Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 112

Thema: Windeln tragen von sexuellen Reizen befreien?

  1. #1
    Santiago
    Gast

    Windeln tragen von sexuellen Reizen befreien?

    Hallo liebe WBC,

    in letzter Zeit gefällt mir das Windeln tragen echt nicht. Klar, ich bin ja Windelfetischist,
    aber ich möchte aus meiner persönlichen Überzeugung eigentlich nur Windeln tragen,
    damit ich entspannen kann, weil es gemütlich und kuschlig ist und nicht, dass ich mich
    wieder pausenlos an der Windelbeule reibe. Das Problem ist einfach diese extreme
    Erregung, er steht in der Windel quasi immer bzw. versucht es. Ich will das aber nicht.

    Kennt Jemand das Problem? Gibt es Hoffnung? Ich möchte ja schon prinzipiell lieber
    eine saubere Windel und keinerlei Ausscheidungen darin. Daher kann ich mich danach
    auch nur der Windel entledigen, obwohl ich ja viel lieber in der Windel chillen wollte.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter und hinterfrage diesen Windelfetisch schon wieder
    permanent, denn wo ist der Sinn, wenn es einfach nur um den sexuellen Kick geht?
    Da kann ich es auch ganz sein lassen. Dreht sich echt im Kreis.

    ... ich will doch einfach nur chillen.

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie oft trägst du denn Windeln?

  3. #3
    Santiago
    Gast
    Durchschnittlich 2 Windel in der Woche, sprich an 2 Abenden.

    Es ist auch eher so die Langeweile an diesen Abenden. "Ach, habe gerade nichts zutun und irgendwie bin ich auch ziemlich geil. Ach, #Yolo."

    Es wäre auch deutlich bequemer ohne die Windelbeule.

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also, wenn du Windeln nur dann anziehst, wenn du geil auf Windeln bist, dann darfst du dich natuerlich nicht wundern, wenn es dich dann auch antörnt.

    Machs doch einfach mal andersherum. Zieh einfach jeden Abend eine Windel an und lasse sie auf jeden Fall mindestens 4 Stunden an, egal was passiert. Mach es auch an Abenden, an denen du auch noch was anderes zu tun hast, so dass die Windel nicht die Hauptaktivitaet des Abends wird.

    Ich denke, dann wird sehr schnell eine Art gewöhnung einsetzen und du wirst entspannt sein, ohne ständig an die Windel und deine Erregung zu denken.

  5. #5
    Santiago
    Gast
    Gute Idee eigentlich, auch wenn ich es nie so übertreiben würde. Ich bin ja dennoch ein erwachsener Mensch.

    Nein, also ich ziehe die Windeln an, wenn ich entspannen möchte, weil an diesen Abenden eh nichts los ist. Die Lust kommt dann erst durch das Tragen.

  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Santiago
    Gute Idee eigentlich, auch wenn ich es nie so übertreiben würde. Ich bin ja dennoch ein erwachsener Mensch.
    Schönen Dank für diesen Kommentar,
    ich bin dann mal raus und chille etwas in meinen Windeln.

    Viele Grüße von einem übertreibenden, (fast) 24/7 tragenden und in deinen Augen wohl nicht-erwachsenen Menschen.
    Linus

  7. #7
    Santiago
    Gast
    Ich wollte dich gar nicht damit in irgendeiner Weise angreifen.

    Mir persönlich wäre es nur zuviel. Ich mag die Freiheit, die eine Boxershorts bietet nämlich auch verdammt gerne.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, aber der liebe Linus hat's schon auf den Punkt gebracht: Ohne gezielte Hyposensibilisierung durch dauerndes Aussetzen gegenüber dem Reiz wird sich da nix verändern. Man wird ja Heuschnupfen auch nicht los, wenn man nur einmal im Jahr am Birkenpollen schnuppert.

    Ansonsten zeigt sich ja bei all deinen Threads ein Muster in der Art, dass du deinen Fetisch zu kontrollieren versuchst oder ihn sogar in bestimmten Teilen ablehnst und da mußt du, schon im Interesse deiner eigenen geistigen Gesundheit, mal drüber weg kommen. Irgendwann treibt dich sonst dieser innerliche Widerspruch zur Verzweiflung.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  9. #9
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.190
    Mentioned
    77 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Santiago
    Ich wollte dich gar nicht damit in irgendeiner Weise angreifen.

