Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Filmen

  1. #21
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    801
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Zitat Zitat von Eistee99 Beitrag anzeigen
    Macht ihr ein Video von euch selbst wenn ihr die Windel vollmacht?
    Oft genug schon gemacht, ja.

    Diejenigen, die hier nach dem Sinn dessen fragen, fragen wahrscheinlich auch, warum es Pornos gibt. Aber wie hier schon geschrieben wurde, dumme Fragen gibt es (manchmal) doch.

    Grüße,
    Thomas

  2. #22
    Junior Member Avatar von Windelkacker

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Na klar! Schließe öfters meine Kamera am TV an und schaue mir dabei zu wie sich die Windel mit mein Pipi und Aa fühlt.
    Und was wäre es für ein jammer wenn es sollche Vidios nicht auch im Netz geben würde? :

  3. #23
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    145
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Klar mache ich das. Hab mir extra eine Dashcam dafür gekauft.
    Die meisten Videos sind aber nur für mich - ein paar wenige habe ich ins Internet geladen...

  4. #24
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Nähe Tübingen (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Habe ich schon ein paar mal gemacht. Ich mag es auch andere zu sehen, wie sie ihre Windel voll machen und sich dann am besten rein setzen. Deswegen hatte ich auch welche zum tauschen gemacht.
    Ich verstehe nicht, warum das hier so negativ aufgenommen wird? So weit weg ist das von DL doch nicht. Es gibt ganze Portale mit solchen Bildern/Videos. Genau wie zu zig anderen Fetischen.
    Sehe ich auch nichts verwerfliches dran. Keiner wird gezwungen sich dabei zu filmen, genau so wenig wie er das beim ausleben anderer Fetische wird. Aber jeder kann es tun, wenn er das mit anderen teilen möchte. Wer es nicht mag, erstellt keine Filme und schaut sich die der anderen nicht an.
    Nur weil ich nicht auf z.B. Fesselspiele stehe, muss ich das doch anderen die das teilweise mögen nicht schlecht reden, oder?

  5. #25
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    413
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Wer das machen möchte kann das doch tun, wo ist das Problem?
    Ich selbst mache das nicht und habe an solchen Videos nicht wirklich Interesse.
    Ich kenne aber ein Mädel, daß andere Fetischbereiche bedient, sich gerne filmt, das öffentlich macht und damit ganz glücklich ist, also warum nicht...
    Wenn sich Mädels hübsch verpackt im WWW tummeln dann mag ich das, kann aber selbst keinen Ausgleich mit Bildern von mir schaffen, weil das erstens keiner sehen will und weil ich es auch nicht mögen würde wenn "Unbeteiligte" darüber stolpern und nichts damit anfangen können und mich im schlimmsten Fall auch noch kennen...

  6. #26
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Nähe Tübingen (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Zitat Zitat von Baby_chic Beitrag anzeigen
    Wer das machen möchte kann das doch tun, wo ist das Problem?
    kann aber selbst keinen Ausgleich mit Bildern von mir schaffen, weil das erstens keiner sehen will
    Das weißt du erst, wenn du es ausprobiert hast Es gibt nämlich fast nichts, wofür es keinen Fetisch mit entsprechenden Fans gibt:
    - Windel klein und/oder groß
    - Windel bis an den Rand gefüllt
    - Windel mit Gummihose
    - Windeltwinks (genau so aber das Gegenteil!)
    - Aufblasspielzeug (also das was man im Wasser nutzt wie Schwimmringe, Schwimmtiere usw)
    - ...

    Die Liste könnte man noch ewig weiter führen. Ja, auch im Windelbereich und natürlich auch mit ganz anderen Themen. Da gibt es z.B. auf JFF (ich nenne den Namen hier nicht, da es dort auch Pornographie gibt und es somit wohl Probleme mit dem Jugendschutz geben würde, wenn ich die hier mit vollem Name nenne) auch welche, die sogar Geld damit verdienen. Es gibt also nicht nur Menschen, die das schauen. Selbst Nischen wie Scat haben nach wenigen Monaten tausende Klicks. Sondern es gibt Menschen, die da so drauf stehen, dass sie auch ein paar Euro dafür bezahlen.

    Zitat Zitat von Baby_chic Beitrag anzeigen
    und weil ich es auch nicht mögen würde wenn "Unbeteiligte" darüber stolpern und nichts damit anfangen können
    Ich poste so was auch nicht auf YouTube & co, ist mMn die falsche Plattform für Fetische. Da gibt es ja entsprechende Kanäle für, um niemandem ungewollt so was spezielles aufs Auge zu drücken. Die Leute, die dort unterwegs sind, rechnen mit Inhalten aus dem Bereich. Ist ja hier auch so: Hier gibts dutzende solcher Diskussionen. Ein Außenstehender kann z.B. nichts damit anfangen, wenn Menschen ohne medizinische Notwendigkeit darüber diskutieren, wie man seine Windel schön voll macht. Aber wb-community ist weniger eine Seite, über die man zufällig stolpert. Da muss man schon nach etwas aus dem Bereich suchen. Die Leute können dann in der Regel was damit anfangen und sind über entsprechende Inhalte nicht verstört, weil sie sich ja in irgend einer Weise für den Themenbereich ABDL interessieren.

    Zitat Zitat von Baby_chic Beitrag anzeigen
    und mich im schlimmsten Fall auch noch kennen...
    Dann hast du im besten Falle einen neuen Windelfreund, den du sonst vielleicht nie kennen gelernt hättest
    Spaß beiseite, das ist natürlich ein valider Punkt. Ich hätte damit alleine tatsächlich kein Problem. Aber es kann natürlich auch sein, das findet jemand, der es weniger gelassen sieht (z.B. Kollegen). Das kann natürlich schon Probleme geben. Muss nicht und vielleicht auch nicht heute, aber irgendwann. Man hat also ein gewisses Damoklesschwert.

