Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 59

Thema: Warum die Windelliebe ?

  1. #21
    Pusan
    inaktiv
    Also ich war nie Bettnässer und hatte auch keinen Unfall. Aber woher das kommen könnte weiß ich nicht. Es ist halt so - ih hab´s akzeptiert und find´s toll

  2. #22
    razor
    inaktiv
    Original von Pusan
    Also ich war nie Bettnässer und hatte auch keinen Unfall. Aber woher das kommen könnte weiß ich nicht. Es ist halt so - ih hab´s akzeptiert und find´s toll
    Es wäre nett, wenn du dich wie die anderen daran halten könntest, Texte nur fett zu machen, wenn es die Lesbarkeit erhöht und wichtige Sachen hervorgehoben werden. Aber niemals den ganzen Text fett machen.

  3. #23
    Pusan
    inaktiv
    Original von razor
    Original von Pusan
    Also ich war nie Bettnässer und hatte auch keinen Unfall. Aber woher das kommen könnte weiß ich nicht. Es ist halt so - ih hab´s akzeptiert und find´s toll
    Es wäre nett, wenn du dich wie die anderen daran halten könntest, Texte nur fett zu machen, wenn es die Lesbarkeit erhöht und wichtige Sachen hervorgehoben werden. Aber niemals den ganzen Text fett machen.
    Sorry, ist so ne Angewohnheit von mir. Wie siehts mit kursiv aus?

  4. #24
    Windellukas
    inaktiv
    Es gibt hier Leutz, die alles Kursiv schreiben. Bin ich ja strickt dagegen, aber werde ich wohl nicht ändern können.

    Kursiv ist aber auf jeden Fall besser als fett.

  5. #25
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.340
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Warum die Windelliebe? Das weiß ich nicht. Es ist aber ein Teil von mir. Genauso könntest du mich fragen warum ich mich für Straßenbahnen interessiere. Ich weiß es nicht.

    Ich denke aber dass die Windelliebe bei mir im Teenager Alter gekommen ist... Erste Windeln habe ich dann ab 2002 gekauft wo ich nen Studentenzimmer hatte. Und letzten Freitag hatte ich "echten ersten Kontakt" mit einen anderen DL, sprich außerhalb des Internets...

    Es ist halt ein gewisser Prozess würde ich sagen.
    1. Erkennen dass man Windeln mag
    2. Akzeptieren dass man es mag und Windeln auch kaufen
    3. Die Entscheidung der Eltern es nicht zu akzeptieren auch annehmen (meine sind halt wegen ihrer Erziehung für so was nicht offen (verstehen auch nicht Schwule oder Lesben). So was gilt halt bei denen als "nicht" normal. Wobei sich natürlich die Frage stelle warum ich so offen bin? Sicher nicht wegen meiner Erziehung die ich erhalten habe (zumindest elterlicher Seite).
    4. Sich freuen dass die Gesellschaft langsam offener wird
    5. Kontakt zu anderen DL/AB suchen (da bin ich)
    6. Sich auch mal von anderen wickeln lassen (Morgen so weit)
    7. Mal an einem Windeltreffen teilnehmen (in zwei Wochen).

    Man muss natürlich den Mut für so was aufbringen. Bin aber halt durch das Verhalten meiner Eltern in meiner Entscheidung verstärkt worden Kontakt zu anderen zu suchen (jetzt sag ich zweimal das gleiche).

    Laut meiner Mutter wollte ich mit 3 Jahren freiwillig keine Windel mehr tragen... Somit kann es mit "Zwanzssauberkeit" keine Verbindung geben... Wie gesagt ist am Ende auch egal. Ist so und gut ist.

    Als Gemeinschaft sind wir stärker. Wir sind wohl nicht nur so nee kleine Randgruppe (was meine Eltern wohl gerne meinen würden)...

    Was ich mir halt wünsche ist ein schnelleres Umdenken der Gesellschaft (wird wohl aber kommen mit den Generationswechsel). Eine offene Gesellschaft ist viel besser.

  6. #26
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Pusan
    Sorry, ist so ne Angewohnheit von mir. Wie siehts mit kursiv aus?
    such dir lieber eine schöne farbe aus...oder eine andere font... dann ist die verwechslungsgefahr nicht gegeben.

    thx



    Original von Windellukas
    Es gibt hier Leutz, die alles Kursiv schreiben. Bin ich ja strickt dagegen, aber werde ich wohl nicht ändern können.
    ich schreibe seit beginn kursiv (als ausdruck meiner selbst),
    und nicht, weil ich das mal bei anderen gesehen habe und nachmachen möchte...

    lg, ginni
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  7. #27
    Windellukas
    inaktiv
    Original von Ginni
    Original von Pusan
    Sorry, ist so ne Angewohnheit von mir. Wie siehts mit kursiv aus?
    such dir lieber eine schöne farbe aus...oder eine andere font... dann ist die verwechslungsgefahr nicht gegeben.
    Dann verbiete ich allen die normale Schrift zu verwenden, dann könnte man sie ja mit mir verwechseln...

