Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Blasenspiegelung

  1. #1
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.024
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Blasenspiegelung

    Ich war die Tage bei einer Blasenspiegelung, weil ich vor zwei Wochen etwas
    Probleme beim Pipimachen hatte. Ich war vorher noch nie bei einem Urologen.
    Ich wollte euch davon berichten, weil ich nach der Untersuchung ziemlich
    froh war, Windeln im Haus zu haben. Die Untersuchung war nicht wirklich
    schmerzhaft, im Gegenteil, ich konnte alles auf dem Monitor mitverfolgen.
    Blöde wird es danach. Man hat ständig nicht nur das Gefühl man muss auf
    die Toilette, es kommt auch was raus. Der Druck war in kurze Zeit so stark,
    so dass ich mir fast vom Arzt nach Hause in die Hose gemacht habe. Erst
    zu Hause habe ich dann die Windel angezogen und man konnte es einfach
    laufen lassen. Einen Tag lang hat es ziemlich gebrannt und es war trotz der
    Sicherheitsmaßnahme immer ein Stück Überwindung.

    Wer von euch hat auch schon mal so eine Erfahrung gemacht? Ich für meinen
    Teil trage lieber die Windel aus Spaß. Aus medizinischer Sicht brauche ich das
    nicht noch mal, es war doch sehr schmerzhaft.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  2. #2
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.078
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Kann mich voll und ganz anschließen. Bei mir hat die Spiegelung selbst auch schon weh getan, da alles schon sehr gereizt war durch die Blasendruckmessung. Unangenehme Sache, so ne Blasenspiegelung!
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  3. #3
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.707
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von Chief Gewickelt Beitrag anzeigen
    Die Untersuchung war nicht wirklich schmerzhaft, im Gegenteil, ich konnte alles auf dem Monitor mitverfolgen.
    ...
    Aus medizinischer Sicht brauche ich das nicht noch mal, es war doch sehr schmerzhaft.
    Ja was denn nun? Schmerzhaft oder nicht?
    Es ist halt ein starrer Fremdkörper der zu Untersuchungszwecken über die Harnröhre in die Blase geschoben wird
    Das Gleitgel verteilt sich auf 45 cm Länge auch nicht immer optimal, so dass Reibungsfläche entsteht, die die Nerven dort dementsprechend irritiert
    Normalerweise gibt sich das aber in zwei Tagen
    Eine Blasenspiegelung ist halt ein probates Mittel zur Diagnose bei Blasenentleerungsstörungen
    So kann man optisch und volumen- und kraftmässig erfassen wie die Blase reagiert
    .
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  4. #4
    Member Avatar von Wipe

    Registriert seit
    March 2008
    Beiträge
    35
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Ja was denn nun? Schmerzhaft oder nicht?
    So wie er es halt geschrieben hat. Die Behandlung selber war nicht schmerzhaft, die Nachwirkung schon.

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    471
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Durch eine Blasenspiegelung kommt es immer wieder mal zu kleineren Beschädigungen in der Harnröhre. Das Gleitgel mit dem Betäubungsmittel darin sorgt dafür die Schleimhaut etwas angegriffen wird. Dennoch ist eine Blasenspiegelung für die Diagnostik sehr wichtig.
    Das Brennen danach kann man ein bisschen mindern wenn man mehr trinkt und der Urin danach nicht mehr so stark konzentriert ist.
    Ich suche einen Bruder für viele gemeinsame Abenteuer auf dieser Welt. Das Wort mit den drei Buchstaben steht dabei nicht an der ersten Stelle. Ich suche etwas auf Gegenseitigkeit, und niemanden der nur sich sieht.

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    February 2015
    Beiträge
    68
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von Windelfee Beitrag anzeigen
    Kann mich voll und ganz anschließen. Bei mir hat die Spiegelung selbst auch schon weh getan, da alles schon sehr gereizt war durch die Blasendruckmessung. Unangenehme Sache, so ne Blasenspiegelung!
    ....Dito

  7. #7
    Senior Member Avatar von lordsiegelbewahrer

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    202
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Ich hatte zwar keine Blasenspiegelung aber aus anderen Gründen einen Tag lang einen Blasenkatheter.
    Das Problem ist, dass der Katheter gleich alles ableitet, die Blase also fast ganz leer ist.
    Beim normalen Pinkeln bleibt immer ein gewisser Rest zurück.
    Die Windel ohne medizinischen Bedarf anzuziehen macht defnitiv mehr Spaß.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Schorse

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    634
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Allein schon der Gedanke, daß mir da was reingeschoben wird, lässt mich die Flucht ergreifen.

