Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62

Thema: Windeln im Sommer

  1. #1
    Spank_in_OL
    Gast

    Windeln im Sommer

    Hallo,

    nach nunmehr einer Woche Sommerwetter wird es auch bei mir in der Wohnung langsam immer wärmer, zum Glück kühlt es ja nachts noch ab.

    Windeln zu tragen kann bei diesen Temperaturen schon unangenehm und schwitzig sein, vor allem mit entsprechenden PVC Hosen drüber. Wie es es denn bei Euch, verzichtet Ihr auf Windeln, wenn es richtig warm ist ?

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.044
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln im Sommer

    Ja. natürlich </Ironie>

    Nein, die bleiben bei mir an, da ich eh nur Zuhause drauf verzichten kann.
    Eine PVC-Hose drüber zu ziehen - davon rate ich im allgemeinen und besonderen im Sommer ab.

    Viel Schwitzen für wenig Sinn.
    Was besser sein soll sind die Windeln mit Textiloberfläche - wäre mal einen Test wert denke ich.


    LG Karu

  3. #3
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    603
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln im Sommer

    Also ich verzichte bei diesen Temperaturen auf ne Windel... Vor allem, wenn ich mich zur Zeit immer in meinem Vorgarten aufhalte, wo sich die heiße Luft regelrecht staut!
    Also wenn ne Windel, dann erst Abends... Aber dann den ganzen Abend! ^^

  4. #4
    Kuschelbaby
    Gast
    In der Nacht trage ich eine ganz normale Windel, tagsüber eine Tena Flex weil sie Stoffoberfläche hat und die Beine frei läßt. Selbst wenn ich mich nur mit Windel auf den Balkon in die Sonne setze wirds nicht zu warm.

  5. #5

  6. #6
    MBSpeedy
    Gast
    ich möchte meinen Nachbarn meinen Anblick in Windeln nicht antun.

    Deshalb trage ich wenns warm ist und ich nur wenig Kleidung anhab keine Windeln.

    Zuhause in der Wohnung habe ich keine Probleme, im Sommer trage ich zwar
    seltener Windeln, aber das hängt wohl mit der positiven Grundstimmung zusammen.

    Ich habe schon von vielen gehört das sie im Sommer seltener Windeln tragen.

  7. #7
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    603
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von MBSpeedy
    ich möchte meinen Nachbarn meinen Anblick in Windeln nicht antun.

    Deshalb trage ich wenns warm ist und ich nur wenig Kleidung anhab keine Windeln.

    Zuhause in der Wohnung habe ich keine Probleme, im Sommer trage ich zwar
    seltener Windeln, aber das hängt wohl mit der positiven Grundstimmung zusammen.

    Ich habe schon von vielen gehört das sie im Sommer seltener Windeln tragen.
    Jup, da kann ich dir nur zustimmen! Das geht mir irgendwie genauso - wenn´s warm ist, dann habe ich nicht so ein Riesen-Bedürfnis nach Windeln!

  8. #8
    basti79
    Gast
    Ich habe mit der Wärme nicht so ein großes Problem, aber eine Gummihose oder sowas würde ich auch nie drüber tragen, wenn es so warm ist. Ich trage sie aber auch nicht drüber, wenn es kälter ist.

    Viel gefährlicher finde ich es, wenn man bei warmem Wetter eine Windel trägt und dann nur ein T-Shirt, also nichts, was man noch in die Hose steckt. Da ist die Gefahr dann doch recht groß, dass jemand einen Windelrand bemerken könnte, wenn das T-Shirt mal hochrutscht. Das passiert im Winter ja eher nicht, weil da sowohl eine Jacke, als auch in der Regel nach ein Pulli drüber ist und die meisten ja ihr T-Shirt oder Hemd oder was auch immer in die Hose stecken, der Windelrand also unsichtbar bleibt.

    Ich verzichte im Sommer eher aus diesem Grund manchmal auf eine Windel, besonders immer dann, wenn ich weiß, ich werde mich bücken müssen.

