Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    March 2012
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Hallo an alle.

    Was passiert wenn man das erste Kind bekommt?


    Diese Frage ist vor allem an die gerichtet, die bereits Kinder haben und dennoch ihren Fetisch ausleben. Wir erwarten unser erstes Kind im Januar 2018 und freuen uns riesig darauf.
    Nur bin ich mir nicht so ganz sicher wie sich das auf meine DL-Leidenschaft auswirken wird. Trage ich weiterhin völlig ungeniert meine Windeln, oder wird dieses Vergnügen nur noch
    im Schlafzimmer von statten gehen? Ich habe keine Ahnung.


    Wie ist das bei euch so abgelaufen oder was meint ihr wie dir richtige Verhaltensweise bei dieser Problematik ist?
    Ich freue mich auf eure Antworten


    MfG

    LoKi

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    123
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Hallo Loki,

    also Januar 2018 hatten wir schon - Gratulation rückwirkend oder alles Gute für die Zukunft ;-)

    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es die ersten 2 Jahre kein großes Problem sein wird, allerdings wird offenes Tragen eher zu verdecktem Tragen. Mit der Zeit bekommen Kinder natürlich mehr und mehr mit, auch wenn sie den Sinn dahinter (noch) nicht verstehen. Das zwingt einen, das Windeltragen immer mehr ins Verdeckte zu transportieren. Wie wir alle wissen "tut Kindermund die Wahrheit kund". So kann es auch bei Windeln kommen, dass Kinder zu unpassender Gelegenheit Sätze sagen, wie "... das macht doch nichts, meine Mama / Papa hat auch noch Windeln...". Ich habe das selbst nicht erlebt, aber etwas ähnliches schon miterlebt.

    Ich würde immer dazu raten, das Windeltragen mehr zu verdecken und nicht offen weiter zu praktizieren. Dies würde einen eher dazu zwingen, das Kind frühzeitig dazu zu bringen, über bestimmte Dinge nicht zu sprechen, deren Sinn und Grund es aber nicht versteht. Dieser Lernpunkt kommt im Leben noch früh genug und ich sehe keinen Grund, warum man einem Kind ein solches innerliches Verbiegen früher beibringen müsste.

    Natürlich gibt es auch noch diese Menschen, denen deren Außenwirkung offenkundig vollkommen egal ist (solange sie der Meinung sind, dass diese auch legal ist) - diese Astra-Typen also. Aber Hand auf's Herz; das sind ja eher diese Menschen, mit denen man lieber weniger zu tun hat.

    Gruß
    Jan

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2018
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Hallo LoKi,
    das hängt meine ich stark davon ab, wie du oder ihr? eurer Windelfetisch bis jetzt ausgelebt habt.
    Wie euer Kind aufwachsen soll, was es prägt, welche Werte ihr ihm mitgeben möchtet etc.
    In den ersten drei Jahren sollte sich nicht viel verändern, da die Kids ja noch sehr klein sind. Interessant wird es erst im Alter ab 5-16 Jahre. Kinder werden dann immer neugieriger und haben viele Fragen. Dann sollte man sich schon überlegen was im Vordergrund steht.
    Gruss Blu

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    88
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Hey Loki,
    ich kann mich da den beiden Vorrednern bedingungslos anschließen. In Der Anfangszeit, in der Kinder so etwas nicht wahrnehemen bzw. nicht vollständig verarbeiten können ist es mit Sichherheit kein Problem. Ich für mich würde jedoch auf jeden Fall immer etwas drüber Tragen.
    Dann später stellt sich ja die Fragen warum Windeln? Ist es ein Fetisch, der euch sexuell etwas bedeutet? Dann denk doch einfach mal an deine Kindheit zurück und wie es für dich gewesen wäre, wenn deine Eltern ihre Sexualität offen vor dir ausgelebt hätten. Auch das gibt es ja in einigen Familien (hat mit Sicherheit auch nicht nur Nachteile...wenn man da mal an die generelle Verklemmtheit der Deutschen denkt).
    Ich persönlich würde es da wirklich so stark reduzieren, dass mein Kind es aktiv nicht mitbekommt...Auch weil ich nicht möchte, dass es weitergetratscht wird und ich erst recht nicht möchte, dass mein Kind aufpassen muss, was es sagt.

