Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 57

Thema: durchfall in windeln

  1. #21
    tom0902
    inaktiv

    durchfall

    Hy,
    also mir ist es auch schon passiert, daß ich morgends beim ankommen im büro Magenzwicken hatte. Ich wollte eigentlich nur pubsen, aber es ging auch etwas dünnflüssiger stuhl mit ab. Zum glück hatte ich eine Windel an. Glücklicherweise war niemand im eingangsbereich, so konnte ich mir auf der toilette eine frische windel anziehen.
    mg tom

  2. #22
    Gunnar
    inaktiv
    Hallöle,
    ich habe seit sechs Tagen starken durchfall und das ist trotz der Windeln sehr unangenehm. Mehrmals am Tag duschen und frische Windel ist ja noch erträglich, die Probleme sind zum Einen die Geruchsbelästigung und zum Anderen die Gefahr des Auslaufens. Flüssiger Stuhl wird von einer Windel ja nicht so aufgenommen wie Urin, mit einer vollen Windel die Wohnung zu verlassen ist fast nicht möglich.
    Ich war schon mehrmals beim Arzt und nehme Medikamente, eine genaue Diagnose habe ich aber bisher nicht nur den Ratschlag viel zu trinken, aber das mache ich ja eh schon.
    Gunnar

  3. #23
    Winjamin
    inaktiv
    Wenn wir schon mal beim Thema sind:

    Kann der eine oder eine Aussage treffen, welche Windeln dünneren Stuhl gut bzw. weniger gut aufnehmen?

    Gruß
    Winjamin

  4. #24
    hosenmatz69
    inaktiv

    Thumbs up

    Original von Winjamin
    Wenn wir schon mal beim Thema sind:

    Kann der eine oder eine Aussage treffen, welche Windeln dünneren Stuhl gut bzw. weniger gut aufnehmen?
    Molicare SuperPlus? Abena X-Plus?



    Die Tena (alle Modelle), die Moli Premium, Pants und alle Tena-Flex-ähnlichen Schnitte sind weniger geeignet. Dann gibt's noch ein paar Zwischentöne, aber die Moli Superplus dürfte kaum zu schlagen sein ....

    auch manchmal windelvolle Grüßis

    Hosenmatz


  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    679
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Hallo zusammen

    Ich zieh das Thema mal wieder rauf da ich aktuell genau das Problem habe, ich hab vor 1 Woche einen Zahn operativ entfernt bekommen und davor musste ich Antibiotika einnehmen, das doch ziemlich auf den Magen geht.

    Auf jeden Fall hab ich seit gut 1 Woche nur noch flüssigen Stuhlgang, das geht ab wie Wasser. Ich kann es zwar eine gewisse Zeit einhalten aber wenn es dann im Bauch anfängt zu Gluckern brauch ich schnellstens eine Toilette.

    2x ist es mir auch schon in die Windel gegangen mit dem Ergebnis das der Stuhl nicht aufgenommen wird und schwimmt auf dem Saugflies.


    Jetzt hab ich aber eine Möglichkeit gefunden die genau das Problem behebt.

    Ich hab bei einer Molicare Slip Maxi im Bereich vom Hintern das Vlies mit einer Schere quadratisch geöffnet so das am Hintern direkt das Saugmaterial anliegt.

    Kurze Zeit später kam der nächste Schwung und ging in die Molicare aber diesmal nahm der Saugkern den flüssigen Stuhl sofort auf und auch der Geruch war nicht so stark wahr zu nehmen. Da waren gut 300-400ml die in die Windel gingen auf einen Schlag.

    Die Variante mit dem offnen Vlies kann ich jedem nur empfehlen der z.b. Stuhlinkontinent ist.

    Auch das Saubermachen geht einfacher von statten weil der Zellstoff und die Superabsorber den flüssigen Anteil sofort bindet.

    Trotz der Menge blieb alles an Ort und Stelle und verteilte sich auch beim Hinsetzen nicht wie vorher in der ganzen Windel.

