Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 88

Thema: Euer Windelvorrat

  1. #21
    Trusted Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Zitat Zitat von Mick Beitrag anzeigen
    Was in Gottes Namen macht man denn mit derart vielen Windeln??? Habt ihr Angst, dass die mal ausgehen oder was ist der Grund dafür, eine solch hohe Anzahl zu horten?
    Ich habe (als Inko, wohlgemerkt) 1-3 Packungen offen und höchstens 2-3 in Reserve, und alle drei Wochen ist der nächste Karton ja schon wieder auf dem Postweg zu mir unterwegs!
    Die können also gar nicht ausgehen ... warum macht ihr sowas?��
    Ganz einfach weil viele eben keine Inkos sind und daher keine regelmäßige und vor allem weitestgehend kostenfreie Lieferung erhalten
    Als Liebhaber zahlt man alles komplett selbst und da schaut man auch gern mal nach günstigen Schnäppchen, wo man dann eben zuschlägt und nicht lang überlegt.
    Und wenn es eben mal etwas mehr Schnäppchen gibt, dann hat man auch mal etwas mehr. Vor allem auch alte Schätze werden mal zu günstigen Preisen abgegeben und dann schlägste eben zu,
    wenn du auch die alten Windeln sammelst, wenn es mal welche sehr günstig gibt.

    Man muss also differenzieren und unterscheiden zwischen reinem Inko und denjenigen, die alles selbst beziehen und bezahlen müssen.
    Außerdem hat ja auch jeder andere Ausprägungen. Manche stehen noch auf ABDL Kram, manche nur auf Windeln usw.
    Klar, dass da nicht jeder gleich viel hat.

    Ich kann für mich sprechen, dass ich nicht aktiv kaufe, sondern nur bei absoluten Schnäppchen oder Schenkungen zugreife. Da hat sich einiges ergeben.
    Hab z.B. mal 8 Packungen Abri Premium M2 bekommen. Kostenlos. Bisschen was als danke schön mitgebracht und zack haste 8 Pakete Windeln.
    Das geht manchmal schneller als man denkt und wenn du die Windeln als Liebhaber umsonst oder fast umsonst bekommst, dann überlegste halt nicht lang ^^
    Werden ja nicht wirklich schlecht.
    Aber was hier teilweise geschrieben wurde von 50-150 Kartons im Keller. Sowas würde bei mir gar nicht gehen und auch nicht passen.
    Das sind dann auch wieder andere Umstände, wenn man z.B. ein Haus hat mit nem riesigen Keller, oder man hat generell einen riesigen Kellerraum in einem Mietshaus.
    Ist halt alles immer unterschiedlich. So viel würde ich auch nicht bunkern wollen.

  2. #22
    WBC Fördermitglied 2023 Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    913
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Ich hab meist nicht viel auf Lager, 1-2 Packungen PeekAbus, 1 x Little-Kings, ein paar Reste. Hin und wieder kommt es auch vor, dass mir der Vorrat ausgeht und ich „auf dem trockenen sitze“ (Pun intended!) Aber soviel Lagern möchte ich eigentlich nicht, bin ja kein Logistikzentrum!
    613BA514-6154-48CC-B164-C1A5C187CC9F.jpegBEA47493-C659-4EC4-BC3D-D6030A1E3797.jpg

  3. #23
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    821
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Vielen Dank, @Malustraner, für die etwas andere Sichtweise von AB/DLs ... die hatte ich in der Form tatsächlich gar nicht auf dem Schirm! Das ist natütlich der entscheidende Unterschied zur regelmäßigen Windelversorgung für uns Inkos!

  4. #24
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    524
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    @Malustraner ...ich zitiere mal einige wenige Worte von Dir: "regelmäßige und vor allem weitestgehend kostenfreie Lieferung erhalten" ich glaube da muss ich Dich mal auf den richtigen Weg bringen. Ich bekomme die FormaCare x-plus. Für einen Karton davon muss ich 29,70 € "wirtschaftliche Aufzahlung" abdrücken. Dazu kommt noch 1,67 € Rezeptgebür. Da kann man von weitestgehend kostenfrei nicht mehr reden und wenn man dann nur ne mickrige Rente hat, dann überlegt man sich selbst wenn man auf die Dinger angewiesen ist, jeden Wechsel ganz genau.

