Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Thema: Benutzung von Behinderten WC (aus Windelsichtungen)

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2012
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Benutzung von Behinderten WC (aus Windelsichtungen)

    Ich hatte am vergangenen Freitag meine erste und unerwartete Windelsichtung. Vor einem Indoor-Spielplatz in der Nähe meiner Wohnung kam mir ein Mann entgegen, der ein gelbes T-Shirt mit der Aufschrift „Windeljunge“ trug. Unter der langen Traininghose war eine Windel gut zu erkennen. Er ging auch in diesen Indoor-Spielplatz.
    Falls sich hier jemand erkennt, gerne per PM melden. Ich würde gerne wissen, ob dort regelmäßig Leute mit ABDL unterwegs sind.
    Ich war ziemlich überrascht, aber fand es cool und mutig.

  2. #2
    Senior Member Avatar von niemand

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    745
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von tbjusg Beitrag anzeigen
    Ich hatte am vergangenen Freitag meine erste und unerwartete Windelsichtung. Vor einem Indoor-Spielplatz in der Nähe meiner Wohnung kam mir ein Mann entgegen, der ein gelbes T-Shirt mit der Aufschrift „Windeljunge“ trug. Unter der langen Traininghose war eine Windel gut zu erkennen. Er ging auch in diesen Indoor-Spielplatz.
    Falls sich hier jemand erkennt, gerne per PM melden. Ich würde gerne wissen, ob dort regelmäßig Leute mit ABDL unterwegs sind.
    Ich war ziemlich überrascht, aber fand es cool und mutig.
    Und woanders wurden in der WB-Community Erkennungszeichen diskutiert. Nun, hier war eines am Werk.
    Der Kerl hat es wohl darauf angelegt, erkannt zu werden und sich unbeteiligten aufzudrängen.
    War er denn wenigstens eine gute Repräsentation für die Community (aka Six-Pack und hübsch), oder doch nur so ein unästhetischer und schwer behaarter Bierbauchopi? ... rein bildlich gesprochen, um eine Idee herüberzubringen.

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2012
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Ich würde sagen ziemlich unscheinbar, bis auf das T-Shirt. Normale Figur, etwas größer als der Durschnitt und ich hätte gesagt so ca. 30 Jahre alt.
    Ja, das Erkennungszeichen war eindeutig, aber ein T-Shirt finde ich nicht aufdringlich.

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    28
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von tbjusg Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen ziemlich unscheinbar, bis auf das T-Shirt. Normale Figur, etwas größer als der Durschnitt und ich hätte gesagt so ca. 30 Jahre alt.
    Ja, das Erkennungszeichen war eindeutig, aber ein T-Shirt finde ich nicht aufdringlich.
    Also, wenn jemand so offen damit umgeht, hätte ich ihn direkt angesprochen.

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2012
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Dafür war ich in dem Moment ein bisschen überrumpelt. Ich habe einfach nicht mit der Begegnung gerechnet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Michael_a Beitrag anzeigen
    Also, wenn jemand so offen damit umgeht, hätte ich ihn direkt angesprochen.
    Dafür war ich in dem Moment ein bisschen überrumpelt. Ich habe einfach nicht mit der Begegnung gerechnet.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    409
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von tbjusg Beitrag anzeigen
    Ich hatte am vergangenen Freitag meine erste und unerwartete Windelsichtung. Vor einem Indoor-Spielplatz in der Nähe meiner Wohnung kam mir ein Mann entgegen, der ein gelbes T-Shirt mit der Aufschrift „Windeljunge“ trug. Unter der langen Traininghose war eine Windel gut zu erkennen. Er ging auch in diesen Indoor-Spielplatz.
    Falls sich hier jemand erkennt, gerne per PM melden. Ich würde gerne wissen, ob dort regelmäßig Leute mit ABDL unterwegs sind.
    Ich war ziemlich überrascht, aber fand es cool und mutig.
    Zufällig in Solingen? habe in einem anderem Forum von jemandem gelesen der das macht.

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2012
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von Wet_tommi Beitrag anzeigen
    Zufällig in Solingen? habe in einem anderem Forum von jemandem gelesen der das macht.
    Ja genau, ich hatte nur immer gedacht, dass man als Erwachsener nur beim Ü18 Toben Zutritt hat.

  8. #8
    Trusted Member Avatar von lexi

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    803
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von tbjusg Beitrag anzeigen
    Ja genau, ich hatte nur immer gedacht, dass man als Erwachsener nur beim Ü18 Toben Zutritt hat.
    Wäre es kein ü18 Event ist so ein Auftreten ein absolutes NoGo
    gruss
    lexi

  9. #9
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    932
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von tbjusg Beitrag anzeigen
    Ja genau
    Oh Gott, der macht das
    immernoch?!