    Gruß Sportcity

  6. #26
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    die größte Stadt in England ist London an der Themse, das größte Dorf.....
    Beiträge
    151
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Ich kann mich erinnern dass ich früher als Schulkind immer eine Windel von meiner behinderten Schwester um bekommen habe, wenn ich an einem Magen- Darm Virus erkrankt bin. Heute ziehe ich mir teilweise auch immer eine Windel zur Sicherheit an, wenn ich Durchfall habe. Die Windel benutze aber nur dementsprechend nur im äußersten Notfall, wenn ich es wirklich nicht schnell genug aufs Klo zu rennen. Daher lege ich mir meist Windeln (elastischer Bund, wie die Better Dry, oder Crinklz) an die auch zum Toilettentraining geeignet sind. Falls es dann doch passieren sollte dass was in der Windel gelandet ist, wechsele ich diese natürlich sofort und reinige gründlich meinen Intimbereich. Aufs Eincremen würde ich gerade bei Durchfall auch nicht verzichten, da der Stuhl meist sehr aggressiv die Haut angreift.


    Tenateddy

  7. #27
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    679
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    wie sieht es bei euch aus?

    Braun

  8. #28
    Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    98
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Problematisch ist nur, dass man bei Durchfall sehr schnell Hautreizungen bekommen kann.

  9. #29
    Animador de música Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Maspalomas
    Beiträge
    551
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Ach was! Richtig in die Hose geschissen hat man erst ab 250 Gramm. Alles andere sind Spurenelemente. Dann strengt euch mal an, daß ihr nicht tropft wie die Kieslaster und zum furzen aufs Klo geht. Es gäbe da ein paar, die sich da schämen müßten, aber die tun´s nicht. Zwiebeln, Knoblauch und Backsteinkäse mit Blockschokolade würden da sehr helfen, wie die Wissenschaftlerin Dragominra Valvesrco von der Dalmatinischen Fakultät forsch herausgefunden hat. Das kann ich bestätigen, weil als ich das letzte Mal vor etlichen Jahren Durchfall hatte, ging ich zum Arzt und der diagnostizierte ein "Burn-out-Syndrom". Er gab mir den Rat, auszuspannen und jeden Tag in die Sonne zu gehen.

    Das hab ich gemacht. Nur Montags hatte die Sonne zu, da mußte ich in den Ochsen gehen. Furchtbar, denn die hatten ein Bier, das ich überhaupt nicht mochte. Deswegen mußte ich mich montags mit Weinschorle begnügen, und promt hatte ich Dienstags Verstopfung, und abends saß ich auf dem Fernseher und kuckte Sofa. Ich sah aus wie ein kaputt frisierter Pfeifenreiniger. Mein Mann war schon sehr in Sorge, und ging am nächsten Tag in den Ochsen, um nach dem rechten zu sehen. Der hatte dann am nächsten Tag die Plörre. Seitdem bleiben wir Montags zuhause, und sind beide wieder kerngesund. Für diesen Tip sollte ich eigentlich 5 Euro verlangen, aber heute hab ich meinen großzügigen Tag.
    Ihre Ziele erreichen viele im Leben.
    Aber das Erreichte auch zu genießen, schaffen nur wenige.

  10. #30
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    697
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Erfahrungsgemäß bekommt man meist dann Durchfall, wenn man gerade keine Windel an hat. Der Dünnpfiff in der Windel ist zwar eine große Sauerei aber allemal besser als in der Hose.

  11. #31
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.381
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Also, ich hatte gestern Durchfall, völlig überraschend, und ich war froh, eine Windel angehabt zu haben. :-)

    War aber nix besonderes ... saubermachen, neue Windel, fertig.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  12. #32
    Dijaad
    inaktiv

    AW: durchfall in windeln

    Also ich hab jetzt gerade Durchfall weil ich n neues Medikament nicht so ganz vertrage. Da ich eh immer in Windeln bin ist das nicht so tragisch aber so muss ich eben öfter wechseln und mich jedes mal duschen. Will das nicht unbedingt länger als nötig auf der Haut haben.

  13. #33
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    778
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Flitzkacke? Was für ein Schei...
    Ist schon oft genug passiert.
    Schade nur, wenn grad die frische Windel dran ist. Denn da die "Suppe" ziemlich aggressiv ist, muss gewechselt werden. Vom manchmal beißenden Mief mal ganz abgesehen.
    Neee, flotter Otto - das muss man nich haben. Auch nich inner Windel.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  14. #34
    Senior Member Avatar von lordsiegelbewahrer

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    204
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Ich habe mal dermaßen schnell Durchfall bekommen,
    sodass der Weg zur Toilette obwohl nur 15m zu lang war.
    Ich hatte aber praktischerweise eine betterdry an und ich muss sagen: das war gut so.
    Ging nichts daneben.

