Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

  1. #41
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Bei mir liegen die auch im Schlafzimmer im Schrank und da kommt ja auch nicht jeder rein um mal zu gucken.... Sonst liegen nur Feuchttücher im Badezimmer

  2. #42
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    400
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Ich hatte vergangene Woche ein Erlebnis. Ich hatte in die Schublade im Badezimmer ein paar Tena Slip nachfüllen, wurde aber unterbrochen weil es an der Türe klingelte. Ich hab den Stapel dann schnell auf der Waschmaschine abgelegt und vergessen später kam dann ein Schulfreund meines Sohnes mit seiner Mama vorbei. Sie wollte bei uns auf Toilette, als sie aus dem Badezimmer rauskam nahm sie meine Frau zur Seite und fragte, ob jemand von uns perverse Neigungen hat wegen den Windeln. Ich selber war zu dem Zeitpunkt nicht im Haus, meine Frau hat es mir dann erzählt. Meine Frau hat dann die Mama des Schulfreundes aufgeklärt was da los ist, am Ende war es ihr dann wohl sogar peinlich.

  3. #43
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    107
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    Ich hatte vergangene Woche ein Erlebnis. Ich hatte in die Schublade im Badezimmer ein paar Tena Slip nachfüllen, wurde aber unterbrochen weil es an der Türe klingelte. Ich hab den Stapel dann schnell auf der Waschmaschine abgelegt und vergessen später kam dann ein Schulfreund meines Sohnes mit seiner Mama vorbei. Sie wollte bei uns auf Toilette, als sie aus dem Badezimmer rauskam nahm sie meine Frau zur Seite und fragte, ob jemand von uns perverse Neigungen hat wegen den Windeln. Ich selber war zu dem Zeitpunkt nicht im Haus, meine Frau hat es mir dann erzählt. Meine Frau hat dann die Mama des Schulfreundes aufgeklärt was da los ist, am Ende war es ihr dann wohl sogar peinlich.
    Wieso ist denn der erste Gedanke von der Frau, dass es wegen einer Perversen Neigung wäre? auf den Gedanken kommt man doch eigentlich fast nur, wenn man selbst von dem Fetisch betroffen ist.
    Jemand der diesen Fetisch nicht hat bringt doch nie und nimmer die Windeln in irgend einen sexuellen zusammenhang?

  4. #44
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    694
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Prinzipiell ist es ja begrüßenswert, wenn sich das Niveau der sexuellen Bildung in der Gesellschaft erhöht. Fraglich ist nur, ob der Begriff "pervers" ironisch oder abwertend gemeint war. Ich meine, ich bezeichne mich ja gegenüber meinen Freunden auch oft selbst als pervers, daher ist es wichtig, wie es gemeint ist.

    Wer sich jedenfalls in meiner Gegenwart negativ bezüglich Windelfetischismus äußert, ist sofort auf meiner Feindesliste ganz oben, hat sofort Hausverbot und wird von mir auch nie mehr wieder gegrüßt.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  5. #45
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    26
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Gebe ich voll recht 👍

    - - - Aktualisiert - - -

    Meine kleidung ist im schrank im Schlafzimmer.
    Und die einlagen unterm Bett da sieht es auch keiner wir können den raum zeigen ohne das sie verdacht schöpfen

  6. #46
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    400
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln zuhause vor Besuch verstecken?

    Zitat Zitat von Flugbär Beitrag anzeigen
    Wieso ist denn der erste Gedanke von der Frau, dass es wegen einer Perversen Neigung wäre? auf den Gedanken kommt man doch eigentlich fast nur, wenn man selbst von dem Fetisch betroffen ist.
    Jemand der diesen Fetisch nicht hat bringt doch nie und nimmer die Windeln in irgend einen sexuellen zusammenhang?
    Da ich nicht dabei war kann ich dir nicht den genauen Ton der Aussage nennen, ob es so oder so gemeint war. Was ich allerdings über diese Mutter weiß ist, das sie sehr spießig ist und sie ein bestimmtes Weltbild hat. Anscheinend sind da schon einige mit ihr kollidiert wie man aus Erzählungen anderer Mütter weiß. Ich habe ihr vor kurzem als ich sie gesehen habe bei der Abholzeit in der Kita darauf angesprochen und ihr klar gemacht, dass ich das von niemandem anderen hören möchte oder angesprochen werden möchte darauf. Die Frau ist auch noch eine unglaubliche Tratschtante, ein schwarzes Brett auf vier Beinen. Ich denke, sie hat verstanden wie es meinerseits gemeint war. Auf die Aussage der Perversität habe ich sie erst gar nicht angesprochen.

Ähnliche Themen

  1. Zuhause in Windeln
    Von MBSpeedy im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.2020, 09:02
  2. Allein zuhause und Windeln?
    Von WindelKind007 im Forum Windelforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2020, 21:03
  3. Mit Windeln auf Besuch
    Von blinky im Forum Ageplayforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 23:06
  4. Wo windeln verstecken im Zimmer?
    Von ingi im Forum Windelforum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.