Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hallo, das bin ich (repost)

  1. #1
    tintin_01
    Gast
    . . .

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    314
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wow, bin irgendwie hin und weg, deine Geschichte die du hier als willkommensnachricht hinterlassen hast ist mir wirklich sehr nahe gegangen.
    Ich habe darin soviele Parallelitäten zu meinem Leben endeckt und konnte mich richtig in deine Situation hineinfühlen.

    Ich hoffe du wirst hier viele nette Leute kennenlernen und die Seite bringt dir das was du dir erhoffst, nämlich angeregete und interesante Diskussionen.

    Vorallem deine Aussage mit dem PODD -- Post-Orgasmic-Diaper-Depression
    hat mich sehr aufmerksam werden lassen.
    Würde mich mal interessieren wie sich dies bei dir verhält und was damit genau gemeint ist. Denn auch ich habe regelmässig das Gefühl in ein Loch zu fallen wenn ich mal wieder eine Nacht in Windeln neben meiner Freundin verbracht habe. Dies ist gewiss nicht immer der Falle, aber manchmal weiß ich dann nicht mehr was ich denken oder fühlen soll und bin Gedanklich einfach nur noch leer.

    Können wenn du willst uns da ja mal drüber unterhalten.
    Würde mich freuen wenn du mir mal eine PN schreiben würdest.

    LG Bärchen

  3. #3
    tintin_01
    Gast

    Podd

    Zum Thema PODD:

    Der Begriff ist freilich in keinem medizinischen Lexikon zu finden. Aber vierschiedene Chat-Partner beschreiben die gleiche Situation (es handelt sich also um eine intersubjektive Erfahrung):

    Der Fetischismus ist eine Paraphilie; die bloße Anwesenheit eines anorganischen Stoffes löst geschlechtliche Erregung aus. Diese Erregung stellt sich aber auch beim bloßen Gedanken an den Fetisch ein. Man fantasiert, stellt sich Situationen vor, wie wunderbar doch dieses oder jenes sei.

    Die Spannung wächst, vielleicht läßt sich die Fantasie auch in die Realität umsetzen. Schließlich entlädt sich die Spannung in einem Höhepunkt, im Orgasmus.

    Die Aufregung klingt sehr schnell ab. War das alles? Naja, so toll war es ja nicht. Irgendwie war es nicht so schön, wie man sich es erträumte. Aber beim nächsten Mal, oder? Zurück bleibt ein Gefühl der Leere und der Scham. Was habe ich da denn angestellt? Ojeh, jetzt muß ich mich aber schnell duschen.

    Enttäuscht, leer und mit einem gewissen Ekel vor sich selbst zieht man sich zurück, ohne etwas konstruktives unternehmen zu wollen. Depression ist die Unfähigkeit zu wollen. Bis der Fetisch wieder die Oberhand gewinnt.

    In groben Zügen, was sich da ereignet. Dieses Schema kennen auch andere Gruppen von Fetischisten.

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    314
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr schön beschrieben. Dachte mir das du genau dies meinst.
    Ja kann dies nur bestätigen, wie gesagt ist es bei mir auch machmal der Fall dass ich mich so fühle. Ist dann ein Gefühl der leere und hilflosigkeit. Es sind die Situation wo man sich sagt: "nie wieder" oder "verschon mich mit dem Scheiß" aber dann ein paar Stunden oder Tage später sieht die Siutation wieder ganz anders aus.

    Ich denke dass es auch hier einigen wenn nicht sogar vielen so gehen wird.
    Auf jedenfall jene die ihren Fetisch auch im sexuellen mit einbeziehen und denen das Windeltragen und Baby sein nicht nur gefällt sondern auch erregt.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    497
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Das Kenne ich

    hallo habe dieses forum eben erst entdeckt. Freue mich aber dass ich damit nicht der einzige bin

  6. #6
    tintin_01
    Gast
    Darf ich neugierig fragen, wie Deine Freundin mit dem Fetisch umgeht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.