Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 55

Thema: Tena Slip nicht mehr mit Folie - und nun?

  1. #21
    Pandagirl
    Gast
    Ich habe die Tena Orginal nie probiert, da es diese nicht in Gr. Small gibt.


    Vielleicht sollte mancher mal die Tena Slip Basic Super testen, die kann zwar Saugmässig bei weitem nicht mit der Maxi mithalten, hat aber Folie, wers unbedingt benötigt.

  2. #22
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.166
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also bei den paar Proben die ich hatte, war die Tena in Ordnung. Da es aber genug Pastikwindeln als Alternative gibt sehe ich es nicht ein Tena noch zu kaufen.
    Tena Original taugen nichts!

  3. #23
    Klebi
    Gast
    Dass die Cotton-Dinger ausleiern, wer will das ernstlich bestreiten? Nein, mit Folienwindeln können sie es einfach nicht aufnehmen. Oder besser gesagt: Beide Modelle - CF und Folie - haben wohl Vor- und Nachteile. Das Traurige ist im Falle Tena nur, dass eine gute Windel dem Markt verlorengeht. Warum kann es von einer Marke nicht einfach gute Windeln geben mit Folie, und gute als CF? Kann doch nicht so schwer sein, und ein namhafter Hersteller wird auch mit 2 Modellvarianten die dicke Kohle machen. Wenn dies nicht so wäre, wären sie bei dem breiten Angebot schon längst pleite. --> WHY?!?!?

    Was aber auch bemerkenswert ist: Vor einiger Zeit - ist schon etwas länger her - haben hier einige Mitglieder davon geträumt, dass Erwachsenenwindeln mal genauso toll sein sollten wie moderne (!) Babywindeln. Die CF-Windeln sind ein Schritt in diese Richtung. Und jetzt wird trotzdem noch gejammert...

  4. #24
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    542
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Klebi
    Dass die Cotton-Dinger ausleiern, wer will das ernstlich bestreiten? Nein, mit Folienwindeln können sie es einfach nicht aufnehmen. Oder besser gesagt: Beide Modelle - CF und Folie - haben wohl Vor- und Nachteile. Das Traurige ist im Falle Tena nur, dass eine gute Windel dem Markt verlorengeht. Warum kann es von einer Marke nicht einfach gute Windeln geben mit Folie, und gute als CF? Kann doch nicht so schwer sein, und ein namhafter Hersteller wird auch mit 2 Modellvarianten die dicke Kohle machen. Wenn dies nicht so wäre, wären sie bei dem breiten Angebot schon längst pleite. --> WHY?!?!?

    Was aber auch bemerkenswert ist: Vor einiger Zeit - ist schon etwas länger her - haben hier einige Mitglieder davon geträumt, dass Erwachsenenwindeln mal genauso toll sein sollten wie moderne (!) Babywindeln. Die CF-Windeln sind ein Schritt in diese Richtung. Und jetzt wird trotzdem noch gejammert...
    Sehe ich sehr ähnlich. Mit CF-Windeln habe ich kein Problem. So sind Pampers heute nun mal.

    Das was mich wirklich stört ist das ausleiern! Ich kann nicht glauben, dass dies Inkos auch nicht stört. Wenn die neue Tena einfach "Formstabiler" ist könnte ich mich mit ihnen schon anfreunden.

  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    182
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    viele Argumente von meinen vorrednern stimmen. auch ich war erst sehr sauer als ich erfahren musste, dass es die tena mit pvc nicht mehr gibt. da die windel aber sonst eine der top windeln ist was passform, saugfähigkeit anbelangt ist bin ich bei der tena geblieben. allerdings ohne einer pvc hose z. b. suprima würde ich die nie tragen. dazu ist sie zu unsicher (ausleiern,). zwischenzeitlich habe ich mich so daran gewöhnt dass ich eigentlich die alte tena nicht mehr vermisse.

    gruß supfan.

  6. #26
    Senior Member Avatar von Windellukas

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    576
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und die neuen Tenas lassen sich nicht mehr vernünftig wieder verschließen (etwa um das ausleiern auszugleichen). Der Klettteil des Verschlusses hält nicht genug und der Klebeteil klebt nur beim ersten Mal (danach sind de Flusen dran).

