Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Ein Wolf stellt sich vor Wuff^^

  1. #1
    Wolf_Mathwe
    Gast

    Ein Wolf stellt sich vor Wuff^^

    So ich bin ein Fur und mag sehr gerne Windeln.
    Mein Traum ist es mich von jemanden als Baby erziehen zu lassen.
    Bin 18 Jahre alt und komme aus der Kleinstadt Ludwigsfelde(20 km südlich von Berlin)
    Ich bin seit ein Monat ohne arbeit und suche verzweifelt eine Lehrstelle.

    Wie ich zu Windeln kam, naja die Verwante meiner Mutter hat Kinder und da hab ich mal ab und zu Windeln probiert, das war mit 12. Nach längere Pause hab ich mit 17 wieder zu Windeln gefunden und trag die nun Möglichst oft.

    Wie erklärt man am besten Fur?

    Es sind einfach Lebewesen die sich für ein tier halten und mit Halsband rumlaufen oder Fursuits(Tierkostüme) bauen.

    Wuff^^ Wolf_Mathwe

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2005
    Beiträge
    1.234
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Ein Wolf stellt sich vor Wuff^^

    Huhu Wolf_Mathwe,

    Viel Spass.

    Aber bei so vielen Wölfchen könnt ihr bald ein Rudel bilden

    LG Lucas
    Der alte Sen-Meister hebt den Finger und sagt leise "Man wird sehen!"

  3. #3
    lilradon
    Gast

    RE: Ein Wolf stellt sich vor Wuff^^

    Juhuuuuuu! ein weiteres babyfur! Oder doch eher ein diaperfur?

    auf alle fälle HERZLICH WILKOMMEN!

  4. #4
    Grinsekatze
    Gast
    soooviele felle zum anzünden :]

    (und nein, ich bin keines dieser neumodischen furdinger)

  5. #5
    lilradon
    Gast
    Was soll das heißen neumodisch ? Den furry-fandom gibs schon seit den 90er (das heist ab 1980... nur keine missverständnisse ) Jahen in Deutschland und in Amerika schon viel länger.

    Was soll den anzünden bedeuten? Was hast du gegen Furrys?
    Fals es nur ein nett gemeinter joke war...sorry.

  6. #6
    Grinsekatze
    Gast
    Wahre Verachtung kennt keine Fakten ;-)

    (und 20 Jahre sind ja auch nicht unbedingt altmodisch )

  7. #7
    lilradon
    Gast
    Neumodisch ist ,aber finde ich nicht das richtige Wort. Genial, grandios oder bewundernswert finde ich besser .
    Ne im Ernst. Wie lange gibt es denn AB/TB/DL maximal 10 jahre älter schätze ich.

  8. #8
    Grinsekatze
    Gast
    AB/TB/DL geht ja auf ein Bedürfnis zurück, das sich nur so manifestieren kann und großteils unabhängig von Trends ist. Weshalb das so ist, wird klar, wenn man sich auch nur oberflächlich ein paar Gründe ansieht: Kompensation der fehlenden Fürsorge im Kindesalter, Eskapismus, sexuelle Befriedigung. Daher ist das vermutlich recht alt. Um das auch mal empirisch zu belegen: Von einigen der älteren Semester hier weiß ich, dass sie sich auch schon früher etwa Handtücher als Windelersatz in die Hose gelegt haben. Und wenn sie das vor 30 Jahren gemacht haben, warum dann auch nicht ihre Elterngeneration etc.?

  9. #9
    dingsda21
    Gast
    Ob neumodisch oder nicht ...

    Der griechische Dichter Aisopos schrieb 600 Jahre vor Christus:

    Auf Zeus' Befehl schuf Prometheus Menschen und Tiere. Als aber Zeus sah, dass der Tiere weit mehr waren als der Menschen, befahl er ihm, einige Tiere zu Menschen umzuformen. Prometheus tat wie ihm geheißen, und so kommt es, daß mancher zwar eine menschliche Gestalt hat, aber eine tierische Seele.

    Das deutsche Fandom mag es erst seit wenigen Jahren geben, aber DL gabs sicher auch schon vor dem Internet, oder?

  10. #10
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    548
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Willkommen Wolf_Mathwe

    Ich wünsch dir viel Spaß und das du dich auch hier wohlfühlst

    bin selbst kein Fur, aber habe mich mal auf so manchen Seiten umgeschaut, sieht ganz interessant aus

  11. #11
    Grinsekatze
    Gast
    Aber ob Äsop das meinte?

