Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

  1. #1
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    98
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Guten Abend zusammen,

    für manche ist vielleicht der YouTube Kanal WindelTV interessant.

    Dort werden seit einer Weile Videos rund um Windeln hochgeladen. Zum Beispiel Praxistests, bei denen man erst die Windel von außen und innen sieht. So kann man sich einen Eindruck abseits von Hochglanz-Werbematerial machen und sieht teils auch einen Vergleich mit anderen Produkten. Dann wird ausprobiert, wie viel sie im im Alltag aushält. Sozusagen ein realistischerer Wert zu den ISO-Labortests. Die Laborwerte aus den Verkaufsbeschreibungen und Werbungen werden im Alltag ja nie erreicht, wie hier wohl alle mal erfahren mussten, nachdem die 6 Liter Windel keine 2 Tage gehalten hat

    Eine Vorschau der letzten Videos:

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.021
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Ein Videos des Kanals hatte @DMX schon hier verlinkt. Wie ich schon sagte, ein netter Kanal aber die synthetisch generierte Computer Stimme gefällt mir nicht so gut. Ich mag lieber Videos, bei denen echte Sprecher kommentieren, ist einfach ansprechender. Mit der Zeit nervt nämlich die fehlerhafte, teilweise abgehakte Betonung der Wörter.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  3. #3
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Ich mag den Kanal nicht, weil die Tests unrealistisch sind aus meiner Sicht.
    Er hat z.B. behauptet, dass eine Abri Form M4 dünn wäre und beim 2. mal einmachen schon ausläuft.
    Das ist totaler Unsinn. Er hält einfach so lange sein Urin ein, bis es schon schmerzt und er es wahrscheinlich nicht mehr halten kann und flutet die Windeln dann in einem Zug.
    Das ist einfach nicht realistisch. Wenn man so lang einhält, kann man theoretisch problemlos 500-600ml mit einem mal abgeben, aber wer macht das?
    Als Inko eh schon undenkbar und für den praktischen Nutzen ja auch Unsinn. Der Harndrang setzt ja schon vieeeel früher ein.
    Davon mal abgesehen ist Harndrang ja auch subjektiv und das kann von mal zu mal variieren. Es gibt Tage da fühle ich starken Harndrang, muss aber gar nicht so viel und es gibt Tage,
    da muss ich wie ein verrückter endlos pinkeln bei weniger Druck. Der Herr im Video scheint einfach entweder eine riesige Blase zu haben, oder er hält es absichtlich bis zum geht nicht mehr ein.
    Aber zu behaupten, dass man in eine Abri M4 1 bis maximal 2 mal reinmachen kann? Ne Sorry, totaler Unsinn. Ich kann in eine Abri M4 locker 3-4 mal reinmachen.
    Aber ich halte es auch nicht ein, bis es die Nieren hochgeht.

    Ansonsten natürlich schön, dass es solche Windelkanäle gibt und dass man trotzdem mal die Produkte in der Praxis sehen kann.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    551
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Ich mag diese synthetische Computerstimme nicht.

  5. #5
    Junior Member Avatar von Pikatchu

    Registriert seit
    July 2022
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Das ist totaler Unsinn.
    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Davon mal abgesehen ist Harndrang ja auch subjektiv und das kann von mal zu mal variieren. Es gibt Tage da fühle ich starken Harndrang, muss aber gar nicht so viel und es gibt Tage,
    da muss ich wie ein verrückter endlos pinkeln bei weniger Druck.
    Merkste selbst wie du dir widersprichst? Ich schaue den Kanal schon lange und in X Videos wurde gesagt dass er es nicht extra zurück hält (wozu auch? wtf?) sondern so lange bis er es deutlich merkt und normal aufs Klo gehen würde.
    Und in manchen auch es ist bei jedem anders. Das sollte total logisch sein dass dieser Wert nicht bei jedem gleich ist. Du kannst nicht erwarten die hält bei dir ganz genau 2 mal rein machen weil das bei ihm so war sondern das ist nur eine ca Angabe.

    Bei mir hat die M4 noch keine 4 mal ausgehalten sondern höchstens 3. Ich würde mir nicht anmaßen zu behaupten du sagst unrealistische Sachen weil es ja sein kann dass du halt eine kleinere Blase hast. Oder wie du sagtest man hat einfach früher rein gemacht.
    Das hat sich schnell sodass du halt auf 1-2 mehr kommst.

    Und überleg mal im Test würde gesagt werden es passt 3-4mal rein jemand mit großer Blase verlässt sich drauf und läuft aus?
    Find ich viel schlimmer als eine niedrigere Schätzung sodass man beim zweiten mal schon aufpasst und alles weitere vllt nur riskiert wenn man grade zuhause ist und wechseln kein Problem...

    Grade Inkos wechseln ihre Pampers doch lieber mal etwas zu früh als peinliche Unfälle zu haben... demher strange und widersprüchlich

  6. #6
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Merkste selbst wie du dir widersprichst? Ich schaue den Kanal schon lange und in X Videos wurde gesagt dass er es nicht extra zurück hält (wozu auch? wtf?) sondern so lange bis er es deutlich merkt und normal aufs Klo gehen würde.
    Und in manchen auch es ist bei jedem anders. Das sollte total logisch sein dass dieser Wert nicht bei jedem gleich ist. Du kannst nicht erwarten die hält bei dir ganz genau 2 mal rein machen weil das bei ihm so war sondern das ist nur eine ca Angabe.

    Bei mir hat die M4 noch keine 4 mal ausgehalten sondern höchstens 3. Ich würde mir nicht anmaßen zu behaupten du sagst unrealistische Sachen weil es ja sein kann dass du halt eine kleinere Blase hast. Oder wie du sagtest man hat einfach früher rein gemacht.
    Das hat sich schnell sodass du halt auf 1-2 mehr kommst.

