Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 116

Thema: windel auf arbeit

  1. #41
    teenbaby@sw
    Gast

    RE: windel auf arbeit

    ich hab schon öftersauf der arbeit windeln getragen, da ich in der gastronomiebranche tätig bin, kann man nicht immer, wenn man muss, aufs klo, und da durch bietet es sich an.
    ich hab erst letztens wieder windeln getragen, und es ist niemanden aufgefallen. nur einmal wurde ich angesprochen (ist aber auch schon etwas länger her) da sich ein paar feuchte spuren abgezeichnet hatten und seit dem trage ich (auser haus) windeln nur noch mit gummihose und es hat seit dem keine probleme mehr gegeben; achja, ich hab dan einfach gemeint des is durchs spülen gekommen, als ich mich umgedreht hatte is was ins wasser gefallen dadurch diese nassen flecken
    lg
    Teenbaby@sw

  2. #42
    pampersboy1988
    Gast
    ich bin von beruf bäcker.
    ich trage bei mir auf der arbeit keine windeln.das wechseln wäre mir dort zu umständlich und unter den klamotten würde sie sich deutlich abzeichnen da sie etwas enger sind.
    ausserdem ists bei mir auf der arbeit viel zu warm.
    wenn ich mir so vorstelle vor einem 280 grad heißem ofen eine windel zu tragen schwitze ich jetzt schon.

  3. #43
    Peachbaby
    Gast
    Also ich sitze hier gerade mit Windeln in der Uni :P
    Habe aber heute keine Veranstaltungen und schreibe nur an meinem Projekt weiter rum. Klar, ab und zu laufen einem Leute über den Weg, die man kennt, aber dann sagt man halt "hallo", quatscht mit denen ein wenig und verhält sich ganz "normal". Es guckt einem ja keiner auf den Hintern (will ich hoffen).
    Und um das Knistern zu hören, ist es überall viel zu laut.

    Peachy

  4. #44
    miki
    Gast
    ooooch ... peachy ... es war ja nich von freizeit die rede sondern von arbeit! LOL

  5. #45
    Member Avatar von Diaperbaby82

    Registriert seit
    April 2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Haha, warum müssen alle immer nur denken, dass Studenten immer nur Freizeit haben. Dazu würde man dann aber nicht in der Uni sitzen.... :lach:
    Uni ist teilweise viel anstrengender als Arbeit. Vor allem weil man oft nicht frei hat wenn man zu Hause ist1, nachdem man schon Stundenlang in der Uni abgesessen hat....

    (Achtung! Ich weiß, dass es sich um einen Scherz gehandelt hat, miki. Aber ein Student muss sich halt über diese Art von Bemerkungen aufregen, hihi)


    Aber ich habe in der Uni noch keine Windeln angehabt. Habe zwar schon öfter mal überlegt, eine anzuziehen. Aber irgendwie kann ich mich dazu nicht durchringen, würden mich nur ablenken. Naja, wenn ich nur zur Uni fahren würde, um zu schreiben, würde ich es auch mal machen. Dabei habe ich sonst fast nirgends Probleme, Windeln anzuziehen.
    Ziehst du auch Windeln an, wenn du Veranstaltungen besuchen musst, peachbaby? Oder hast du jetzt zum ersten mal eine angehabt in der Uni?

    Gruß
    Diaperbaby

  6. #46
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    663
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    trage gerne molicare super plus premium auf der arbeit(im buero)
    die wiegen nur 120 gramm, man schwitzt kaum, und sie traegt fast gar nicht auf,
    obwohl sie sehr saugstark ist.
    dazu kommt, das sie wenig knistert.
    wenn ich mal muss und wenn ich die windel nicht fuellen will, kann ich die molicare premium auch sehr einfach "beiseite" schieben und das klo benutzen, da die klebestreifen sehr flexibel sind.

  7. #47
    ZZR
    Gast
    Auf der Arbeit nutze ich gerne die Tena Flex Maxi,die kann man leicht öffnen und wieder verschließen.

  8. #48
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.162
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    An der FH hatte ich Windeln an, als ich nur 90 Minuten Vorlesungen an einem Tag hatte.

    Was heisst hier nicht arbeiten? Wenn ich ein Professor zitieren darf: Wenn man Student sein wirklich ernst nimmt ist das ein Full time Job!

