allerdings brauch ich dazu viel Zeit, so mitten in der Woche wenn ich am nächsten Tag arbeiten muss, kann ich mir nicht vorstellen!

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Beiträge
    942
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich habs jetz auch schon 2mal getan
    irre gefühl hab über der windel n gumihöschen und darüber
    noch ne strumpfhose von C&A
    es bleibt zwar leider trocken die windel in der nach T_T
    aber mit einer windel aufzuwachen is einfach geil als
    kleinkind weis man das gar nicht zu schätzen

  12. #12
    hosenmatz69
    inaktiv

    OT: Kindheit in Windeln

    @babyd: Du darfst nicht außer Acht lassen, daß Du diese Leidenschaft Deiner Kindheit in Windeln zu verdanken hast. Nach Money's Love-Map-Theorie hat jeder von uns, der Windeln auch schonmal erregend findet (auch mir passiert das, vor allen in Kackiwindeln *grins*), das schonmal als sehr angenehm in seiner Kindheit erlebt. Demzufolge dürfte es in Ländern, in denen es keine Windeln gibt, gar keine Windelfeti's geben (was zu überprüfen wäre). Über Windelnotstandsgebiete wurde hier ja anderswo schon diskutiert

    Windelwinki

    Hosenmatz69

  13. #13
    Windelanfaenger
    inaktiv

    RE: OT: Kindheit in Windeln

    Kann mich nicht daran erinner, ob ich als Kleinkind die Windeln genossen habe... wohl schon zu lange her...
    Mache das auch nicht immer, manchmal trag ich monatelang gar kein Windeln, dann - wie dieses Wochenende - benutze ich mehrere (vier Stück dieses WE). :P

  14. #14
    Trusted Member Avatar von tommy

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    450
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich hab wohl ne schlüsselerlebniss gehabt ^^ das bekomme ich auch nicht aus dem kopf (will ich auch net XD).damals war ich so 5 oder 6 und natürlich shcon trocken. nur als ich mti meinen vater zu seiner mutter gefahren sind und dort den garten suaber gemacht hab ist es dann passiert. hatte in die hose gepisselt ^^. und dann kamms ja XD die mutter meines vaters hatte noch windeln (ka woher ^^ frag ich mich heute noch XD) und zack wurde ich von beiden gewickelt. ich galueb seit dem hab ich schon das verlangen gehabt immer eine windlen an zu haben. also ein echtes schlüsselerlebniss ^^
    Das Problem ist nicht das Problem,
    Das Problem ist,
    Das Problem zu lösen

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2004
    Beiträge
    585
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: OT: Kindheit in Windeln

    Original von hosenmatz69
    Nach Money's Love-Map-Theorie hat jeder von uns, der Windeln auch schonmal erregend findet (...), das schonmal als sehr angenehm in seiner Kindheit erlebt.
    Hmm, schon widerlegt, wenn man Kindheit als den Zeitbereich definiert, an den man sich zumindest zum Teil erinnern kann. Ebenso, wenn man es im medizinischen Sinne (also im Wesentlichen: >3 Jahre) definiert. Denn ja, ich finde Windeln auch manchmal (längst nicht immer) erregend. Und nein, ich hatte in meiner Kindheit keine Erfahrungen mit Windeln (war schon vor meinem 2. Geburtstag trocken, auch nachts).

    Ciao,
    Sven

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Beiträge
    942
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich meine das so wie windelnfänger
    oder weißt du b dus als kleinkind genossen hast?
    eher doch auch nur das du überhaupt nicht drübernachgedacht hast
    sondern hast es einfach laufen lassen
    so meine ich das mit dem nicht schätzen

  17. #17
    Baerschen
    inaktiv
    naja, erleben und sich dran erinnern können sind zwei paar Schuhe. Es ist wohl unbestreitbar, dass man von vielen Dingen in der Kindheit geprägt wird, an die man sich später überhaupt nicht mehr bewusst erinnern kann. Wenn nicht, hätte man in der Zeit davor ja gar nichts lernen können...

    LG, Bärschen

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2004
    Beiträge
    585
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, ich wüsste von keinem Kleinkind, dass nicht (zumindest eine Zeit lang) Windeln gerne trug (Beweis mir das Gegenteil). Insofern ist das so als würde man sagen, dass alle Raucher mal gefallen daran hatten zu atmen.

    :-)

    Ciao,
    Sven

  19. #19
    hosenmatz69
    inaktiv
    @smu: soweit ich das verstanden habe, spielt es keine Rolle, ob man sich dran erinnern kann oder nicht. Das kann auch in den ersten Lebensmonaten passiert sein, aber offenbar ist sich die Wissenschaft noch nicht so sicher, ob die Theorie stimmt. Deswegen bleibt es für mich erstmal eine Theorie, die ich für nachdenkenswert halte.

    Mehr z.B. unter http://www.vernonjohns.org/nonracists/dvparphl.html inklusive Verweis auf John Money (vorsicht, viel englisch!)

    Windelgrüßis

    Hosenmatz (der sich auch nicht an verkackte Windeln erinnern kann, aber ist gut vorstellbar, daß volle Windeln eine Rolle gespielt haben..immerhin sind Babies zeitweise jeden Tag verkackt *grins*)

  20. #20
    Das bin ich
    inaktiv

    RE: Meine erste Nacht in Windeln

    Also ich schlafe fast immer mit Windeln und es ist noch nie eine ausgelaufen und wegen der bösen überaschungen "ich hab noch keine erlebt".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.