Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: AB Windeln - Welche taugen was?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    202
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AB Windeln - Welche taugen was?

    Hallo miteinander,

    ich bin mittlerweile völlig überfordert, was es bei SaveExpress alles für AB-Windeln gibt... Da lässt sich doch sicherlich die Spreu vom Weizen trennen, sprich: Welche sind schicke Blender, welche taugen wirklich was?
    Ich hatte zuletzt mal die Forsite under the Sea (wird glaub ich als Comficare 2.0 gehandelt), die ich sehr gut fand - und dann noch die MyDiaper, die bei mir total durchgefallen sind, weil sehr dünn und schnell ausgelaufen.
    Ebenfalls sehr gut in Erinnerung hab ich die Bambino Magnificio, davon hatte ich vor ein paar Jahren mal welche zum testen, weiß aber nicht, ob die sich mittlerweile geändert haben.

    Daher wollte ich mal das Schwarmwissen hier aktivieren - AB Windeln sind ja doch meist deutlich teurer. Und bevor ich da unnötig Geld für ein paar nett bedruckte Papiertaschentücher ausgebe, meine Frage:
    Welche AB Windeln würdet ihr aktuell empfehlen und warum?

    Ich freu mich auf euer Feedback!
    LG Carrie

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.660
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Prinzipiell ist alles was von BetterDry/Crinklz, Rearz, Bambino, ABU und Tykables kommt sehr brauchbar. Für den einen taugt das eine mehr als das andere, aber das ist dann individuell von der Passform abhaengig. Falsch macht man mit den Produkten von diesen Firmen nichts.

    An den MyDiaper scheiden sich ein bisschen die Geister. Für die einen ist es eine relativ günstige, bedruckte brauchbare Windel, für andere völlig unbrauchbar.

    Es gibt noch Windeln von LittleForBig. Die habe ich selber noch nicht getestet, kann da also auch nichts zu sagen.

  3. #3
    Member Avatar von LittleLeroy

    Registriert seit
    July 2017
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    69
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    also Littlefor Big sind die Besten AB-Windeln die Save und anbieten kann.
    dicht gefolgt von Tykables, die aber an den beiden eine sehr enge passform hat.
    und dann auf dem gleichen level sind Fabine, Bambino.
    Betterdry und Crinklz sind saugfähig und zuverlässig und auch bequem, jedoch löst sich dort sehr schnell das innenleben und sie bröseln sich dann einen zurecht, aber sonst super.
    Rearz sind was die windeln angeht auch eingentlich sehr gut und spielen in der Oberen Liga, jedoch verabscheue ich diesen Laden und deren machen schafften. sei es der Umgang mit ihren supportern, oder deren Patent versuche. für mich einfach nur eine Profit und umsatz versessene Marke, die nur noch zu 100% darauf aus ist zu jedem Preis geld zu scheffeln und gehen dabei über ....

    Mydiaper ist und bleibt halt nur ein Optisches ding, schlechte Saugkraft, Volumen und absolut fehlende zuverlässigkeit.


    was du bei Save leider nicht bekommst ist A.B.U und diese sind die Spitzenklasse, übertrumpfen in jeder kategorie.

  4. #4
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.166
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Zitat Zitat von LittleLeroy Beitrag anzeigen
    also Littlefor Big sind die Besten AB-Windeln die Save und anbieten kann.
    dicht gefolgt von Tykables, die aber an den beiden eine sehr enge passform hat.
    und dann auf dem gleichen level sind Fabine, Bambino.
    Betterdry und Crinklz sind saugfähig und zuverlässig und auch bequem, jedoch löst sich dort sehr schnell das innenleben und sie bröseln sich dann einen zurecht, aber sonst super.
    Rearz sind was die windeln angeht auch eingentlich sehr gut und spielen in der Oberen Liga, jedoch verabscheue ich diesen Laden und deren machen schafften. sei es der Umgang mit ihren supportern, oder deren Patent versuche. für mich einfach nur eine Profit und umsatz versessene Marke, die nur noch zu 100% darauf aus ist zu jedem Preis geld zu scheffeln und gehen dabei über ....

    Mydiaper ist und bleibt halt nur ein Optisches ding, schlechte Saugkraft, Volumen und absolut fehlende zuverlässigkeit.


    was du bei Save leider nicht bekommst ist A.B.U und diese sind die Spitzenklasse, übertrumpfen in jeder kategorie.
    Ich hatte noch nie eine Verbröselung von Betterdry oder Crinklz. Littlefor Big sind in meinen Augen zu teuer. Da sind Tykables und Rearz "günstiger". Vieles ist halt sehr subjektiv. Je teurer die Windel desto saugfähiger (meistens). Du kannst den Wert als Index verwenden (natürlich saugen die Windeln nie und nimmer das angegebene Volumen in normaler Benutzung.

