Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Nässeverteilung - nur vorne?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    April 2021
    Ort
    Franken
    Beiträge
    64
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Nässeverteilung - nur vorne?

    Hallöchen,
    generell lege ich, wie viele andere, den Penis quasi nach unten.
    Trotzdem fällt mir auf, dass oft nur der vordere Bereich die Nässe aufnimmt - hinten kommt quasi nix an.
    Liegt das evtl. an der sitzenden Position?
    Oder liegt ggf. durch eine Hose/Unterhose die Windel zu eng an?

    Wie sind eure Erfahrungen so?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Senior Member Avatar von Eidoni

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Passauer Land
    Beiträge
    141
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Ist bei mir auch so, selbst Nachts in der Seitenlage.
    Ist mir persönlich aber nicht Unrecht, mag es nicht so sehr, wenn ich am Po ein Nässegefühl habe.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    925
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Hallo Nbg_87,

    nun das liegt in erster Linie am Hersteller der Windel bzw. an dessen Aufbau des Saugkörpers. Bei Windeln mit viel SAP und wenig Zellstoff ist die Flüssigkeitsverteilung naturgemäß schlechter, da der Zellstoff wesentlich zur großflächigeren Verteilung beiträgt. Auch die Position spielt eine Rolle, denn im Stehen oder Sitzen ist naturgemäß der vordere Teil der Windel schneller Nass und die Flüssigkeit muss erst nach hinten wandern. Im Liegen (auf dem Rücken) läuft mehr Flüssigkeit nach hinten, wehe sie aufgesaugt bzw. gebunden wurde. Auch hier ist mehr Zellstoff besser für die Verteilung.

    Eine zu eng anliegende Windel behindert gerade im Sitzen die Flüssigkeitsverteilung, die Windel saugt sich vorne schneller voll oder neigt gar zum Auslaufen im vorderen Beinbereich. Zu enge Hosen oder Unterhosen sind daher eher schlechter für die Verteilung der Flüssigkeit.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    April 2021
    Ort
    Franken
    Beiträge
    64
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Danke für die Infos - das habe ich auch so festgestellt.
    Kennt jemand eine Windel, die es besonders gut verteilt?

  5. #5
    Member Avatar von Kleiner-Muck

    Registriert seit
    November 2018
    Ort
    südlich von Lübeck
    Beiträge
    46
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    ich mag es lieber, wenn die Windel vorn und hinten beim Einnässen schön dick wird. Welche Windelsorten haben denn mehr Zellstoff als SAP?
    Meine Unterwäsche ist bunt und hat Klebestreifen und Druckknöpfe

  6. #6
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    691
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Ja, bei mir auch. Das hat einfach anatomische Gründe, das die Windel bei Männern zuerst im vorderen Bereich nass wird. Dennoch verteilt sich die Nässe irgendwann weiter nach hinten. Okay, die meiste Nässe, die ja durch den Absorber gebunden wird, sammelt sich dann im Schritt.
    Wenn du liegst, wird die Windel auch weiter unten am Po nass.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  7. #7
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    925
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    @Nbg_87 Da fallen mir gleich die Seni Slip Trio/Quadro und die Molicare Slip Maxi ein, die relativ viel Zellstoff haben. Gut sind auch die Attends Slip 10er, in allen Arten, da ist das Verhältnis SAP zu Zellstoff auch noch gut.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  8. #8
    Senior Member Avatar von Eidoni

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Passauer Land
    Beiträge
    141
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    @Nbg_87 Da fallen mir gleich die Seni Slip Trio/Quadro und die Molicare Slip Maxi ein, die relativ viel Zellstoff haben. Gut sind auch die Attends Slip 10er, in allen Arten, da ist das Verhältnis SAP zu Zellstoff auch noch gut.
    Mit den genannten Windelmarken gebe ich Helmut absolut recht, diese saugen sich wirklich komplett voll.
    Grosser Nachteil den ich bei ihnen empfinde, ist das starke Nässegefühl und sie fangen das klumpen an.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    925
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Zitat Zitat von Eidoni Beitrag anzeigen
    .... Grosser Nachteil den ich bei ihnen empfinde, ist das starke Nässegefühl und sie fangen das klumpen an.
    Das stimmt, denn mehr Zellstoff bedeutet natürlich auch etwas mehr Rücknässung. Die Kunst der Hersteller ist es nun, ein ausgewogenes Verhältnis zu finden, möglichst wenig Rücknässung, gute Verteilung der Flüssigkeit und gute Saugleistung. Das Klumpen liegt oft daran, dass oft Zellstoff mit vielen kurzen Fasern verwendet wird, weil dieser billiger im Einkauf ist.