    Original von Ginni
    Original von Windellukas
    Es gibt hier Leutz, die alles Kursiv schreiben. Bin ich ja strickt dagegen, aber werde ich wohl nicht ändern können.
    ich schreibe seit beginn kursiv (als ausdruck meiner selbst),
    und nicht, weil ich das mal bei anderen gesehen habe und nachmachen möchte...
    Ich hab dir auch nicht vorgeworfen was nachgemacht zu haben, soweit ich mich erinnern kann, warst du die erste. Und da sich das bis jetzt gehalten hat, werde ich das wohl nicht ändern können (so meine Aussage).
    Trotzdem frag ich mich immer noch, was das genau audrücken soll (und jetzt sag nicht "meiner selbst").

  8. #28
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Windellukas
    Trotzdem frag ich mich immer noch, was das genau audrücken soll (und jetzt sag nicht "meiner selbst").
    wenn du von selber durch überlegung nicht drauf kommst, wird dir auch meine erklärung nichts nützen.....
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  9. #29
    razor
    inaktiv
    Original von Ginni
    Original von Windellukas
    Trotzdem frag ich mich immer noch, was das genau audrücken soll (und jetzt sag nicht "meiner selbst").
    wenn du von selber durch überlegung nicht drauf kommst, wird dir auch meine erklärung nichts nützen.....
    Du magst, wenn es stürmt?

  10. #30
    Windellukas
    inaktiv
    Original von Ginni
    Original von Windellukas
    Trotzdem frag ich mich immer noch, was das genau audrücken soll (und jetzt sag nicht "meiner selbst").
    wenn du von selber durch überlegung nicht drauf kommst, wird dir auch meine erklärung nichts nützen.....
    Dein Leben ist in ziemlicher Schieflage?

  11. #31
    Spank_in_OL
    inaktiv

    RE: Warum die Windelliebe?

    Original von cassandra
    Ich kann mich erinnern, mal gelesen zu haben, dass viele Menschen später darauf stehen, wenn sie zwischen 4 und 6 Jahren (???) einen Unfall hatten, bei dem der Kopf mit einbezogen war.
    Öhmm...

    Das finde ich nun noch nicht überzeugend, ich möchte aber nicht verheimlichen, dass ich mit 6 Jahren einen Verkehrsunfall hatte wo mein Kopf was abbekommen hat....


    Bin gespannt, ob es zu diesem Thema mehr gibt *wunder*

    Tschöss

  12. #32
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    203
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: RE: Warum die Windelliebe?

    Ich habe dieses alte Thema wiederentdeckt und finde für mich das ich Berichten möchte wie meine Windelliebe aussieht, anfühlt.
    Allein wenn es aus mir langsam herausläuft an meine Mumu entlang nach unten in den Schritt. Warm und genussvoll.
    Da entwickeln sich sehr oft Lustgefühle. Je mehr an Flüssigkeit in die Windel gelangt, es dicker wird, wärmer, weicher umso mehr entwickelt sich das Hochgefühl.
    Geht es euch auch so?







    Zitat Zitat von Spank_in_OL Beitrag anzeigen
    Öhmm...

    Das finde ich nun noch nicht überzeugend, ich möchte aber nicht verheimlichen, dass ich mit 6 Jahren einen Verkehrsunfall hatte wo mein Kopf was abbekommen hat....


    Bin gespannt, ob es zu diesem Thema mehr gibt *wunder*

    Tschöss

  13. #33
    Senior Member Avatar von niemand

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    659
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    @frauke Nein, mir geht es nicht so. Ich denke, dass Urophilie nichts mit DL zu tun haben muss. Wir sind alle etwas quirky, aber jeder ist anders im Hirn verdrahtet.

  14. #34
    Member

    Registriert seit
    March 2023
    Ort
    in der Nähe von Ingolstadt
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    @frauke

    Fragst du nur die Frauen oder alle?

  15. #35
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    203
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    Hallo Bajo

    Es soll alle anprechen. Ob sie es mögen oder nicht. Wir sind ja hier um uns auszutauschen. Bin selber Inkontinent. Habe sehr lange gebraucht bis ich mich an sie gewöhnt habe. Und jetzt empfinde ich so.
    Geht es anderen auch so? Und dir Bajo?