    Und überleg mal im Test würde gesagt werden es passt 3-4mal rein jemand mit großer Blase verlässt sich drauf und läuft aus?
    Find ich viel schlimmer als eine niedrigere Schätzung sodass man beim zweiten mal schon aufpasst und alles weitere vllt nur riskiert wenn man grade zuhause ist und wechseln kein Problem...

    Grade Inkos wechseln ihre Pampers doch lieber mal etwas zu früh als peinliche Unfälle zu haben... demher strange und widersprüchlich
    Wieso biste denn gleich so aggro? Ist das dein Kanal oder bist du einfach hardcore Fan?
    Ich habe mir doch gar nicht widersprochen. Die Zitate beziehen sich doch auf eigene Standpunkte.
    Die erste Aussage bezieht sich darauf, dass er behauptet, dass eine Abri M4 für maximal eine Blasenladung sicher ist und bei der 2. schon ausläuft und bei einer normalen Blasenladung ist das Unsinn, ja.
    Wenn er nach deiner Aussage nicht extra zurückhält, dann könnte er gar nicht so viel pinkeln, wie man das im Video sieht. Schau doch mal genau hin!
    Damit eine Windel bei einer Blasenladung so extrem aufquillt und damit man so lange am Stück pinkeln kann, muss die Blase so richtig voll sein und das ist nun mal für mich nicht praxisnah.
    Wenn er bei der Menge die er dort pinkelt immer "normal" aufs Klo gehen würde, dann muss das eine RIESEN Blase sein lol. Denn das würde bedeuten, dass er noch viel mehr einhalten könnte und eine Abri M4 schon bei einem mal pinkeln auslaufen würde.
    Musst du doch selbst merken, dass das Quark ist. Ich habe ja auch geschrieben, dass der Harndrang von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist, aber Fakt ist nun mal, dass die Menge die er da mit einem Schwung reinpinkelt
    keine normale Blasenladung sein kann, wenn die WIndeln so schnell bei ihm auslaufen und er die mit einem Schwung so voll bekommt. Die medizinischen Windeln sind sicherlich keine ABDL Saugmonster, aber es sind immerhin Nachtwindeln.

    Du bestätigst es ja selbst, wenn du sagst, dass eine Abri bei dir auch 3 mal hält. Könnte ich jetzt auch sagen, dass das widersprüchlich wirkt.
    Einerseits verurteilst du meinen Beitrag und stellst dich vor seine Aussagen, andererseits sagst du selbst, dass 3 mal drin sind.
    Nach dem Video müsstest du beim 3. mal bereits im Bett schwimmen.
    Wie kann es dann sein, dass die bei ihm nur eine Ladung sicher hält und die zweite schon ausläuft?
    Das impliziert doch schon, wie groß die Urinmenge ist, die er da reinschifft.
    Ich sage nicht, dass seine Blasenladung falsch ist oder er schummelt, sondern dass der Test für mich untauglich ist.
    Und das sage ich deshalb für mich selbstbewusst, weil ich die Abri M4 seit über 10 Jahren im Einsatz habe und sie genau kenne und ich hab damit schon alles mögliche angestellt.
    Ein echter sinnvoller Test wäre, wenn er in jede Windel abgemessen in ml den Urin reinlaufen lässt. Soll er doch mal messen, was bei ihm rauskommt.
    Er kann ja auch nur durch den Harndrang nicht wissen, ob er in jede Windel gleich viel rein macht. Dann schätzt er ja auch nur.
    Wenn ich "normal" pinkel, dann sind das ca. 250-300ml. Der Durchschnitt liegt bei 200-400ml und da hast du bereits ganz normal Harndrang und willst zum Klo.
    Wenn ich das absichtlich einhalte, dann komme ich auch auf 500-600ml. Laut Recherche sind sogar bis zu 700ml möglich.

    Wie gesagt. Es geht mir nicht darum, dass er am Video was faked, sondern dass das runtermachen mancher Windeln einfach Quark ist, nur weil seine riesigen Blasenladungen dazu führen, dass die Windel schneller ausläuft.
    Mir ist noch keine Abri M4 nach 2 mal reinpinkeln ausgelaufen und ich scheide Nachts pro Ladung mindestens 300-350ml aus. Das habe ich mal selbst gemessen und da ist der Harndrang schon recht groß.
    Nach den Aussagen des Kanalinhabers eignet sich eine Abri M4 nur für eine sichere Blasenladung und das würde bedeuten, dass jede Tageswindel bei ihm IMMER auslaufen muss! Und zwar bei jeder Ladung.
    Und das ist nun mal aus meiner Sicht Unsinn unter normalen Bedingungen.

    Wenn du das anders siehst, ist das doch okay.
    Jeder hat seine eigene Meinung.
    Geändert von Malustraner (21.09.2022 um 22:05 Uhr)

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    43
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    @Malustraner Verstehe nicht wo das Problem ist, für dich persönlich 1-2 Blasen drauf zu rechnen. Dich scheint es zu triggern, dass die Lieblingswindel nicht gefeiert wird.
    Verglichen mit anderen Windeln ist die M4 nix besonderes. Bestenfalls Mittelmaß. Das ist Fakt wenn du dich in der Abdl Community bewegst und hat mit "Runtermachen" null zutun

