Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 135

Thema: Offener Analplug

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2016
    Beiträge
    176
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Offener Analplug

    Liebe Windelträger,

    Ich hatte mir mal selbst einen offenen Analplug gebastelt. Es war einfach ein Stück Plastikrohr mit ca. 3 cm Durchmesser. Das hat hervorragend funktioniert den Schliessmuskel ausser Kraft zu setzen, jedoch ist der „Plug“ bei etwas grösserem Druck immer mit herausgerutscht.

    Deshalb möchte ich euch fragen, ob ihr schon Erfahrung mit offenen Analplug gesammelt habt. Vielleicht funktionieren käuflichen Plugs besser, da diese eine Taillierung haben und somit besser sitzen könnten?

    Viele Grüsse
    Patrick

  2. #2
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.869
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    meinst du sowas?

    http://1atoysshop.1atoys.net/images/...tplug_76_1.jpg


    ich sehe gerade auf dieser seit das die preise dort einfach nur krank sind, für ein bestimmtes produkt habe ich 6€ bezahlt oder so. dort kostet es 90. das nenn ich mal nen perversenaufschlag ^^
    Geändert von Abri-fan (06.04.2016 um 16:14 Uhr)

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2008
    Beiträge
    215
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    also ich würde sagen, daß die taillierung ganz entscheidend ist.
    wenn dir das ding hinten reinsaust, solltest du eine gute erklärung in der notaufnahme bereit haben, warum da ein stück abflußrohr steckt.
    wärst nicht der erste. kosten hin oder her...

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.854
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Dinger immer wieder raus rutschen
    Wäre aber mal interessant zu üben, ob man damit ein Lied pfeifen kann
    .
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von juega Beitrag anzeigen
    wenn dir das ding hinten reinsaust, solltest du eine gute erklärung in der notaufnahme bereit haben, warum da ein stück abflußrohr steckt.
    das ist zwar ne lustige vorstelllung, aber die dinger neigen eher dazu, raus zu rutschen.
    auch mit taillierung.
    das mag daran liegen, dass diese körperöffnung normalerweise dazu da ist, sachen herauszubefördern.
    eigentlich will so ziemlich alles was man da reinsteckt eher wieder raus, als hinein (oder einfach stecken zu bleiben).

    das andere problem ist auch, dass der zweck so eines plugs je besser erfüllt wird, desto größer der innendurchmesser ist.
    dadurch steigt aber natürlich auch der außendurchmesser an, und dementsprechend wird es schwieriger, den plug überhaupt erstmal reinzustecken.

    empfehlung an patrick: kack dir lieber einfach so ein. is stressfreier



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  6. #6
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.067
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Bei mir ist bisher auch nichts drin geblieben, egal, ob tailliert oder nicht.

    Allerdings ist mir so ein taillierter Plugg auch mal rein gerutscht. Das passiert, wenn man ihn längere Zeit trägt und sich damit auch mal hinsetzt.
    In meinem Fall war es ein Fahrrad, kam nicht ganz so gut.
    Hatte echt Probleme, den auf halber Strecke hinter einem Busch wieder rauszubekommen. Mit Plugg weiterfahren war aber auch nicht möglich, sehr unbequem.

    Man kommt manchmal aber auch auf Scheißideen !
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  7. #7
    kleiner Timmy Avatar von pamperme

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    790
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    (...) In meinem Fall war es ein Fahrrad, kam nicht ganz so gut.
    Hatte echt Probleme, den auf halber Strecke hinter einem Busch wieder rauszubekommen. (...)
    Dir steckte ein FAHRRAD im Arsch?
    Sorry, aber der musste jetzt einfach sein. Hat sich im ersten Moment echt so gelesen.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.067
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Grins ...
    Wenn ich den Sattel abgenommen hätte, jau ...