  12. #12
    Senior Member Avatar von autinico

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    863
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin letztens zufällig auf das Thema "Babyfur" gestoßen, jedoch gibts im deutschen nahezu keine Informationen dazu. Hätt nicht gedacht, dass es doch welche aus deutschland gibt^^ :bindafuer:

  13. #13
    sol_vinter
    Gast
    hej hej wolf mathwe,

    herzlich willkommen hier

    also ich hab noch nie was von babyfur oder diaperfur gehört...
    dass es menschen gibt, die sich für tiere halten und so benehmen, weiß ich aber schon.

    darf ich fragen, wie das bei dir so im alltag ist?

    liebe grüße
    sol (die mal eine halbwölfin als haustier hatte)

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    83
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab das mal in einer Folge CSI Las Vegas gesehen find ich irgendwie ansprechend :bindafuer:

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2004
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    1.150
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    liebe grüße
    sol (die mal eine halbwölfin als haustier hatte)
    Ich war mal in einer Berghütte essen, da war ein Halbwolf. Total entspanntes Vieh, riesengroß und hat wirklich richtig wie ein Wolf ausgesehen


    @mathwe, hallo

    Ich find diese Furrysache ganz interessant sogar, wobei ich es wiederum für dämlich halte mit so einem Kostüm rumzurennen

  16. #16
    Senior Member Avatar von autinico

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    863
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von windelalex

    Ich find diese Furrysache ganz interessant sogar, wobei ich es wiederum für dämlich halte mit so einem Kostüm rumzurennen
    Das selbe gilt für mich. Diese Babyfur Sache hat von Prinzip schon was niedliches an sich. Nur bei sowas würde ich mir ziemlich blöd vorkommen.

  17. #17
    lilradon
    Gast
    Bin zwar nicht wolf mathwe antworte aber trotzdem mal wieder. Bin ja auch ein babyfur.

    Original von tb_nico

    Das selbe gilt für mich. Diese Babyfur Sache hat von Prinzip schon was niedliches an sich. Nur bei sowas würde ich mir ziemlich blöd vorkommen.
    Das ist ja auch lächerlich. Das glaube ich würde sonst auch keinem babyfur gefallen.
    Bei Fursuits (so heißen die "Kostüme") denke ich eher an sowas: Anthrocon 2006 video(Hat nicht direkt was mit babyfur an sich zu tun) Das finde ich persönlich ansprechender.
    Aber über das Thema Fursuits lässt sich streiten. Die einen mögens, die anderen nicht. Bleibt jedem selbst überlassen.

    @dingsda21
    Auf Zeus' Befehl schuf Prometheus Menschen und Tiere. Als aber Zeus sah, dass der Tiere weit mehr waren als der Menschen, befahl er ihm, einige Tiere zu Menschen umzuformen. Prometheus tat wie ihm geheißen, und so kommt es, daß mancher zwar eine menschliche Gestalt hat, aber eine tierische Seele.
    Das gefällt mir. Darf ich mir das als Signatur klauen?

  18. #18
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2006
    Beiträge
    267
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Thumbs up

    Wenn ich mir ein Tier aussuchen dürfte, wär ich garantiert eine große, starke Raubkatze, allerdings eine die auch gerne mal schnurrt und kuschelt... wer Anarchy Online kennt, kann sich denken warum ich dieses Spiel so lange gespielt habe :P

    Kleiner TIP

    Generell hab ich mir in den meisten Onlinespielen (wenn möglich) ein Katze oder ein tigerähnliches Wesen als Charakter ausgesucht.

    Sehr niedlich find ich auch die gezeichneten menschenähnlichen Wölfe, mit denen ich mich allerdings nicht identifizieren kann^^

    Ich könnte mir aber keinesfalls vorstellen mit irgendeinem Kostüm rumzurennen indem ich wie ein Tier aussehen würde, das finde ich albern muß ich zugeben.

    Fazit: Steckt nicht in jedem Menschen eine tierische Komponente oder eine seelische Verbindung zu irgendeiner Tierart mit der er sich am besten identifizieren kann? Seid eh und je vergleichen sich die Menschen doch mit irgendwelchen Tieren, wollen die Kraft eines Löwen oder die Schläue eines Fuchses haben... man denke nur an das chinesiche Horoskop mit dem sich die Menschen sogar in Tierkategorien einordnen "ich bin Schwein, was bist du" *g*

    Ich finde das wär ein lustiges Thema, welches in einem eigenen Tread diskutiert werden könnte

    MFG IWN

  19. #19
    lilradon
    Gast
    Original von ich-wars-nicht
    Ich könnte mir aber keinesfalls vorstellen mit irgendeinem Kostüm rumzurennen indem ich wie ein Tier aussehen würde, das finde ich albern muß ich zugeben.
    Wie gesagt über Fursuits lässt sich streiten. Das viedeo ist aber auch von einer convention, da gibt es keine Leute vor denen man sich schämen müsste.
    Ich finde das wär ein lustiges Thema, welches in einem eigenen Tread diskutiert werden könnte
    gerne aber wo sollte der hin? Weis nicht ob der wirklich ins windelforum ect. gehört. Und im offtoppic Bereich... ob da viele reinschaun?
    man denke nur an das chinesiche Horoskop mit dem sich die Menschen sogar in Tierkategorien einordnen "ich bin Schwein, was bist du" *g*
    Soweit ich weiß Pferd.

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2004
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    1.150
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn man der Seite die ich dazu im Netz gefunden hab trauen darf bin ich Hase. Oo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.