  9. #9
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.506
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    +1
    Könnte das auch nur unter Vollnarkose ertragen.
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  10. #10
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.024
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Ich habe mir vorher alles zeigen lassen. Der Schlauch ist sehr flexible, anders als früher, da war er wohl sehr
    starr. Durch die Betäubung merkst du halt nicht viel, danach schon. Getrunken habe ich bestimmt über 3 Liter.
    Da du aber alle 5 Minuten so einen riesigen Druck verspürst und es laufen lassen musst, kannst du den Urin
    nicht großartig verdünnen. Es tut halt einen Tag richtig weh, aber trotzdem, je mehr man trinkt und Pipi macht,
    umso schneller rehabilitiert sich die gereizte Harnröhre.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  11. #11
    Senior Member Avatar von Oglwi

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    104
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Hi Chief,

    als Inko hatte ich das Vergnügen schon mehrmals, wobei die Spiegelung in jedem Fall für mich "angenehmer" ist als eine Urodynamik. Ich denke beides ist nicht sonderlich erstrebenswert, muss aber halt sein. Im Bereich von Stuhlinko gibt`s noch ein paar Steigerungen........

    LG, Oglwi

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    February 2015
    Beiträge
    68
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Ich persönlich fand die Blasenspiegelung unangenhemer als die Urodynamik.. hab aber auch gehört, dass das bei Männern nochmal etwas anders ist... aber du hast schon Recht.. beides nicht erstrebenswert

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von Oglwi Beitrag anzeigen
    ... Im Bereich von Stuhlinko gibt`s noch ein paar Steigerungen........
    bekommt man da dann schlamm hinten rein gepumpt und es wird geguckt, ob der drin bleibt? o.O



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  14. #14
    Senior Member Avatar von Oglwi

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    104
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    ....... guck mal unter: Palpation Rektum, Endsonografie, Rektummanometrie, Nadel EMG Sphincter (ein Hihglight......).......

  15. #15
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.707
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von Oglwi Beitrag anzeigen
    ....... guck mal unter: Palpation Rektum, Endsonografie, Rektummanometrie, Nadel EMG Sphincter (ein Hihglight......).......
    Die Spielwiese für jeden sadistisch veranlagten Proktologen
    Ich habe irgendwann diese Untersuchungen verweigert, da es mir danach tagelang schlecht ging
    .
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  16. #16
    Senior Member Avatar von Oglwi

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    104
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Die Spielwiese für jeden sadistisch veranlagten Proktologen
    Ich habe irgendwann diese Untersuchungen verweigert, da es mir danach tagelang schlecht ging
    .
    Wie wahr....... mein Bedarf an derartiger Freizeitbeschäftigung ist auch übererfüllt. Aber in letzter Konsequenz unabdingbar für eine gesicherte Diagnose, aber jetz` is gut.

  17. #17
    AB Claus
    Gast

    AW: Blasenspiegelung

    Ich hatte im letzten Jahr eine Blasenspiegelung. Als Kind hatte ich das schon einmal, hatte schon mit sehr frühen Jahren Probleme mit der Blase. Damals waren die Ärzte nicht so einfühlsam wie heute, deswegen war ich schon fast in Panik. Mein jetziger Urologe war ganz anders, wenn es zu unangenehm werden sollte, würde er eine leichte Narkose einleiten. Aber das war nicht nötig, es ging relativ schnell. Aber ich muss der nicht nochmal haben.

  18. #18
    Junior Member Avatar von christights

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Blasenspiegelung

    Ich hatte vor 2 Wochen eine Blasenspiegelung, weil ich eine starke Blasen- u. Prostataentzündung mit Blut im Urin hatte mit Tendenz zu Nierenbeckenentzündung.
    Die Zystoskopie fand ich nicht schlimm - hatte früher schon öfter welche - aber der Spülkatheter für die beiden folgenden Tage war etwas unangenehm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.