    Original von supfan
    allerdings ohne einer pvc hose z. b. suprima würde ich die nie tragen. dazu ist sie zu unsicher (ausleiern,).
    Und nachher ist das Gesamtpaket weniger "atmungsaktiv" als vorher mit der Folie. Es lebe der Fortschritt!

  7. #27
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    564
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ganz ehrlich?
    Die Tena Maxis finde ich total schlecht.
    Die laufen immer an den Beinbünchen im Po Bereich aus, weil der Schnitt
    dieser Windel saudämlich ist
    Das sieht man auch immer wieder bei diesen "Nikki" Videos,
    wo die sich völlig zukackt.
    Quillt immer an dieser einen Stelle raus.
    So gings mir auch.
    Das kleine Geschäft geht, aber sobald man das große Geschäft rein macht,
    quarkt der Mist immer seitlich raus, egal wie stramm man wickelt.
    Liegt einfach daran, dass die Klebetsreifen so weit oben sitzen und unten kein richtiger Zug drauf ist.
    Ist aber Geschmackssache.

  8. #28
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    210
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde die neuen TENA nicht so schlecht wie einige das hier sehen. Richtig ist aber, dass die ohne Überhöschen oder Miederhose tatsächlich viel zu locker anliegen. Wenn die erst mal nach mehreren Stunden ziemlich voll sind, dann hängen die ganz schön durch. Zum einkacken sind die auch nicht geeignet. Da rate ich zu SENI trio oder quattro oder der guten Molicare Super, die ich immer noch für eine der besten Windeln für Schwerste Inko und Doppelinkontinenz halte.

  9. #29
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Beiträge
    74
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    he Jungs, Mädels usw....

    sagt mal bitte wie oft kann ich eigentlich die tena slips auf und zu machen....?
    nehme im moment die tena flex....

    danke schon mal
    (wollt wegen der frage nicht unbedingt ein neues Thema eröffnen)

  10. #30
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.885
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trage auch die Tena slip und bin mit der Windel sehr zufrieden!
    Natürlich ist sie nicht so wie die Folien Variante, aber Saugleistung und Tragecomfort sind ok.
    Das öffnen und schließen der Klettis geht etwa zwei bis drei mal.

  11. #31
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Beiträge
    74
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    danke...

    des ist mir zu wenig....da werd ich bei meinen flex bleiben.....
    mal überlegen ob die plus nicht ausreichend wären...im moment hab ich die maxi.....und wie immer angst das man was sieht.....ja eigentlich sieht man ja nix aber ihr kennt mich ja...

    danke

  12. #32
    Klebi
    Gast
    Original von pinkpanther

    Das was mich wirklich stört ist das ausleiern! Ich kann nicht glauben, dass dies Inkos auch nicht stört. Wenn die neue Tena einfach "Formstabiler" ist könnte ich mich mit ihnen schon anfreunden.
    Zum Thema Babywindeln und Ausleiern: Die atmungsaktiven Seitenteile bei den Erwachsenenwindeln sind ja eher dünne Stofflappen. Bei den Babywindeln sind diese deutlich steifer. Wahrscheinlich würden die EW zumindest besser sitzen, wenn die Seiten ähnlich gemacht würden = formstabiler.

  13. #33
    Trusted Member

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo zusammen hat schon irgendwer von Tena Slip activ fit gehört?
    Die Sollen laut Tena Webseite eine Folie haben.
    http://www.tena.in/professionals/pim...active-ultima/

    Schönen Abend.

