Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Joggen mit Windeln

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Joggen mit Windeln

    Hallo Zusammen,

    ich gehöre noch nicht sehr lange zu der Gesellschaft der Jogger, aber um ein bisschen fit zu bleiben hab ich damit angefangen.
    Im Normalfall natürlich ohne Windel, aber experimentierfreudig wie ich bin war ich auch schon mit Windeln unterwegs.
    Zuerst dachte ich mir das geht gar nicht, hindert beim Laufen, reibt an den Oberschenkeln ….
    Doch es geht, wahrscheinlich nicht gerade mit den dicksten Nachtwindeln, aber mit dünnen zb. Molicare Comfort Maxi ging das recht gut.

    Habt ihr auch schon Erfahrungen beim Joggen gemacht?
    Bei welchen Sportarten gehen den Windeln wirklich gar nicht oder gibt es welche bei denen es wirkliche Vorteile bring?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.293
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Joggen mit Windeln

    Original von waxo
    ...
    Bei welchen Sportarten gehen den Windeln wirklich gar nicht ...e
    Schwimmen

    Sorry, das musste einfach sein. Ich jogge nicht, darum keinen wertvollen Beitrag für dich.

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  3. #3
    Nappykiddy
    Gast
    Aber es gibt doch Schwimmwindeln....

  4. #4
    Senior Member Avatar von ec85

    Registriert seit
    August 2009
    Ort
    Tschörmani
    Beiträge
    306
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich benutze Windeln beim Fahradfahren

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    682
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich wüsste nicht welcher Sport mit Windeln dran nicht zu machen wäre. Fürs Schwimmen gibt es tatsächlich Schwimmwindeln, so trage auch ich im Schwimmbad immer eine Windelbadehose.

    Weil ich mich in dünneren Windeln nicht sicher fühle, habe ich fast immer eine Abena Abriform x-plus M4 an. Auch beim joggen. Es ist Gewohnheitssache, aber mich stört meine "dicke" Höschenwindel beim Joggen überhaupt nicht.

  6. #6
    Banned

    Registriert seit
    July 2013
    Beiträge
    68
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hallo,welche hast du zum schwimmer,bin auch auf der suche.gruß[



    quote]Original von abribub69
    Ich wüsste nicht welcher Sport mit Windeln dran nicht zu machen wäre. Fürs Schwimmen gibt es tatsächlich Schwimmwindeln, so trage auch ich im Schwimmbad immer eine Windelbadehose.

    Weil ich mich in dünneren Windeln nicht sicher fühle, habe ich fast immer eine Abena Abriform x-plus M4 an. Auch beim joggen. Es ist Gewohnheitssache, aber mich stört meine "dicke" Höschenwindel beim Joggen überhaupt nicht.[/quote]

  7. #7
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    wir haben heute eine kleinere Wanderung gemacht. Gewickelt kein Problem, hat nix gescheuert. Ist auch alles dicht geblieben.

    Gruß
    Janbaby SB

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja Cassandra das war auch mein erster Gedanke dass das Schwimmen nicht geht. Da kam gleich die Vorstellung wie jemand versucht mit einer Windel zu schwimmen und die einfach immer den Hintern aus dem Wasser zieht und verzweifelt mit den Armen rudert um es auszugleichen .
    Obwohl sie in Wirklichkeit natürlich nach unten ziehen würde und ich aus Erfahrung weiß das sie sich ziemlich schnell vollsaugt .
    Außer Schwimmwindeln, aber die kenn ich nicht. Zumindest nicht für Erwachsene.
    Beim Eislaufen ist ein dickes Windelpacket sicher von Vorteil, da hat sich eine Bekannte von mir fast mal das Steißbein gebrochen, davor schützt doch eine Polsterung bestimmt

  9. #9
    abdelgamal
    Gast
    Windeln sind ideal bei allen "Adrenalin"-Sportarten, z.B. Bungeespringen, Bobfahren, Fallschirmspringen, Wildwasserkajak, Extremklettern. Jeder weiss weshalb