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    June 2021
    Beiträge
    34
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Naja Erwachseene dürfen da immer rein.. aber eh als Begleitung der Kids.
    Auf Ü18Toben habe ich da noch nie jemand mit Windel gesehen

  11. #11
    Senior Member Avatar von filix

    Registriert seit
    November 2010
    Beiträge
    169
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Oh Gott, der macht das
    immernoch?!
    Gibt es dazu eine Vorgeschichte?

    Wie bekommt man denn als Erwachsener einfach Zutritt, wenn normaler Betrieb ist? Ich hätte nicht gedacht, dass das geht....

    In welchem Forum war das denn Thema?



    Also ich war schon in Hamburg beim Ü18-Toben - mit Windel -, aber ganz "normal" und unauffällig.

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    932
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Yiaaah ... Vor ein paar Wochen hat sich das Ganze in einer der großen ABDL-Telegramgruppen abgespielt. Im Prinzip hat einem der Besucher des Ü18-Tobens die Veranstaltung so gut gefallen, dass er gesagt hat "ich würde hier am liebsten jeden Tag spielen!" - I can relate, bis dahin ...
    Aber der (in die Praxis umgesetzte) Plan der Person war halt, zu den ganz normalen Betriebszeiten dieses Kinderspielparks im ABDL-Outfit und mit Windel dahin zu gehen und das ist seitdem mehrmals passiert, wie es scheint. Maximal Cringe :/ Ich bin auch wirklich niemand der gerne schreit "Das sollte verboten werden!", aber in dem Falle frage ich mich schon warum das Solinger Spieleland das zulässt.

  13. #13
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    461
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von filix Beitrag anzeigen
    Wie bekommt man denn als Erwachsener einfach Zutritt, wenn normaler Betrieb ist? Ich hätte nicht gedacht, dass das geht....
    Indoorspielplätze sind keine Kinderbetreung wie das Smalland bei Ikea. Da gehen normalerweise immer die Eltern oder zumindest der, der die Kinder hin fährt, mit rein. Erst ab etwa 12 darf man die Kinder ohne Aufsicht dort lassen.
    Erwachsene zahlen in der Regel weniger Eintritt als die Kinder und sind normalerweise froh, wenn die Kinder groß genug sind, damit die Erwachsenen nicht mit auf die Spielfläche müssen. Die sitzen dann am Tisch und kaufen irgendwann Pommes für die Kinder.
    Einzelne Erwachsene an der Kasse sind sicherlich ungewöhnlich aber es kann ja beispielsweise sein, dass Mama mit den Kids schon drin ist und Papa noch was erledigen war (zum Beispiel Auto waschen) und er deshalb später kommt

  14. #14
    Senior Member Avatar von filix

    Registriert seit
    November 2010
    Beiträge
    169
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Ach so naja ich meinte eher, dass ein Erwachsener, der alleine in dem Ding "spielt" vll. auffällt und dann entsprechend nach draußen gebeten wird. Vor allem in einem so seltsamen Aufzug.

    Ich war auch schon mit meinen Kindern bei Indoor-Spielplätzen, aber da käme ich nicht auf die Idee zu spielen, außer mal mit den Kindern zusammen die große Rutsche zu rutschen oder sowas...

    Naja ließt sich alles zumindest echt merkwürdig... Das mit dem später dazu stoßenden Elternteil klingt ja noch logisch, aber doch nicht wenn derjenige so aussieht? Und später alleine wieder geht? Da muss ich als Betreiber doch irgendwie eine Richtlinie haben, um meine vulnerable Kundengruppe zu schützen

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2022
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Ich habe mir mal ein paar Rezensionen angeschaut, manche Eltern finden das überhaupt nicht witzig das er da sich aufhält. Warum sagt der Betreiber nix dazu?

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    932
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Oh Gott. Und sowas fällt nachher nur wieder auf uns alle zurück. Dabei würde sich wirklich niemand von uns bei klarem Verstand sich solche Aktionen leisten. Es tut wirklich weh, das mit anzusehen, das gibt so viel ungewollte Aufmerksamkeit.

  17. #17
    Junior Member Avatar von SM_Diaper

    Registriert seit
    April 2024
    Ort
    Krs Stadt in Südwestfalen 3 Ländereck HE/RLP/NRW
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von giaci9 Beitrag anzeigen
    Oh Gott. Und sowas fällt nachher nur wieder auf uns alle zurück. Dabei würde sich wirklich niemand von uns bei klarem Verstand sich solche Aktionen leisten. Es tut wirklich weh, das mit anzusehen, das gibt so viel ungewollte Aufmerksamkeit.
    Das ist mEn auch die Klientel, die sich in Babywickelräume, Rollstuhl WC Anlagen begibt um die Windel zu wechseln und oder andere Dinge, Tätigkeiten dort zu vollziehen. —

    Man kann es ja nachvollziehen, dass man gerne klein sein möchte.
    Kaum wer wird jedoch beim Anblick eines Erwachsenen, entsprechend als Kleinkind gekleidet, mit dickem Windelpo und Schnuller, egal an welchem Ort in Entzückung verfallen.