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Beiträge
    27
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Ich hab mich mittlerweile auch durchgetestet und für mich haben sich Rearz und Tykables als Favouriten herauskristallisiert. Die Barnyards von Rearz sind dabei in jeder Hinsicht meine absoluten Favouriten. Und sie duften soooo dezent gut nach Babypuder Außerdem ist die Saugkraft riesig und ich finde sie super bequem, auch nachts.

    Bei den Tykables sind dann die Unicorns gefolgt von Little Rawrs und Overnights meine bevorzugten Höschen. Ich finde die im Schnitt alle ziemlich ähnlich. Sind auch alle sehr bequem und saugen sehr gut.

    Die Little Squirts von Rearz finde ich auch sehr angenehm (wieder mit leichtem Duft) aber die haben Klebestreifen und mir sind Klettverschlüsse, wie bei den oben genannten, lieber. Ich tu doch ganz gerne immer wieder mal nachziehen.

    Die LFB Baby Cuties finde ich vom Design und den Farben extrem niedlich und sie tragen sich auch angenehm. Die Saugkraft finde ich so mittelmäßig.

    Crinklz kaufe ich nie wieder. Die Klebestreifen rissen immer die Oberfläche auf und dann fielen alle Flocken raus. Das passierte andauernd und nachjustieren läuft da nicht.

  6. #6
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    5.803
    Mentioned
    111 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    ??
    mir waere das doch sicher schon aufgefallen wenn die crinklz / betterdry mist waeren ?
    ich mein ich trag einige davon jeden tag...
    ich kenne weder ein zerfallenes aaugkissen, noch abgerissene kleberchen oder gar aufgerissene folie..

    sind sich die pster sicher dass es betterdry/crinklz waren und die auch widmungsgemaess verwendet wurden ?
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Laufenburg
    Beiträge
    448
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Hallo zusammen,

    auch ich trage gerne Windeln von Rearz. Allen voran die Dinosaur, da diese neben dem tollen Dinodruck auch sehr saugfähig sind. Aber ich denke Rearz allgemein ist ganz brauchbar. Crinklz/ Bettrdry sind sicher auch gute und verlässliche Windeln. Zumindest die, die ich als Probemuster hatte. Jedoch mag ich den Schnitt der Betterdry nicht so, weshalb ich mich dagegen entschieden habe. Dann sind da die Windeln von ABUniverse. Die ABU Windeln taugen auch etwas, soweit ich sie getestet habe. Gibts jedoch nicht bei Save, muss direkt bei ABUniverse bestellt werden.

    Enttäuscht hingegen war ich von den Fabine Windeln von Bunte Windel. Ich hatte diese Windel schon einmal vor Jahren bestellt und damals waren sie richtig gut. Doch die neuen Modele dieser Windel haben stark nachgelassen. Kaum zu vergleichen mit dem alten Model von vor Jahren.

    Die Mydiaper von Save fand ich persönlich sehr angenehm zu tragen. Allerdings, wie oben schon jemand geschrieben hat, saugen sie nicht so viel auf. Es sind halt etwas dünnere Windeln. Allerdings schlecht fand ich sie deswegen nicht. Wären eben eher was für begrenzte Zeit und mal eben zwischendurch, aber nicht für ausgiebiges Windelntragen.

    So, das war es, was mir zum Thema ABDL Windeln spontan eingefallen ist. Also ich bin wirklich mit meinen Rearz Windeln zufrieden. Aber ich trage auch "normale" Windeln, nicht nur ABDL Windeln.

    Liebe Grüße

  8. #8
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    508
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Also aus meiner Sicht die besten sind Better Dry und Crinklz. Das einzige Problem, daß ich kenne ist das die Auslaufsperre machmal anklebt und von Hand aufgerichtet werden, nach intensiver Nutzung lösen sich diese manchmal auch, was aber nicht schlimm ist, da ist man ohnehin kurz vor dem Windelwechsel.
    Bei Rearz mag ich nur wegen dem Muster die little Princess und die Pride, sind aber leider nicht immer unfallfrei und haben diese unangenehmen "landing Zone"
    Aktuell habe ich mal 2 Probeexemplare Seduction gesetet und 2 mal durchgefallen obwohl die Preise saftig sind...

    Probleme mit Crinklz und Better Dry kenn ich nicht und vor allem haben die die schönste Folie und für mich wichtig die beste "Babyhaftigkeit" also da fühlt man sich wirklich gut eingekuschelt wie ein Baby und bis jetzt auch wie das Baby aus der Werbung daß immer gute Nächte hat, weil die Windel sicher ist...

    Viel Spaß bei deinen Erkundungen...

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Beiträge
    27
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    ??
    mir waere das doch sicher schon aufgefallen wenn die crinklz / betterdry mist waeren ?
    ich mein ich trag einige davon jeden tag...
    ich kenne weder ein zerfallenes aaugkissen, noch abgerissene kleberchen oder gar aufgerissene folie..

    sind sich die pster sicher dass es betterdry/crinklz waren und die auch widmungsgemaess verwendet wurden ?
    Naja, vielleicht war es ein fehlerhaftes batch.... Jedenfalls hab ich sie danach nie wieder bestellt. Meiner Meinung nach können sie von der Qualität her nicht mit Rearz oder Tykables mithalten. Windeln sind, wie so viele andere Dinge, auch Geschmackssache. Wir sind alle verschieden geformt und was für den/die eine/n passt, kann sich für den/die andere/n unangenehm anfühlen.