  10. #10
    Senior Member Avatar von Schorse

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    739
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von abdelgamal
    Windeln sind ideal bei allen "Adrenalin"-Sportarten, z.B. Bungeespringen, Bobfahren, Fallschirmspringen, Wildwasserkajak, Extremklettern. Jeder weiss weshalb
    Genau, sonst passiert einem das hier.
    http://youtu.be/-gBFWnV0n2k

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    682
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von nina99
    hallo,welche hast du zum schwimmer,bin auch auf der suche.gruß[



    quote]Original von abribub69
    Ich wüsste nicht welcher Sport mit Windeln dran nicht zu machen wäre. Fürs Schwimmen gibt es tatsächlich Schwimmwindeln, so trage auch ich im Schwimmbad immer eine Windelbadehose.

    Weil ich mich in dünneren Windeln nicht sicher fühle, habe ich fast immer eine Abena Abriform x-plus M4 an. Auch beim joggen. Es ist Gewohnheitssache, aber mich stört meine "dicke" Höschenwindel beim Joggen überhaupt nicht.
    [/quote]

    Hallo Nina,

    ich trage diese Windelbadehose, natürlich für große Buben: http://www.kiwisto.de/products/Schwi...6-Retoure.html

    Diese Schwimmwindel ist von einer normalen Badehose nicht zu unterscheiden. Klein hält die natürlich nicht. Aber da so viele mit Absicht ins Schwimmbadwasser nässen, schäme ich mich nicht dafür, dass diese Schwimmwindel mein Pipi durchlässt. Groß bleibt aber tatsächlich zuverlässig in der Beco Schwimmwindel. Da mir hin und wieder schon mal AA in die Schwimmwindel passiert, kann ich das bestätigen.

    Ein mal habe ich eine ganz normale Windel unter einer Badehose angehabt und bin ins Wasser gegangen. Aber die saugt sich natürlich sogleich mit Wasser voll. Das geht überhaupt nicht.

    Gegen untergehen helfen Schwimmflügel. Ich habe je ein Paar von den Firmen Beco und Bema in Größe 2. Die sind extra für Kinder, Jugendliche und Erwachsene über 60 Kg Körpergewicht. Obwohl ich schwimmen kann, gehe ich nach einem traumatischen Erlebnis seit Jahren nur noch mit Schwimmflügeln an den Oberarmen ins Wasser. Damit fühle ich mich sicher und geborgen. Ich kann Dir diese Windelbadehose wirklich nur empfehlen, Nina!

    Und weiter unten schreibt jemand von Windeln beim Eislaufen. Ich muss ja ohnehin immer Windeln tragen. Aber zum Eislaufen oder Schlittenfahren habe ich über meinem Windelpaket, außer der Strickstrumpfhose, auch immer meinen Kinderschneeanzug in Gr. 182 an. Ist schon dick gepolstert, fällt aber trotzdem niemandem auf und bei einem Sturz tut es tatsächlich weniger weh.

  12. #12
    Kvetinka
    Gast
    Ich mache gerne Walking u. Wandern in Windeln, bei längeren Strecken auch dicker gewickelt.

    Gestern längere Wanderung im Neißetal gemacht und Windel auf dem Bahndamm der ehemals k.k. priv. Süd-Norddeutschen Verbindungsbahn (SNDVB) in Radmeritz/Radomierzyce gewechselt. Früher rollten darüber die Züge von Görlitz-Hagenwerder/Nikrisch über Seidenberg/Zawidow(Grenzbahnhof Preußen/Österreich-Ungarn) und Reichenberg/Liberec nach Wien.

    Gerne geht es auch von Hagenwerder/Nikrisch (preußischer Grenzbahnhof) am ehemaligen Dreiländerpunkt Preußen/Sachsen/Österreich-Ungarn (beliebte Stelle für Rast u. Windelwechseln) nach Ebersdorf/Habartice(CZ).

    LG Kvetinka

  13. #13
    abdelgamal
    Gast
    Hallo Kvetinka, irgendwie finde ich deine Schilderungen faszinierend, insbesondere die Windelwechsel auf dem besagten Bahndamm. Lässt du die gewechselten Windeln vom Zug überrollen? Was bezweckst du damit und ist dies nicht gefährlich bezüglich allfälliger Entgleisungen? Wird dadurch der Bahnbetrieb Görlitz-Wien-Ungarn nicht empfindlich beeinträchtigt?

