Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: Kommentare zu "Sanne auf Reisen" [Autor: Kleinwindelchen]

  1. #1
    Kleinwindelchen
    Gast

    Kommentare zu "Sanne auf Reisen" [Autor: Kleinwindelchen]

    Freue mich auf Eure Kommentare und hoffentlich viele konstruktive Anregungen....

  2. #2


    Registriert seit
    January 1970
    Beiträge
    0
    Mentioned
    Post(s)
    Tagged
    Thread(s)
    Hui es gibt einen Kommentar thread, vorhin gabs noch keinen oder täusche ich mich da?

    Ganz ganz grosses Lob! gefällt mir super die Geschichte. Wenn du noch etwas verändern möchtest dann versuch doch die Fortsetzungen etwas länger zu gestalten. Also ich fand den Anfang zwar sehr gelungen aber auch sehr kurz.(oder ist das gewollt?)

    Und für die Bessere Lesbarkeit solltest du den ein oder anderen Absatz einbauen, aber ansonsten kann ich nur sagen mach einach weiter so, ich würde mich freuen in den nächsten Tagen wieder etwas von dir zu lesen

  3. #3
    Kleinwindelchen
    Gast

    Besser spät als nie...

    Hallo Baby Luna und alle anderen Leserinnen und Leser,

    irgendwie war ich so beschäftigt die Geschichte zu schreiben, dass ich beim reinstellen ganz den Kommentarthread vergessen habe. Entschuldigt das bitte vielmals.

    Jetzt (@ baby_luna: sapio mihi aude ) sind Euch aber alle Möglichkeiten gegeben und wie gesagt, ich freue mich auf umsetzbare Tipps.


    Euer Kleinwindelchen

  4. #4
    caboose
    Gast
    sehr gut geschrieben weiter so (und evtl ma längere abschnitte ... da fängt man an und is sofort am ende bei diesen "hungerhacken")

  5. #5
    Kleinwindelchen
    Gast

    Länge der Teile

    Hallo ihr Lieben,

    ich danke Euch, dass ihr Hunger nach mehr bekommen habt. Allerdings bitte ich euch um Verständnis, dass die Kapitel nur zwischen 1-2 Word Seiten lang sind, denn wie ihr Euch vorstellen könnt sitze ich fast einen halben Tag an einem Kapitel, um Euch eine gute Geschichte zu liefern. Auch ist es mit der Kreativität auf Knopfdruck nichts. Jedoch versuche ich diese Geschichte auch irgendwann zu beenden, dh. ich habe schon einen kompletten Plot geschrieben, den ich dann im Einzelnen auszubauen versuche. In diesem Sinne hoffe ich auch auf Anregungen von Euch und möchte diese auch gerne in die Geschichte integrieren. Allerdings möchte ich auf sämtliche Gewalt- und Zwangszenen verzichten. Bitte habt also Verständnis für kurze, aber dafür auch abgeschlossene Kapitel und eine längere Schreibphase. Denn nebenher muss ich auch noch den Alltag mit Arbeit und Haushalt erledigen...

    Vielen Dank für Eure Unterstützung und Euer Verständnis im Voraus,

    Kleinwindelchen

  6. #6
    Kleinwindelchen
    Gast

    Thumbs up Kommentare zu "Sanne auf Reisen"

    Hallo Leute,

    jetzt habe ich endlich den Kommentarthread eröffnet. Tut mir leid, dass ich es jetzt erst bemerkt habe, dass ich Euch noch keine Gelegenheit zum Kommentieren eingeräumt habe. Das lag einfach daran, dass ich gerade ziemlich intensiv am nächsten Teil dran bin...

    Bis dann mit Vorfreude auf Eure Kommentare,

    Kleinwindelchen

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2006
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Toll geschrieben bitte weiterschreiben freu mich schon auf den nächsten Teil

    LG pamp1de

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2009
    Ort
    Lehrte
    Beiträge
    752
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Thumbs up

    Stimmt Klasse geschrieben.
    Hat Sanne vieleicht Unterbewußt reiseangst und nässt deshalb nachts ein?
    Don´t Dream it! Be it!

  9. #9
    goose1609
    Gast

    RE: Länge der Teile

    Hej Kleinwindelchen,
    super Geschichte!
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen :-) Wann dürfen wir denn auf einen weiteren Teil hoffen?

    Viele Grüße

  10. #10
    Kleinwindelchen
    Gast
    Gerade bin ich dabei am naächsten Teil zu feilen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass zur Zeit sich nur sehr wenige für die Geschichte interessieren. Falls dem nicht so sein sollte, könntet ihr mir vielleicht noch ein paar Anregungen geben, wie ich die Geschichte weiter ausgestalten könnte.

    Danke

  11. #11
    elmo86
    Gast
    Hey ho,

    ja, bitte schreib weiter!