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall alles gute für den weiteren Schwangerschaftsverlauf und dann auch für die Zeit in der die "echten" Pampers wieder Einzug in das Haus erhalten

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    March 2012
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    ja das sollte Januar 2019 sein ^^

    Danke für die Antworten. In unserer Beziehung bin ich der DL und sie hat damit nicht viel am Hut. Ich versuche sie nicht damit zu belästigen aber nehme mir auch mal die Freiräume um mich einfach wohl zufühlen.
    Vor allem an den Wochenenden ^^

    Ich werde wohl irgendwann das Windeltragen nur noch im Schlafzimmer zur Nachtruhe betreiben und nicht vor den unschuldigen Augen eines kleinen Kindes
    Hoffentlich platzt es nicht irgendwann einmal rein und sieht wie ich schlafe. Aber diese Gefahr bleibt wohl immer, auch wenn man das Kind dahingehend erzieht, dass es am Elternschlafzimmer zu klopfen hat bevor es hinein darf.
    Dann bleibt wohl nur noch die ausrede....

  6. #6
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Dem Kind wird's, unabhängig vom Alter, erstmal relativ egal sein. Es kennt dich/ euch ja nicht anders. Das Problem wird wohl eher dann irgendwann kommen, wenn es in der Kita mit anderen Zwergen interagiert und aus dem Nähkästchen plappert oder das Thema aus anderen Gründen mal aufkommt, wenn andere Eltern oder Kinder mal bei auch zu Hause waren und blöderweise irgendwas mitgekriegt haben. Deswegen solltet ihr das schon so gut wie möglich vom Rest des normalen Familienlebens abtrennen. Und klar, irgendwann müsst ihr drüber reden. Bis ins Grundschulalter hinein kann man das noch gut mit erzieherischen Verboten regeln, aber irgendwann wird die Neugier des Kindes schon dazu führen, dass es mal im Schlafzimmer spioniert oder Schränke durchsucht und dabei über Windelkram stolpert... Hat alles natürlich jetzt erstmal noch keine Eile, aber man sollte es auf dem Schirm haben. Andererseits sollte man, wenn der Tag X kommt, aber auch nicht übervorsichtig sein. Kinder verstehen und verkraften viele Dinge besser, als Erwachsene immer denken, wenn man sie nur verständlich erklärt.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  7. #7
    Senior Member Avatar von babyed

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    144
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Zitat Zitat von jan2001 Beitrag anzeigen

    Natürlich gibt es auch noch diese Menschen, denen deren Außenwirkung offenkundig vollkommen egal ist (solange sie der Meinung sind, dass diese auch legal ist) - diese Astra-Typen also. n
    Jan, was sind Astra-Typen?

    Abgesehen von dieser Frage, interessiert mich die eigentliche Frage viel mehr. - Ich hab' da auch ein bisschen Bammel davor, dass ich da gehörig Windelzeit reduzieren muss. - Dann wäre wieder der Status als ich als Jugendlicher Windeln im Elternhaus verstecken musste. - Ich bin sehr froh diese Zeit hinter mir zu haben. Nicht die Jugend per se, sondern die Versteckerei, versteht sich.

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    LK Celle nahe LK Hannover
    Beiträge
    195
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Also ich für meinen Teil bekomme demnächst mein zweites Kind.

    Meine Frau und ich lebten den Fetisch gemeinsam sowieso nur im Schlafzimmer aus, also macht es da keinen Unterschied. Außer einfach, dass ihr kurz vor und nach der Geburt sowieso deutlich seltener zum Sex kommt (keine Sorge, er bleibt nicht aus, ihr seid nur einfach ziemlich k.o.)

    Und ich lebe den Fetisch auch gerne alleine oder mit DL Bekanntschaften aus. Das bleibt bisher ziemlich unangetastet, nur ist es seltener geworden, einfach weil ich das sowieso immer nur tat wenn Frau und Kind aus dem Haus sind. (Meine hübschere Hälfte weiß davon natürlich.)

