Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

  1. #1
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    jena
    Beiträge
    245
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Hallo alle

    ich habe mal eine Frage ,habe Termin für Darmspiegelung nächste Woche Mittwoch bekommen mit 2 Optionen 1 Option 1 Tag vorher in klinik kommen und da abgeführt werden unter Aufsicht 1 Tag auf gepolsterten Toilettenstuhl bauch leer machen oder option 2 Im betreuten Wohnen unter Aufsicht vorbereiten. <ich habe auch extra so dicke Windeln bekommen Molicare Maxi und Einlage noch dazu .

    Was soll ich nehmen 1 oder 2 ?

  2. #2
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    565
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Hallo Senitriofan,

    ich hatte auch schon mehrere Darmspiegelungen bekommen und die letzte Darmspiegelung hatte ich auch in der Klinik auf meinen Wunsch. Bei mir war dann alles an einem Tag, am frühen Morgen musste ich dort sein, dann das Abführen und Nachmittags die Spiegelung.

    Nimm die 1. Variante in der Klinik, denn das Abführen ist echt nicht so toll und Windeln sind da auch nicht so hilfreich. In die Windel Abführen geht zwar, aber du kommst mit dem Sauber machen und Wechseln nicht mehr hinterher und der Weg zur Toilette ist bei Stuhlinkontinenz dann immer zu weit.

    Da das Abführzeugs extrem widerlich und grässlich schmeckt, hatte ich vorher gefragt, was es an Möglichkeiten gibt. Der Arzt meinte dann, wenn ich das Zeugs nicht runter bekomme, dann kann ich es auch über eine Magensonde bekommen, das bevorzugen viele sogar, die die Spiegelung öfter machen lassen müssen, sagte er. Ich habe mich dann auch dafür entschieden und es war echt nicht schlimm. Zuerst bekam ich ein Zäpfchen gegen Übelkeit und dann hatte die Schwester mir die Magensonde gelegt. Es ist zwar auch nicht so toll, wenn sie dir so einen bleistiftdicken Plastikschlauch in die Nase schieben, den du dann runter schlucken musst, aber das ging ganz gut. Ich bekam dann so gut 2 Liter in der Stunde von dem Abführzeugs über die Sonde eingeflößt. Nach einer Weile fühlst du dich dann etwas Aufgebläht und so nach etwa einer Stunde ging es los. Insgesamt dauerte das Abführen keine 3 Stunden bis nur noch klare Flüssigkeit kam. Die 3 Stunden auf dem Toilettenstuhl sind auch kein Problem, die Zeit geht schnell rum.

    Also wenn ich wiedermal zur Darmspiegelung muss, dann lasse ich es auch wieder so machen.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  3. #3
    Member Avatar von LittleZK

    Registriert seit
    March 2021
    Beiträge
    35
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    …. Hatte schon mehrere Spiegelungen, ich mache es nur mehr mit Colon-Hydrotherapie …..
    Ist erfahrungsgemäß die schönste Variante und bringt die besseren Bildergebnisse da wirklich alles sauber gemacht wurde.

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    jena
    Beiträge
    245
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    ich war vorhin mal zu Infogespräsch bei einer Heilpraktikerin gewesen die auch Colon Hydro therapie anbietet und die sagte bei Stuhlinkopatienten relativ schwierig da sie ja nicht weiß ob das Po zusammenkneifen geht und das gefühl ich muss mal richtig da ist aber wir würden es versuchen müsten 2 sitzungen mit Pause a 45 machen Pflegehelferin wegen anschließend gleich wickeln oder Bettpfanne unter Po nochmals muss ich selbst mitbringen. Werde das am Dienstag dann Testen und mittwoch auch noch einmal und hoffe sommit am Donnerstag dann bauch schon gut vorbereitet zu haben vor den Abführen in der Klinik