    Ist auch echt so!! Es kann aber natürlich von der Schwierigkeit von einer Uni zur anderen verschieden sein...

  9. #49
    Member

    Registriert seit
    February 2005
    Beiträge
    99
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das kann ich nur bestätigen, dass ein Studium ein Fultime Job ist.
    Ich selber habe mein Studium vor drei Jahren beendet und bin jetzt angestellt. Ein Vorteil aus dem Studium ist allerdings, dass man sich die Zeit über den Tag etwas besser einteilen kann. Bei einer ~40h Woche hat man diese flexibilität (leider) nicht mehr. Mit diesem Hintergrundwar die Studienzeit schon sehr schön.

  10. #50
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2007
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nachdem mein Paket von Save heute gekommen ist, habe ich mir erstmal eine MoliFlex premium gegönnt. Das Paket kam in die Firma, unterwegs konnte ich mich dann wickeln. (War an einem Uniinstitut, da gibt es ruhige Toiletten).

    Finde die MoliFlex absolut praktisch und sehr angenehm zu tragen, eine etwas weitere Jeans mit T-Shirt drüber - wenn ich es selber nicht wüsste, würde ich es auch nicht sehen, daß ich Windeln trage.

    Morgen werde ich mal die Super premium testen :-)

    Gestern hatte ich übrigens echt Glück, dass ich einigermassen geschützt war, auch wenn es nur eine Attends PullOns 8 Super war - von Kunde zu Kunde gehetzt, und mitten im Kundentermin hab ich Sie dann zu schätzen gewusst

    Ich habe meine Bedenken zum Thema Windeln bei der Arbeit abgelegt.
    Kein Mensch merkt was, Klamotten etwas weiter aussuchen und dann passt das.

    Ich erinnere mich an Zeiten, da habe ich mich noch nicht mal gewickelt zum Einkaufen getraut.

  11. #51
    ZZR
    Gast
    Geh jetzt schon die ganze Woche mit Windel´n in die Arbeit und es merkt keiner.

    Mir ist die Windel lieber als unsere verdrecktem Klo´s.

    Ab und zu geh ich dann aber vom Arbeitsplatz weg so das die anderen meinen ich würde zur Toilette gehen sonst kommen die noch auf dumme gedanken 8)

  12. #52
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2006
    Ort
    Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    116
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ohne Gummihose und Windeln ins Büro? Das kann ich mir als Inko gar nicht vorstellen! Im Schnitt passiert es mir mindestens einmal am Tag, daß ich einnässe. Was sollte ich machen, wenn mir so ein "Unfall" ohne Windel passiert? Dann liese sich mein Problem wohl nicht mehr verheimlichen!

    Unsere Gaderobenschränke sind zum Glück im Flur direkt vor den Toiletten. Da kann ich eine nasse Windel problemlos auf der Toilette wechseln. Falls zufälig jemand kommt, wenn ich Ersatz hole, tue ich eben so, als ob ich etwas in meiner Jacke oder Tasche suche (ist ja auch nicht ganz falsch). Schwierig ist es dagegen manchmal, die gebrauchte Stoffwindel unbemerkt in den Spind zu bekommen - man weiß ja nie, ob nicht gerade ein Kollege oder eine Kollegin ebenfalls seinem/ihrem Schrank ist.

    Aufgefallen ist es m. E. im Büro aber noch niemandem, daß ich auf Gummihose und Windel angewiesen bin - zumindest hat mich noch niemand drauf angesprochen oder entsprechende Bemerkungen gemacht.


    Viele Grüße


    MaBreHem2

  13. #53
    windelmaidle
    Gast
    ich trage nur ab und zu windeln aber manchmal auch auf der arbeit... allerdings bin ich dann auch manchmal aufgeregt und denke oh jetzt hat es jemand bemerkt... aber bisher noch nicht geschehen....

  14. #54
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    562
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Arbeit= nur Windeln

    Hallo alle zusammen,

    In meinen Beruf tragen die Pat. meistens Windeln je älter diese sind.Vom Pflegepersonal
    kann nur schreiben das macht jeder wie er/sie Lust hat.
    Die Schwestern bei der Menstruation oder Nachtwache.
    Die Pfleger meistens weniger und wenn in der Nachtwache, wenn es alle machen.
    Aber gewickelt werden nur die Pat.
    In den Personaltoiletten der Krankenhäuser findet man je nach Station alles rumliegen.
    Von der kleinen Einlage, über Flockenwindel und richtige dünne Windeln.
    Viele zeihen sich auch erst eine Windel für die manchmal lange Heimfahrt an.
    Ich habe nur in der Nachtwache Windeln getragen.
    Es ist doch klar was für den Pat. gut ist, kann für die Schwester/ Pfleger nicht schlecht sein.

