Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Thema: Wie lange eine Windel tragen? Der Windel-Test live

  1. #1
    Couchpotato007
    Gast

    Wie lange eine Windel tragen? Der Windel-Test live

    Hallo, da ich nix vergleichbares gefunden habe, mal ne Frage: Wie lange tragt Ihr Eure Windeln (ich meine jetzt nicht, wenn sie voll ist), sondern allgemein. Ich versuche gerade mal wieder einen Windel-Dauer-Test (ohne reinmachen). Habe meine von heute Morgen schon geschlagene zehn Stunden an und noch kein Gefühl der Nachgiebigkeit. Rekord war (mit Unterbrechung) fast 24 Stunden.

  2. #2
    tee
    Gast

    RE: Wie lange eine Windel tragen? Der Windel-Test live

    wie hällst du denn 10 bis 24 h ohne absonderung von harn und stuhl aus?
    oder ziehst du die windel dazu aus? das geht ja auch enorm auf den tragekomfort und die haltbarkeit.

  3. #3
    Couchpotato007
    Gast
    Ich zieh die Windel dazu aus, ganz vorsichtig und gehe i. d. R. normal aufs Klo. Ich bin eher ein Windel- und Babyklamottenliebhaber und nicht das klassiche AB, wo alles mit dazu gehört. Kommt natürlich ab und zu mal vor, dass es auch "mehr´" ist. Aber ich finde das alleinige Tragen der Windel schon erregend, und deswegen war die Frage schon ernst gemeint.

    Ich könnte mir zwar vorstellen, dass es auch mal richtiges Einmachen sein kann, aber mir ist die Entsorgerei und das Saubermachen danach schlichtweg zuviel Arbeit (habe es schon zwei- bis dreimal ausprobiert, das Einmachen, aber ist irgendwie nicht mein Ding).

  4. #4
    Lebensinsel
    Gast
    Ich hab ab und zu auch schon mal den ganzen Tag eine Windel angehabt, ohne selbige benutzt zu haben (bei Männern geht das im Gegensatz zu den weiblichen Vertretern ja recht einfach - davon ausgehend dass das große Geschäft bereits erledigt ist).

    In fast allen Fällen war jedoch das Fließ verschlissen, gerissen oder durchgescheuert, sodass der innere Mull und teilweise auch die Absorber schon herausfielen. Auch wenn nix drin war, war sie trotzdem nur noch Schrott. Also längste Tragezeit würde ich mal so bei 14 Stunden bei mir ansiedeln.

  5. #5
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    797
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich trage meine Windeln unterschiedlich lange. Manch eine hält nur 5 Stunden durch - das ist dann auch das Mindeste, wie lange ich eine Windel an behalte -, andere können auch mal 12 Stunden dran bleiben, besonders über Nacht. Allerdings bleiben die Windeln selten länger als eine Stunde trocken. Windel schön und gut, aber für mich gehört dazu, sie nass (und bei Gelegenheit auch voll) zu machen, sonst ist es nur der halbe Spaß.

    Gruß
    Thomas

  6. #6
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.408
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallole,

    bin ja nicht so der Windelmensch. Aber wenn ich mal eine an hab, dann oft sehr lang.
    Manchmal zieh ich Freitag Mittags (gegen 15 Uhr) eine an, und das kann sein, dass ich die auch fast 24 Stunden an hab. Aber benutzt wird sie immer.

    Ich finde es verschwenderisch, die nur halbvoll weg zu machen, also bringe ich die auf alle Fälle zum Überlaufen... *g*

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  7. #7
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.506
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das hängt sehr von der Kapazität der Windel ab: Gestern abend habe ich gegen 23:30 eine Beesana Nacht super mit 2 eingearbeiteten Babywindeln angelegt und mich dann erst mal schön ausgeschlafen. Heute war ich mir der Flüssigkeitsaufnahme auch nicht gerade sparsam und so gegen 16:00 Uhr wars dann soweit: An den Beinbündchen fing es an, feucht zu werden. Gesamtgewicht ca. 2,5 kg, kein größeres Geschäft.

    Dass ich solche "Rekordversuche" nicht täglich mache versteht sich von selbst. Meine Haut macht das zum Glück problemlos mit. Gründliches Duschen ist natürlich Pflicht.

    Seit 16:00 habe ich übrigens eine 10er Attends an, die aber jetzt auch langsam fällig ist.

    Viele Grüße,
    elasan
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    327
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine alte Attends 10 regular hatte ich mal 30 Stunden an. Da waren die Klebestreifen noch stabil und haben mühelos häufiges Öffnen und Wiederverschießen weggesteckt. Heute ist man schon froh, wenn die beim ersten Schließen nicht schon abreißen. Das Innere war auch recht stabil und hatte bis zum Schluß kaum Abnutzungserscheinungen, wo andere Windeln bereits nach wenigen Stunden schon ordentlich zerklumpen (trocken).
    Schade, daß es die nicht mehr gibt.