    Mir persönlich wäre es nur zuviel. Ich mag die Freiheit, die eine Boxershorts bietet nämlich auch verdammt gerne.
    LOL
    naja Linus hat schon recht:
    mit der zeit lässt die sexuelle erregung nach.

    wenn du das, was er vorschlägt, nicht probieren willst, dann wird das zwar trotzdem passieren, aber es dauert halt länger.

    aber wieso sollte man den spaß nicht haben, solange er da ist?
    sorgen solltest du dir vielleicht machen, wenn du 10 mal am tag ne windel anziehst und dir dann einen von der palme wedelst. aber bei 2 mal die woche würd ich mir mal echt keinen kopf machen



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  10. #10
    Vierjährige mit Archipelbegabung

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    831
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Bongo

    naja Linus hat schon recht:
    mit der zeit lässt die sexuelle erregung nach.

    wenn du das, was er vorschlägt, nicht probieren willst, dann wird das zwar trotzdem passieren, aber es dauert halt länger.
    Nein
    Also nicht immer und bei jedem (ja, ich bin im Moment kratzbürstig und mag es nicht, in Verallgemeinerungen enthalten zu sein)

    Ansonsten hab ich jetzt leider auch nix Konstruktives beizutragen, außer vielleicht der Bitte, es mich wissen zu lassen, wenn du ne Möglichkeit gefunden hast^^

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.190
    Mentioned
    77 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ja ich sag ja nicht, dass sie weggeht.
    aber so extrem wie am anfang isses irgendwann nimmer.
    das ist bei allen drogen so



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #12
    Vierjährige mit Archipelbegabung

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    831
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und wielange dauert es, bis das passiert?

  13. #13
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.452
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tja die Gewohnheit ist das Wort das gesucht wird. Das Problem hatte ich zu Anfang auch immer wenn die Windel in der Hand war schwupps Stand das Kleine Ding wie ne eins. Wickeln so Unmöglich, also erst mal los gewedelt, kaum in der Windel das gleiche Problem er machte sich wieder groß. Mist aber auch, bis ich Regelmäßig getragen habe und dann mit der Zeit und der Gewohnheit Gewickelt zu sein legte sich das und heute kann ich mich Wickeln ohne das es ne Beule in der Pampie gibt auch das groß machen in der Windel hat sich Erledigt.

    Da hilf aus meiner Sicht auch nur Regelmäßig Windel anziehen damit Junior merkt das ist nichts Sexuelles sondern Normales, bei 1 bis 2 mal die Woche denkt der sich Vermutlich "Geil ich darf wieder Stehen."

    Bei 5 bis 7 mal die Woche sagt der sich bald "Och nö jetzt will ich nicht mehr das wird zu viel."

    Original von Santiago Gute Idee eigentlich, auch wenn ich es nie so übertreiben würde. Ich bin ja dennoch ein erwachsener Mensch.
    Und das bin ich auch, und trage dennoch 24/7 Windeln, was hat das bitte mit Erwachsen zu tun?? Dadurch habe ich aber auch das Stän***Hust**** Problem nicht mehr.

    Gruß BabyDome

  14. #14
    Santiago
    Gast
    [quote]Original von Emeli
    Original von Bongo
    Ansonsten hab ich jetzt leider auch nix Konstruktives beizutragen, außer vielleicht der Bitte, es mich wissen zu lassen, wenn du ne Möglichkeit gefunden hast^^
    Haben Windelfetischistinnen denn das Problem auch? ^^
    Immerhin habt ihr keine nervigen Windelbeulen. Ist echt nicht angenehm.

    Ich weiß einfach nicht, ob ich mich auf den Vorschlag von Linus einlassen soll. Ich mein, wo komme ich denn da hin, wenn ich dann täglich Orgasmen habe.

    Nun ja, für heute Abend habe ich mir einmal fest vorgenommen im Bett meine Hände von der Windel zu lassen. Mache jetzt mal einen gemütlichen Abend, ich versuche es zumindest.

  15. #15
    Vierjährige mit Archipelbegabung

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    831
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [quote]Original von Santiago
    Original von Emeli
    Original von Bongo
    Ansonsten hab ich jetzt leider auch nix Konstruktives beizutragen, außer vielleicht der Bitte, es mich wissen zu lassen, wenn du ne Möglichkeit gefunden hast^^
    Haben Windelfetischistinnen denn das Problem auch? ^^
    Immerhin habt ihr keine nervigen Windelbeulen. Ist echt nicht angenehm.
    Ähm...
    Das ist mir jetzt für das öffentliche Forum ein bisschen zu privat^^ Bei Interesse kannst du mir ne PN schreiben, ich bin aber eine vergessliche und verplante Antworterin.