    Gruß
    Dante

  15. #55
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2004
    Beiträge
    585
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Arbeit= nur Windeln

    @Dante

    Mal ganz ehrlich, aber für mich ist das alles andere als glaubwürdig. Ich habe lange Zeit Praktika in verschiedenen Krankenhäusern gemacht (u.a. im Rahmen meiner RettAss-Ausbildung), unter anderem auch diverse Nachtdienste (letzteres auch in Altenheimen als Aushilfe). Und ich habe nur ein einziges Mal mitbekommen, dass ein Kollege (keine Kollegin) Windeln benutzt hat (und der war/ist inkontinent). Auf keiner Personaltoilette lag mehr als einfache Damenbinden (ok, kleine Rechteckvorlagen 10x30cm). Und mal ehrlich: zur Toilette zu gehen kann sich ein gesunder Mensch durchaus mal eine halbe Stunde verkneifen, wenn es sein muss. Und zu Toilette zu gehen kostet weniger Zeit als eine Windel zu wechseln. Praktisch ist es somit auch in der Nachtschicht nicht.
    Und selbst wenn man bei 20 Patienten/Senioren am Stück Windeln wechseln müsste, dann wäre dazwischen immer Zeit mal selbst zur Toilette zu gehen.

    ciao,
    Sven

  16. #56
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    562
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Halo smu,
    Ich habe während meines Zivildienst in einen Altersheim bei der Nachtwache Windeln getragen, und ich war nicht der einzige. Dort ging auch mal eine Magen - Darm Erkrankung durchs das Haus.
    und viele haben dann auch am Tage Windeln getragen, weil schon zuviel Personal krank war. und alle wussten es.
    Auf der Frauenstation, Inneren Medizin und in der Psychiatrie wo ich als Pfleger
    gearbeitet habe, lagen diese Produkte auf den Personaltoiletten.
    und wurden auch benutzt.

    Das kannst Du glauben oder nicht!

    Ich gebe zu das dieses natürlich wenn möglich heimlich gemacht wurde,
    und ich habe es sehr selten erlebt,dass das Personal darüber gesprochen hat.
    Jeder hat das für sich entschieden und gemacht.
    Das wurde nicht an die große Glocke gehängt und war für die anderen auch nicht zu sehen.

    Gruß Dante

  17. #57
    windelpirat
    Gast
    also ich habe Windeln unfreiwillig 24/7 getragen (davor und danach freiwillig wenn ich lust hatte)
    Ich kann euch verraten es bekommen nur die mit denen es auf die nase gebunden wird; denn dank tena und suprima war ich auch geruchsdicht und hab halt ein bischen mehr deospray eingesetzt.

    => keiner meiner Kunden hat auch nur im Ansatz etwas gemerkt, weder bei Besprechungen noch auf der Baustelle; nur ich habe mir immer eingebildet "die schauen, der rümpft die Nase..der hört das Rascheln, meine beste Freundin(wir kennen uns seit 25 Jahren) die auch in meiner Firma arbeitet hat mir bestätigt das man den Windelhintern nur erkennt wenn man es weiß und vielleicht noch drauf klopft..aber ansonsten keine Gefahr...

  18. #58
    windelpirat
    Gast
    ..noch ein Nachtrag...
    Habe gestern (motiviert von diesem Thema) auf dr Baustelle wieder einmal TENA Pul on getrtagen, und obwohl die Leute mitunter fast mit der Nase in meinem Hintern die Gerüste hinter mir raufgeklettert sind war nichts zu merken... ;-)

  19. #59
    Member

    Registriert seit
    February 2005
    Beiträge
    99
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe auf der Arbiet noch nie Windeln getragen. Auf der Arbeit konzentriere ich mich auch nur auf die Arbiet und dort habe Windeln eigentlich keinen Platz.

  20. #60
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    604
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hmmmm Windeln auf der Arbeit

    lasstz mich mal Überlegen

    Ja ganz oft sogar ( meisten aber nur in der Hand ) Teilweise auch Packete weise ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.