  8. #8
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Ich habe kein Problem mit irgendjemandem. Ich habe nur gesagt, dass die Tests für die Allgemeinheit kaum praxistauglich sind, wenn er pro Blasenladung so viel pinkelt, dass eine Abri M4 beim 2. mal einnässen ausläuft
    Das ist nun mal nicht die Regel und daher kann man eben sagen, dass die Angaben wie viel man laut seiner Sicht reinpinkeln kann, kaum praxisnah ist und auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.
    Wenn er so eine große Blase hat oder immer so lang einhält, bis da riesige Urinmengen rauskommen und er das immer so macht, dann mag das für ihn "normal" sein. Aber eben nicht für die Allgemeinheit.
    Hier geht es auch nicht explizit um die Abri M4, denn bei anderen Windeln siehts ja kaum anders aus, aber die kenne ich und daher weiß ich, dass die Angabe maximal 1x sicher reinmachen Quark ist.
    Da wird mir auch jeder zustimmen, der die Abri M4 Folie wirklich kennt, weil es anders ja sonst bedeuten würde, dass niemand mehr eine Tageswindel tragen kann, da die dann sofort immer auslaufen müsste, wenn schon eine dicke Nachtwindel schon maximal eine Ladung aushalten würde.

    Ich merke, dass ich hier einige Fans des Kanals triggere, aber ich habe meine Meinung und zu der stehe ich auch und da hilft es auch nichts, den Dislike Button als Meinungsverstärker zu verwenden, sorry.
    Bin dann auch raus hier. Hab alles gesagt, was ich sagen wollte. Für mich ist der Kanal nichts und ich setze weiterhin lieber auf praxistaugliche Tests, die mit realistischen Werten arbeiten und auch nachweisbar
    unter ständig gleichen Bedingungen mit abgemessenen Mengen arbeiten.

    VG

  9. #9
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    jena
    Beiträge
    271
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Die Test sind etwas unrealistisch wer Trägt die windel schon nur so , die meisten haben schutzhose bzw Fixierhose oder Body an. da bleibt auch eine Megamax da wo sie soll und saugt ordenlich was weg . ich habe oft Durchfall durch pankrasinsufizens ohne Body slip oder sowas läuft die beste Windel gleich aus

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    632
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Ich mag den Kanal nicht, weil die Tests unrealistisch sind aus meiner Sicht.
    Er hat z.B. behauptet, dass eine Abri Form M4 dünn wäre und beim 2. mal einmachen schon ausläuft.
    Das ist totaler Unsinn.
    Ja das dachte ich auch. Und einmal wird der Abri 4 wirklich nicht gerecht. Denn mir persönlich reicht schon die Aufnahmekapazität von mind. 800 ml der dreistreifigen Abri (Premium)!
    Aber der Typ hat sich in nachfolgenden. Videos dann klarer ausgedrückt! Er hat immer wieder betont, das die einen eine große Blase haben und dem entsprechend eine größere Menge entleeren und andere häufiger kleinere Blasenentleerungen machen und man dann dementsprechend auch öfter einnässen kann.
    Aber wenn man jetzt mal den Durchschnitt nimmt, einen geschätzten Mittelwert von 225 ml bei den m Trägern und 275 ml bei den L Trägern, dann kommt das bei den Abris ja hin!
    2 Streifen = 2 normale Entleerungen 2x 225 ml/ 2x275 ml = 450 ml/550 ml
    3 Streifen m/l 3 = 3x 225 ml /3x 275 ml= 675 ml/ 825 ml,
    4 Streifen =m/l 4= 4 x 225 ml/4x 275 ml = 900 ml /1100 ml Aufnahme.

  11. #11
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von Pippifax Beitrag anzeigen
    Ja das dachte ich auch. Und einmal wird der Abri 4 wirklich nicht gerecht. Denn mir persönlich reicht schon die Aufnahmekapazität von mind. 800 ml der dreistreifigen Abri (Premium)!
    Aber der Typ hat sich in nachfolgenden. Videos dann klarer ausgedrückt! Er hat immer wieder betont, das die einen eine große Blase haben und dem entsprechend eine größere Menge entleeren und andere häufiger kleinere Blasenentleerungen machen und man dann dementsprechend auch öfter einnässen kann.
    Aber wenn man jetzt mal den Durchschnitt nimmt, einen geschätzten Mittelwert von 225 ml bei den m Trägern und 275 ml bei den L Trägern, dann kommt das bei den Abris ja hin!
    2 Streifen = 2 normale Entleerungen 2x 225 ml/ 2x275 ml = 450 ml/550 ml
    3 Streifen m/l 3 = 3x 225 ml /3x 275 ml= 675 ml/ 825 ml,
    4 Streifen =m/l 4= 4 x 225 ml/4x 275 ml = 900 ml /1100 ml Aufnahme.
    Ja genau mein Reden ^^
    Ich habe zugegebenermaßen nicht alle Videos gesehen, aber wenn er von sich aus schon sagte, dass er eine große Blase hat und da übermäßig viel reinmacht, dann ist es doch klar.
    Dann wird seine Blase wohl wie vermutet randvoll sein bei den Videos und wohl so bei 500-600ml liegen. Das deckt sich dann auch mit den Ergebnissen, wenn er da ungehemmt reinmacht.
    Entspricht dann also 3-4 normale Blasenladungen. Wäre halt mal interessant, wenn er selbst mal messen würde, wie viel es ist und das in den Videos mit angeben würde als ca. wert.

    VG

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    98
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Wenn es tatsächlich darum geht, dass die Angaben nicht auf die persönlichen Umstände zugeschnitten sind, wäre mein Vorschlag sich gar nicht zu sehr darauf zu fixieren. Der Inhalt besteht ja schließlich nicht nur aus Man kann etwa so und so viel mal rein machen. Sondern stattdessen die Gewichtsmessung am Ende zu nutzen, den es bei den neueren Videos und Posts gibt. Damit kann man dann ja relativ genau ausrechnen, ob das mit z.B. einer kleineren Blase eher eine oder zwei Ladungen mehr sind, sofern man das machen möchte.