    Original von BabyDome
    Tja die Gewohnheit ist das Wort das gesucht wird. Das Problem hatte ich zu Anfang auch immer wenn die Windel in der Hand war schwupps Stand das Kleine Ding wie ne eins. Wickeln so Unmöglich, also erst mal los gewedelt, kaum in der Windel das gleiche Problem er machte sich wieder groß. Mist aber auch, bis ich Regelmäßig getragen habe und dann mit der Zeit und der Gewohnheit Gewickelt zu sein legte sich das und heute kann ich mich Wickeln ohne das es ne Beule in der Pampie gibt auch das groß machen in der Windel hat sich Erledigt.

    Da hilf aus meiner Sicht auch nur Regelmäßig Windel anziehen damit Junior merkt das ist nichts Sexuelles sondern Normales, bei 1 bis 2 mal die Woche denkt der sich Vermutlich "Geil ich darf wieder Stehen."

    Bei 5 bis 7 mal die Woche sagt der sich bald "Och nö jetzt will ich nicht mehr das wird zu viel."
    Und genau daran glaube ich nicht.
    Ich will dir, Bondo oder irgendjemand anderem nicht unterstellen, dass ihr Märchen erzählt und dass das bei euch nicht so wahr. Ich will auch nicht behaupten, dass das nicht bei einigen oder sogar vielen Menschen so laufen kann. Wenn Windeln irgendwas irgendwie unspezifisch Reizvolles und Spannendes sind, der Körper vielleicht mit Erregung reagiert, weil es ungewohnt ist oder einfach nur wegen der Berührung (ich musste bei Menschen, die täglich darauf angewiesen sind, auch schon warten, bis ich die Windel zu machen konnte).

    Aber ich glaube nicht, dass bei einem Materialfetisch in Reinform Gewöhnung möglich ist. Davon abgesehen, dass ich mir persönlich nicht vorstellen kann, wie das ohne Quälerei (Orgasmusreue, sich zu etwas zwingen, was man im besten Fall grade nicht will und was einem im schlimmsten Fall grade anwidert) funktionieren soll, glaube ich einfach nicht, dass das funktioniert. Einfach deshalb, weil ein Fetisch immer mit sexueller Erregung verknüpft ist und sie die meiner Meinung nach nicht durch Gewöhnung abschalten lässt.

  16. #16
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    720
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der einzige, der Deiner Sexualität einen Sinn geben kann, bist Du selber. Wenn Du Bedingungen vorgibst, damit Deine Sexualität für Dich einen Sinn ergeben kann, dann must Du damit leben. Für mich hat mein Fetisch auch schon dadurch einen Sinn, dass er mir eine Errektion ermöglicht und zwar mit einer enormen Zuverlässigkeit. Würde man mir androhen, meinen Fetisch wegzunehmen, ich würde für meinen Fetisch kämpfen.

    Grundsätzlich kann man natürlich sagen, dass je mehr man den eigenen Fetisch unterdrückt, desto mehr Druck baut sich dann auf, der sich erst entladen kann, wenn man ihn wieder zulässt. Wer 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche den Fetisch auslebt, wird deutlich weniger Druck verspüren.

    Liebe Grüße aus Graz!

  17. #17
    Santiago
    Gast
    Also rund um die Uhr in klebrigen Windeln zu stecken, stelle ich mir ziemlich ungut vor. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass da bei so manchen Usern hier irgendwann nur noch heiße Luft kommt... :P

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Beiträge
    183
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich trage einmal die Woche Windeln.
    Am Sonntag komplett bis Abends 1.-2 Windeln sind das.
    Sexuell erregt bin ich dann aufjedenfall es lässt aber nach.
    Als ich frei hatte trug ich mal 5 tage hintereinander Windeln da war es nicht mehr so erregend wie sonst.

  19. #19
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.349
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn es eine reine Kopfsache ist bleibt dir nur übrig auf den Gewöhnungseffekt zu warten.
    Sollte es aber rein "mechanische" Ursachen haben z.B. das Saugkissen reibt am Penis dann gibt es auch eine "technische" Lösung. Oder sollte ich besser sagen eine "pharmakologische" Lösung: Anästhesierende Salbe oder Creme. Dieses Zeug enthält Novokain, das ist ein Lokalanästhetikum das normalerweise für die Behandlung von Sonnenbrand und Insektenstichen benutzt wird. Ein Kleks davon auf die Eichel und stundenlang geht garnichts mehr.
    MfG Heavy User
    Windeln find' ich voll gut!

  20. #20
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.190
    Mentioned
    77 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Santiago
    Haben Windelfetischistinnen denn das Problem auch? ^^
    Immerhin habt ihr keine nervigen Windelbeulen. Ist echt nicht angenehm.
    also frauen werden dann feucht.
    andauernd und über stunden hinweg ohne unterlass.
    und dadurch kann die windel weniger urin aufsaugen weil sie schon nass ist und läuft schneller aus.
    oder so ähnlich



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.