  14. #14
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    796
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von waxo
    Obwohl sie in Wirklichkeit natürlich nach unten ziehen würde und ich aus Erfahrung weiß das sie sich ziemlich schnell vollsaugt .
    Richtig, sie saugt sich mit Wasser voll. Und wo befindet sich die nasse Windel? Im Wasser. Also zieht gar nichts nach unten. Um abzusinken, müsste die Windel schwerer werden als Wasser.

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Richtig, sie saugt sich mit Wasser voll. Und wo befindet sich die nasse Windel? Im Wasser. Also zieht gar nichts nach unten. Um abzusinken, müsste die Windel schwerer werden als Wasser.[/quote]

    Wusste nicht das wir hier so wissenschaftlich argumentieren müssen, aber da wäre ja dann "schwer" eine Killerphrase

  16. #16
    Kvetinka
    Gast
    Original von abdelgamal
    Hallo Kvetinka, irgendwie finde ich deine Schilderungen faszinierend, insbesondere die Windelwechsel auf dem besagten Bahndamm. Lässt du die gewechselten Windeln vom Zug überrollen? Was bezweckst du damit und ist dies nicht gefährlich bezüglich allfälliger Entgleisungen? Wird dadurch der Bahnbetrieb Görlitz-Wien-Ungarn nicht empfindlich beeinträchtigt?
    Hallo abdelgamal,

    die Strecke ist eingestellt zwischen Hagenwerder und Radmeritz, weil 1945 die Neißebrücke gesprengt wurde.

    LG Kvetinka

  17. #17
    abdelgamal
    Gast
    Haha Kvetinka, mein Kommentar war auch nicht ganz ernst gemeint! Dass die Brücke gesprengt wurde, ist bedauerlich, aber für alle Windelträger und -wechsler ungemein beruhigend, da nicht ständig mit vorbeifahrenden Spannerzügen zu rechnen ist

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Sedas

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    75
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Um mal wieder auf die Frage vom Thread Starter zurück zu kommen.

    Ich bin ebenfalls mal vor zwei Jahren mit einer Windel (Attends Slip Active) gejoggt.
    Es gab mir den entsprechenden Ansporn, an dem belebten sonnigen Sonntag in einem öffentlichen Park
    Da die Windel relativ dünn und auf Cottenfeel getrimmt ist, hatte ich auch keine Probleme mit irgendwelchen Reibungen beim Laufen.

    Es ist zwar anscheinend niemanden aufgefallen, allerdings hatte ich ein mulmiges Gefühl das die Windel durch das schwitzen zu dick aufträgt.

    Im Endeffekt war es eine Interessante Erfahrung die ich aber bis dato nicht wiederholt habe.

  19. #19
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.476
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    "Ob Oder oder Neiße, mir wurscht wo ich reinscheiße." (aus Schöner leben mit dem Kleinen Arschloch)

    Nacktturnen in Windeln dürfte nicht so einfach sein. Habs aber noch nie ausprobiert.

    lg

  20. #20
    Ist entlaufen ...

    Registriert seit
    September 2013
    Beiträge
    619
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Traumbär

    Nacktturnen in Windeln dürfte nicht so einfach sein. Habs aber noch nie ausprobiert.

    lg
    Nee, weil entweder bist du nackt oder hast eine Windel an, dann bist du ja nicht mehr nackt. Und als Mann hast dann alles "Wichtige" bedeckt

    Richtung offtopic:
    Aber wenn man ein hartes Ballspiel (Fußball?) spielt, dann wären Windeln doch von Vorteil bei den Herren, oder? Immerhin wird das "besondere Stück" gut gepolstert, falls da mal ein Ball gegenhaut.

    Mini würde ja fast behaupten, dass ne ganze Menge mit Windel geht. Sie fühlte sich nicht Bewegungseingeschränkt durch Attends Adjustable bei großen Bewegungen. Allerdings war die Windel trocken und blieb sie auch
    mini-elefant? Gibt es nicht mehr, ist entlaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.