  5. #25
    Trusted Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Hi @miccino, ja gebe ich dir Recht.
    Die Zuzahlung kommt natürlich dazu, wobei das ja auch immer davon abhängt, was man haben möchte und
    wie sehr man sich bei der Krankenkasse durchsetzt ^^ Da gibt es ja wohl auch vieel Spielraum.
    Aber abgesehen davon meine ich eben, dass Inkos ja regelmäßig ihre benötigte Ration bekommen.
    Und deswegen ist eine Ansammlung natürlich gar nicht notwendig. Da muss man auch nicht unbedingt auf Schnäppchen achten und Windelpakete sammeln. Wenn ich eine fixe Menge jeden Monat bekäme, würde ich auch privat nicht mehr Ausschau halten Zumal die Windeln dann auch immer frisch sind und nicht aus verschiedenen Haushalten kommen. Ausnahmen wären da vielleicht noch exotische Modelle die man sich mal schnappt ^^

  6. #26
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    329
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Ja ich selbst (windelliebhaber) horte auch recht viele Windeln, weil ich erstens einfach gerne etwas auswahl habe.
    Und zweitens nur ca. 2x im Jahr Windeln bestelle. Denn ich habe eine eigene Firma und meine Post wird meistens von den Mitarbeitern ausgepackt. (in95% der Fälle ist das auch gut so, da die meiste Post fürs Geschäft ist).
    Da mir deshalb das Risiko jeweils zu gross ist, dass jemand die Windeln entdecken könnte. Fahre ich jeweils direkt zu Remado (grösster Schweizer ABDL anbieter) und hole alles ab.

    Und wenn ich dann schon mal die 2h fahrt auf mich nehme (1 Weg), dann muss sich das auch lohnen und das Auto wird so gut es geht gefüllt =)

  7. #27
    Member Avatar von Windelbene

    Registriert seit
    October 2022
    Ort
    Alb-Donau-Kreis
    Beiträge
    45
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    So viel ist es bei mir jetzt nicht, reicht mir aber trotzdem. Nicht mehr ganz aktuell, inzwischen ist da noch ein Pack Critter Caboose von Rearz dazu gekommen.
    IMG_20220901_205800.jpg

    Grüße
    Bene

  8. #28
    Member

    Registriert seit
    December 2006
    Ort
    stendal
    Beiträge
    86
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Ich habe viel zu viele ca. 40 Pakete bunte gemisch da ist fast alles dabei von Tena, Molicare, Attends, Abri, Better dry, Tykables, Crinklz , littelforbig, Abu, Kiddo alles was das Herz begehrt

  9. #29
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2022
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    27
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Auch wenn ich meine Windeln immer monatlich bekomme, schaue ich auch regelmäßig nach Schnäppchen. Eine Aufzahlung von 30 Euro pro Karton kann ich mir nicht leisten. Ich bekomme immer nur das billige Kassenmodell. Wenn mal saugfähige Windeln verschenk werden, schlage ich auch zu, auch wenn die Größe nicht passt. Ist hier auf dem Lande aber äußerst selten.

  10. #30
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    129
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Hallo…

    Ich habe vorgestern 6x10 Super-Seni-Quatro auf Rezept geliefert bekommen. Ansonsten habe ich ein Paket Betterdry für Auswärtsübernachtungen, Flockenwindeln Saugstärke 2, sowie einige Molton/Mullwindeln als Zusatz-Einlagen im Hause.
    Weiterhin habe ich noch 20 ID Expert Super, und noch ein paar Crinklz von einem Freund in Bereitschaft.
    In Zusammenhang mit einigen Gummihosen bin ich zunächst einmal völlig abgesichert.

    Grüße von mir aus Köpenick!

  11. #31
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    821
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Lieber @Inko78, das Sozialgesetzbuch beinhaltet ganz klar die Regelung, dass Inkontinenzmaterial individuell und bedarfsgerecht zu liefern und die Kosten hierfür komplett übernommen werden müssen. Eine "wirtschaftliche Aufzahlung" ist nur - und ausschließlich dann - fällig, wenn das gelieferte Material für dich und deine Lebensumstände vollkommen ok und akzeptabel wäre, du aus welchen Gründen auch immer aber eine höherwertige Versorgung möchtest (z.B. Pants statt Windeln, oder Folie statt CF, weil`s vielleicht schöner ist). In dem Moment, wo deine Versorgung nicht bedarfsgerecht ist - und das MUSS sie sein (!!) - hast du Anspruch auf eine kostenfreie, andere (u.U. eben höherwertige) Versorgung.
    Erfahrungsgemäß zicken, kratzen und beißen die GKV wegen den paar Euro hierbei natürlich, aber das macht ja nix ... dann entscheidet halt das Sozialgericht darüber.
    Und wenn du die Klage (nachdem sowohl dein Antrag auf Kostenübernahme, als auch der Einspruch gegen den Bescheid abgelehnt wurde) nicht selbst durchboxen kannst oder willst, helfen dir Sozialverbände wie z.B. der VdK dabei, die können das richtig gut.
    Du musst dich einfach mal wehren ... solange du das nicht machst, ist für die KK doch alles in Ordnung ...

