Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Windelvorrat aufgeflogen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2022
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windelvorrat aufgeflogen

    Hallo zusammen

    Heute war ich den ganzen Tag auf einer Fahrradtour...als ich zurückgekommen bin habe ich gesehen wie meine Eltern die Garage aufgeräumt haben. Mein Windelversteck war in der Garage hinter ganz vielen Sachen. Die ganzen Windeln lagen einfach auf dem Boden neben dem aussortierten Müll. Sie haben es wohl entdeckt und jetzt vor sie wegzuschmeissen. Als ich zurückgekommen bin haben ich das gesehen und bin fast gestorben vor Schreck. Ich habe meinem Vater kurz beim Auto geholfen und bin dann direkt in mein Zimmer gestürmt. Sie haben noch nichts zu mir gesagt und auch nichts zu dem Thema erwähnt. In dem Versteck waren DryNites, Pampers baby dry 8 und noch etwa 5 Erwachsenenwindel. Mir ist vorhin in den Sinn gekommen, dass darunter auch 3 benutzte Windeln waren die ich noch nicht unauffällig entsorgen konnte . Ich habe jetzt irgendwie Angst weil ich bin ja schon 18 und kein Kind mehr. Habt ihr schon solcher Erfahrungen gemacht und ich weiss nicht was ich jetzt tun soll...

    Lg Jeb

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    April 2022
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Ja als ich damals im Krankenhaus lag haben meine Eltern auch meine Windeln gefunden. Blöd gelaufen nun wissen sie von meinem Fetisch und es hat sich nichts geändert. Wenn dann eher zu meinem Vorteil weil ich nichts mehr verstecken muss. Mittlerweile stehen die Windelverpackungen ganz offen in der Wohnung und keiner der Beiden verzieht irgend eine miene.

    Dann musst du einfach einmal dazu stehen.

  3. #3
    Member Avatar von Pampersliebe

    Registriert seit
    October 2020
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    46
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Kurz und knapp. Falls es zum Gespräch kommt, steh dazu und einfach die Wahrheit sagen. Ganz erlich es sind Pampers und keine Drogen.
    Jeder erwachsene Mensch hat ein inneres Kind in sich. Und meins braucht noch seine Pampers

  4. #4
    Senior Member Avatar von TeleSantana

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    109
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Bleib ganz ruhig.
    mach dir keine großen gedanken darüber.
    Situationen wie diese, haben die Meisten von uns auch erlebt.

    Je nach dem wie deine Eltern nun reagieren...du musst ihnen natürlich nichts erklären.
    Es ist und bleibt deine Privatsache.
    Wenn du schweigst und nichts sagst, dann soll es so sein.
    Es wird früher oder später auch wieder andere Gesprächsthemen geben.

    Wie der große Fußballspieler/-trainer Dragoslav Stepanovic mal sagte:
    "Lebbe geht weider"

    Wenn sie allerdings auf eine Antwort beharren und soweit Druck ausüben, so dass
    das Auleben deines Fetischs in Gefahr ist...dann sag einfach kurz, dass du ' es magst'.
    Man muss ja keine Powerpoint Präsentation vorbereiten oder desgleichen.
    Geändert von TeleSantana (23.04.2022 um 20:30 Uhr)

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    259
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Mach es wie in der Politik. Was bekannt ist, kannst Du zugeben.
    Ich würde an dieser Stelle mein Geheimnis vollständig offenlegen. Sonst glauben Deine Eltern leider noch, Du wärest pädophil. Vorurteile entstehen dort, wo unvollständige Informationen vorherrschen.

    Das mit den vollen Windeln ist wirklich Scheiße
    Soetwas tut man nicht. Die fangen so schnell an zu stinken.

    Nimm den Mut zusammen und nutze Deine Chance eine Last loszuwerden. Vielleicht findest Du Unterstützung. Es sind immerhin Deine Eltern.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    316
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Also ich würde es, aufgrund eigener erfahrungen, NICHT ansprechen oder irgendwas äußern was nicht schon bekannt ist.
    Meine erfahrung war, dass meine eltern absolut nicht begeistert davon waren als sie mein versteck gefunden haben und es ziemlich klar gemacht haben das sie sowas nicht wollen.. Ohne es direkt zu sagen versteht sich, aber es war klar was gemeint war. Vor allem haben sies nicht nur 1 mal gefunden, sondern mehrere verstecke, mittlerweile werden die nurnoch ohne kommentar entsorgt.