    Scheiß-Kopfkino ... wie krieg ich das jetzt wieder los ?
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  9. #9
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.101
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    aber die dinger neigen eher dazu, raus zu rutschen. auch mit taillierung. das mag daran liegen, dass diese körperöffnung normalerweise dazu da ist, sachen herauszubefördern. eigentlich will so ziemlich alles was man da reinsteckt eher wieder raus, als hinein (oder einfach stecken zu bleiben).
    Ums mal etwas ordinär zu sagen: Es gibt für jedes Loch den richtigen Stöpsel. Da liegt tendenziell das größte Problem - ma muss erstmal den richtigen finden. Außerdem sind bestimmte Formen nun mal weniger geeignet als andere - die Ampulla recti ist nun mal bei jedem anders und alles andere als einfach kegelförmig.

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    das andere problem ist auch, dass der zweck so eines plugs je besser erfüllt wird, desto größer der innendurchmesser ist.
    dadurch steigt aber natürlich auch der außendurchmesser an, und dementsprechend wird es schwieriger, den plug überhaupt erstmal reinzustecken.
    Nicht unbedingt. Die meisten Plugs sind einfach zu kurz und die Taillierung nicht ausgeprägt genug. Dadurch bewegen sie sich dann zu viel und rutschen raus, weil der äußere Schließmuskel auch nicht genug Platz hat, zwischen dem dickeren Teil und dem Fuß wirklich zu fassen. Das sind mehr oder weniger Fehler im Design, weil die Hersteller scheinbar nicht begreifen, dass auch bei kleinen Plugs wenigstens 2 cm Luft zwischen Fuss und Knubbel sein müssen und stattdessen einfach Maße nur skalieren...

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    ich hab keine ahnung was du willst, pimpernuckel.
    deine persönlichen erfahrungen zu dem thema haben absolut nichts mit meinen aussagen zu tun.
    kannst du es bitte unterlassen, mich in solchen fällen zu zitieren?
    ich fände es angebrachter, wenn du einfach nur für dich selbst sprichst.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #11
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.067
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Er wollte erklären, dass deine Aussagen so nicht ganz richtig sind ...

    Und hat seine Argumente mit seinen Erfahrungen begründet. Die sich übrigens mit meinen Erfahrungen decken.

    Dass du das als Angriff auf deine Persönlichkeit siehst, hat er bestimmt nicht gewollt. Und ich sehe das auch nicht so.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Er wollte erklären, dass deine Aussagen so nicht ganz richtig sind ...

    Und hat seine Argumente mit seinen Erfahrungen begründet. Die sich übrigens mit meinen Erfahrungen decken.

    Dass du das als Angriff auf deine Persönlichkeit siehst, hat er bestimmt nicht gewollt. Und ich sehe das auch nicht so.
    ich finde halt, dass er von was ganz anderem redet.
    und seine erfahrungen sind seine. nicht meine.
    deshalb sind meine nicht automatisch falsch.
    und das stört mich.

    er kann ja auch sagen, dass bei ihm alles reinpasst, wenn er mich dabei aus dem spiel lässt. oder?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  13. #13
    Trusted Member Avatar von dervomdeich

    Registriert seit
    April 2012
    Ort
    Nahe Ruhrpott
    Beiträge
    739
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Ihr Lieben,

    die Diskussion ums Zitieren find ich grade etwas seltsam. Ich kann keinen Grund erkennen, warum User nicht aufeinander Bezug nehmen und unterschiedliche Ansichten äußern können sollten. Das ist das Wesen einer Diskussion, oder?

    Also kommt bitte wieder zum Thema zurück.

    Viele Grüße,

    Der vom Deich
    Die zweite Maus bekommt den Käse

  14. #14
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.101
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Ich hab doch nie irgendwo gesagt, dass deine Aussagen falsch sind, sondern nur ergänzende Bemerkungen gemacht. Oh man! Und zum Thema "Erfahrungen": Wie wär's mal mit ein paar Fakten?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mastdarm

    Anhand der ersten Zeichnung (und gleichgearteter, die man über eine Internetsuche findet), lassen sich fast alle meine Punkte nachvollziehen, insbesondere über die mangelhafte anatomische Konstruktion vieler Plugs. Ansonsten finde ich jegliche Diskussion über die "korrekte" Verwendung von Zitaten unproduktiv und überflüssig. Immerhin ist das hier ein Forum, nicht Vroni-Plag. Zitate stellen einen Bezug zum originalen Post her, nicht mehr, nicht weniger. Wenn der Thread schon 20 Seiten lang wäre und ich was von Seite 2 zitieren würde, um anderen das mühselige Nachschauen zu ersparen wäre doch auch keiner böse, oder?

