Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56

Thema: Windelspiele mit Frau?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windelspiele mit Frau?

    Hallo Leute,

    folgendes Problem, meine süße und ich hatten heute ein längeres Gespräch in dem ich ihr nochmal erklärt habe, worum es mir eigentlich geht beim windel tragen.

    Sie meinte, an sich hat sie auch kein Problem damit, aber mich windeln ist ihr momentan peinlich, da ich für sie immer der Beschützer war. Allerdings würde sie gern mich was windeln angeht, glücklich machen.

    Jetzt meine Frage, mit was kann man das verbinden?

    Sie sagt wenn ich sie mir alleine anlege, fühlt sie sich nutzlos als ob ich sie nicht bräuchte. Daher auch meine Frage, wie kann ich sie dort mit einbeziehen?

    Gruß

    illu444

  2. #2
    Flirty_one
    Gast

    RE: Windelspiele mit Frau?

    Vielleicht hilft es ja wenn Ihr sie gemeinsam anzieht, das heißt Deine Frau ist erstmal "nur" dabei wenn Du die Windel anlegst und geht Dir vielleicht sogar zur Hand.

    Meine Frau leibt es wenn ich "Ihre" Windel trage, tagsüber ziehe ich eine pants auch mal alleine an, wenn sie mir eine zur Unterwäsche legt, Abends ist es schon fast ein Ritual geworden das sie mir die nasse Windel auszieht mich wäscht, dann laufe ich noch eine weile nackt rum, zum ablüften, und im Bett bekomme ich dann mein Nachtpacket von ihr angelegt.
    Das alles kam aber erst nach und nach, ich denke wenn man sich langsam vorarbeitet kommt man schneller zum Ziel. Mann wird wegen der Windel ja nicht schwächer, wenn ein Paar solche intimen Leidenschaften zusammen auslebt kann das die Beziehung nur stärken.

    Das Deine Frau die Windel nicht generell ablehnt ist doch schon mal der Anfang, Frag sie einfach mal ob sie Dir beim anlegen helfen mag, vielleicht bricht das ja das Eis.

    Viel Spaß beim ausleben und entwickeln der gemeinsamen Leidenschaft.

    Gruß aus dem Norden

  3. #3
    jojo_boy
    Gast
    hi,

    also bei meiner freundinn war das auch am anfang, dass sie meinte ich währe ihr dann nichtmehr "männlich" genug.

    ich habe ich dann immer als vorspiel eine windel angelegt und habe sie dann verwöhnt... nach 2-3 mal wollte sie mir dann auch mal was zurückgegeben und sie hat mir eine windel angelegt und mich dann verwöhnt. sie meinte sie hatte einfach das verlagen mir das gleich gefühl zu geben, deshalb habe sie dann garnicht weiter darüber nachgedacht und es einfach getan.

    inzwischen kaufen wir uns ab und zu xxl windeln und wickeln und dann beide in eine grosse ein und haben dann sehr viel spaß dabei ;-)

    ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...

  4. #4
    Kvetinka
    Gast
    Original von jojo_boy


    ich habe ich dann immer als vorspiel eine windel angelegt und habe sie dann verwöhnt...
    Hi,

    Petting durch die Windel gefällt ja auch.

    LG Jasmina

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Momentan sieht es so aus, das ich die Windeln Nachts tragen "darf" wenn sie da ist. Problem ist nur, sie kommt sich so nutzlos dabei vor, so als würde ich sie beim Se* heiß machen und sie dan einfach liegen lassen, da fehlt dann eben was und genauso fühlt sie sich auch.

    Wisst ihr nen Rat wie man das in dem Fall vlt. zusammen machen kann?

  6. #6
    Flirty_one
    Gast
    Zeig ihr doch welche Vorteile es hat wenn Du gut verpackt bist, alles im Bett dreht sich nur um sie.
    Sie kann sich hingeben weil Du es ja wegen der Verpackung nicht mehr kannst. Meine Frau liebt es sich verwöhnen zu lassen, dabei die Windel zu kneten, immer mit dem Wissen das ich sie nicht einfach mal besteigen kann.
    Es kann eine Zeit dauern aber letztendlich wird fast jede Frau es irgendwann genießen das sie den Sex in der Hand hat.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja diese Frauen sind aber auch eher Dominant. Von meiner süßen kann ich das weniger behaupten, bisher war/bin ich der dominantere Part, einfach weil sie erobert werden will von mir

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.044
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mhm, und wenn du sie einfach mal einpackst? Gerade weil du dominater bist?
    Muss ja nichts ausschließen.