    Tipps und Anregungen hab ich nicht, ich lass mich lieber überraschen

    lg elmo

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    465
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kleinwindelchen

    Schreib bitte weiter, es interressiert sich schon wer für deine Geschichte. Ich finde sie sehr gut und ich weis die Abeit zu schätzen, da ich aus meinen Geschichten weiß wieviel Zeit in einer guten Geschichte steckt.

    Danke dir dafür

    LG Annie

  13. #13
    Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    95
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi!

    Also kommentiere Geschichten wirklich nur wenn es nötig ist. Also bei fehlendem "roten Faden" oder wenn die Rechtschreibfehler und auch Absatzfehler überhand nehmen und einem das Lesen schwer fällt bzw. schon fast weh tut.

    In diesem Zusammenhang möchte ich noch mal erwähnen das jeder Autor, wenn er sich seiner grammatikalischen Fähigkeiten nicht sicher ist, in diesem Forum garantiert einen guten Lektor findet. Das muss auch niemandem peinlich sein!


    Nun zu Deiner Geschichte. Ich habe nix zu bemängeln. Sie ist toll und flüssig geschrieben. Hab Sie mittlerweile mehrmals gelesen und es macht immernoch Spaß. Weiter so!

    Vielleicht finden Sanne und Ihre Mutter ja in Frankreich an eine andere Mutter mit älterer Tochter ( Französinnen ), die sich mit Sanne anfreundet und sich um Sie kümmert. ( Halt große Schwester ).

    Oder vieleicht stellst du da, wie man im Ausland mit dem Thema Bettnässen umgeht...

    Gruß
    Chris666

  14. #14
    caboose
    Gast
    geschichte gefällt mir sehr gut hoffe es kommt bald eine fortsetzung

  15. #15
    Kleinwindelchen
    Gast

    Danke

    Chris666 für deine Anregung, das hilft mir echt weiter...

    An die anderen, herzlichen Dank für Eure Kommentare ich werde auf jeden Fall noch vor Weihnachten einen weiteren Teil posten. Ihr habt mir wieder neue Motivation gegeben.

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    465
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kleinwindelchen

    Ich finde den neunen Teil deiner Gechichte Sanne auf Reisen von dir super. Auch wenn es immer nur kurze Teile sind freue ich mich immer auf den Nächsten. Dafür wollte ich dir einfach mal Danke sagen,weil das leider bei uns zu kurz kommt





    Freue mich auf jeden auf den nächsten Teil

    LG Annie

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    465
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kleinwindelchen

    Natürlich schreib ich dir gern einen Kommentar für deine Geschichte.

    Ich finde auch diesen teil sehr gelungen. Mir gefällt das scherzen mit Mama am besten. Echt gut gelungen.

    Wegen den Kommentaren das hatte ich bei meinen Geschichten auch manchmal. Ich hab dann immer den Kommentarthread mit der geschichte verlinkt. Wenn du fragen dazu hast kann ich dir gern helfen.

    Kindliche Grüße aus dem heute etwas nebelichen Oberösterreich

    Annie

  18. #18
    Vierjährige mit Archipelbegabung

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    1.104
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir gefällt die Geschichte auch gut und da ich das alte Problem mit den Kommentaren oder eben den nicht-Kommentaren bei meiner Geschichte auch hab, gehe ich mal mit gutem Beispiel voran

    Wie gesagt, ich finde die Geschichte insgesamt sehr gut. Das Bettnässermotiv ist jetzt nichts phänomenal Neues, aber das ist keine Kritik, es kommt ja darauf an, was man aus dem Motiv macht. Und du bringst die widerstrebenden Gefühle, die man in dem Alter mit einem so plötzlich auftretenden, peinlichen Problem hat, super rüber. Insgesamt gefällt mir Sanne als Charakter super, du beschreibst sie realistisch und lebensnah.
    Was ich auch toll finde, ist, dass du es langsam angehen lässt und nicht nach der ersten nassen Nacht mit Windeln ankommst, das wäre einfach unrealistisch. Auch dass die Mutter ihr die Entscheidung überlässt und sie unterstützt und ermuntert statt zu zwingen und unter Druck zu setzen, gefällt mir persönlich total gut.
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf den nächsten Teil. Allerdings finde ich auch, dass der ruhig etwas länger sein dürfte, ich persönlich warte lieber etwas länger und hab dann auch entsprechend mehr zu lesen. Aber das ist vermutlich auch ne Geschmacksfrage und Kreativität lässt sich nicht erwzingen.

    Liebe Grüße und ein großes Lob,
    crazy

  19. #19
    Lukasabena
    Gast
    Hallo Kleinwindelchen

    Deine Geschichte ist echt super, ich freue mich schon wenn es weitergeht.

    Ganz viel lob von mir.


    Lieben Gruß Lukasabena

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    385
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo ich finde Geschichte auch super und gut geschrieben. Was mich nur frage ist ob dass mit Drynights so stimmt. Können die wirklich einer Person passen die 5 kg schwer als das Limit sind. Wenn da meine Tena slips Medium denke, da frage mich schon machmal ich ob nicht große ob so weiß in der Größenangabe passe.
    Andrea(s)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.