    Wirklich konstruktiv finde ich die Diskussion darüber nämlich nicht, weil
    1. die Blasengröße von Mensch zu Mensch variiert
    2. auch der Zeitpunkt nicht gleich ist, bei dem man den a) spürt und bei ABDL, die nicht inkontinent sind kommt noch b) wann man ihm nachgibt
    3. das Saugvolumen je nach Größe variiert, was vor allem bei jenen von Relevanz ist, die zwischen den Größen oder am unteren Ende einer L liegen
    4. bei so einem Ergebnis sinnvollerweise eher konservativ als optimistisch geschätzt wird. Man kann sich ja selbst fragen, ob man als Interessierter der sich eine Windel kauft lieber einen Test hat, der sagt, zwei Ladungen gehen rein und dann beim vorsichtig Probieren merkt, eine Dritte ist ebenfalls möglich. Oder einen Test, der die Windel in den Himmel lobt, weil der Tester eine kleine Blase hat und dementsprechend viel rein machen kann und man selbst stellt fest, dass sie bei 2 oder 3 Mal eben schon ausläuft, im schlechtesten Falle nicht zuhause sondern irgendwo unterwegs. Ich würde die erste Variante klar bevorzugen, lieber freut man sich als enttäuscht zu sein.
    5. solche Einschätzungen im Vergleich mit anderen Windeln gezogen werden und wie schon erwähnt wurde, ist die M4 sicher nicht unter den Windeln mit der stärksten Saugleistung, wenn man das gesamte Spektrum an ABDL Windeln betrachtet. Vergleicht man Bobbycar, Fahhrad und Dreirad hinsichtlich des Ladevolumens, wird das Fahrrad gewinnen. Nehme ich alle Kraftfahrzeuge in den Vergleich auf, wird keiner mehr davon sprechen, mit dem Fahrrad könne man besonders viel transportieren.

    Diese Aspekte können die persönliche Wahrnehmung ein gutes Stück weit unterscheiden und durchaus dazu führen, dass jemand die eine oder andere Ladung mehr Urin hinein pinkeln kann, ohne dass einer von beiden schlechte Erfahrungswerte liefert. Dieser Spielraum lässt sich nicht vermeiden. Nichts desto trotz sind die Werte das wohl realistischste, was es derzeit gibt. Jeder kann sich ja selbst mal die Labortests anschauen, da sind wir über ein paar hundert Milliliter Differenz aus dieser Diskussion WEIT entfernt. Da manche diese Differenzierung anscheinend nicht ausreichend berücksichtigen, wäre es wohl besser gewesen, von vorne herein auf das Gewicht der Windel zu setzen.

    Das ist nämlich vergleichsweise sehr gut messbar, vergleichbar und es spielt überhaupt keine Rolle, ob die Blase nun größer oder kleiner ist. Im Grunde das Gleiche, was der Labortest macht - allerdings mit dem entscheiden Vorteil, dass hier im Alltag getestet wird, wovon das Tauchen der Windel ins Wasser sehr weit weg ist. Ein Minimum an Subjektivität bleibt, aber da sehe ich langsam die Grenze des Machbaren. So was lässt sich nie vermeiden, selbst wenn z.B. ein technisches Gerät getestet wird, werden manche immer die Beurteilung anders sehen. Am Ende sollte man aber auch nicht vergessen, dass ein Test eine Orientierung bieten soll und nicht von einem Maßanzug gesprochen wird, der individuell auf eine Person abgestimmt ist.

  13. #13
    Junior Member Avatar von Pikatchu

    Registriert seit
    July 2022
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Wieso biste denn gleich so aggro? Ist das dein Kanal oder bist du einfach hardcore Fan?
    Könnte ich auch fragen ob du M4 Lobbyist bist oder dir das gehört um vom Thema abzulenken. Brauche ich aber garnicht mehr das hast du ja selbst schon zugegeben dass du ein Fanboy bist.

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Du bestätigst es ja selbst, wenn du sagst, dass eine Abri bei dir auch 3 mal hält. Könnte ich jetzt auch sagen, dass das widersprüchlich wirkt.
    Einerseits verurteilst du meinen Beitrag und stellst dich vor seine Aussagen, andererseits sagst du selbst, dass 3 mal drin sind.
    Kein Widerspruch. Also bei mir nicht bei dir schon. Du willst immer noch nicht einsehen dass das eben nicht gleich ist. Meine Blase kleiner als seine = 3x geht. Meine Blase größer = geht nicht. Noch mal werde ichs nicht wiederholen das wurde hier schon x mal gesagt.
    Deine ganzen Totschlagargumente sind mit Grundschulmathe widerlegt was ja auch schon geschrieben wurde. Du selbst schreibst es kurz dazu und ignorierst es in deinen Text dann.

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Und das sage ich deshalb für mich selbstbewusst, weil ich die Abri M4 seit über 10 Jahren im Einsatz habe und sie genau kenne und ich hab damit schon alles mögliche angestellt.
    Ein echter sinnvoller Test wäre, wenn er in jede Windel abgemessen in ml den Urin reinlaufen lässt. Soll er doch mal messen, was bei ihm rauskommt.
    Daher weht der Wind. Wir sind beleidigt weil unsere Lieblingswindel nicht gelobt wurde!
    Und weil andere Menschen so dreißt sind eine andere Blasengröße zu haben als du. Unverschämtheit! Sollen die sich gefälligst alle mal nach König Malustraner richten

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Er kann ja auch nur durch den Harndrang nicht wissen, ob er in jede Windel gleich viel rein macht. Dann schätzt er ja auch nur.
    Du bist natürlich cleverer und weißt das viel besser als er oder alle anderen hier zusammen...