    Aber gerade zurückhaltende Personen ... ist die Frage (du kennst sie da besser) ob eine Schocktherapie oder ein "langsames ranführen" die bessere Option ist.

    Mhm, evt. könnt ihr auch spielen um die Windel - z.B. die Marke auswürfeln, wieiveiel (und ob) einlagen reinkommen usw ... evt. geht es ja so (für sie) besser?


    LG Karu

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Karu
    Mhm, und wenn du sie einfach mal einpackst? Gerade weil du dominater bist?
    Muss ja nichts ausschließen.

    Aber gerade zurückhaltende Personen ... ist die Frage (du kennst sie da besser) ob eine Schocktherapie oder ein "langsames ranführen" die bessere Option ist.

    Mhm, evt. könnt ihr auch spielen um die Windel - z.B. die Marke auswürfeln, wieiveiel (und ob) einlagen reinkommen usw ... evt. geht es ja so (für sie) besser?


    LG Karu
    Einmal bisher ausprobiert das ich sie eingepackt habe, aber ihr gefiel das nicht hm

  10. #10
    Flirty_one
    Gast
    Ich denke da hilft nur viel spielen und ausprobieren, irgendwann findet man, wenn man offen ist, seinen Weg als Paar und damit auch den Spaß.

    LG aus den Norden

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja ich denke ich werde es lassen, man hört doch irgendwie raus bei ihr, das sie es nur für mich macht.

    Sie denkt eben, dadurch das ich auf paar sachen verzichte in der Beziehung, muss sie mir was zurückgeben.

    Naja schade.

  12. #12
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von illu444
    Naja ich denke ich werde es lassen, man hört doch irgendwie raus bei ihr, das sie es nur für mich macht.

    Sie denkt eben, dadurch das ich auf paar sachen verzichte in der Beziehung, muss sie mir was zurückgeben.

    Naja schade.
    Ja, schade. Schade, daß du schon so schnell aufgibst, illu!!

    Hast du schon mal versucht, sie in dieses Forum zu führen?? Klar ist es ihr erstmal peinlich, wenn sie dir Windeln anziehen soll. Wenn ein DL am Anfang es schon bei sich selbst peinlich findet, kann ich das total nachvollziehen. Wenn ich mir überlegen würde, mein Freund (der DL ist, aber selber keine trägt) würde plötzlich auf die Idee kommen, er wollte auch welche tragen, wüsste ich ehrlich gesagt auch nicht, ob ich das dann nicht peinlich fände... Hmm, kann mir das irgendwie auch nicht vorstellen, aber egal. Ich wollte damit halt ausdrücken, daß es wahrscheinlich erstmal eine normale Reaktion ist. Deine Frau muß sich erstmal dran gewöhnen. Sie muß umdenken. Sie muß merken, daß dein "Kleidungsstil" nichts mit deiner Persönlichkeit an sich zu tun hat.

    Ich wünsche dir den Mut und die Kraft, es weiter zu versuchen, denn 100% abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein und selber welche tragen muß sie ja auch nicht, um dich verstehen zu können/wollen oder dich zu akzeptieren mit deiner Neigung.

    Weiß nicht, ob dir das jetzt geholfen hat, wollte ich mal loswerden. Viel Glück.

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Geholfen hast du damit aufjedenfall, aber die Frage die sich mir stellt wie kann ich sie dabei unterstützen?

  14. #14
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schön *freu*

    Hmmm sie kennt das Forum hier also nicht??
    Ich glaube, wenn ich von mir aus gehe, ist eine direkte Konfrontation (sprich der reale Kontakt mit einer Windel) heftiger als erstmal "aus der Ferne" im Netz.

    Überleg doch mal, ob du sie vielleicht mit einer Geschichte, die du im Netz findest und die zeigt, wie liebevoll so etwas ist, überrascht. Druck sie aus und leg sie ihr hin. Vielleicht liest sie sie.

    Oder bedien dich frauentechnischer Hilfsmittel und schreib ihr einen Brief, in dem du ihr sagst, was du dir vorstellst. Oder du schreibst selbst eine Geschichte, wie du dir das so vorstellst. Aber da sei lieber vorsichtig und überfordere sie nicht. Also nur ein Detail in den Vordergrund stellen, z. B. das liebevolle wickeln und dann einfach schmusen (sowas gefällt Frauen ja grundsätzlich, auch ohne Windel). Also nicht sofort mit Wickeln und dann damit sexuelle Handlungen und dann wieder ausziehen lassen und neu wickeln und typische Gespräche dabei, sondern einfach so zwanglos und einfach wie möglich...

