Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49

Thema: Unterwegs in Windeln / Sichtbarkeit

  1. #1
    luca82
    Gast

    Unterwegs in Windeln / Sichtbarkeit

    Hi Zusammen

    Wie macht ihrs wenn Ihr in Windeln unterwegs sind. Seid Ihr darauf bedacht, dass man es unter keinen Umständen erkennen kann, ist es euch egal, oder legt ihr es sogar darauf an dass es jemand merken könnte?

    Ich schaue eigentlich nur darauf, dass ich mich wohl fühle. So trage ich zwar eher dickere Windeln (Molicare Super Plus, Attends Super Plus) ziehe aber dann auch eher weitere Kleidung an damit man es nicht offensichtlich erkennen kann.

    Mich hat noch niemand angesprochen und ich glaube auch nicht, dass es jemand in der Öffentlichkeit gemerkt hat.

    Bin gespannt, Cu Luca

  2. #2
    diaperpisser
    Gast

    Windeln=Unsichtbar

    wenn ich Windeln in der Öffentlichkeit trage, dann habe ich meistens auch weite Klamotten an.
    Wobei ich glaube, dass man sich eigentlich nur einredet, jemand könnte etwas sehen, denn wenn man sich mal mit ner Windel und Klamotten im Spielgel betrachtet, dann sieht man wirklich nix.
    Wenn man mit Windel draußen ist, dann sollte man sich einfach so verhalten wie wenn man keine Windel an hat.

    Zu dem Thema würde mich mal interessieren, wer überhaupt schonmal mit Windeln erwischt worden ist, wenn überhaupt.

  3. #3
    Flash-83
    Gast
    Also wenn ich in meiner Stadt unterwegs bin, dann hab ich da sogut wie keine an, denn das wäre mir zu peinlich wenn mich da Kumpels oder Freundinnen sehen und man kann es meiner Meinung nach schon sehen. Kommt halt immer auf die Kleidung bzw. Windel an...
    Aber wenn ich mal in einer anderen Stadt unterwegs bin, oder Urlaub, dann leg ich es sogar drauf an, dass es jemand sehen könnte, da es mir egal ist. Mich kennt da keiner und man sieht sich auch kein zweites mal.
    Windelwechsel im Hotel (Urlaub), da wandert die Windel einfach in die Tonne im Bad. Im Flugzeug könnte man es auch sehen...

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Nähe Heidelberg
    Beiträge
    181
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Anfangs hatte ich auch unheimliche Angst, andere könnten meine Windeln sehen. Ich hatte mich tatsächlich sehr unnatürlich bewegt.
    Mittlerweile ist mir das ziemlich egal.
    Wenn dir jemand nicht direkt auf den Hintern schaut, dann fällt nichts auf. Auch nicht bei enger Kleidung.
    Selbst, wenn jemand etwas bemerken sollte, würdest du bestimmt nicht angesprochen, da der andere nicht weiß, warum du die Windeln trägst. Es könnten auch medizinische Gründe sein.
    Mach dir also keine Sorgen. Aber wehe, die Windel läuft aus und der Stuhl im Bistro wird nass...

  5. #5
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.660
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im grossen und ganzen ist es mir egal, ob man etwas sehen kann oder nicht. Im Endeffekt kann ich als Unterwäsche tragen was ich will, also stört es mich auch nicht, wenn irgendjemand, den ich nicht kenne, mal zufällig meine Windel rausblitzen sieht. Das kann schonmal passieren, wenn man sich im Zug nach seinem Koffer strecken muss, oder bei ähnlichen Situationen. Wenn ich mit Freunden oder Bekannten unterwegs bin, die nichts davon wissen, bin ich natürlich etwas vorsichtiger und achte schon etwas darauf, dass mein Shirt nicht hochrutscht und man es auch sonst nicht gleich erkennen kann.

    Die Kleidung passe ich nicht so grossartig an. Ich habe Hosen, die sitzen so eng, dass eine Windel nicht mehr richtig drunterpasst. Also achte ich nur darauf, dass ich eine Hose anzieh, die auch mit WIndel noch bequem passt, und je nach Situation eben auch nicht das kürzeste T-Shirt, sondern eines, was weniger hochrutscht. Bisher wurde ich wirklich noch nie komisch angeschaut oder gar deswegen angesprochen. Ich denke aber, dass ich mit der Situation auch recht selbstverständlich umgehe, und somit keine AUfmerksamkeit errege, in dem ich die ganze Zeit nervös an mir herum zupfe,

    Grüsse
    linus

  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2006
    Beiträge
    266
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab mir noch nie wirklich drum sorgen gemacht. In der Volkschule haben es mal n paar Mädels bemerkt, aber ansonsten hat mich nie wer darauf angesprochen.