    Meine empfehlung: Nichts sagen es sei denn du wirst gefragt. Nichts preisgeben was nicht beiden seiten schon bekannt ist. Du sagst selbst, du bist 18 und kein kind mehr also hast du auch keinen grund dich rechtfertigen zu müssen wenn du es nicht willst. schließlich hast du ein eigenes privatleben, und das darfst du schützen. Auch wenn es deine eltern sind, du musst ihnen nicht alles offenlegen, es ist nur oftmals die beste entscheidung.

    Aber das ist nur was ich aufgrund meiner eigenen erfahrung raten würde. Die finale entscheidung liegt nunmal bei dir. (und entsorg in zukunft benutzte windeln sofort, die zu lagern ist nie eine gute idee)

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2021
    Ort
    Wien
    Beiträge
    190
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Ich würde es ihnen ohne wenn und aber erklären,dann brauchst du nichts mehr verstecken.
    Eltern sollten ihre Kinder verstehen und akzeptieren.
    Finde es währe schlimmer sie hätten Drogen gefunden.
    Wie gesagt offen darüber reden.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2012
    Beiträge
    181
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Wie ist es ausgegangen?

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    604
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Ich würde auch nichts sagen, wenn sie dich nicht drauf ansprechen.
    Wenn sie dich drauf ansprechen, dann erklären, dass du so eine Neigung hast und das ausprobiert hast.

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    38
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Hallo!

    Vielleicht möchte dieses Ereignis Dir auch sagen, daß es Zeit für einen eigenen Haushalt wird ...

    Ich würde auf jeden Fall das Gespräch suchen und künftig auf das Anlegen von Verstecken verzichten.
    Du bist erwachsen und machst hier nichts Verbotenes. Es sollte in Deinem Bereich (Zimmer) Orte geben, an denen niemand ohne Deine Erlaubnis rumwühlt.
    Als ich in Deinem Alter war, haben meine Eltern mich mein Zimmer selbst sauber machen lassen und die haben auch nicht meinen Kleiderschrank eingeräumt. Deshalb haben die (vermutlich) auch nie erfahren, daß ich manchmal abends Neoprenanzüge angezogen habe. Und wenn doch, haben sie es sich nicht anmerken lassen.

    Viel Erfolg!
    H.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    316
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    @herrmann falls du mit "eigener Haushalt" eine eigene wohnung meinst, dann hast du wohl recht.. allerdings mache ich selber schon die erfahrung dass das teils nicht so einfach geworden ist. Nicht so, wie die mietkosten hoch gegangen sind.

    Ich will auch noch sagen, viele gehen hier von aus "es ist nichts verbotenes, sag es deinen eltern".. viele gehen wohl von verständnis aus, tatsache ist dass viele eltern strikte anforderungen an ihre kinder haben, also was sie mögen sollen und was nicht. Gut ist das keinesfalls, aber ist nunmal eine tatsache. Also es den eltern zu beichten kann entweder gut laufen und sie haben verständnis, oder aber sie spielen die "mein dach meine regeln" karte, und in dem fall macht man sich alles kaputt, weil dann ist es ganz vorbei mit dem windeltragen.

    Ich will hier keinen teufel an die wand malen, aber ich lass das mal so stehen, weil es passieren kann. Diese positive einstellung die eltern sollen dafür verständnis haben ist schön und gut, aber das ist meiner ansicht nach eher wunschdenken..

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.439
    Mentioned
    93 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    vermutlich hats in der garage gestunken weil du so bescheuert warst, benutzte windeln ernsthaft aufzubewahren.
    und dann haben die eltern die garage mal aufgeräumt, um herauszufinden, was da so stinkt.

    benutzte windeln gehören ohne zwischenlagerung sofort heimlich in einem öffentlichen mülleimer entsorgt, wenn man bei den eltern wohnt.

    sorry wenn ich das so direkt sage, aber: selber schuld.



    p.s.: ein besserer ort zum verstecken der unbenutzten windeln ist z.b. ein abgeschlossener aktenkoffer oder sowas. aber definitiv nicht ein raum des hauses, der aller logik nach hauptsächlich von deinen eltern benutzt wird (garage).