    Aber ehrlich gesagt, lieber fühlt sich die Windel feucht an, als dass sie ausläuft.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    247
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Ich habe das problem auch. Bei einigen windeln mehr als bei anderen.
    Ganz extrem ist es bei den duchesse slips von müller.
    Die tena slip maxi sind da deutlich besser

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    193
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Die Forma Care Xplus verteilt eigentlich auch recht gut.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    340
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Ich denke was auch die nässeverteilung beeinflusst ist die position wie man sitzt. Es gibt ja einige die eher nach vorne geneigt sitzen, gerader rücken etc... ich mache das häufig und meist endet das mit einer windel die vorne am limit ist und in der mitte trocken ist...

    Ich würde sagen wenn man im sitzen nässt, dann einfach mal ordentlich zurück lehnen. Bei mir funktioniert das meist, ob das bei anderen auch geht weiß ich nicht aber einen versuch dürfte es wert sein.

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    386
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Zitat Zitat von Windelfreund_s46 Beitrag anzeigen
    Ja, bei mir auch. Das hat einfach anatomische Gründe, das die Windel bei Männern zuerst im vorderen Bereich nass wird. [...]
    Wenn man doch den Penis nach unten legt läuft es doch schon fast an der Stelle in die Windel wie bei Frauen auch....

  14. #14
    Senior Member Avatar von windelstudent

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    108
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Hi,

    Tipp: probier mal die BetterDry Day Windeln aus. Mit denen klappt bei mir die Verteilung im Sitzen am Besten, es wird auch ein großer Teil des hinteren Polsters genutzt. Allerdings finde ich die Saugleistung dieser Windeln insgesamt nicht so super, eine Tena Slip Maxi nimmt bei mir trotz schlechterer Verteilung insgesamt mehr Nässe auf.
    Irgendwas ist halt immer... 😉😋

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    23
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Verstehe das Problem nicht so richtig.
    Wenn ich stehe ok da wird es nur vorne nass und im Schritt.
    Sobald ich sitze wirds nach hinten gedrückt wenn genug in der Windel drin ist. Machst du nur im Stehen rein?

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    617
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Wer möchte denn sowas?
    Wer im sitzen arbeitet wünscht sich doch keinen nassen hintern! Wenn durch zuwenig Absorberanteil zuviel nach hinten kommt dann ist Schluss mit Nässeschutz! Denn das ganze KörperGewicht drückt doch auf die Windel. Da ist dann schnell Schluss mit trocken! Wenn man die Windel (oder nennt es wie ihr wollt) in 10 Abschnitte teilt, wird der Bereich 7 am meisten im Sitzen belastet. Und bei 7 ist erst der Übergang indem es hinten wieder breiter wird. Da wünsche ich mir doch weiter vorne im Bereich 2-6 eine effiziente Speicherung.

    Zitat Zitat von DMX Beitrag anzeigen
    Verstehe das Problem nicht so richtig.
    Wenn ich stehe ok da wird es nur vorne nass und im Schritt.
    Sobald ich sitze wirds nach hinten gedrückt wenn genug in der Windel drin ist.
    Das wäre für die Produktentwickler natürlich eine Herausforderung, eine spezielle Sitzwindel zu erschaffen, die die Nässe im Sitzbereich weiter nach hinten transportiert damit diese wie auch vorne "Druckfrei" 'gespeichert werden kann
    Und da denke ich auch an Rollstuhlfahrer, die im Sitzbereich keine zu große Hautbelastung durch Nässe haben wollen.

    Und Nachts selbst wenn wir auf dem Rücken liegen hat der "Poppes" nicht das Gesamtgewicht. da kann dann ruhig was nach hinten unten fließen. weil nach hinten wird es auch breiter. Hier drückt das meiste Gewicht auf den 8- 9- ten Teil Deiner Pämpi.

    Auch bei Spaziergängen finde ich es angenehmer, wenn es sich gleichmäßig auch nach hinten verteilt !

    Also je nach dem was man vorhat ob nun Sitzen -Spazierengehen oder im stehen Arbeiten oder Nachts Schlafen. Da gibt es bei den unterschiedlichen Nässeverteilungen Vor und Nachteile! Und wer verschiedene Pämpis zu Hause hat kann sich dann überlegen, welche persönlich jetzt die nützlichste Pämpi ist!
    Geändert von Pippifax (20.07.2022 um 16:39 Uhr)

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    March 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Genau das ist auch meine Erfahrung mit der Windel „Forma-Care-Comfort-X-Plus-M-10-„.
    Sitzt gut; Nimmt den Urin gut auf.
    (Bezug auf FixiesBomber)

  18. #18
    Junior Member Avatar von Pikatchu

    Registriert seit
    July 2022
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nässeverteilung - nur vorne?

    Hey setz dich hin dann geht es auch nach hinten ich mache erst einmal im Stehen rein dann im Sitzen damit es überall schön nass wird

Ähnliche Themen

  1. Wollfäden zur besseren Nässeverteilung?
    Von Pippifax im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2020, 08:05
  2. Windelhose vorne voll?
    Von 49167 im Forum Windelforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.08.2018, 00:17
  3. und der Teufelskreis beginnt von vorne...
    Von Nappyboy90 im Forum Vorstellforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 18:48
  4. nässeverteilung
    Von trux im Forum Windelforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.