    Ist bestimmt nicht einfach, aber wenn du es versuchen willst, wird sie dir den Versuch bestimmt nicht übel nehmen. Viel Glück.

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein, aber vlt. sollte ich Ihr die Adresse mal geben vom Board.

    Desweiteren, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, für mich stehen im Bezug auf Windeln, weniger die sexuellen Handlungen im Vordergrund. Viel mehr eben diese Geborgenheit und Sicherheit, die ich durch die Windeln eben auch erfahre.

    Mit den frauentechnischen Hilfsmitteln würde ich so nicht sagen , ich schreibe für mein Leben gern Gedichte und ähnliches. Denke nicht dass, das nur so frauentechnisch ist :P.

    Danke dir

  16. #16
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich weiß nicht, wie ihr euch fühlen würdet, aber ich würde mich ganz komisch fühlen, wenn ich erfahre, dass mein freund in einem forum im internet über unsere beziehung redet bzw unserer beziehung so "zur schau stellt".
    weiß nicht, wie ich es grad verständlich ausdrücken kann, auf jede fälle wäre das kein pluspunkt für eine fortführung unserer beziehung...
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wieso in gewisser maßen ist es doch wie mit freunden, du redet mit freunden auch über beziehunsdinge. Problem ist nunmal bei diesem Fetisch, das man ihn nicht unbedringt breittreten will bei Bekannten und Freunden im RL.

    Hier ist das zudem etwas anonymer und eigentlich genaugenommen, das gleiche, man holt sich nen Rat.

  18. #18
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    freunde kennt man. bei freunden weiß man, dass sie es sicherlich nicht weitererzählen. das gesprochene wort ist nur für den erzähler und die freunde hörbar.

    in einem forum zu schreiben, ist, als würdest du ein mikrofon nehmen, dich auf den belebsten platz der ganzen stadt stellen und durchs mikro deine probleme schildern.... jeder kann es hören...

    mag sein, dass ich es grade etwas überspitzt darstelle, aber mir fiel kein anderes beispiel ein.

    und wie schon gesagt, jeder empfindet anders.
    kann sein, dass du es okay findest, kann sein, dass deine freundin es nicht gut findet.
    das musst du wissen.

    ich wollte lediglich nur darauf aufmerksam machen, dass es so sein könnte und du nicht in ein bodenloch gefüllt mit wasser tappst...
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    138
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja schon klar, hab vorher schon verstanden was du meintest, wollte nur meine Meinung dazu wiedergeben .

    Die Frage ist nur, kann ich es Freunden erzählen? Denke weniger, zumindest ich nciht

  20. #20
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von illu444
    Nein, aber vlt. sollte ich Ihr die Adresse mal geben vom Board.

    Desweiteren, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, für mich stehen im Bezug auf Windeln, weniger die sexuellen Handlungen im Vordergrund. Viel mehr eben diese Geborgenheit und Sicherheit, die ich durch die Windeln eben auch erfahre.

    Mit den frauentechnischen Hilfsmitteln würde ich so nicht sagen , ich schreibe für mein Leben gern Gedichte und ähnliches. Denke nicht dass, das nur so frauentechnisch ist :P.

    Danke dir
    Klar gibt es auch Männer, die gern Gedichte und Geschichten schreiben. Aber WENN Männer über etwas reden, dann reden sie lieber, als das sie es als Brief oder so niederschreiben. Das meinte ich. Allerdings ist das nicht allgemeintauglich, sondern nur das, was ich halt so bis jetzt mitbekommen habe. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Wenn du die Windeln nicht als sexuelles Hilfsmittel haben möchtest, dann denke ich, wird es noch einfacher sein für sie, denn dann dürfte sie eigentlich nicht das Gefühl haben (wie du schriebst), daß sie nichts tun kann dabei und dir sexuelle Gelüste vorenthält.

    Das mit der Adresse geben... Hmm, das was Ginni sagt, hat schon was für sich. Aber wenn ich so denke, wie ich mich fühlen würde, ich wär froh, wenn mein Partner versuchen würde, eine Lösung zu finden und andre um Rat fragt, anstatt alles in sich reinzufressen und dann nach 5 Jahren oder so feststellt, es geht nicht mehr und die Beziehung beendet.

    Hat deine Freundin überhaupt was mit PC und Internet am Hut?? Liest sie dort mal was, googlet dort oder chattet evtl. "ganz harmlos"?? Wenn ja, ist es einfacher, als wenn sie damit überhaupt nichts anfangen kann...

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.