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  13. #13
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    824
    Mentioned
    41 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Zitat Zitat von DiaBud Beitrag anzeigen
    @herrmann falls du mit "eigener Haushalt" eine eigene wohnung meinst, dann hast du wohl recht.. allerdings mache ich selber schon die erfahrung dass das teils nicht so einfach geworden ist. Nicht so, wie die mietkosten hoch gegangen sind.
    Es gäbe ja auch Möglichkeiten wie Wohngemeinschaften, ich glaube kaum, dass man da nur wegen Windeln rausfliegt, zur Not muss man halt eine Inkontinenz vortäuschen.

    Ich will auch noch sagen, viele gehen hier von aus "es ist nichts verbotenes, sag es deinen eltern".. viele gehen wohl von verständnis aus, tatsache ist dass viele eltern strikte anforderungen an ihre kinder haben, also was sie mögen sollen und was nicht.
    Anforderungen haben ist das eine, sie durchzusetzen ist das andere. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es möglich ist, dem erwachsenen Kind zu verbieten, Windeln zu tragen ohne dabei gegen ein Gesetz zu verstoßen. Selbstjustiz ist ja bekanntlich verboten, und ich tu mir schwer, mir vorzustellen, welche "Erziehungsmöglichkeiten" gegen einen erwachsenen Menschen eingesetzt werden können. Insbesonders bei körperlicher Gewalt hat die Person, die sie einsetzt ganz schlechte Karten. Wer Opfer häuslicher Gewalt wird, kann jedenfalls den*die Täter*in polizeilich wegweisen lassen, der*die Täterin darf dann 14 Tage die Wohnung nicht betreten. Das geht auch dann, wenn das Opfer keinen einzigen Euro Miete zahlt.

    Das ist eigentlich alles eine Frage von Selbstbewusstsein, man muss sich nur trauen, einen Streit einmal eskalieren zu lassen.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2022
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Update:

    Ich konnte noch am Gleichen Tag alle Drynites, Pampers und Erwachsenenwindeln retten und hab sie woanders versteckt. Ab jetzt entsorge ich alle gebrauchten Windeln direkt. Es ist nie ein Wort zum Thema Windeln gefallen.

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    das kenne ich , meine mutter hatte damals auch in mein zimmer rum gewühlt als ich nicht da war und meine windeln gefunden, und als ich heim kam und das gesehen habe war ich auch erst mal geschockt gewesen,
    hatt mich auch gleich drauf angesprochen, und meinte sind die vom opa die können wir doch wegschmeissen ,da habe ich sofort gesagt das meine windeln sind und die werden auch nicht weggeschmissen , danach ist meine mutter raus aus den zimmer .
    Mit ein paar tage zögern ,habe ich mein mut genommen und ihr gesagt das ich gerne windeln tragen und mir gerne welche bestellen möchte, es kam ein lustiger spruch und alles war ok gewesen.
    meine mutter hat kein problem damit das ich windeln tragen tue.

  16. #16
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2022
    Beiträge
    6
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Ja so in etwa ging’s mir Mal meine Mutter wollte unbedingt meine Amazon bestell Liste sehen leider leider leider habe ich dann nicht einfach alles gestanden sonder gelogen das sie für einen Freund währen und so weiter im moment bereue ich es sogar weil meine Mutter kurz darauf in mein Zimmer kam und meinte „und selbst wenn es dein Fetisch ist währe es nicht schlimm“ das heist es hätte sie nicht weiter interessiert

  17. #17
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.767
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Windellover07 Beitrag anzeigen
    Ja so in etwa ging’s mir Mal meine Mutter wollte unbedingt meine Amazon bestell Liste sehen leider leider leider habe ich dann nicht einfach alles gestanden sonder gelogen das sie für einen Freund währen und so weiter im moment bereue ich es sogar weil meine Mutter kurz darauf in mein Zimmer kam und meinte „und selbst wenn es dein Fetisch ist währe es nicht schlimm“ das heist es hätte sie nicht weiter interessiert
    Das scheint doch eine Basis für ein gutes Gespräch zu sein!

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelvorrat aufgeflogen

    aber echt , dann hätte ich ihr es erzählt , die hätte das bestimmt locker auf genommen , nach dem spruch.

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her euren Windelvorrat :D
    Von tommy im Forum Windelforum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.01.2020, 20:31
  2. Zeigt her euren Windelvorrat :)
    Von tommy im Forum Windelforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.05.2018, 20:52
  3. Meine Frau hat vergessenen Windelvorrat gefunden
    Von karl_nuckl im Forum Windelforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 12:46
  4. habe heute meinen windelvorrat aufgefüllt
    Von pumeister73 im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.