  5. #5
    Senior Member Avatar von Oglwi

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    113
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Ich "darf" wegen meiner Colitis alles 12 bis max. 24 Monate zum spiegeln immer Gastro und Colo zusammen, insofern bin ich da recht erfahren. Ich führ ganz normal zu Hause ab - einen Tag vorher nix mehr futtern, dann Abend das erste Gebräu, morgens nochmal und dann zum Proktologen.
    Das geht eigentlich ganz gut mit ein paar Zeitungen, iPad...... zur Unterhaltung und dann auf den Topf bis der erste "Schwung" draussen ist. Sobald kein "Material" mehr kommt und mehr oder weniger nur noch flüssig -> Betterdry, wegen der hohen Innenbündchen. Ist mir deutlich lieber als die Variante Klinik.
    Klar schmeckt das Zeug nicht sonderlich, aber nicht nachdenken, einfach runter damit. Kenn alle Geschmacksrichtungen, am besch....... finde ich den Orangengeschmack.

    Zur Vollständigkeit - bin Harn- und Stuhlinko.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Finn-Luca

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    190
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Ihr macht einen ja richtig Angst. Ich war schon fast so weit, im Rahmen einer Vorsorge mir das mal anzutun. Aber wenn ich das hier so lese, nehme ich lieber noch mal Abstand. Letztens hatte ich eine Sendung im Radio gehört, da ging es um Vorsorge und den jährlichen Check. Davon sollte man lieber Abstand nehmen so die Meinung des Arztes und Autor, da der Arzt eher die Nadel im Strohhaufen sucht und es echt ein Sechser im Lotto gleichkäme wenn er dabei was findet. Wenn´s weh tut sollten man einen Arzt aufsuchen war seine Meinung …

    Ich lass das mal so stehen.

    Aber mit der Darmspiegelung warte ich mal lieber noch ab.
    gewindelte Grüße
    Finn-Luca

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    July 2008
    Beiträge
    37
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Ich geh alle drei Jahre und finde das ist wirklich nicht schlimm! Klar gibts schönes als die Darmreinigung, aber ich hatte einen Fall von Darmkrebs in der Familie. Da ist die Reinigung ein Witz gegen! Ich sag nur künstlicher Darmausgang… Bei mir wurden schon Polypen gefunden und entfernt, aus denen sich Krebs hätte entwickeln können. Ich mach das immer ganz ohne Narkose und Schmerzmittel, damit ich direkt wieder arbeiten und Auto fahren darf. Ist interessant dabei zuzugucken…

  8. #8
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    565
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Darmspiegelung bei Stuhlinkontinenz

    Ich bin auch alle 2 Jahre zur Darmspiegelung, wobei mein Arzt schon meinte, dass ich in Zukunft jedes Jahr eine machen lassen sollte. Bis jetzt wurden bei jeder Spiegelung mehrere Polypen gefunden und entfernt. So werde ich ab jetzt jedes Jahr zur Darmspiegelung gehen, auch wenn es nicht so angenehm ist.

    Zitat Zitat von alohababy
    Ich mach das immer ganz ohne Narkose und Schmerzmittel, damit ich direkt wieder arbeiten und Auto fahren darf. Ist interessant dabei zuzugucken…
    Mache ich auch so und wenn der Arzt sein Gerät beherrscht, ist es auch gut auszuhalten. Klar zwickt es schon mal wenn es um die Ecken geht oder Luft in den Darm gepumpt wird, aber das ist nicht so schlimm. Da merkt man gleich, wer Erfahrung hat und wer nur im Darm herum stochert. Aber viele Ärzte wollen die Spiegelung nur unter Betäubung (Schlafspritze) machen, da kann man etwas ruppiger vorgehen und muss keine "dummen Fragen" der Patienten beantworten.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Stuhlinkontinenz
    Von Windelschnuller im Forum Inkontinenz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2022, 08:25
  2. Stuhlinkontinenz und Schwimmen gehen
    Von Sir1972 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 10:06
  3. stuhlinkontinenz und durchfall
    Von Sir1972 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 19:22
  4. Biofeedback bei stuhlinkontinenz
    Von Sir1972 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 01:49
  5. Stuhlinkontinenz / Konsument
    Von Wolfgang im Forum Inkontinenz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 15:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.