Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

  1. #1
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    338
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    Hallo,
    Ich habe mit der Suchfunktion nichts gefunden obwohl ich sicher bin, dass es das Thema schon gab:
    Wie baut man aus zwei Windeln eine stärkere?

    Grüße,
    Volker

  2. #2
    TB77 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.993
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    Übereinander anziehen, die Folie der inneren Windel vorher löchern oder aufritzen.

    Ich bevorzuge Löchern, da hierbei das Risiko herausrieselnden Superabsorbers geringer ist. Hierfür eignet sich Messer, Schere, Skalpell oder ein Shisha-Piekser...

    Grüße,

    TB77
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  3. #3
    Senior Member Avatar von Schaf

    Registriert seit
    November 2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    479
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    ich verwende da auch immer die holz spiesse.
    aber bevor man die windel anzieht ��

  4. #4
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.337
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    Bei der Windel-über-Windel-Methode kann ich Dir nur die Benutzung eines sog. Putzkratzers empfehlen. Das ist ein kleines Holz- oder Kunststoffbrett mit ca. 90 bis 100 Nägeln drin. Gibt es für kleines Geld im Baumarkt. Damit schlägt man so etwa acht- bis neunmal auf die Windel um eine gleichmäßige Lochung zu erhalten.

    Die Vorteile sind neben der schon erwähnten gleichmäßigen Lochung, das man dabei runde Löcher erhält. Diese bilden im Gegensatz zu Schnitten keine Ansatzpunkte für Risse. Außerdem sind die Löcher so klein das weder Zellstoff noch Superabsorber herausrieseln. Das Lochen geht relativ schnell und man kann Windeln oder auch Vorlagen (meine bevorzugte Option) auf Vorrat lochen.

    Mehr dazu findest Du übrigen wenn Du mal nach "Windel pimpen" suchst.
    Windeln find' ich voll gut!

  5. #5
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    339
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    Ich mache meistens mit der nagelschere kleine Schlitze rein in 3 Reihen von vorne bis hinten ca. 2 Bis 3cm lang .geht ganz gut damit die untere windel mit nass wird. Dazwischen noch Einlagen zur besseren verteilung und Kapazität Erhöhung. So kommt man gut 12 h hin. Oder nach der Nachtschicht reicht die 8h dann ist beides Klatsch nass bei mir.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    222
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aus 2 mach 1? Bastelanleitung

    wenn man recht wenige Piecks-Löcher in die erste Windel macht, gibt das nach einiger Zeit ein schön nasses Gefühl, obwohl durch die zweite Windel noch genug Kapazität vorhanden ist. Besonders bei viel Bewegung macht das ziemlich was her...

Ähnliche Themen

  1. Was mach ich falsch ?
    Von pokerface im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 19:28
  2. Will ich? Ich mach´s einfach :o)
    Von capchaos im Forum Vorstellforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 15:13
  3. Bastelanleitung: Saugverstärker
    Von Jorgen im Forum Windelforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 16:15
  4. *Knicks mach*
    Von Jules im Forum Vorstellforum
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 00:48
  5. Ich mach mir Sorgen...
    Von littleone im Forum Inkontinenz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 00:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.