  9. #9
    Windelman001
    Gast
    Wenn ich die Windel morgens zur Arbeit anlege und nicht gerade solch schweißtreibende Arbeiten erledige, dann kann es sein, dass ich abends mit der gleichen Windel vor dem PC sitze und anschließend auch damit ins Bett gehe. Also 24 Stunden kommt schon mal vor.
    Dann gehe ich aber wie mein Vorredner auch normal auf die Toilette. Auf der Arbeit kann ich nicht wechseln.
    Dafür kann es dann aber auch sein, dass ich abends vor dem PC die Windel dann benutze und mit nasser Windel ins Bett gehe.
    24 Stunden ist dann zwar möglich aber doch eher die Ausnahme.
    Länger als 24 Stunden aber wohl kaum.

  10. #10
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.506
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann das sein, dass ihr alle zu wenig trinkt? So um die 2,5 bis 3 Liter wollen bei mir schon innerhalb von 24 Stunden raus...
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    327
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von elasan
    Kann das sein, dass ihr alle zu wenig trinkt? So um die 2,5 bis 3 Liter wollen bei mir schon innerhalb von 24 Stunden raus...
    Zum Teil werden die auch ausgeschwitzt. Und Windeln kann man zudem auch öffnen und wieder schließen, sofern der Hersteller nichts falsch gemacht hat.

    Wenn jemand 24 Stunden ausschließlich in die Windel pullern kann, ohne daß sie überläuft, dann darf man sich natürlich Sorgen machen.

  12. #12
    blockx
    Gast
    Original von Couchpotato007
    Kommt natürlich ab und zu mal vor, dass es auch "mehr´" ist.
    hä??? erzähl mal...???

    Original von Couchpotato007
    Ich könnte mir zwar vorstellen, dass es auch mal richtiges Einmachen sein kann, aber mir ist die Entsorgerei und das Saubermachen danach schlichtweg zuviel Arbeit (habe es schon zwei- bis dreimal ausprobiert, das Einmachen, aber ist irgendwie nicht mein Ding).
    Und wozu glaubst du sind windeln hergestellt worden?

  13. #13
    Banned

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    5.071
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von blockx
    Und wozu glaubst du sind windeln hergestellt worden?
    um den Menschen mit einer Inkontienz das Leben erträglicher zu machen.
    Oder den Eltern von Babys und Kleinkindern weniger Arbeit zu machen

  14. #14
    Couchpotato007
    Gast
    @blockx,

    bei mir ist das ein wenig anders, ich befriedige mich lieber in der Windel, nein, keine Details. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.078
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine längste Tragezeit einer Wegwerfwindel (Abri X-Plus) war etwa 20 stunden - danach war sie erstens voll und zweitens begann siw äusserst unförmig zu werden da sich das Innenleben zusammengefallen ist.

    Ein grosses Stoffwindelpaket habe ich schon mal fast 2 Tage am stück getragen - vorher den Darm gut entleert und bin nur Daheim geblieben (Studium lernen - fleissig am Schreibtisch) - hat dann aber doch ziemlich streng gerochen

    Beides waren gute Erfahrungen - muss es aber nicht jeden Tag machen

  16. #16
    SuperMichi
    Gast

    RE: Wie lange eine Windel tragen? Der Windel-Test live

    Ich habe meine Windel immer ne ganze Nacht an. Also anziehen je nachdem zwischen 20 Uhr und 22 Uhr. Und dann is zum aufstehen. Das können auch schnell 12 Stunden sein. Tagsüber ziehe ich morgens nach dem Duschen eine Windel an (Tena maxi) und die lasse ich an, bis ich von der Schule nach Hause komme. Also von 7:00 bis 16:00 Uhr sind es auch 9 Stunden. Nachmittags bis zum schlafen habe ich meistens keine an, wegen Gewöhnung und so.
    Aber nach 9 stunden ist sie meistens schon ziemlich nass. Das große Geschäft merkt man nach einiger Zeit nicht mehr. In den Ferien habe ich sie auch manchmal länger an.

  17. #17
    Lebensinsel
    Gast
    Seit gestern Abend war ich 16 Stunden nicht mehr auf dem Klo. Eine Nachtwindel in Kombination aus einer Kendall, 2 Windeltüchern 160x160 als Einlage, drüber eine Inko-Stoffwindel mit Klettverschluss, das ganze umhüllt mit einem Schwedenknöpfer hat sehr gut durchgehalten, ohne dass etwas ausgelaufen ist.

    Nun war aber erst einmal Saubermachen angesagt. Jetzt stinkt es nicht mehr in der guten Stube, sondern nur noch im Windeleimer. Die Stoffwindeltücher landeten gleich in der Waschmaschine. Für Tagsüber reicht eine Molicare Classic mit einer Einlage. Mal sehen, wie lange die durchhält.

  18. #18
    Schnuffi
    Gast
    Nach 4-5 Stunden ist die Windel voll. Trotz mit einlagen.

  19. #19
    Kuschelbär
    Gast


    Nacht muss windel durchalten von 20 uhr bis 2 uhr dann kommt schwester und wechseltdanach bis 7 uhr Tagwindel wird im 5 Stunden abstand gewechselt .

    ich gehe nie auf klo iche immer alles in Päpers

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    150
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In der Ersten Zeit wo ich erwachsenen Windeln trug und nicht so das Geld hatte trug ich nen Windel ohne sie zu benutzen schon 3-4 Nächte hinter einader.
    Aber das saugkissen im Vorderbereich sank dann schon nach unten oder oben und es gabe große flächen ohne Zellstoff und Absorber.
    Aber ich konnte in den Nächten auch sehr selten die Finger von mir lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.