  12. #32
    Eidoni
    inaktiv

    AW: Euer Windelvorrat

    Ich bin für die nächsten Monate gut eingedeckt. Bekomme alle vier Wochen meinen Bedarf über das Jahresrezept, bestelle aber privat noch dazu.
    Ich mag es, verschiedene Windeln zu tragen, sei es wegen der Abwechslung, aber auch je nach Aktivität.

    Anhang 14211Anhang 14212

  13. #33
    Member

    Registriert seit
    September 2022
    Beiträge
    32
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Würde mal sagen, damit kommst du eine Weile klar. :-)

  14. #34
    Senior Member Avatar von niemand

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    658
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Zitat Zitat von Eidoni Beitrag anzeigen
    Ich bin für die nächsten Monate gut eingedeckt. Bekomme alle vier Wochen meinen Bedarf über das Jahresrezept, bestelle aber privat noch dazu.
    Ich mag es, verschiedene Windeln zu tragen, sei es wegen der Abwechslung, aber auch je nach Aktivität.

    Anhang 14211Anhang 14212
    Oh, wie nett. Du schmeißt eine Windelparty? Das reicht dicke.

  15. #35
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    135
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Bei mir ist es eine Kiste mit Mullwindeln. Jeder weiß Bescheid weil im Sommer trockne ich sie auf der Leine auf dem Balkon. Einweg-Erwachsenenwindeln habe ich nur eine Packung und das wird nur auf Reisen benutzt, also eine für die Hinreise und eine für die Rückreise. Für längere Reisen nutze ich unterwegs meistens Pampers mit Adapter.

  16. #36
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    322
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Mein Windelvorrat ist schlicht viel zu gross. Ich wollte ihn reduzieren, jetzt ist er noch weiter gewachsen, am Mittwoch sind wieder 42 Stück eingetroffen, vier Verschiedene zum ausprobieren und drei Packungen ABDL Windeln von verschiedenen Herstellern. Solche die ich schon kenne und von denen ich einen kleinen Vorrat haben will. In meinem Lagerraum liegen nun 12 Schachteln mit geschätzt um die 500 Windeln aller Arten. Die überwiegende Mehrheit ABDL Windeln.

    Manchmal lasse ich mich in einer ersten Begeisterung für eine Windel hinreissen, eine zu grosse Menge der gleichen Windeln zu kaufen und so nimmt der Vorrat zu statt ab. So habe ich Ende 2021 noch Restposten verschiedener MyDiaper Windeln aufgekauft. Es war damals meine Lieblingswindel. Nicht zu dick und passt mir perfekt. Heute dürften immer noch gegen 100 Stück an Lager sein. Ich mag sie nach wie vor, es ist aber nicht mehr meine Alltagswindel. Mit der ABU Cushies V2 verlief es ähnlich, allerdings ist der Vorrat nicht übertrieben gross, zusammen mit den Super Dry Kids 50 bis 60 Stück. Da ich mittlerweile eher selten den gleichen Typ Windeln jeden Tag trage, reicht auch das voraussichtlich noch recht lange. Wobei diese Windeln schon zu meinen absoluten Favoriten zählen. Trage im Moment wieder eine Cushies.

    Mittlerweile kann ich aus einem grossen Fundus wählen, welche Windel ich mir als nächstes anziehe. Bin ich dann plötzlich von einer Windel, von der ich nur zwei Probemuster habe begeistert, dann kaufe ich einen Vorrat dazu und schon wächst der Bestand wieder. Mittlerweile ist etwas Vernunft eingekehrt und ich reduziere es auf eine bis zwei Packungen.

    Trotz allem, es vermittelt ein gutes Gefühl, zu wissen, es hat mehr als genug an Lager und so ziemlich jede Windel die ich mag ist vorhanden und ich mag wirklich sehr viele verschiedene Windeln, egal ob bunt oder medizinisch.

    Grüsse

    TenaFelina
    Geändert von TenaFelina (04.03.2023 um 08:57 Uhr)
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  17. #37
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Hallo zusammen. Ich finde das Thema ja richtig niedlich und INTERESSANT!
    Ich muss jetzt ein bisschen ausholen, damit man es etwas besser nachvollziehen kann, warum ich so viele Windeln auf Vorrat habe. Seit ich endlich als Erwachsener den DL Fetisch ausleben konnte habe ich leider ein paar verschlimmbesserungen der Hersteller miterlebt. So wurde in den nullerjahren die Molicare so dünn, was ein küchentuch mehr aufgesaugt hätte. Auch attends und tena haben damals ihre Produkte verändert. Daher habe ich immer zugeschlagen, wenn mich ein Produkt überzeugt hatte. Und die Befürchtung, dass die Klebestreifen saugkraft und Folie ihre Eigenschaften verlieren, kann ich zum Glück entkräftigen.
    Nun komme ich zu meiner Zahl: ich habe insgesamt über 5000 einzelwindeln!
    Was macht bei durchschnittlich zwei bis drei Windel pro Woche einen Vorrat für über 38 Jahre!!!☺️����
    Sorten:
    Tena
    Molicare
    Attends
    Kolibri
    Kendall Lille
    Abena
    cushies
    Sexy
    Serenity
    Soffisoff