    Basti

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Weiden in der Oberpfalz
    Beiträge
    126
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich trage im Sommer nicht ganz so oft windeln wie im Winter, was aber daran liegt das ich definitiv mehr unterwegs bin als im Winter. Mit der wärme hat das nicht wirklich was zu tun
    Richtige Unterwäsche wird zugeklebt.

  10. #10
    dennis
    Gast
    Hallo,

    Ich kann Nachts leider nicht auf die Windel verzichten. Damit ich nicht schwitze schlafe ich obenrum Nackt. Zudem habe ich noch das Fenster offen. Tagsüber trage ich genauso meine Windeln, wie sonst auch. Zum Beispiel gestern war ich den ganzen Tag mit Tena Maxi, Gummihose und Body unterwegs. Den Body kann ich aber auch weglassen, war schon etwas warm drin.

    Wenn ich bei mir unterwegs bin, lasse ich die Gummihose weg. Nur mit Windel unter der Jeans ist schon bequemer. Wenn ich aber in einer fremden Stadt bin, ist eine Gummihose Pflicht. Man weiß ja nie, wo man seine Windel wechseln kann. Richtig verzichten tuhe ich aber nicht.

    Gruß
    Dennis

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    2.153
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln im Sommer

    HAllo

    also Nachts trage ich momentan nur ne Windel mit Schleckereinlagen und

    einem Einweg Netz/ Fixierhöschenhöschen drüber !


    GHruß Ronnybaby

  12. #12
    Windelman001
    Gast
    Letztes Jahr bin ich an einem frühen Samstag Morgen in den Garten gegangen. Es war ein irrsinnig warmer Morgen. Bekleidet war ich mit einer Windel, einer Suprima und einer kurzen Sporthose. Keine Schuhe und auch kein T-Shirt. Auf einmal stand mein Nachbar im Garten und bewunderte meinen Apfelbaum und die Früchte an ihm. Ich selbst lag auf den Kien und zupfte Unkraut heraus. In dem Moment habe ich Blut und Wasser geschwitzt, denn das Gespräch was er begann war nicht von kurzer Dauer. Wie er dann weg war, habe ich an mir erst überprüft, ob irgendwo die Windel zu sehen war. Ich hatte echtes Glück gehabt, es war nichts zu sehen.
    Das war eine riskante Aktion. ... aber auch irgendwie geil. :lol:

  13. #13
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.139
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich trage auch bei diesen Temperaturen Windeln. Plastikhosen habe ich noch nie getragen (zum Glück) da würde man sich ja zu tode schwitzen. In der Öffentlichkeit bevorzuge ich dann eher Pull-Ons. Die sind einfach (finde ich) am atmungsaktivsten.

  14. #14
    diaper:in:space
    Gast
    Ich trage nicht weniger Windeln als im Winter. Aber für einen Strampler ist es jetzt definitiv zu warm. Selbst nackt mit Bettdecke bei offenem Fenster ist es zu warm nachts Aber das hat nichts mit der Windel zu tun. Heute hatte es abends um 8 noch 27 Grad.

    Grüße,

    Weltraumwindel

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    562
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Somer und Windeln: kein Problem

    Hallo
    Ich trage auch im Sommer Windeln, weil ich diese auf jeden Fall nachts brauche.
    In der Nacht stellt sich die Frage nicht, da schlafe ich nur mit der Windel an , vielleicht noch eine Inko- Baumwollhose drüber und gut.
    Am Tage ziehe ich eine leichte Hose mit möglichst dunkeln Stoff an, darüber ein T-Shirt und eine leichte, lange Weste.Durch die lange Weste sieht keiner was.

    herzliche Grüße
    Dante

  16. #16
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2005
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir ist es Egal ob es Winter oder Sommer ist.
    Ich trage meine Windel immer weil es mir gefällt, denn anderen kann es egal sein.

    In der Nacht trage ich im Winter meinen Strampler und im Sommer einen Body.
    Am Tag trage ich ganz normal Wäsche, jetzt wenn heis ist sicher kurze Hosen aber über der Windel ist auch ein Body drüber. Und fürs Schwimmbad habe ich meine Schwimmwindeln wenn ich ins Wasser gehe und wenn ich längere Zeit aus den Wasser bin ziehe ich mir wieder ein Addents Spezial Care an und Badehose drüber.