    Mit meinem engsten Freundeskreis hab ich auch keine Probleme mehr. Als vor kurzem 3 meiner besten Freunde gekommen sind, hab ich mir garnicht die Arbeit angetan einen Morgenmantel anzuziehen, ich hab sie direkt im Strampler empfangen. Ein wenig Gelächter gab es natürlich, aber nach einigen Minuten war das nicht mehr so lustig und ganz ok.

    Somit bleiben nurnoch die Außenstehenden, und die bekommen nichts mit. Ich hab auch gute erfahrungen mit meinem Strampler gemacht, da er so aussieht wie ein Hemd wenn man ihn unter Hose und Pullover trägt. Die Entdeckungsgefahr ist dadurch fast 0, da dieses "Hemd" bis zu den Beinen geht und somit nicht rausrutschen bzw die Windel rausschauen kann.

    MFG IWN

  7. #7
    tee
    Gast
    huhu

    ich versuche immer unauffällig gewindelt unterwegs zu sein.
    denn auffallen ist denke ich doof
    und im urlaub... was will ich für eine reaktion erwarten? wär natürlich echt toll mal jemanden kennenzulernen der windeln mag...
    ich achte aber auch drauf dass ich mich unterwegs auch frisch machen kann also habe immer mind eine windel dabei

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    434
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    das Thema hatten wir doch schon 1000 mal.
    Snuggels

  9. #9
    PhoeniX
    Gast
    jep, einfach mal die suche bedinen, und du findest nen ellenslangen thread, und damit du das nich machen musst hab ich es gemacht
    klick mich, ich mach dich glücklich

    wenns geklappt hat solte das da oben ein link sein

    LG
    PhoeniX

  10. #10
    inkoman
    Gast

    RE: Unterwegs in Windeln / Sichtbarkeit

    mir macht das nichts aus wenn es die leute mitbekommen!
    meistens ist es ihnen peinlich nicht mir!

  11. #11
    haribo75
    Gast
    Ab und zu trage ich auch Windeln an der Öffentlichkeit (z.B. beim Shoppen, bei längeren Spaziergängen usw.). Ich glaube nicht, dass es jemals jemand bemerkt hätte. Und wenn, wäre es mir wohl auch ziemlich egal...
    Anfangs war ich auch noch etwas nervös und unsicher dabei, aber das hat sich mittlerweile gelegt. Jetzt genieße ich es manchmal sogar bzw. finde es teilweise sogar praktisch.

  12. #12
    windelkai
    Gast
    immer weite Sachen wobei das wohl nur wegen der Physologier ist


    denn wer von uns guckt denns chon auf Hintern von anderen wenn es nicht zufällig grad ein mädxhen ist das man anbackern will

  13. #13
    Joerg
    Gast

    Nur wer selber auch Windeln trägt merkt etwas!

    Muss immer und überall Windeln tragen denn ich bin inkontinent. Mein Windelpaket mit Gummihose und Windelbody ist ziemlich dick, da ich mir aber Mühe gebe recht weite Hosen zu tragen würde ich behaupten dass nur der- oder diejenige etwas davon bemerkt, die selber gewindelt ist. Auf jeden Fall hat mich noch niemand auf meine Windeln angesprochen - und wenn es einmal geschehen sollte, dann stehe ih zu meiner Inkontinenz. Dies ist ein Zustand der gar keine Schande sein muss. In einem anderen Forum hat vor wenigen Tagen eine Dame gesagt, sie ziehe jeden Tag ihre Windeln an wie sie auch die Brillle anziehe. Es braucht alles seine Zeit um sich zu gewöhnen und wenn jemand wie ich schon seit urdenklichen Zeiten auf Windeln angewiesen ist dann geht man gelockert und gewindelt überall hin.
    Im Schwimmbad kann ich 1 bis 2 Stunden verweilen, indem ich eine spezielle besonders dichte Latexhose unter demn Badehosen trage.