  10. #10
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    861
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Hallo,

    kennt ihr diese Windeln? Venta caliente Abdl barato pañales de dibujos animados de pañal bebé adulto ABDL pañal

    Taugen die etwas?
    LG
    Christian

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Mit dem "Auflösungsproblem" der Better Dry habe ich auch immer zu kämpfen, leider. Das kommt vom Eincremen, dann lösen sich die Bündchen. Die Klebestreifen halten bei meiner momentanen Charge aber deutlich besser. Mit denen habe ich auch sehr oft Probleme gehabt. Sehr schade, die Better Dry ist was Aufnahmekapazität und Schnitt (bei meinem Körper) angeht das Non Plus Ultra. Habe mit vielen ABDL Windeln verglichen. Marken wie Rearz, ABU und Buntewindel, alte Comficare bzw Forsite etc.

    Das Problem bei diesen Windeln mit verstärkter Klebezone ist meiner Meinung nach die Grundsteifigkeit. Auch die normale Folie ist bei diesen immer etwas dicker. So laufen sie zumindest bei mir schneller aus bzw fühlen sich auch schneller feucht an.

    Meine These: Durch die dicke Folie kann sich der Saugkern irgendwann nicht mehr ausdehnen bzw geräht unter Druck (beim Sitzen und Liegen!). Das ganze liegt an der sich spannenden festen Folie und der daraus resultierenden "Gesamtsteifigkeit". Auch der breite Schnitt im Schritt trägt hierzu sicherlich bei.

    Grade beim Sitzen ist genau das das Problem, was ich mit Windeln solcher Bauform immer habe. Deswegen kaufe ich schon seit Jahren als Spaßwindel nur noch die Better Dry. Bunt muss es bei mir nicht sein, aber zur Abwechslung auch mal ganz net. Die meisten ABDL Windeln bekommst man aber auch in weiß.
    Geändert von LandofDreams (08.10.2020 um 03:51 Uhr)

  12. #12
    Senior Member Avatar von onlyread

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Zitat Zitat von LandofDreams Beitrag anzeigen
    Meine These: Durch die dicke Folie kann sich der Saugkern irgendwann nicht mehr ausdehnen bzw geräht unter Druck (beim Sitzen und Liegen!). Das ganze liegt an der sich spannenden festen Folie und der daraus resultierenden "Gesamtsteifigkeit". Auch der breite Schnitt im Schritt trägt hierzu sicherlich bei.
    Sehr interessante These! Hm... die Forsite sind mir auch aufgefallen - aber dann wird es wohl mal wieder die gute alte xPlus werden. Irgendwie weiß ich gar nicht mehr wie die ist - im Vergleich zur BetterDry - schon so lange her, dass ich die xPlus hatte. Mir ist so, als wenn die BetterDry/Crinklz etwas fester sind...

  13. #13
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: AB Windeln - Welche taugen was?

    Mit AB-Windeln meist Du, liebe/r Carrie, sicherlich nur die bunten Windelchen.
    Ja, die meisten spielen davon in der preislichen Oberliga. Aber das weißt Du ja selber.
    Ansonsten kann auch ich nur beipflichten, wenn es bei den "Testergebnissen" um neudeutsch "like" und "dislike" geht. --- Es ist schlichtweg wenigstens zu 50% (Angabe nur geschätzt) völlig subjektiv und außerdem noch veränderlich. Eine wirklich gute Windel kann "morgen" schon aufgrund eines Fertigungsfehlers totaler Mist sein und vom Markt verschwinden.
    Am besten ist also, man bildet sich sein eigenes Urteil - und widerruft bzw. aktualisiert das gelegentlich, indem man sich Probierexemplare bestellt. Das geht bei Onkel Olli in vielen Fällen. Momentan gibt es das Super-Mega-ABDL-Windel-Probierpaket nicht (mehr) bei der ABDL-factory. Man kann aber immernoch Einzelstücke bestellen.
    Meine momentanen Favoriten: die EliteHybrid von Rearz, dicht gefolgt von Inspire-InControl+, dann die Bambino bianco ultra stretch. Bei den Bunten sind es die Barnyard und die Alpaka.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

Ähnliche Themen

  1. Welche Windeln magst du und welche nicht?
    Von ChrisChris im Forum Windelforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.03.2020, 14:51
  2. Beesana Superslip Super - taugen die was?
    Von Chief Gewickelt im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 17:39
  3. taugen Seni Air Windeln
    Von mrs.wichtig im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 19:50
  4. Was taugen Hypnose-CDs?
    Von Pampers-Rocker im Forum Windelforum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.