    MFG

    koaladh

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.054
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi Leute

    ich trage im Sommer noch fast mehr Windeln als im Winter. OK, nicht die Windelslips sondern Windeleinlagen, da meine Blase währen meiner Heuschnupfenzeiz offenbar gereizt ist und dabei hie und da ein paar Tropfen verliert. Und Höschenwindeln trage ich im Sommer vorallem während meinen Töffturen oder einfach halt, wenns mir danach ist.

    Eine Windel unter Shorts oder Jeansmini sieht niemand, auch wenn ich nur ein Top dazu trage.

    Grüsschen Tanja

  18. #18
    Wilier
    Gast

    Kein Unterschied!

    Hallo,

    also bei mir macht es keinen Unterschied, ob es Sommer oder Winter ist. Zumindest, wenn man es Großflächig betrachtet.

    Ich bin nicht auf Windeln angewiesen, was mich auch persönlich freut, besonders an den Tagen wo es wircklich warm ist. Da verzichte ich dann gerne auf das Windeltragen. Sonst aber wenn ich Lust und Zeit habe, trage ich gerne mal eine.

    Die Welt dreht sich ja nicht um Windel, man muss ja nicht immer eine tragen.



    Nun zum Thema: Windeln mit einer Textiloberfläche

    Also ich hatte mal zwei Muster von der neuen ID-Slip Super Plus erhalten, die hat neuerdings eine Stoffoberfläsche. Mir ist persönnlich gar nicht aufgefallen, dass die atmungsative sein soll und geschweige, man sollte weniger drin schwitzen. In dem Sinne, habe ich keinen Unterschied feststellen können.
    Die Unterschiede die ich festgestellt habe sind: Man merckt die Windel fast nicht mehr, es ist mehr wie eine Unterhose. Des weiteren hat die Folienwindel immer alles schön verschlossen. Ich meine damit, die Folienwindel bleibt auch straf beim längeren Tragen und einnässen, die Folie ist eben leicht dehnbar. Bei der Textilwindel bassiert dies nicht, die bleibt dann einfach hängen und schlabert dann so rum, was das Auslaufrisiko enorm erhöt hat bei mir.

    Das ist meine Meinung.

    mfg aus Luxemburg Wilier

  19. #19
    owindelbabyo
    Gast

    RE: Windeln im Sommer

    Original von Karu
    Ja. natürlich </Ironie>

    Nein, die bleiben bei mir an, da ich eh nur Zuhause drauf verzichten kann.
    Eine PVC-Hose drüber zu ziehen - davon rate ich im allgemeinen und besonderen im Sommer ab.

    Viel Schwitzen für wenig Sinn.
    Was besser sein soll sind die Windeln mit Textiloberfläche - wäre mal einen Test wert denke ich.

    LG Karu
    Dem schließe ich mich vollends an.
    Auch ich ziehe natürlich meine Windel aus, wenn es mir einfach zu warm wird. *lach*

    Ne ne...Natürlich bleibt die dran. Dabei spielt es keine Rolle wie warm es ist.
    Nervig ist es für mich schon, da es der erste Sommer in Windeln für mich wird. Mal gucken wie das Wetter wird. Hoffentlich nicht zu warm.
    Ansonsten war ich auch schon am gucken, was es sonst noch so für Alternativen zur Windel gibt bzw. welche Passform vielleicht etwas mehr Luft an den Körper lässt.

    Beste Grüße,
    Stefan

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.044
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln im Sommer

    @owindelbabyo: Quotest du mich immer wieder uns sagst dann immer "genau" :]
    Langsam wird das auffällig *kicher*
    Aber Recht hast du ja (oder stimme ich mir damit selber zu o.O ).

    Ansonsten hat Wolfgang mal Kondomurinale erwähnt - ob das was für dich ist weis ich nicht (nicht für mich ^_^' ).
    Halte dich einfach im Schatten und mach net zuviel wenn es warm ist.
    Ansonsten alle 6h Windel wechseln ... es wird unangenehm (glaube mir ^^ ) - und verzichte auf Creme (soweit es geht).


    LG Karu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.