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Wenn ich "normal" pinkel, dann sind das ca. 250-300ml. Der Durchschnitt liegt bei 200-400ml und da hast du bereits ganz normal Harndrang und willst zum Klo.
    Wenn ich das absichtlich einhalte, dann komme ich auch auf 500-600ml. Laut Recherche sind sogar bis zu 700ml möglich.
    Wer sollte auch sonst das Maß der Dinge sein?
    Clever mit dem letzten Satz die Wahrheit noch einzubinden damit du später nicht behaupten kannst es weggelassen zu haben aber wie schon bei den Sachen davor gehst du auf nichts ein was dir nicht passt.

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Wenn du das anders siehst, ist das doch okay.
    Jeder hat seine eigene Meinung.
    Wenn es um Meinungen geht und nicht um Fakten die man als Meinung versteckt.
    Du vermischt Meinungen und Fakten aber geschickt und legst es so aus wie es dir grade in den Kram passt. Und machst ein riesen Fass auf. Die anderen schaffen es gutes Feedback zu posten ohne gleich alles schlecht zu reden. Schon komisch!
    Eine Diskussion ist so nicht möglich wenn man einen Monolog führt und den Rest der Wahrheit nur aus Alibi in einem Nebensatz erwähnt um ihn dann wieder unter den Teppich zu kehren..

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Ich merke, dass ich hier einige Fans des Kanals triggere, aber ich habe meine Meinung und zu der stehe ich auch und da hilft es auch nichts, den Dislike Button als Meinungsverstärker zu verwenden, sorry.
    Hab ich gemerkt dass du eine persönliche Messung erwartest und alles andere nicht tolerierbar ist. Nun lenkst du wieder mit anderen Sachen ab die null damit zutun haben und deutest sie um.
    Gehässig könnte man sagen mimimi dass andere deine alternativen Fakten auch doof finden aber in deiner Bubble ist das ja Verschwörung der planlosen gegen dich

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Für mich ist der Kanal nichts und ich setze weiterhin lieber auf praxistaugliche Tests, die mit realistischen Werten arbeiten und auch nachweisbar
    unter ständig gleichen Bedingungen mit abgemessenen Mengen arbeiten.
    Haha ja genau am besten die Iso Tests. Die messen extra deine Blase und testen just für dich personalisiert
    Hätte nicht gedacht dass du es schaffst mich vom Grinsen zum Lachen zu bringen!

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Bin dann auch raus hier. Hab alles gesagt, was ich sagen wollte.
    Der erste Satz der nichts relativiert und den ich dir unterschreibe!
    Du bist offensichtlich entweder nicht in der Lage zu diskutieren oder ideologisch so in deine Windel vernarrt dass du alles dazu ausblendest und dir eigene Wahrheiten schaffst.
    Kann man machen aber das ist dann halt für nen Austausch nicht zu gebrauchen wenn man nur darauf aus ist zu verunglimpfen und die Argumente der anderen ignoriert wenn sie nicht ins eigene Weltbild passen.
    Schön dass du wenigstens einsiehst dass Fakten zu unbedeutend sind um deine Meinung zu beeinflussen und du hier immer nur die selben Kamellen wiederholst die dadurch nicht besser werden ^^
    Schade dass man mit dir keine Erkenntnis gewinnen kann für mich gehts darum in einer Diskussion. Darum gehts für mich nämlich nicht darum meine Lieblingswindel mit allen Mitteln zu verteidigen.

  14. #14
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Eigentlich wollte nichts schreiben, aber ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass mein Beitrag jetzt derartig kleinteilig zerpflückt wird, mit dem offenbar einzigen Ziel, Luft abzulassen.
    Da kann man ja nur drauf reagieren *würg*
    Einen völlig belanglosen Forenbeitrag so zu zerpflücken und die Bestandteile aus dem Kontext zu reißen um da eine Show draus zu machen... Oh man ^^

    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Könnte ich auch fragen ob du M4 Lobbyist bist oder dir das gehört um vom Thema abzulenken. Brauche ich aber garnicht mehr das hast du ja selbst schon zugegeben dass du ein Fanboy bist.
    Warum sollte ich M4 Lobbyist sein? Weißt du überhaupt, was ein Lobbyist ist? xd
    Ich arbeite nicht für Abena und verdiene auch nichts an einer positiven Aussage, keine Angst. Die M4 war ein Beispiel, was man auch deutlich herauslesen kann.
    Ich lenke auch nirgends vom Thema ab. Ich bin >exakt< auf das Thema eingegangen und sagte, dass es schön ist, dass man da mal die ganzen Windeln sieht, ich die "Tests" aber nicht praxistauglich finde.
    Warum kann man so eine Meinung nicht stehen lassen? Da sagst du ich sei "Fanboy?". Der einzige, der sich hier wie ein Fanboy verhält bist du, weil du derjenige bist, der hier krampfhaft versucht jegliche Kritik gegen den Kanal wegzutippen.
    Ich habe die M4 lediglich ins Gespräch gebracht weil ich sie, wie ich bereits sagte selbst gut kenne! Ich kann auch auf andere Windeln in den Videos eingehen. Es geht um die Testweise. Ich mag sie nicht. Damit musst du leider leben.