    Grüße an das gesamte Forum

  18. #38
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2021
    Beiträge
    130
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Zitat Zitat von DL_süwe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen. Ich finde das Thema ja richtig niedlich und INTERESSANT!
    Ich muss jetzt ein bisschen ausholen, damit man es etwas besser nachvollziehen kann, warum ich so viele Windeln auf Vorrat habe. Seit ich endlich als Erwachsener den DL Fetisch ausleben konnte habe ich leider ein paar verschlimmbesserungen der Hersteller miterlebt. So wurde in den nullerjahren die Molicare so dünn, was ein küchentuch mehr aufgesaugt hätte. Auch attends und tena haben damals ihre Produkte verändert. Daher habe ich immer zugeschlagen, wenn mich ein Produkt überzeugt hatte. Und die Befürchtung, dass die Klebestreifen saugkraft und Folie ihre Eigenschaften verlieren, kann ich zum Glück entkräftigen.
    Nun komme ich zu meiner Zahl: ich habe insgesamt über 5000 einzelwindeln!
    Was macht bei durchschnittlich zwei bis drei Windel pro Woche einen Vorrat für über 38 Jahre!!!☺️����
    Sorten:
    Tena
    Molicare
    Attends
    Kolibri
    Kendall Lille
    Abena
    cushies
    Sexy
    Serenity
    Soffisoff

    Grüße an das gesamte Forum
    Macht bei 20 Windeln pro Packung und 4 Packungen pro Karton ca. 60 Kartons.
    Nicht schlecht ...

    Aber ich stimme zu, genau die Überlegung habe ich auch immer gehabt: Wenn eine Windel richtig gut ist, lege Dir einen Vorrat an bevor das Produkt eingestellt oder verschlimmbessert oder einfach nur teuer wird! Leider hatte ich dazu noch keine Gelegenheit, daher umfasst mein Vorrat nur eine kleine Auswahl.

  19. #39
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    322
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Zitat Zitat von DL_süwe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen. Ich finde das Thema ja richtig niedlich und INTERESSANT!
    Ich muss jetzt ein bisschen ausholen, damit man es etwas besser nachvollziehen kann, warum ich so viele Windeln auf Vorrat habe. Seit ich endlich als Erwachsener den DL Fetisch ausleben konnte habe ich leider ein paar verschlimmbesserungen der Hersteller miterlebt. So wurde in den nullerjahren die Molicare so dünn, was ein küchentuch mehr aufgesaugt hätte. Auch attends und tena haben damals ihre Produkte verändert. Daher habe ich immer zugeschlagen, wenn mich ein Produkt überzeugt hatte. Und die Befürchtung, dass die Klebestreifen saugkraft und Folie ihre Eigenschaften verlieren, kann ich zum Glück entkräftigen.
    Nun komme ich zu meiner Zahl: ich habe insgesamt über 5000 einzelwindeln!
    Was macht bei durchschnittlich zwei bis drei Windel pro Woche einen Vorrat für über 38 Jahre!!!☺️����
    Sorten:
    Tena
    Molicare
    Attends
    Kolibri
    Kendall Lille
    Abena
    cushies
    Sexy
    Serenity
    Soffisoff

    Grüße an das gesamte Forum
    Jetzt bin ich wieder beruhigt, mein Lager ist völlig normal und im grünen Bereich. Was ich bestätigen kann, ich hatte noch nie ein Problem mit Eigenschaften die sich über die Jahre verschlechterten. Die letzten Tena Ultima mit Landingzone hatte ich Ende Jahr verbraucht. Alles wie gewohnt. Vor meinem Umzug lagerten diese auf einem nicht isolierten Dachboden, im Winter eiskalt und im Sommer an heissen Tagen über 40°C. Thermisch waren diese Windeln mehr als gestresst. Heute ist alles in einem trockenen Kellerraum mit sehr geringen Temperaturschwankungen.

    Grüsse

    TenaFelina
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  20. #40
    Senior Member Avatar von Hauskatze

    Registriert seit
    July 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    195
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Euer Windelvorrat

    Bei mir gibt es nur 2 Sorten: Cloudrys Toys und Kiddo Junior Plus.

Ähnliche Themen

  1. Windelvorrat aufgeflogen
    Von Jeb im Forum Windelforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2022, 18:28
  2. Zeigt her euren Windelvorrat :D
    Von tommy im Forum Windelforum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.01.2020, 19:31
  3. Zeigt her euren Windelvorrat :)
    Von tommy im Forum Windelforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.05.2018, 19:52
  4. habe heute meinen windelvorrat aufgefüllt
    Von pumeister73 im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.