Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Bitte um Hilfe und Tipps

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Bitte um Hilfe und Tipps

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Neben der echten und sehr leichten Inko, möchte ich auch total gerne so auch immer Windeln tragen.

    Leider traue ich mich noch nicht.
    Wenn ich Windeln anhabe, bin ich sehr glücklich, nur leider fehlt mir der Mut dies öfter zu tun ;(
    Ich möchte auch Windeln sehr gerne immer in der Öffentlichkeit tragen

    Habt ihr mir denn Tipps?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2009
    Ort
    http://tinyurl.com/pj5cphn
    Beiträge
    858
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Kurze Antwort: Trage eine dünne Windel und eine weitere Hose. Und gewöhne dich daran. Dann merkst du, daß das keinem auf der Straße interessiert.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.455
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Ich frage mich, wenn du eine echte leichte Inko hast, was passiert denn in der Zeit, wo du keine Windeln trägst ? Machst du dann in die Hose ?

    Wenn man wirklich inkontinent ist, warum trägt man dann keine Windeln, wenn man es sogar möchte ?

    Aber okay, es gibt ja auch Leute, die brauchen eine Brille und tragen keine, aus Eitelkeitsgründen ...
    Kann ich nicht verstehen.

    Man kann sich die Probleme auch selber machen ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    909
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wenn du eine echte leichte Inko hast, was passiert denn in der Zeit, wo du keine Windeln trägst ? Machst du dann in die Hose ?

    Wenn man wirklich inkontinent ist, warum trägt man dann keine Windeln, wenn man es sogar möchte ?

    Aber okay, es gibt ja auch Leute, die brauchen eine Brille und tragen keine, aus Eitelkeitsgründen ...
    Kann ich nicht verstehen.

    Man kann sich die Probleme auch selber machen ...
    Hi Bärchen

    Da muss ich jetzt intervenieren ;-) (ist nett gemeint). Wie du weisst gibt es viele verschiedene Inko-Stufen. Yeah schreibt, dass er eine leichte Inko hat, also reichen doch vermutlich recht kleine Einlagen vollends aus, um sein Inkoproblem zu beheben. Einverstanden? Warum ich das so genau weiss: weil ich selber nur eine leichte Inko habe weshalb ich 7/24 Einlagen tragen muss. Da ich aber Windeln mag trage ich immer öfters Windeln und, wie du richtig bemerkt hast, bemerkt das eigentlich kein Mensch, wenn ich z.B. unter einer Jeans meine Windelverpackung trage. Also trage ich zu starke Produkte aus reiner Annehmlichkeit, aber es gingen auch nur kleine Einlagen. SMILE
    Grüsschen Tanja

  5. #5
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.455
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Okay, danke, habe ich verstanden !
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    465
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Hi zusammen,

    genau so hatte ich das auch verstanden.

    Ich denke, es fehlt Yeah an Mut mit richtigen Windeln.
    Ein Versuch wäre, die "Dosis" zu steigern, also statt einer kleinen Einlage öfters eine größere, dickere zu tragen, dann mal eine richtige Vorlage, gesteigert durch eine pant und irgendwann macht einem dann auch einje Klebewindel nichrs mehr aus.

    Ein anderer Weg wäre, sich wie oben schon beschrieben wurde, mit einer dünnen Windel und lockerer Hose mit längerem Pulli o.ä. anzufangen und abends/nachts einfach rausgehen, irgendwohin, wo kaum Menschen sind. Das dann häufiger machen, dann stundenweise unter Leute gehen usw. Also einfach das Ganze steigern.
    Dann bekommt man das psychisch besser hin, als direkt mit dicker saugfähiger Windel un ter normal engen Klamotten womöglich nur mit T-Shitrt5 direkt den ganzen tag unter Leute gehen.

    Mit dem Einnässen dasselbe.

    Eigentlich ist Windeltragen und (für Pipi) nutzen echt kein Problem, egal wo. Reine Kopfsache

    Gruß, Xaver

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    140
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Wichtig ist, sich auf die Verpackung verlassen zu können. Und das wird dir jeder Inko bestätigen! Probiere zuhause aus, was geht. Und das ist in der Öffentlichkeit annähernd reproduzierbar.