    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Kein Widerspruch. Also bei mir nicht bei dir schon. Du willst immer noch nicht einsehen dass das eben nicht gleich ist. Meine Blase kleiner als seine = 3x geht. Meine Blase größer = geht nicht. Noch mal werde ichs nicht wiederholen das wurde hier schon x mal gesagt.
    Deine ganzen Totschlagargumente sind mit Grundschulmathe widerlegt was ja auch schon geschrieben wurde. Du selbst schreibst es kurz dazu und ignorierst es in deinen Text dann.
    Wo war das jetzt ein Argument von dir? Du hast mir zugestimmt, dass du 3 mal reinpinkeln kannst.
    Ich kann auch 3-4 mal reinpinkeln und glaube mir die ALLERMEISTEN können das auch.
    Und zwar dann, wenn man nicht seinen Urin staut, bis die Blase randvoll ist oder eine sehr große Blasenkapazität hat.
    Was soll ich denn einsehen? Du bestätigst mich doch schon wieder und wiederholst das, was ich bereits sagte. Er hat offensichtlich eine sehr große Blase oder hat es sehr lang eingehalten. Deswegen schaffst du es vielleicht 3x ja.
    Was für Totschlagargumente sind denn mit "Grundschulmathe" widerlegt. Du schreibst völlig belangloses Text wirrwarr und gehst gar nicht drauf ein.


    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Daher weht der Wind. Wir sind beleidigt weil unsere Lieblingswindel nicht gelobt wurde!
    Und weil andere Menschen so dreißt sind eine andere Blasengröße zu haben als du. Unverschämtheit! Sollen die sich gefälligst alle mal nach König Malustraner richten
    Auch wieder so eine dümmliche Unterstellung. Wo bin ich denn hier beleidigt?
    Der einzige der beleidigt ist bist du, weil ich deinen offensichtlichen Lieblingskanal mal kritisiert habe. Ich habe eine ganz normale harmlose Aussage getroffen und du gehst hier an die Decke.
    Es geht doch gar nicht nur um die Abri M4 sondern um die Testweise. Das habe ich doch mehr als deutlich klargemacht. Da ich aber die M4 sehr gut kenne kann ich eben sagen, dass maximal 1 mal sicheres reinmachen Quatsch ist,
    wenn man keine riesige Blase hat oder den Urin bis zum bitteren Ende aufhält. Die M4 ist keine ABDL Windel, wie ich bereits sagte, aber auch keine Tageswindel. Da sind Kapazitätsunterschiede!
    Ich kann auch andere Windeln aus den Videos als Beispiel nehmen, wenn dir das lieber ist. Niemand hat sich über die Blasengröße beschwert. Ich sagte nur, dass der Test mMn. nicht praxistauglich für die Allgemeinheit sein kann.
    Selbst wenn 2 Liter in seine Blase gehen. Auch dann nicht, weil das wohl nicht die Regel ist.
    "König Malustraner" unterstreicht dein eingeschnapptes Verhalten übrigens gerade sehr deutlich.



    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Du bist natürlich cleverer und weißt das viel besser als er oder alle anderen hier zusammen...
    Kindergarten.


    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Wer sollte auch sonst das Maß der Dinge sein?
    Clever mit dem letzten Satz die Wahrheit noch einzubinden damit du später nicht behaupten kannst es weggelassen zu haben aber wie schon bei den Sachen davor gehst du auf nichts ein was dir nicht passt.
    Wie jetzt? Die Wahrheit gefällt dir jetzt auch nicht mehr? Was soll man denn dann noch schreiben?
    Die Aussage stützt doch alles, was ich geschrieben habe. Du schreibst die ganze Zeit nur wirres Zeug, gehst aber 0 auf irgendetwas ein sondern haust die ganze Zeit leere Phrasen raus, in denen du zeigst, wie eingeschnappt du bist.
    Lies dir doch mal durch was du hier schreibst. Das hat überhaupt nichts mit dem Thema mehr zu tun. Du willst einfach nur auf meinen Beiträgen rumhacken.


    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Wenn es um Meinungen geht und nicht um Fakten die man als Meinung versteckt.
    Du vermischt Meinungen und Fakten aber geschickt und legst es so aus wie es dir grade in den Kram passt. Und machst ein riesen Fass auf. Die anderen schaffen es gutes Feedback zu posten ohne gleich alles schlecht zu reden. Schon komisch!
    Eine Diskussion ist so nicht möglich wenn man einen Monolog führt und den Rest der Wahrheit nur aus Alibi in einem Nebensatz erwähnt um ihn dann wieder unter den Teppich zu kehren..
    Meinungen können auch Fakten beeinhalten. Sorry mein Fehler.
    Ich lege mir nichts aus. Was passt mir nicht in den Kram? Wo mache ich ein Fass auf? Habe ich angefangen 100 Zitate in einen Beitrag zu kloppen, oder du?
    Die anderen schaffen es Feedback zu posten, das dir gefällt wie es scheint. Und ja du sagst es "ohne gleich alles schlecht zu reden". Genau das ist dein Problem. In der Tat "Schon komisch".
    Ich sagte, dass ich es schön finde, dass man viele Windeln auf dem Kanal betrachten kann. Das war dann wohl auch "schlecht" oder?
    Ich diskutiere gerne auf Augenhöhe, aber du diskutierst nicht. Du basht. Deine kompletten Zitate haben keinerlei Diskussionspotential. Deine Zitate sind ein reines Ventil um Dampf abzulassen und nicht um über das Thema zu reden.


