Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

  1. #1
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    706
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Hallo,

    ein Vorteil von Einlagen oder Pants ist ja, dass man leichter zwischendurch auf der Toilette Pipi machen kann, ohne die Windel zu zerreißen. Was haltet Ihr davon, dann trotzdem das Urinal und nicht die Kabine zu verwenden: Findet Ihr diese Art von Mikro-Exhibitionismus anregend oder völlig unpassend?

    Liebe Grüße aus Graz!

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    845
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Stehste eh davor, also fu.. off. Man muss ja nicht die Hose runterziehen, vorn auf, den Kleinen befreien, kurz pinkeln und alles wieder retour. Mach des immer so wenn ich Pants trage.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  3. #3
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.383
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Da ich meinem Pissnachbarn eigentlich so gut wie nie in die Hose gucke, ist mir das egal, was die da so machen ...
    Wenn ich mich selbst betrachte, so mache ich ja eh nur den Hosenschlitz auf und hole den Lullimann raus und hänge ihn in das Urinal.
    Ich puhle ja weder Unterhose, noch Pants oder Einlage aus dem Hosenschlitz raus.
    Wäre also auch für meine Nachbarn nicht sichtbar, selbst wenn er schielen würde.

    Was ich persönlich aber immer schwierig finde, den Schniedel hinterher an Ort und Stelle zu bringen, sodaß er nicht neben die Einlage macht, weil er falsch liegt. Dazu muss ich immer die Hose runterziehen und das ist beim Urinal immer blöd. Erstens steht man den anderen im Weg rum und zweitens wäre mir das dann doch zu viel Einsichtsfreigabe für die anderen.

    Also, ich würde es aus praktischen Gründen nicht machen, hätte aber kein Problem, wenn es einer machen würde !!!!
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  4. #4
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.708
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Ich stelle mich aus Diskretionsgründen selten vor ein Urinal
    Nutze lieber ganz normal zum Pullern die Toilette
    So kann gar nichts passieren
    .
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    84
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Mit einer Seni Quatro kann man das eigentlich auch ganz gut. Mache ich aber nur in den Fällen, wenn die Toilettenkabine besetzt ist und ich nicht warten möchte.
    In die Wiwi mache ich nicht unbedingt, wenn ich mich z.b. länger in einer Kneipe aufhalte. Habe zuviel angst, dass die Wiwi ausläuft, zumahl ich von Bier sehr viel Pipi muss. Dafür mache ich sie meist aufm Heimweg nass
    Wiwi = Windelwissenschaften

  6. #6
    Junior-Ultra
    Gast

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Das mache ich manchmal auch mit Klebestreifen-Windel. Bei WCs die nicht so stark frequentiert sind, stelle ich mich ans Urinal oder die Pissrinne und öffne den Hosengürtel und piesel über den Rand der Windel, die dann sichtbar ist. Manchmal kommt dann ein weiter "Gast" und stellt sich daneben. Bisher hat noch niemend etwas gesagt oder auch nur geschaut. Bei Klos, mit viel "Kundschaft" gehe ich aber doch lieber in die Kabine. Wegen der Raschelei mache ich mir keine Sorgen, das nimmt keiner wahr. Und wenn doch: scheissegal!

  7. #7
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.151
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Ich trage ganz selten mal eine Pants, eigentlich so gut wie nie und Einlagen trage ich überhaupt nicht. Also mir würde es nichts ausmachen, mich an einen Urinal hinzustellen. Meistens sind doch so Seitenwände angebracht. Hosenknopf & Reisverschluss auf, mit dem Daumen die Pants etwas nach unten ziehen, Penis raus und eben Pinkeln. Dazu muss man doch nicht die Hose runter ziehen, ausser man hätte echt einen kleinen Penis...

  8. #8
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.172
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ein Vorteil von Einlagen oder Pants ist ja, dass man leichter zwischendurch auf der Toilette Pipi machen kann, ohne die Windel zu zerreißen. Was haltet Ihr davon, dann trotzdem das Urinal und nicht die Kabine zu verwenden: Findet Ihr diese Art von Mikro-Exhibitionismus anregend oder völlig unpassend?

    Liebe Grüße aus Graz!
    das hab ich noch nie erlebt, kann also nicht sagen ob ich sowas anregend fände oder nicht.
    aber falls ja, dann gegenfrage:
    wenn sonst keiner im zimmer ist, und einer am urinal sowas macht, wäre es dann unangebracht, daneben einfach das onanieren anzufangen?
    oder wäre es sogar erwünscht, weil der akt des Mikro-Exhibitionismus ja genau in der hoffnung durchgeführt wird, dass wer drauf anspringt?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #9
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    706
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    das hab ich noch nie erlebt, kann also nicht sagen ob ich sowas anregend fände oder nicht.
    aber falls ja, dann gegenfrage:
    wenn sonst keiner im zimmer ist, und einer am urinal sowas macht, wäre es dann unangebracht, daneben einfach das onanieren anzufangen?
    oder wäre es sogar erwünscht, weil der akt des Mikro-Exhibitionismus ja genau in der hoffnung durchgeführt wird, dass wer drauf anspringt?
    Das ist eine gute Gegenfrage, die ist gar nicht leicht zu beantworten. Immerhin kann man ja auch die Onanie diskret als Taschenbillard durchführen oder aber man packt sein Gemächt dafür aus. Ich persönlich halte Tachenbillard für durchaus alltagstauglich, außer in bestimmten Situationen wie Beerdigungen, Taufen oder sonstigen kirchlichen Sakramenten.

    Liebe Grüße aus Graz!