  15. #35
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    679
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Musste über längere Zeit starke Schmerzmittel einnehmen die als Nebenwirkung Durchfall vom Allerfeinsten ergab und das über 6 Wochen.

    In der Zeit hab ich meine Windeln das erste Mal richtig schätzen gelernt, gerade Nachts wenn man aufwacht und denkt man hat nur Blähungen aber statt heißer Luft kam die braune Masse rausgeschossen, ohne Windel wäre fast jede Nacht das Bett neu eingefärbt gewesen.

  16. #36
    WBC Fördermitglied 2022

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Immer unterwegs im Süden Deutschlands
    Beiträge
    594
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Mich hat es vorgestern auf Dienstreise auch erwischt. In der S-Bahn hat das Bauchgrummeln schon angefangen. Ich habe mich vom Kollegen verabschiedet. Noch am Bahnhof hat sich die Windel gefüllt. Es hat auch gleich gebrannt. Ich bin schnell ins Hotel. Dort habe ich meine Tena Slip ausgezogen, mich mit Feuchttücher. grob gereinigt, geduscht und frisch gewickelt. Der rote Hinter. Musste gut eingecremt werden. Die Windel wurde geruchsdicht in eine Plastiktüte verpackt und das Zimmer gut gelüftet. Auf der einen Seite war ich froh, eine Windel anzuhaben. Andererseits brauche ich das nicht so oft.

  17. #37
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Ort
    Mindelheim
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Ich habe mir letzte Woche eine Lebensmittelvergiftung eingefangen.
    Erst 39 Grad Fieber, dann ging es los mit Übelkeit und Durchfall.
    In den Nächten war ich heilfroh eine Windel an zu haben. Nachts um 03:00 Uhr bin ich das erste mal aus dem Schlaf gerissen worden als am Po
    alles nass und warm geworden ist. Keine Vorwarnung. Ohne Windeln wäre das Bett 3x schmutzig geworden. So eben nicht, dafür jedes mal raus,
    kurze Dusche, frische Windel an, weitergeschlafen.

  18. #38
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2021
    Beiträge
    125
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Als ich mich letztens mit dem Norovirus angesteckt hatte, hatte ich das. Es ging morgens los und ich habe es nicht zur Toilette geschafft. Da habe ich das erste Mal gedacht "Gottseidank, dass ich Windeln tragen muss". Sonst hätte ich wahrscheinlich das ganze Bett neu beziehen können.

  19. #39
    Member

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    83
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Ich hab das ein paar mal, das letzte mal musste ich noch ziemlich weit mit dem Fahrrad nach Hause fahren. Vor ein paar Jahren hatte ich 2 Jahre lang Durchfall, kein Arzt hat geholfen und dann habe ich gefastet und ganz vorsichtig wieder angefangen zu essen. In dieser Zeit hab ich das Lied mit der Katze im Schnee umgedichtet.

    A B C ich hatte Diharee
    und als ich dann nach Hause kam
    da hat ich braune Hosen an.

  20. #40
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    230
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: durchfall in windeln

    Habe eine zeit lang durchfall gehabt, fing meist nach der arbeit mit unwohlsein an. Beim letzten mal noch gerade so geschafft, eine sekunde später und ich hätte eine unterhose weniger im schrank.. Ich vermute dass es der Orangensaft eines bestimmten discounters war, der das unwohlsein ab einer gewissen menge verursacht hat. half also nicht dass ich auf der arbeit wegen hoher temperaturen 2 bis 3 flaschen davon hatte.

    Das Letzte mal als es aber sprichwörtlich in die Hose ging, hatte ich leider keine windel.. das ärgert mich zu wissen, wie leicht das hätte vermieden, oder der schaden begrenzt werden können. Seitdem versuche ich, immer wenn ich mich im bauch onwohl fühle, eine windel anzuziehen für den fall dass es eine böse überraschung gibt. das wenn ich es mal nicht schaffen sollte, der schaden wenigstens begrenzt ist.

    Ich weiß, durchfall in der windel, das mag keiner. aber wenns drauf ankommt hab ichs lieber in der windel als auf dem sofa, selbst wenn meine haut dadurch wund würde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.