    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Hab ich gemerkt dass du eine persönliche Messung erwartest und alles andere nicht tolerierbar ist. Nun lenkst du wieder mit anderen Sachen ab die null damit zutun haben und deutest sie um.
    Gehässig könnte man sagen mimimi dass andere deine alternativen Fakten auch doof finden aber in deiner Bubble ist das ja Verschwörung der planlosen gegen dich
    Vergiss nich das "für mich". Für mich ist es nicht praxistauglich. Das ist noch ein Unterschied zu allgemeiner "Tolleranz"
    Natürlich tolleriere ich, was er macht. Ist doch sein Kanal. Ich finde die Testweise nur nicht genau und hilfreich. Und das passt dir offenbar nicht. Kann ich ja nicht ändern.
    Du sagst, dass ich Sachen schreibe die null damit zu tun haben, sagst aber nicht was. Was genau denn? Deine Zitate hier beinhalten doch keinerlei Bezug zum Thema mehr.
    Du willst nur bashen und Luft ablassen. Oder was würdest du erwarten, was man auf deine Zitate antworten sollte?

    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Haha ja genau am besten die Iso Tests. Die messen extra deine Blase und testen just für dich personalisiert.
    Hätte nicht gedacht dass du es schaffst mich vom Grinsen zum Lachen zu bringen!
    Wieder so eine kindische Reaktion. Niemand hat ISO Tests ins Spiel gebracht. Es gibt genug Kanäle wie "Diaper Metrics" die das sehr gut machen und zeigen, wo wann etwas ausläuft ohne die Windel in Flüssigkeit zu tunken.
    Und ja diese Tests entsprechen eher dem, was ich aus der Praxis kenne und auch von anderen so höre.
    Was soll also diese völlig an den Haaren herbeigezogene Aussage? Das ist reines bashen.
    Warum soll jemand meine Blase messen? Wo sagte ich das? Ich habe doch geschrieben, dass ich meine Urinmengen selbst schon getestet habe!
    Erübrigt sich die Aussage dann nicht?



    Zitat Zitat von Pikatchu Beitrag anzeigen
    Der erste Satz der nichts relativiert und den ich dir unterschreibe!
    Du bist offensichtlich entweder nicht in der Lage zu diskutieren oder ideologisch so in deine Windel vernarrt dass du alles dazu ausblendest und dir eigene Wahrheiten schaffst.
    Kann man machen aber das ist dann halt für nen Austausch nicht zu gebrauchen wenn man nur darauf aus ist zu verunglimpfen und die Argumente der anderen ignoriert wenn sie nicht ins eigene Weltbild passen.
    Schön dass du wenigstens einsiehst dass Fakten zu unbedeutend sind um deine Meinung zu beeinflussen und du hier immer nur die selben Kamellen wiederholst die dadurch nicht besser werden ^^
    Schade dass man mit dir keine Erkenntnis gewinnen kann für mich gehts darum in einer Diskussion. Darum gehts für mich nämlich nicht darum meine Lieblingswindel mit allen Mitteln zu verteidigen.
    Es ist schon sehr skuril, dass jemand der wirklich nur am bashen ist, mir vorhält, dass ich nicht in der Lage wäre zu diskutieren.
    Diskussion besteht nicht darin, Beiträge zu zerpflücken und am laufenden Meter irgendwelche Worte in den Mund zu legen, sondern darin auf Sachverhalte einzugehen und auf tatsächlich geschriebenes einzugehen.
    Das tust du aber nicht, sondern schreibst permanent Sachen, die ich nie gesagt habe und versuchst meine Zeilen in eine absichtlich völlig falsche Richtung zu interpretieren. Das ist bashing, mehr nicht.
    Wenn du meine Aussagen widerlegen möchtest, tue es. Zitiere sie und gehe konkret darauf ein. Aber schreib nicht irgendein kindisches Zeug drunter nach dem Motto "HÖHÖHÖ ja am besten den ISO Wert zum testen HÖHÖHÖ".
    Wie soll man denn so diskutieren? Auch die Aussage, dass Fakten meine Meinung nicht beeinflussen würden. Dann hau doch Fakten raus und überzeug mich. Wo sind denn deine Fakten? Du schreibst ja nichts dazu.
    Und dass die Abri M4 meine absolute Lieblingswindel ist, die ich mit allen Mitteln verteidigen muss ist überhaupt nicht Grund für meine Aussage gewesen. Es ging einzig allein um die Methode des testens und der unerwarteten
    deutlich abweichenden Ergebnisse zu meinen Ergebnissen und derer, die man von der Mehrheit (die ich jedenfalls kenne) so aufnimmt.


    Noch mal.
    Wenn du diskutieren willst, dann diskutiere. Alles ok! Aber dann geh auch auf die Punkte mit einer gewissen Ernsthaftigkeit ein und hau da nicht ein Bash Kommentar nach dem anderen runter,
    zu denen man überhaupt nichts sinnvolles mehr schreiben kann, weil es dir offensichtlich nur noch um eine Diffamierung geht.
    Und ich möchte zu bedenken geben, dass dieses Ausmaß an Geschreibsel entstanden ist, weil ich es gewagt habe zu sagen, dass der Test für mich nicht praxistauglich ist.
    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Es hätte gereicht in einem respektvollen Ton zu antworten, warum man das selbst etwas anders sieht und aus welchen Gründen. So diskutiert man und dann gibts keinen Grund für so ein Ausmaß.

    Jetzt kannst du gerne wieder den Dislike Button drücken und weiter bashen, aufhören, oder sinnvoll auf die Teile meines oben verfassten Beitrages eingehen, die dich gestört haben und warum du sie anders siehst.
    Dann kann man diskutieren. Ansonsten ergibt das keinen Sinn.