    Och schau mal der Kleine da, ist er nicht niedlich.
    Wie süß der auf seinen Windelpopo plumpst

    Wunschdenken einiger, bei denen die Schaltkreise kalte Lötstellen haben.
    Kaum wer wird ein solches Bild mit einem kleinen Kind assoziieren.
    Ein gequältes Belächeln ist wohl mit das harmloseste was die Menschen dann denken

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2021
    Ort
    Franken
    Beiträge
    129
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von SM_Diaper Beitrag anzeigen
    ...
    Wunschdenken einiger, bei denen die Schaltkreise kalte Lötstellen haben.
    ...
    Ich musste hart lachen Danke dafür!

  19. #19
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    952
    Mentioned
    46 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Zitat Zitat von giaci9 Beitrag anzeigen
    Oh Gott. Und sowas fällt nachher nur wieder auf uns alle zurück. Dabei würde sich wirklich niemand von uns bei klarem Verstand sich solche Aktionen leisten. Es tut wirklich weh, das mit anzusehen, das gibt so viel ungewollte Aufmerksamkeit.
    Das mit klarem Verstand ist so eine Sache. Aus den Beiträgen aus der Telegram-Gruppe ist nicht auszuschließen, dass bei diesem Herrn eine geistige Behinderung vorliegen könnte. Dann wäre es doch ableistisch, vorzuwerfen, dass er nicht bei klarem Verstand sei.

    Überhaupt ist ein Urteil aus der Ferne schwer zu bilden. Es kommt doch immer sehr auf die Situation an, ob ein Verhalten aufdringlich ist und ob es geeignet ist, dass sich Menschen unwohl fühlen. Aus den Rezensionen und den Beiträgen der Telegram-Gruppe lässt sich da meines Erachtens kein vollständiges Bild ableiten.

    Zitat Zitat von SM_Diaper Beitrag anzeigen
    Das ist mEn auch die Klientel, die sich in Babywickelräume, Rollstuhl WC Anlagen begibt um die Windel zu wechseln und oder andere Dinge, Tätigkeiten dort zu vollziehen. —
    Deine Kritik daran, dass sich DLs auch Behinderten-WCs zum Windelwechseln aufsuchen, weise ich aufs schärfste zurück! Wenn jemand will, dass nur Personen, die über einen Eurokey verfügen, soll er*sie eben das entsprechende Schloss einsetzen. Wenn ein WC für behinderte Personen offensteht, verwende ich es natürlich zum Windelwechseln. Oder soll ich erst nach Mexiko fahren, um mir dort chirurgisch den Schließmuskel entfernen zu lassen?

    Auch das Onanieren in öffentlichen WCs ist meiner Meinung nach nicht zu beantanden, den öffentliche WCs sind auch Orte der Privatsphäre und genau deshalb genau richtig um zu onanieren.

    Liebe Grüße,
    FranzW

  20. #20
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    2.548
    Mentioned
    94 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelsichtungen

    Wenn ein erwachsener so offensichtlich gekleidet in ein Indoor Spieleparadies geht das im offenem Betrieb
    ( also wo nur Kinder im realem Alter spien und Spaß haben ) dann ist das mehr als grenzwertig. Es wirkt auf Kinder sehr verstörend wenn sie einen erwachsenen Mann in Windeln und Babykleidung sehen sie können dadurch sogar traumatisiert werden.
    Wenn die Location der Spielplatz nur für ein Event mit erwachsenen gebucht wird ist das ok, ein solllches Treffen habe ich auch schon in Mannheim besucht.
    Da hatten wir aber alles nur für uns und es waren keine Kinder im realem Alter anwesend. Wenn ein Behinderter jugendlicher oder auch erwachsener solche Einrichtungen in Begleitung einer Person oder eines Betreuers besucht ist das aber ok, dann weiß jeder bescheid
    Wenn ich so eine Person irgendwo in einen Spieleparadies sehen sollte oder auf einem Spielplatz wo kleine Kinder sind werde ich ich ansprechen er soll verschwinden ! oder wenn diese Person das nicht tut die Polizei rufen,sowas geht überhaupt nicht und zieht die Scene in ein falsches Umfeld das kann ich nicht hinnehmen-



    Ein Behinderten WC zu benutzen um sich dort seine Windel zu wechseln sollte man nur tun wenn man dazu die Berechtigung hat Euroschlüssel oder
    mit Behinderung ( Rolli Inkontinenz usw.) allem anderen steht das in meinen Augen nicht zu.

    Und @ FranzW wenn sich jemand auf der Toilette einen von der Palme wedelt (onaniert ) ist das letztlich und sowas von Respektlos, ganz ehrlich du hast schon eine seltsame Auffassung und Einstellung was das betrifft, sehr Ichbezogen.

    Gruß Matze

Ähnliche Themen

  1. Behinderten WC am Münchner Flughafen mit Wickelliege
    Von Ronnybaby im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 17:42
  2. Behinderten-WC-Test
    Von Gizmo_S im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.