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.172
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    also normalerweise würde ich das wohl komplett ignorieren, wenn ich sowas im klo sähe.

    allerdings wenn es ein sympathischer attraktiver typ ist...
    wäre es interessant, zu wissen, wie man auf so eine situation reagieren kann/darf/soll.

    weil das wäre doch die ideale gelegenheit, einen gleichgesinnten zu treffen, anzugraben und mit heim zu nehmen

    naja, oder den ahnungslosen hetero mit der blasenentzündung total zu schockieren, der die pants nur zur sicherheit ne woche lang trägt, bis die entzündung vorbei ist



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #11
    Steirische Pinkohrflauschkatze Avatar von entropee

    Registriert seit
    March 2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    238
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    [...]
    weil das wäre doch die ideale gelegenheit, einen gleichgesinnten zu treffen, anzugraben und mit heim zu nehmen
    [...]
    Und wenn dann "mehr" draus wird würd ich mir glatt ne Eintrittskarte kaufen für das "und wie habt Ihr Euch kennengelernt"-Gespräch mit den Verwandten <3

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    [...] außer in bestimmten Situationen wie Beerdigungen, Taufen oder sonstigen kirchlichen Sakramenten.
    Wie siehts mit "konfessionslosen/weltlichen" Beerdigungen aus? ;p

  12. #12
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.708
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    das hab ich noch nie erlebt, kann also nicht sagen ob ich sowas anregend fände oder nicht.
    aber falls ja, dann gegenfrage:
    wenn sonst keiner im zimmer ist, und einer am urinal sowas macht, wäre es dann unangebracht, daneben einfach das onanieren anzufangen?
    oder wäre es sogar erwünscht, weil der akt des Mikro-Exhibitionismus ja genau in der hoffnung durchgeführt wird, dass wer drauf anspringt?
    In Vor-Internet-Zeiten war das so doch eine der wenigen Möglichkeiten gleichgeschlechtliche Kontakte zu knüpfen
    Zumal mann da direkt sah was einen erwartet
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.172
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von entropee Beitrag anzeigen
    Und wenn dann "mehr" draus wird würd ich mir glatt ne Eintrittskarte kaufen für das "und wie habt Ihr Euch kennengelernt"-Gespräch mit den Verwandten <3
    ich denke, dass man da genauso lügt, wie alle anderen menschen auf der welt und einfach sagt "bei freunden auf ner party"



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    706
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Zitat Zitat von entropee Beitrag anzeigen
    Wie siehts mit "konfessionslosen/weltlichen" Beerdigungen aus? ;p
    Danke für diese gute Frage! Spontan würde ich mal sagen, dass ich auch bei ähnlichen weltlichen Festen Onanieren für unangebracht halten würde. Mit ähnlichen Festen meine ich weltliche Beerdigungen, Verpartnerungen aber auch Jugendweihen und Sponsionen. Hier würde ich empfehlen zum Onanieren eine geschlossene Kabine einer Toilette aufzusuchen.

    Liebe Grüße!

  15. #15
    Steirische Pinkohrflauschkatze Avatar von entropee

    Registriert seit
    March 2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    238
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Das schreit ja fast nach nem Wix-Knigge ^^

  16. #16
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.227
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Bitte beachten Sie das das masturbieren an folgenden Orten unserer Kirche nicht gestattet ist:
    • dem Altar (dies ist dem Priester vorenthalten)
    • die erste Sitzreihe (nutzen Sie doch die dahinter)
    • Die Orgelbank (der Organist spielt sonst zu verstörte Musik)
    • ....




  17. #17
    Senior Member Avatar von ec85

    Registriert seit
    August 2009
    Ort
    Tschörmani
    Beiträge
    266
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Vielleicht zurück zum Thema:

    Gibt es hier auch ernste Erfahrungen oder so ?

    Ich selbst mache das auch öfter aber mir ist da bei den Nachbarn noch nie was aufgefallen zumal die, die eine Windel wechseln sich ehr in eine kabine verziehn.
    aber eine pants kann man ja ganz nocrmal wie eine unterhose hoch und runter ziehn.

  18. #18
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.227
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Also ich persönlich würde es nicht schaffen durch den Reißverschluss die Pant so herunterziehen zu können um an den, ja nach unten zeigenden, Penis zu kommen und den auch später wieder in diese Position zu bekommen.
    Dann doch lieber in eine Kabine. Aber das ginge dann auch mit einer normalen Windel anstatt einer Pant, wenn man ein wenig kreativ ist

  19. #19
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.708
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Ich stelle mich ungern ans Urinal
    Bei mir guckt sowieso jeder hin
    Gehe lieber in die bequemere Kabine und lasse mir Zeit
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  20. #20
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    472
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Pants oder Einlage in der Unterhose auf das Urinal

    Ich benutze eh lieber die Kabinen, seit man sie auf öffentlichen Toiletten auch meistens benutzbar sind. Ich mag es nicht wenn mir jemand zuguckt wenn ich pinkeln muß. Und mit Pants und Vorlagen ist es eh schwieriger. Wenn ich gewindelt bin dann eh Kabine, weil es einfacher ist den Body auf zu machen. Mache ich aber nur dann, wenn ich möchte das die Windeln noch bis daheim halten, um nachts nicht auf Autobahnparkplätze fahren zu müßen.
    Ich suche einen Bruder für viele gemeinsame Abenteuer auf dieser Welt. Das Wort mit den drei Buchstaben steht dabei nicht an der ersten Stelle. Ich suche etwas auf Gegenseitigkeit, und niemanden der nur sich sieht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.