    Insgesamt wird die Zeit, die ihr für Sexuelles übrig habt etwas weniger, aber es fällt nicht gänzlich weg. Und die Windeln sollten natürlich nicht offen rum liegen. Kinder sind viel zu ehrlich und wissen nicht, was man erzählen darf und was nicht.

    Gruß
    Georg

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    123
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Zitat Zitat von babyed Beitrag anzeigen
    Jan, was sind Astra-Typen?
    Darunter versteht man den Typ Mensch, der eine Zeit die der Astra-Bierwerbung beherrscht hat. Dieser Typ Mensch interessiert sich nicht für seine Außenwirkung und erstickt eventuelle Kommentare mit einem lautem "Was dagegen?"

  10. #10
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.139
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Ich habe zwei Kids daheim. Windeln trage ich eh nur sehr selten, da es meine Frau nicht mag. Von daher hat sich bei mir nichts geändert.
    Da du das sehr offen auslebst würde ich dir raten, es doch mehr zu verstecken. Wie hier schon einigemal erwähnt plappern Kids doch gerne mal was aus "Mein Papa trägt Windeln wie ich". Alleine um das zu vermeiden.

  11. #11
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    338
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Ich habe da eine etwas andere Meinung.
    Ich habe zwei Kinder im Kindergartenalter.
    Es gibt mehrere Wege. Auch abhängig davon wie oft man Windeln anzieht. Ist es selten kann man es ausleben wenn die Kinder bei Oma sind.
    Windeln lagere ich ganz oben im Kleiderschrank , da kommen die Kinder nicht ohne Leiter dran und der ist uninteressant , weil ja da oben nur die Winterklamotten liegen.
    Ich trage öfter Windeln und habe mich dazu entschieden, diese nur nachts zu tragen. Ich bin mir sicher daß schon einjährige das mitbekommen können und habe sie deshalb von Anfang an nicht versteckt. Für meine Kinder ist es normal dass Papa nachts Pampers "braucht" und dass sie darüber mit Papa reden können. Daher ist es nichts spannendes. Sie wissen auch dass die meisten großen keine brauchen.
    Ich weiß, dass es passen kann , dass sie es irgendwo erzählen , aber ich kann damit leben, jemand zu sagen , dass ich nachts auf Windeln angewiesen bin , ihn das nichts angeht und er froh sein kann , die nicht zu brauchen

    Wenn man es den Kindern verheimlicht bekommen Sie es spätestens mit vier Jahren mit und suchen sich jemand mit dem sie drüber reden, weil Papa versteckt es ja und dann will man ihm nicht wehtun indem man ihm sagt, dass man es weiß

    Grüße
    Volker

    P.S. bei mir werden die Sonderzeichen falsch angezeigt, ich hoffe es ist trotzdem lesbar. Am Handy ist es mir zu viel Arbeit es zu korrigieren

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    595
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Naja, dann hast du viel zu tun.

    Wie wirkt es sich auf die Windeln aus?

    Bei mir gar nicht. Die Kinder kennen es nicht anders. Mich hat zwar noch kein Kind in Windeln gesehen, aber sie wissen, dass ich immer welche an habe. Das Thema ist ein ganz normales Thema im Alltag und wird etwa so oft besprochen, wie man Themen rund um die Toilette bespricht. Meistens kommt das nur bei bestimmten Situationen zum Vorschein, wenn ich zum Beispiel das Haus verlasse und rufe "Macht nichts, was ich nicht auch machen würde." und dann noch schnell hinterher "Außer das Einde, das dürft ihr machen." und alle wissen, dass die Toilette gemeint ist. Oder wenn wir unterwegs sind und heikle Toiletten-Situationen entstehen. Dann sage ich manchmal "Wie gut, dass ich das Problem nicht habe." und Sohnemann antwortet dann: "Ist ja logisch, du hast ja auch ne Windel an.".

    Für die Kinder ist das so normal, dass da keines der Kinder diesen Umstand seltsam findet. Themen rund um Windeln werden ganz normal besprochen und meine Sorge, die Kids könnten das Thema überall ansprechen, war unbegründet. Die Kinder haben keine Redeverbote, aber sie reden sowieso nicht drüber. Und wenn: dann wäre das auch kein Problem.

