Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie legt man einen Katheter

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    46
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wie legt man einen Katheter

    Ich weiss, es hat schon einige Diskussionen über Katheter gegeben. Auch wenn ich eigentlich voll auf Windeln stehe würde ich gerne mal für ein paar Tage einen Katheter ausprobieren. Gerne würde ich mir den von einem "Profi" legen lassen aber ich kann ja schlecht einen Pflegedienst fragen ob die mir mal nen Katheter legen würden. Oder hat da jemand eine Idee wo man sowas machen kann?

    Im Internet gibt es ja genug Anleitungen. Mir ist klar, das steriles Arbeiten das wichtigste ist. Ich habe aber eher Bedenken davor das man sich richtig verletzen kann. Oder ist das nahezu ausgeschlossen wenn man den Katheter vorsichtig reinschiebt? Dann plagt mich noch die Angst ob es ggf sein kann, das man den Ballon nicht entleert bekommt wenn man den Katheter ziehen will. Bei der Größe nehme ich nach Google Recherche an das man für einen Mann mit Ch16 nix falsch macht?

    Naja, und dann ist da noch die Frage der Erektion. Wenn ich sn Katheter legen denke kommt es bei mir sofort zu einer Erektion. Kann man den Katheter dann auch legen oder macht das Probleme.

    Würde mich über Rückmeldungen freuen, gerne auch als PN.

    Bin drauf und dran das jetzt mal zu probieren, aber etwas Unsicherheit ist eben noch da.

  2. #2
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie legt man einen Katheter

    Wenn man weiß, wie es geht ist es kein Hexenwerk. Tausende im medizinischen Bereich haben es schließlich auch schon gelernt.
    Ich habe mir die ersten beiden Katheter von einer erfahrenen Domina legen lassen. Seitdem lege ich sie mir selbst. Das wichtigste ist auf die Sterilität zu achten und das Gleitgel vor dem Legen möglichst weit in die Harnröhre einzumassieren.
    Auch eine Erektion ist kein Problem. Gerade, wenn man es selbst macht merkt man, wann man weit genug drinnen ist und den Penis nach unten drücken muss, um gerade an die Prostata zu gelangen.
    Katheter sind so gebaut, dass man mit der Einmalspritze die Kochsalzlösung wieder problemlos aus dem Ballon ziehen kann.

    Frag doch mal in diversen Onlineportalen, ob jemand mit Erfahrung dir helfen kann. Gibt schließlich genug Krankenschwestern, Pfleger, Medizinstudenten, etc die es dir zeigen können.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    588
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie legt man einen Katheter

    @jk_diaper

    Kann man sich beim Schieben des Katheters verletzen?

    Nein. Der Katheter führt sich in der Harnröhre selbst. Falsch abbiegen kann er nicht. Wenn er in der Blase landet, merkst du das, weil Urin aus dem Katheter kommt.

    Macht eine Erektion beim Legen Probleme?

    Nein. Zwar kann dann die Prostata den Weg zur Blase verschließen, was sie ja in einem solchen Fall tun soll, aber diesen Widerstand kann man recht einfach überwinden. Fühlt sich für den Patienten nur etwas intensiver an.

    Bekommt man den Katheter sicher wieder raus?

    Ja. Einfach eine Spritze auf das Ventil drücken. Der Ballon entleert sich von allein und der Blasendruck befördert den Katheter von selbst nach draußen. Falls keine Spritze zur Verfügung steht, kann man auch den Katheter hinter dem Ventil abschneiden. Dann läuft die Blockerflüssigkeit raus und der Katheter gleitet aus der Blase.



    Und nun zu den "Sonderfällen". Eigentlich ist es ganz einfach. Die Besonderheit sind eben die Sonderfälle. Inkrustationen können einen Katheter schwer entfernbar machen. Steriles arbeiten will gelernt sein. Übrigens: CH14 ist für den Anfang bequemer. CH16 lässt sich wegen der Steifigkeit des Katheters aber leichter legen. Die Harnröhre ist auch nicht immer anatomisch korrekt, weshalb es als Sonderfall beim Legen doch mal kniffliger sein könnte.

    Normalerweise ist aber alles in Ordnung. Besorg dir für den Fall der Fälle zwei Liter Cranberry-Saft und trinke diesen kontinuierlich nach dem Kathetern. Gerne auch schon ein Glas eine Stunde vor dem Kathetern. Das kann einer möglichen Blasenentzündung entgegenwirken.

    Und wenn es zu Problemen gekommen ist, keine Scheu, zum Arzt zu gehen. Aber normalerweise geht alles gut. Vielleicht wohnt ein erfahrener User aus dem Forum in deiner Nähe und kann dir beim ersten Versuch helfen.

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    471
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie legt man einen Katheter

    Hallo,

    generell ist es kein Problem sich selber einen Katheter zu legen. Gute Anleitungen dazu gibt es auch in Netz: https://www.farco.de/fuer-patienten/...theterisierung. das Legen eines Dauerkatheters funktioniert auf die gleiche Weise. Es gibt auch jede Menge Videos dazu im Netz.

    Achte darauf das die Blase vor dem legen nicht leer ist, und den Katheter bis zum Ventil in den Penis schieben, schauen ob Urin kommt, und danach erst die Spritze mit der Blockung aufsetzen, und blocken. Zum Blocken nimmst Du am besten die im Handel erhältlichen Fertigspritzen, z.B. von Onkel Olli. Wenn Du die Spritzen selber aufziehst verwende AMPUWA statt Kochsalzlösung, das kristallisiert nicht aus.

    Solltest Du an irgendeiner Stelle nicht weiterkommen, dann höre auf und versuche es nicht mit Gewalt. 14 und 16CH lassen sich bei Männern im Regelfall aber absolut problemlos legen.

    Nimm Katheter aus Silikon, die verkrusten nicht so schnell.

    Du solltest dann viel trinken um eventuell eingeschleppte Keime wieder auszuspülen. Verzichte in den Tagen auf mit Stuhlgang gefüllte Windeln.

    Wenn Du noch Fragen hast dann schriebe mich per pn an.

    VG Werner
    Ich suche einen Bruder für viele gemeinsame Abenteuer auf dieser Welt. Das Wort mit den drei Buchstaben steht dabei nicht an der ersten Stelle. Ich suche etwas auf Gegenseitigkeit, und niemanden der nur sich sieht.

  5. #5
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    376
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie legt man einen Katheter

    Was ich jetzt auch nicht gefunden habe. Legen am Besten, wenn die Blase voll ist. Geht aber natürlich auch vorher.

Ähnliche Themen

  1. Meine erste Erfahrung mit einen (Dauer) Katheter
    Von Felix2001 im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2021, 19:39
  2. Ständig einen Katheter tragen?
    Von Bergen im Forum Inkontinenz
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 24.12.2020, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.