    Ob man bei solchen Inhalten individuelle Körpermerkmale, die komplette Raumausstattung oder sogar sein Gesicht zeigt, bleibt jedem selbst überlassen. Ich persönlich mache das nicht, um solche Probleme schon vorneweg ausschließen zu können. Auf meinen Bildern und Videos sieht man wenig davon. Ich filme auch nicht in Räumen wie dem Wohnzimmer oder Flur, den jeder kennt, der schon mal bei mir war. Somit könnte das jeder sein, der ungefähr in meinem Alter ist und halt Windeln mag. Zudem ist nur ein kleiner Teil komplett öffentlich. Das meiste sehen nur "Freunde" auf der Plattform. Wobei ich das nur als Zusatz sehe. Ich gehe davon aus, dass das was ich ins Internet lade im Zweifel öffentlich sein können muss. Heißt auch für die "Freunde" gibt es keine Gesichtsvideos oder ähnliches, wie das manche machen.

  7. #27
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.383
    Mentioned
    59 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Zitat Zitat von Sharp Beitrag anzeigen
    Ob man bei solchen Inhalten individuelle Körpermerkmale, die komplette Raumausstattung oder sogar sein Gesicht zeigt, bleibt jedem selbst überlassen. Ich persönlich mache das nicht, um solche Probleme schon vorneweg ausschließen zu können. Auf meinen Bildern und Videos sieht man wenig davon. Ich filme auch nicht in Räumen wie dem Wohnzimmer oder Flur, den jeder kennt, der schon mal bei mir war. Somit könnte das jeder sein, der ungefähr in meinem Alter ist und halt Windeln mag. Zudem ist nur ein kleiner Teil komplett öffentlich. Das meiste sehen nur "Freunde" auf der Plattform. Wobei ich das nur als Zusatz sehe. Ich gehe davon aus, dass das was ich ins Internet lade im Zweifel öffentlich sein können muss. Heißt auch für die "Freunde" gibt es keine Gesichtsvideos oder ähnliches, wie das manche machen.
    das finde ich eine sehr sinnvolle einstellung.
    plausible deniability



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  8. #28
    Senior Member Avatar von Schatz

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Fragmich
    Beiträge
    155
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Hallöle,
    ich mag filmen...ich gebe es zu.

    Auf den entspechenden Plattformen kann man damit Spaß haben und tatsächlich mit etwas Glück Leute in "greifbarer" Nähe finden, die den gleichen Kram mögen. Oder seine Videos mit der ganzen Welt teilen.
    Hammer, oder?
    Mit den anderen ist man dann facebook-ähnlich befreundet und kann sich die Filmchen teilen. Man kann entscheiden, ob das jeder auf der Seite angemeldete User sehen kann, oder eben nur die Freunde.
    Die AB/DL Nische ist ja international grandios vertreten und ich meine, dass wir Windelleutchen andere Fetischbereiche inzwischen erfolgreich beeinflusst haben.
    Wir können da inzwischen recht selbstbewusst auftreten, glaube ich.
    Zumindest innerhalb gewisser Interessengruppen, is klar.

    Was man zeigen möchte, bleibt ja jedem selber überlassen.

    bis gleich
    Schatz
    Ich war, ich bin und ich werde immer sein.

  9. #29
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Nähe Tübingen (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Zitat Zitat von Schatz Beitrag anzeigen
    und tatsächlich mit etwas Glück Leute in "greifbarer" Nähe finden, die den gleichen Kram mögen.
    Das stimmt, habe ich in meinem Post vergessen drauf einzugehen. Wenn man es ähnlich macht wie ich beschrieben habe, geht das natürlich auch - mit dem Vorteil, dass man die volle Kontrolle hat. Man kann auf der Platform oder in anonymen Messengern mit interessanten Personen schreiben und dann selbst entscheiden, ob man sich mit dieser Person mal trifft.

    Zitat Zitat von Schatz Beitrag anzeigen
    Hammer, oder?
    Wenn man es mal so mit der bisherigen Menschheitsgeschichte vergleicht, definitiv. Man muss nur 20 Jahre zurück gehen, da war das in der heutigen Form und vor allem Masse nicht möglich. Heute kann man sich problemlos mit anderen austauschen, sich treffen, oder auch einfach nur Bilder/Videos austauschen. Das ist schon ein großer Vorteil. Vor allem bei so Sachen wie z.B. Windeln, die nicht in der großen Masse beliebt sind. Es gibt auf den Plattformen auch viele ABDL aus anderen Ländern wie z.B. den USA. Früher hätte man von denen gar nichts erfahren.

    Zitat Zitat von Schatz Beitrag anzeigen
    Die AB/DL Nische ist ja international grandios vertreten und ich meine, dass wir Windelleutchen andere Fetischbereiche inzwischen erfolgreich beeinflusst haben.
    Habe ich gelegentlich auch schon beobachtet. Gerade wenns um Rollenspiele oder dominieren geht, sind teils auch Windeln im Spiel. Obwohl die Beteiligten weder ABDL sind, also eher Mittel zum Zweck.

  10. #30
    Senior Member Avatar von Schatz

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Fragmich
    Beiträge
    155
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Filmen

    Hallöle,

    lieber Sharp, wir sind uns einig. Dem ist nichts hinzuzufügen.
    Oder?
    Ja, vielleicht ein kleiner Warnhinweis für Neugierige Googler
    Das ist da schon für Erwachsene. Nich erschrecken, gell?

    bis gleich
    Schatz
    Ich war, ich bin und ich werde immer sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.