  14. #34
    Trusted Member Avatar von Michaela

    Registriert seit
    December 2005
    Ort
    FastDresden also quasi Sachsen.....
    Beiträge
    1.945
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Original von Mirko 87
    Hallo zusammen hat schon irgendwer von Tena Slip activ fit gehört?
    Die Sollen laut Tena Webseite eine Folie haben.
    http://www.tena.in/professionals/pim...active-ultima/

    Schönen Abend.
    wie die Seite tena.in schon suggeriert, ist die Windel für den indischen Markt, denn die Bevölkerung in Indien altert schließlich auch. ;-)

    Wird sicher ne preiswerte Windel wie ne Super oder sowas sein.
    Genau wie die Original, die ursprünglich für Südafrika produziert wurde und nun ihren Weg nach Europa fand, kann es gut sein, dass man die Windel in ein paar Wochen auch bei Save bekommt ;-)
    Auf jeden Fall ist interessant, dass Tena auf die Landezone verzichtet hat und zweiteilige Klebis verbaut.
    Mal im Auge behalten...
    So tragen wir ihn in die Welt, unseren Traum - Narren sind BUNT und nicht braun!

  15. #35
    martinm
    Gast
    Tena's in anderen Ländern sind laut meinen Erfahrungen wirklich anders. Ich habe schon mehrfach chinesische Tena's probiert - und die waren schrecklich.

    Wenig Saugleistung, schlechte Klebetapes, in nassem Zustand haben die Windeln viel stärker gestunken als die Europäische und meiner Haut haben sie auch nicht so gut getan.

    Halt einfach eine Billigwindel...

    ob das bei indischen auch so ist, weiss ich aber nicht

  16. #36
    Kaffejunkie Avatar von BoP

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Großraum Heilbronn
    Beiträge
    2.125
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von martinm
    Tena's in anderen Ländern sind laut meinen Erfahrungen wirklich anders. Ich habe schon mehrfach chinesische Tena's probiert - und die waren schrecklich.

    Wenig Saugleistung, schlechte Klebetapes, in nassem Zustand haben die Windeln viel stärker gestunken als die Europäische und meiner Haut haben sie auch nicht so gut getan.

    Halt einfach eine Billigwindel...

    ob das bei indischen auch so ist, weiss ich aber nicht
    Na woran könnte das denn liegen? Richtig, die werden für den dortigen Markt,
    sprich das dortige Einkommen produziert.

    Warum wohl gibt es keine amerikanische 4 Liter Windel? Weil es Regelungen
    gibt das alle X Stunden gewechselt werden MUSS! Man braucht die
    hohe Saugleistung dort einfach nicht
    "Dein Ziel ist wichtig für diese Welt. Du sollst das Lachen schenken.
    Denn jedes Kind dem du Lachen schenkst, kann mit dem Herzen denken."

    Schandmaul - Herr der Wellen

  17. #37
    abdelgamal
    Gast
    Original von BoP
    Warum wohl gibt es keine amerikanische 4 Liter Windel? Weil es Regelungen
    gibt das alle X Stunden gewechselt werden MUSS!
    Das mag vielleicht für Einrichtungen zutreffen, aber auf der Strasse wird wohl kaum ein Windelcop meinen Windelzustand prüfen wollen und mich zum Wechseln zwingen .

    Ich denke, es gibt mittlerweile auch US-Produkte mit ansprechender Saugleistung, z.B. Dry 24/7, Wellness Briefs, usw. Auch die Inspire/Spoiled von Rearz/Kanada soll ja nicht von schlechten Eltern sein.

  18. #38
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.166
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja...aber für die Saugleistung viel teuer als vergleichbare europäische Produkte...

  19. #39
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2009
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die neue Tena Active Fit ist KEINE Billigwindel für den indischen Markt! Sie wurde im schwedischen Markt eingeführt und kommt somit hoffentlich auch bald nach ganz Europa.

    Laut Testbericht eines schwedischen DL übertrumpft sie die alte Tena Slip und scheint wohl wirklich der Triumph im Kampf gegen Cotton-Feel zu sein, auf den wir schon so lange warten! Sie ist weicher, hat eine bessere Passform, keine Landingzone, und gibt es in Maxi und Ultima!

    http://www.dailydiapers.com/board/in...backed-photos/

    https://www.adisc.org/forum/showthre...ctive-fit-maxi

  20. #40
    Senior Member Avatar von dees

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    345
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Landingzone ist der Bereich, in den man bei der alten Slip Maxi die Klebestreifen treffen musste, oder?
    Wer will, kriegt den Hintern versohlt. Aber nur wer will!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.