Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Windeltragen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeltragen

    Hi.
    Ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe leider keine Möglichkeit meine Windeln zu verstecken momentan zu corona auch keine zu tragen...ich wohne noch bei meinen Eltern. Wenn alle wieder normal zur arbeit gehen kann ich nach der Schule bis abends eine tragen nun gibt's das Problem ich habe leider keine Möglichkeit eine zu kaufen oder zu tragen bzw. eher zu verstecken...
    Meine Fragen:

    1. Was tun wenn man kein Versteck hat aber richtig gerne eine tragen will

    2. Wie jetzt wenn Eltern da sind (außer beim Einkaufen würde es gehen) Windeln zu tragen

    3. Was tun wenn man nicht an Windeln kommt aber eine tragen will zumindest wenn Eltern nicht zuhause sind?
    Vllt kennt jemand eine Art Windelersatz

    Momentan nutze ich eine badehose die relativ eng ist also die enganliegenden das klappt fürs große Geschäft schon aber das Windelgefühk ist schon da aber der Wille nach einer richtigen bzw. Ähnlicheren ist schon da...
    Ich hoffe irgendwer kann mir irgendwie helfen, vllt kennt jemand das Problem wenn man noch im Elternhaus wohnt.

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    840
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeltragen

    Es geht wieder los, reicht es nicht wenn man EINEN Beitrag macht und diesen weiterführt anstatt ZWEI mit dem SELBEN Inhalt!

    Nebenbei, ich hatte das "Glück" Bettnässer zu sein, Windeln waren nie ein Problem obwohl es meine Mutter nicht gern gesehen hat wenn man noch nach dem Frühstück gewickelt war.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeltragen

    @Sasuke85 Okay, ich habe leider kein ähnlichen Beitrag gefunden... Wenn ich mein Anliegen in die Suchleiste eingegeben habe kam kein Treffer der so war... Könntest du mir dann bitte mal von den beitrag der so ähnlich wie meiner ist, die Überschrift nennen das ich da mal reinschauen kann, wäre sehr nett.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    153
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeltragen

    Zitat Zitat von Sasuke85 Beitrag anzeigen
    Es geht wieder los, reicht es nicht wenn man EINEN Beitrag macht und diesen weiterführt anstatt ZWEI mit dem SELBEN Inhalt!

    Nebenbei, ich hatte das "Glück" Bettnässer zu sein, Windeln waren nie ein Problem obwohl es meine Mutter nicht gern gesehen hat wenn man noch nach dem Frühstück gewickelt war.
    Wo liegt das problem? Der letzte, mir bekannte thread mit diesem thema ist derzeit auf seite 4, Oder würdest du 20+ Forenseiten durchsuchen, einen thread mit einem ähnlichen thema zu finden, wenn teils die überschriften irreführend sind?
    Mal ein wenig lockerer sehen. Der andere thread.. na gut der hatte ein anderes thema, irgendwie.. also ich würde das nicht zu ernst sehen.


    Aber egal. Zum thema:

    Erstmal:

    Hattest du schonmal windeln im haus bzw. getragen? Ich bin mir grad nicht im klaren wie deine situation bislang war, und was sich geändert hat, sonst könnte ich besser helfen. Falls du schon welche hattest, welche waren das? Um festzustellen, wie du die am besten organisierst/beschaffst, ist das gut zu wissen.

    1. Was tun wenn man kein Versteck hat aber richtig gerne eine tragen will
    Am besten beschaffst du dir windelpants, die kannst du mehrmals verwenden, sofern du nicht planst sie zu benutzen. Da du keine probleme wegen klett/klebetapes bekommst, ist das eine gute option. Die bekommst du meist schon im gewöhnlichen gemischtwarenladen in der hygiene-abteilung. Alternativ: pech gehabt, sorry.


    2. Wie jetzt wenn Eltern da sind (außer beim Einkaufen würde es gehen) Windeln zu tragen

    Unter der bettdecke. Wenn sie da sind, leg dich ins bett, lies ein buch etc. und trag die windel unter der bettdecke. Oder zieh eine jogginghose drüber. So schwabbelig wie die aussehen, wird eine windel darunter net auffallen.


    3. Was tun wenn man nicht an Windeln kommt aber eine tragen will zumindest wenn Eltern nicht zuhause sind?
    Vllt kennt jemand eine Art Windelersatz


    Windel-ersatz taugt nichts. Da hast du nichts von, du kannst dir keine windel "basteln" oder "imitieren". Zumindest wüsste ich nicht wie.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    840
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeltragen

    Zitat Zitat von DiaBud Beitrag anzeigen
    Wo liegt das problem? Der letzte, mir bekannte thread mit diesem thema ist derzeit auf seite 4, Oder würdest du 20+ Forenseiten durchsuchen, einen thread mit einem ähnlichen thema zu finden, wenn teils die überschriften irreführend sind?
    Ähm, es geht darum dass der Werte User innerhalb weniger Minuten zwei Threads mit ähnlichen Inhalt gepostet hat.
    https://www.wb-community.com/showthr...-Windel-Ersatz

    Deshalb meine Antwort darauf.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  6. #6
    Senior Member Avatar von RolandDL

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    413
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeltragen

    Was tun, wenn man kein Versteck hat aber richtig gerne eine tragen will.

    Viele von uns kennen das Problem nur zu gut aus eigener Erfahrung. Wir hatten in unserer Jugend (fast alle) mit diesem Problem zu kämpfen. Dies verlangt nach einer „kreativen“ Lösung. du schreibst leider ein bisschen zu wenig über deine häusliche Situation. deshalb ist es schwer eine Idee zu präsentieren, die dir evtl. weiterhelfen könnte. Frage: hast du ein eigenes Zimmer? ein eigenes Zimmer bietet zahlreiche Möglichkeiten ein gutes Versteck zu finden. Das Thema Windel sicher aufbewahren / verstecken ist ein Dauerbrenner hier im Forum deshalb rate ich dir die Suchfunktion mit verschiedenen Suchbegriffen (Windelversteck / Windel & aufbewahren etc. zu nutzen. Ich habe es gerade mal ausprobiert und hatte jede Menge schöner Treffer.!

    Auch wenn du dir das vielleicht nur schwer vorstellen kannst, aber man kann jederzeit unter der normalen Straßenkleidung eine „normale“ medizinische Windel tragen. Ich spreche hier nicht von den supersaugstarken bunten ABDL-Windeln. Viele inkontinente Menschen tragen zu jeder Zeit Windeln und Frage: „Wie oft ist dir das schon aufgefallen? Wahrscheinlich 0-mal“ du siehst das Windeltragen im täglichen Leben ist nicht das Problem. Man muss sich es halt trauen.

Ähnliche Themen

  1. Männlichkeit und Windeltragen
    Von nightfox82 im Forum Windelforum
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.01.2019, 09:09
  2. Anlass zum Windeltragen?
    Von Heavy User im Forum Windelforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 10:37
  3. professionelles Windeltragen
    Von FlagDl im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 23:13
  4. Grundlagen zum Windeltragen
    Von Foxboy im Forum Windelforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 02:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.