    Gruss an alle von Joerg der mit seiner Inkontinenz lebt und zufrieden ist

  14. #14
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.151
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich trage meine windeln freiwillig! wenn ich unterwegs bin, bin ich gern gewindelt! es ist schon toll in die hose zumachen und keiner merkt was. wie die kleinen kinder, die machen das auch. über die windel selbst trage ich keine gummihosen oder bodys. also nur eine windel und dann meine jeans die eigentlich normal anliegt, ein t-shirt und pulli drüber fertig. ich trage keine weite klamotten. also ich kann mir nicht vorstellen dass das einer merkt. und wenn dann warscheinlich weil er selber windeln trägt. drauf angesprochen hat mich auch noch nie jemand.
    also ich finde windeln tragen praktisch!

  15. #15
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    530
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wenn ich mit windeln da draußen rumlaufe, sieht eigentlich auch keiner was, ich habe mal vorher nachher foto gemacht, einmal mit windel in jeans einmal ohne, und dann direkt miteinander verglichen, der unterschied ist im stehen nicht sichbar, wenn überhaupt im sitzen ^^ - nach dem motto, boar du hast ja nen riesen teil hrhr - schließlich wölbt sich die hose dann doch stärker.

  16. #16
    inkoman
    Gast

    RE: Unterwegs in Windeln / Sichtbarkeit

    also mir ist das egal ob die anderen leute etwas merken!
    ich ziehe das drüber was für mich am besten ist!
    ist mir ja auch egal was die leute denken- ich!! muss mich ja wohlfühlen!

  17. #17
    Peachbaby
    Gast
    wenn ich mit windeln da draußen rumlaufe, sieht eigentlich auch keiner was, ich habe mal vorher nachher foto gemacht, einmal mit windel in jeans einmal ohne, und dann direkt miteinander verglichen, der unterschied ist im stehen nicht sichbar, wenn überhaupt im sitzen ^^ - nach dem motto, boar du hast ja nen riesen teil hrhr - schließlich wölbt sich die hose dann doch stärker.
    Bedenke dabei, dass niemand in der Öffentlichkeit das "vorher" kennt. Wenn sie dich nur in Windeln sehen und sich wundern, warum dein Hintern so dick ist, werden sie nicht auf Windeln schließen, sondern einfach nur festellen, das du einen dicken Hintern hast. Den vorher-nachher-Effekt können nur solche Leute feststellen, die dich regelmäßig und über einen langen Zeitraum sehen, und die werden dir wahrscheinlich ohnehin nicht auf den Hintern starren :tongue:

    Peachy

  18. #18
    Kaffejunkie Avatar von BoP

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Großraum Heilbronn
    Beiträge
    2.125
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich kenn viele leute die mitr auf den hintern starren. Ist ne ganze gruppe
    von jugendlichen.
    Ok die sind auch alle schwul aber sie schaun mir auf den hintern da
    sie davon wissen und gerne wissen würden wenn ich mal eine anhab
    (keine ahnung warum) jedenfalls haben sie noch nie was bemerkt

    wenn nicht grad die windel aus der hose rauskuckt oder man ne hautenge hose anhat wird niemand etwas merken
    "Dein Ziel ist wichtig für diese Welt. Du sollst das Lachen schenken.
    Denn jedes Kind dem du Lachen schenkst, kann mit dem Herzen denken."

    Schandmaul - Herr der Wellen

  19. #19
    windeltobi
    Gast
    bei mir ist es so mich spricht keiner an aber hatte schon oft das gefühl das es doch bemerkt wird weil mir viele auf den hintern starren aber das ist mir eigentlich egal weil viele deutschen meiner meinung nach zu verklemmt sind zu fragen.

  20. #20
    dennis
    Gast
    Hallo Windeltobi,

    Ich gehöre wahrscheinlich zu den Leuten, die nicht verklemmt sind, dass heißt wenn ich was wissen möchte, dann frag ich einfach. Aber es gehört sich nicht einen zufragen ob er und weshalb er Windeln trägt. Man weiß ja gar nicht ob er DL, TB, AB oder sonst was ist. Manche Leute sind ja schon genug gestraft Windeln tragen zu müssen. Also lasst es bleiben. Wenn ihr über Windeln und Co. reden wollt, dann kommt ins Forum oder trefft euch mit gleichgesinnten. Das ist meine Meinung!

    Gruß
    Dennis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.