  16. #36
    Junior Member Avatar von Winboy69

    Registriert seit
    August 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    Hallo zusammen,
    finde es super, dass dieser alte Thread wieder aufgenommen worden ist. Ich kannte ihn noch nicht und kann dem Urheber absolut zustimmen. Sobald ich eine Freundin hatte, mit der es total Spaß machte, Sex zu haben, hatte ich null Verlangen nach Windeln. Das wurde erst stärker, wenn entweder der Sex nicht gut war oder aber dazu keine Gelegenheit bestand. Also gewissermaßen ist meine DL-Vorliebe durchaus eine Art der Ersatzbefriedigung. Bin auf weitere Beiträge gespannt, die Beweggründe sind ja bei vielen oft ganz unterschiedlich.
    LG Winboy69

  17. #37
    420 Avatar von Schatz

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Fragmich
    Beiträge
    335
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    Warum die Windelliebe?

    Lust!

    Und überhaupt, man lebt nur einmal...

    Echt ein nostalgisches Thema. Sooo alt, man sieht mal wieder die Namen von früher, das weckt Erinnerungen.
    Ich war, ich bin und ich werde immer sein.

  18. #38
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    629
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: RE: Warum die Windelliebe?

    Zitat Zitat von frauke Beitrag anzeigen
    Ich habe dieses alte Thema wiederentdeckt und finde für mich das ich Berichten möchte wie meine Windelliebe aussieht, anfühlt.
    Allein wenn es aus mir langsam herausläuft an meine Mumu entlang nach unten in den Schritt. Warm und genussvoll.
    Da entwickeln sich sehr oft Lustgefühle. Je mehr an Flüssigkeit in die Windel gelangt, es dicker wird, wärmer, weicher umso mehr entwickelt sich das Hochgefühl.
    Geht es euch auch so?

    Den Thread einfach mal komplett OT aus dem Grab geholt.

    Ich habe bisher noch kein Muster entdeckt, woran es liegen könnte. Für mich selbst könnte ich vermuten, dass ich relativ schnell in die Rolle des „Großen“ geraten bin, weil relativ viele Geschwister dazukamen.

    Kopfverletzungen im Alter von 6 Jahren, haben doch wahrscheinlich 50% aller Kinder. Einmal heimlich ohne Helm aufs Fahrrad gesetzt und *boing*

  19. #39
    Senior Member Avatar von Thunderbird

    Registriert seit
    August 2022
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Warum die Windelliebe ?

    @Pamperswölfchen
    In den 70er und 80er gab es für Kinder auf dem Farad höchtens ne Bommelmütze. Helme beim Farad gab es damals noch nicht. Bin mal mit einer Schirmmütze als 6 Jähriger in ein parkendes Postauto mit dem Farad gefahren.

    LG
    Jörg

  20. #40
    XXL-DL Avatar von Heavy User

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    4.916
    Mentioned
    106 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: RE: Warum die Windelliebe?

    Zitat Zitat von cassandra Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich nur die Ansätze, die manche anbieten, woher die Windelleidenschaft z. B. kommen könnte. Ich kann mich erinnern, mal gelesen zu haben, dass viele Menschen später darauf stehen, wenn sie zwischen 4 und 6 Jahren (???) einen Unfall hatten, bei dem der Kopf mit einbezogen war. Ich hatte in dem Alter eine Gehirnerschütterung (war im SChwimmbad ausgerutscht), also bei mir könnte es hinhauen. Aber ob es wirklich stimmt??
    Das mag vielleicht ein Zufall sein aber auch ich hatte als Kind einen Unfall mit Kopfverletzung. Im Alter von drei Jahren bin ich auf einer Metalltreppe gefallen und habe mir eine schwere Prellung im Gesicht zugezogen. Noch heute habe ich an der Stelle ein nicht sichtbare aber tastbare Macke im Gesichtsknorpel.

    Fahradhelme für Kinder kamen erst in den Späten Neunzigern auf, davor gab es zwar auch schon welche aber die waren Profi-Equipment und entsprechend teuer.

    Für meine Vorliebe gerne in Windeln unterwegs zu sein habe ich die Vermutung das es daran liegt das ich als Kleinkind nur für Ausflügen und Reisen mit (Zitat) "viel zu teuren Pampers" gewickelt wurde und es daheim sonst nur Stoffwindeln gab.
    Windeln find' ich voll gut!

Ähnliche Themen

  1. Analyse der Windelliebe als fiktiver Vortrag
    Von nassti im Forum Windelforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 13:03
  2. Windelliebe schon früher!
    Von Stinker im Forum Windelforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 14:10
  3. Neues Forum "Windelliebe - Pamlover´s Windel HP "
    Von domdiap im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 14:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.