    VG

    PS: Nimm dir ein Beispiel am Beitrag von Sharp. So sieht ein Beitrag aus, den man in einer Diskussion erwartet. Ich stimme nicht in jedem Punkt zu, aber er liefert Argumente aus seiner Perspektive auf denen man aufbauen kann.
    Und das ist doch absolut in Ordnung.
    Geändert von Malustraner (24.09.2022 um 01:36 Uhr)

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    98
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Gestern Abend kam ein neues Video online, dass alle Sorten/Varianten der Crinklz-Windeln zeigt und auch auf die Besonderheiten sowie kurz die Geschichte dahinter eingeht. Für die alten Hasen wahrscheinlich nichts neues, aber könnte bestimmt interessant für jene sein, die Crinklz noch nicht so kennen und vielleicht auch erst recht neu dabei sind.

    hqdefault.jpg

    Zitat Zitat von Senitriofan Beitrag anzeigen
    Die Test sind etwas unrealistisch wer Trägt die windel schon nur so , die meisten haben schutzhose bzw Fixierhose oder Body an.
    Mein Eindruck bzw. teils auch meine Vermutung wäre, dass das nicht alle machen, sondern tendenziell eher jene, die ABDL umfangreicher ausleben bzw. aus medizinischen Gründen eine Windel tragen. Gerade Gummihosen scheinen ja ein durchaus diskutables Thema zu sein, ich hatte dazu mal ein Video (ich meine es war von Kiwisto) gesehen, wo man der Meinung war, die seien bei modernen Windeln obsolet. So radikal sehe ich es nicht, ich denke die haben durchaus ihre Daseinsberechtigung.

    Konkrete Zahlen dazu wie viele was machen/tragen, ist (wie so oft in diesem Bereich) schwierig zu ermitteln. Ich habe dazu eine Umfrage aus dem Jahre 2013 gefunden. Demnach nutzen nicht alle Gummihosen, aber eine Mehrheit. Neben dem Alter hat die Umfrage jedoch nur 271 Teilnehmer, das ist selbst nur ein Bruchteil jener, die alleine hier im Forum aktiv sind. Wirklich repräsentativ sehe ich die daher nicht. Unabhängig davon finde ich es sinnvoll, auch mit Gummihose/Body zu testen. Vielleicht getrennt, da mich zum einen die Unterschiede interessieren würden und zum anderen es sicher schwieriger ist, bei einem Test mit Gummihose die Grenze zu ziehen. Von Bodys dürften gerade die saugfähigen Windeln profitieren, die mit steigendem Gewicht zum runter hängen neigen und dann undicht werden, obwohl sie bei besserem Sitz noch mehr halten könnten.

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    632
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Mich intressiert an den Tests eigentlich nur, folgende Kriterien:
    -ist die Größenangabe auf der Packung realitätsnah?
    Wie viel kann ich der Windel oder mir zumuten?
    Bis zu welchem (Zeit)Punkt ist sie halbwegs angenehm "ertragbar"? Also ab welchem Füllstand wird die saugfähige "Wohlfühlbuxe / Schlüpfer" zur "Belastung?" z:b. weil sie Rücknässt, oder die Passform verliert oder zu schwer wird.
    Klar gibt es subjektiv gefühlte Unterschiede zwischen sitzen, unterwegs sein und im Bett liegen.
    Die Extremtests sind natürlich auch mal wichtig um zu erfahren, wie viel für den Notfall maximal in die Pämpi geht.
    Alles in allem reicht also ein Wert alleine noch
    lange nicht aus. Aber wenn man sich für ein Produkt interessiert, dann schaut man sich oft vor der Bestellung ja auch mehrere Aussagen und Tests an, um dann ein Gefühl zu bekommen, ...ja das könnte passen, das werde ich mal selber ausprobieren+ testen wollen. Und dazu sind ja die "youtube Spezialisten" und IHR HIER da!
    Und der eigene private Test der ist dann am Aussagekräftigsten!
    Geändert von Pippifax (25.09.2022 um 12:38 Uhr)

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    43
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Stimme dir zu.
    Bei der Northshore haben mir die Videos geholfen nicht die falsche größe zu kaufen.
    Ich finds aber auch einfach schön die Windeln mal normal in Echt zu sehen auch im Vergleich mit anderen und nicht nur auf dem PR Material der Hersteller auf denen natürlich alles super tip top aussieht wie die Burger bei Mc Donald

  18. #18
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    748
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Ich kenne nicht viele Videos des Kanals.
    Aber ganz generell bin ich für Information dankbar, daß nicht jede individuelle Eigenart bedient werden kann ist doch klar.
    Der Ersteller hat das seine Sicht der Dinge und eigene Prioritäten und deshalb nicht rummeckern - sondern besser machen !

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    403
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Durch die absolut nervige computerstimme leider nicht anschaubar
    Dadurch kann ich aber auch leider wenig zum Inhalt sagen

  20. #20
    Junior Member Avatar von Pikatchu

    Registriert seit
    July 2022
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: WindelTV: Videos zu Tests und anderen Themen rund um Windeln auf YouTube

    Zitat Zitat von pianoblack Beitrag anzeigen
    Durch die absolut nervige computerstimme leider nicht anschaubar
    Dadurch kann ich aber auch leider wenig zum Inhalt sagen
    Finds nicht so schlimm, dass man es garnicht anschauen oder viel eher hören könnte. Aber stimme dir zu, dass eine natürlichere Stimme angenehmer zum anhören wäre.
    Hast du dir die neueren angeschaut? Kiddo Junior ist glaub ein Reupload, aber ein paar vor dem haben eine neue Stimme. Klingt finde ich etwas echter als vorher, weil die Aussprache mancher Wörter die vorher komisch klangen jetzt besser ist.

Ähnliche Themen

  1. Youtube Windel Videos
    Von Marcel85 im Forum Windelforum
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:24
  2. Gummihose videos (Youtube)
    Von Smily im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.