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von dervomdeich Beitrag anzeigen
    die Diskussion ums Zitieren find ich grade etwas seltsam. Ich kann keinen Grund erkennen, warum User nicht aufeinander Bezug nehmen und unterschiedliche Ansichten äußern können sollten. Das ist das Wesen einer Diskussion, oder?
    ...dann muss ich es wohl kurz erläutern:

    1.
    bongo sagt: "alles was man da reinsteckt, will eher wieder raus, als stecken zu bleiben."

    pimpernuckel antwortet darauf: "es gibt für jedes loch den richtigen stöpsel..."

    beides ist zutreffend.
    aber es gibt zwischen diesen sachverhalten keinen bezug.
    also hat ein zitat hier keinen rhetorischen sinn - und verfälscht meine aussage.


    2.
    bongo sagt:
    "diese plugs benötigen einen größeren innendurchmesser, um zu funktionieren. dadurch wird auch der außendurchmesser größer, und es ist schwieriger, sie hinein zu bekommen."

    pimpernuckel antwortet darauf: "nicht unbedingt, weil sie meist zu kurz sind, und die taillierung an der falschen stelle sitzt"

    beides ist zutreffend, und es ist eben kein entweder-oder, sondern 2 komplett verschiedene paar schuhe.
    und es gibt zwischen diesen sachverhalten keinen bezug.
    also hat ein zitat hier keinen rhetorischen sinn - und verfälscht meine aussage.

    des weiteren gibt es keine diskussion. sondern lediglich eine aufzählung von fakten.
    diskussionen gibt es nur wenn eine behauptung in frage steht.

    deshalb hat es mich gestört.

    ich hoffe, das ist jetzt verständlicher geworden.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  16. #16
    Trusted Member Avatar von dervomdeich

    Registriert seit
    April 2012
    Ort
    Nahe Ruhrpott
    Beiträge
    739
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Na, dann ist ja jetzt alles klar und das Gespräch kann wieder zum Topic zurück?

    Viele Grüße,

    Der vom Deich
    Die zweite Maus bekommt den Käse

  17. #17
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Testen aus Spaß würde ich schon mal gerne...aber dafür 50€ oder mehr ausgeben ist es mir definitiv nicht wert.

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    December 2014
    Beiträge
    44
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Es gibt im medizinisch Bereich Fäkalkollektoren.
    Allerdings passiert es immer wieder, daß Risse im Rektum entstehen.
    Eine aufwändige OP ist dann unumgänglich und gefährlich.
    Lasst es lieber sein!

  19. #19
    ֍ EnuresisDl™ ֎ Avatar von enuresisDl

    Registriert seit
    October 2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    890
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Zitat Zitat von Nurse Beitrag anzeigen
    Es gibt im medizinisch Bereich Fäkalkollektoren.
    Allerdings passiert es immer wieder, daß Risse im Rektum entstehen.
    Eine aufwändige OP ist dann unumgänglich und gefährlich.
    Lasst es lieber sein!

    kannst du da evtl. auch wenn du es als gefährlich darstellst evtl. einen link einfügen? finde zu “Fäkalkollektoren“ lediglich Beutel für Bettlägerige die man an den After anklebt (aussen)...


    Gruß, der ENU

  20. #20
    Member

    Registriert seit
    December 2014
    Beiträge
    44
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Offener Analplug

    Hio

    Wie gewünscht das System von Convatec
    http://www.convatec.de/continence-cr...uhlinkontinenz

    Zwar ein Silikonkatheter, es gab allerdings Zwischenfälle, daher hier abgeschafft.

    Daher auch meine Warnung, Zäpfchen sind o.k., sonst kommt nix hinein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.