    Unser Großer hatte mal mit 8 oder 9 so eine Phase, wo er auch Nachts ins Bett gemacht hat. Der hatte dann relativ wenig Hemmnisse, auch Windeln anzuziehen. Nach einem Monat hatte sich das wieder gelegt und das Thema war erledigt.

    Ich rate da nur: locker bleiben und keine Sorgen machen. Kinder sind da ziemlich cool. Die nehmen die Dinge einfach so, wie sie sind und denken nicht weiter drüber nach.

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.408
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Hallole,

    Das mit dem Windeln kann man ja noch so durch bekommen.

    Aber wie schauts mit dem Schnulli aus?

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    July 2018
    Ort
    Itzstedt bei Hamburg
    Beiträge
    31
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Die ersten 3 Jahre ist das Langzeitgedächniss noch nicht entwickelt, danach wird es kritisch. Es kommt ziemlich darauf an, wie deine Frau es sieht. Also direkt mit Windel vor dem Kind rumlaufen sollte man nur verdeckt und rechne damit, dass es dem Kind auf jeden Fall auffallen wird also stelle dich psychisch darauf ein, dass es Vorkommen könnte, dass du dich in der Krippe oder wo anders erklären musst, die Situation habe ich zum Glück noch nicht gehabt, aber das Kind hat es aus versehen schon mal mitbekommen, wofür ich von meiner Frau auch eine Standpauke bekommen habe. Meine Meinung ist es, dass wenn es für euch beide normal ist und dann auch für das Kind normal wird (must du dem Kind bei entsprechenden Alter auch erklären) kein Problem sein sollte.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    112
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Ich denke daß man seine Kinder soweit das möglich ist da raus halten sollte. Stellt Euch mal vor Ihr seid 6 oder 8 Jahre alt und seht, daß Papa Windeln trägt, weil es ihm irgendwie so komisch gefällt... Das paßt doch nicht.

    Ich finde, mit etwas Selbstbeschränkung und einer lieben Partnerin (oder einem Partner natürlich) kann man diese Vorliebe sehr diskret ausleben.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    64
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Meine 3jährige hat es neulich auch mal bemerkt als beim rumbalgen in der Früh etwas aus meiner Pyjama-Hose rausgeblitzt hat. Sie hat dann ganz normal gefragt warum ich eine Windel anhabe. Ich habe ihr gesagt das ich das halt wegen eines Problems grade brauche. Gleich darauf kam nur ein aha - und dann schon die nächste Frage zu etwas völlig anderem. Das Thema war damit wieder gegessen.
    Meiner Meinung nach ist das für Kinder ganz egal was man für Unterwäsche anhat. Man sollte nur kein Geheimnis draus machen, da es sonst erst interessant wird. Offen damit rumrennen, würd' ich aber trotzdem nicht.

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    123
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    @DLax,
    du wirst dich später dennoch mal wundern, wenn deine dann mehr als 3-jährige völlig unvermittelt darauf zurückkommt und sagt "... da hattest du auch eine Windel an ..."
    Es ist schon erstaunlich, was Kinder so alles aufsaugen und noch Jahre später aus ihrem Gedächnis wieder hervorkramen. Ohne böse Absicht, schlicht als Wissen.
    Ich würde immer empfehlen, zu vermeiden, dass Kinder einen in Windeln sehen. Da sie Windeln nicht mit irgend etwas sexuellem in Verbindung bringen, kann es leichthin
    vorkommen, dass sie zu Dritten Dinge sagen wie "... macht doch nichts, mein Papa hat auch noch Windeln..." - und wer will das schon.
    Eine unbenutzte, zusammengefaltete Erwachsenenwinden hingegen wird nicht einmal von Kinder beachtet, bzw. bemerkt. Ich habe zwei Töchter, 7 und 9 ...

  18. #18
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    477
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Zuerst braucht es dafür ja eine Frau.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  19. #19
    Trusted Member Avatar von lexi

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    764
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was passiert wenn man Kinder bekommt?

    Zitat Zitat von windelente Beitrag anzeigen
    Zuerst braucht es dafür ja eine Frau.
    Nöö warum denn ? Muss doch nicht zwangsläufig nur im Doppelpack geben .
    Gruss
    lexi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.