    Wichtig: Im Sitzen hält jede Verpackung einen Bruchteil dessen, was stehend oder laufend geht. Ich habe für mich die Grenze bei 1/3 im Sitzen gezogen. Das nutzt man eher bei Feiern - wo ein kleiner "Unfall" die Stimmung komplett zerstören kann.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    909
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von Xaver Beitrag anzeigen

    Eigentlich ist Windeltragen und (für Pipi) nutzen echt kein Problem, egal wo. Reine Kopfsache

    Gruß, Xaver
    Hi
    Dem kann ich nur beipflichten.
    Grüsschen Tanja

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    109
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von Janek Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, sich auf die Verpackung verlassen zu können. Und das wird dir jeder Inko bestätigen! Probiere zuhause aus, was geht. Und das ist in der Öffentlichkeit annähernd reproduzierbar.

    Wichtig: Im Sitzen hält jede Verpackung einen Bruchteil dessen, was stehend oder laufend geht. Ich habe für mich die Grenze bei 1/3 im Sitzen gezogen. Das nutzt man eher bei Feiern - wo ein kleiner "Unfall" die Stimmung komplett zerstören kann.
    Genau so mache ich es auch!
    immer wenn ich ein neues Produkt ausprobiere, trage ich sie erst in den eigenen vier Wänden und gucke was geht. Zu Hause ist ein nasser Fleck auf der Hose ja nicht weiter dramatisch! Aber wenn du unterwegs richtig einschätzen kannst ob noch was geht oder nicht, oder ob du jetzt besser stehen bleibst oder dich ruhigen Gewissens auch hinsetzen kannst, trägt das sehr dazu bei dich wohl zu fühlen!
    Erkennen, dass du eine Windel trägst wird bei geschickter Wahl der Bekleidung niemand!

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    569
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von windeldani Beitrag anzeigen
    Erkennen, dass du eine Windel trägst wird bei geschickter Wahl der Bekleidung niemand!
    Und selbst wenn jemand erkennt dass du ne Windel trägst, ansprechen drauf werden dich die wenigsten / keiner. Weil es bei ner Inkontinenz ist man eben auf Hilfsmittel angewiesen; ist weder was schlimmes noch was verbotenes ne Windel zu tragen. In diesem Sinne einfach locker mit dem Thema umgehen, dann klappt das schon (sprech da aus Erfahrung).

  11. #11
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    1.996
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von Xaver Beitrag anzeigen
    Mit dem Einnässen dasselbe.

    Eigentlich ist Windeltragen und (für Pipi) nutzen echt kein Problem, egal wo. Reine Kopfsache
    reine kopfsache. ich stelle mir gerade den plötzlich entspannten gesichtsausdruck an der supermarktkasse vor
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    264
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Mir würden mit Wechsel auch etwas größere Einlagen reichen. Im Sommer, bei arger Hitze verzichte ich gar auf die Windel und nehme nur die Einlagen. Ansonsten, unter einer normalen Jeanshose fällt eine dünne Windel wie bspw. eine der Tena Slip Plus nicht auf. Damit die Windel nicht aus der Hose oben schaut klappe ich sie auf der Höhe zwischen den Klebestreifen immer um. Darüber kommt dann noch eine dünne Baumwollunterhose die verhindert dass sich das zurück klappt. Vorteil der Baumwollunterhose ist, sie nimmt an wärmeren Tagen auch den Schweiß auf. Es ist schon deutlich entspannter wenn man weiß dass die Windel am Rücken nicht sichtbar ist, trotzdem ist es mir aber egal. Ich brauche es, das ist nun mal so. Angesprochen wurde ich allerdings auch nur einmal darauf.

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.148
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bitte um Hilfe und Tipps

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    reine kopfsache. ich stelle mir gerade den plötzlich entspannten gesichtsausdruck an der supermarktkasse vor
    Siehst du doch gerade eh nicht wegen den Gesichtsmasken...

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Tipps / kann ein Therapeut helfen?
    Von yeah im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2020, 16:38
  2. Brauche Hilfe und Tipps ! Meiner Frau an Windeln zu bringen
    Von klein Schmusi im Forum Windelforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 17:25
  3. Schnuller etc. -Bitte um Hilfe-
    Von Bremerin im Forum Nuckelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 22:29
  4. Bitte um Hilfe
    Von nuckelchen19791 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 15:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.