Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Babytraum

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2011
    Ort
    Wien Umgebung
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Babytraum

    Baby-Traum

    Ich erwachte morgens in meinem Bett. Das war zwar unser Schlafzimmer, aber irgendwie war alles etwas anders! Oh! Ich hatte einen Schnuller im Mund und auf meiner Bettdecke waren lauter Kindermotive zu sehen! Was hatte ich da an? Das was ich von meiner Bekleidung sah, da noch die Bettdecke bis zu meiner Brust lag, das war etwas aus weisem Frottee mit gelb blauen Streifen. Nein! Das wird doch nicht der Strampler sein, den ich im Internet gesehen hatte? Doch! Ich lag mit einem Strampler im Bett und irgendwie fühlte sich das zwischen meinen Beinen so an, als hätte ich eine Windel um!
    Offenbar hatte meine Frau gemerkt, dass ich munter geworden bin und sie drehte sich in meine Richtung. „Na mein Baby, bist du schon wach? Hast du gut geschlafen?“ Was hat da Monic gerade zu mir gesagt? Baby? Noch dazu sprach sie mit mir, als würde sie mit einem Baby sprechen. Sie beugte sich über mich und küsste mich auf die linke, dann auf die rechte Wange und dann auf die Stirn. „Na mein Baby hast du schon einen Hunger?“ Irgendwie wusste ich nicht was da soeben abläuft und ich brachte auch keinen richtigen Ton aus mir heraus. Das war nicht nur weil ich noch den Schnuller im Mund hatte! Ich nickte deshalb nur mit meinem Kopf. Monic hatte die Deutung verstanden und sagte: „Na gut, dann werden wir den kleinen Gerhard stillen!“ Was hat sie gesagt? Stillen? Sie zog sich ihr Pyjamaoberteil aus, lehnte sich an das Bettoberteil und stellte die Beine unter ihrer Decke leicht an. Sie blickt zu mir. „Na, kommst du zu Mama?“. Ich hatte noch immer nicht ganz begriffen was da abging, aber alleine dass sie das Wort ‚stillen‘ gesagt hatte, klang unheimlich verlockend. Ich versuchte mich von meiner Bettdecke zu befreien und auf allen Vieren zu kommen. So bewegte ich mich zu Monic rüber. „Komm, leg dich in meinem Schoß!“ Ich tat wie mir gesagt wurde und legte mich quer über ihren Schoß. Mit der Rechten nahm sie mich in den Arm, so wie eine Mutter ihr Baby in den Arm nimmt. Mit der linken Hand griff sie auf meinem Schnuller. „Den brauchst du im Moment nicht!“ Sie nahm mir den Schnuller aus meinem Mund und legte ihn neben sich. Dann legte sie ihre Hand auf meinem Hinterkopf und bewegte ihn in Richtung rechter Brust. Oh mein Gott, das habe ich mir immer schon gewünscht und offen bar ist es nun Wirklichkeit! Noch dazu waren ihre Brüste viel Größer und um einiges fester als sonst und nun stillt sie mich gleich damit! Sie bewegte meinen Kopf zur Brust, bis meine Lippen ihre Brustwarze berührten. Ich öffnete meine Lippen und versuchte so viel als möglich von der Brust in meinen Mund zu bekommen. Den Brustvorhof bekam ich locker in den Mund. Etwas zögerlich begann ist zu saugen. Ein tolles Gefühl umgarnte mich und ich spürte plötzlich etwas Warmes und süßliches in meinem Mund. Ist das etwa Milch? Wau! Ich trinke Milch von Monic! Oh mein Gott ist das gut! ...
    Read the original news thread here.
    Geändert von BoP (15.07.2019 um 10:23 Uhr)

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Babytraum

    tja, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. So auch hier, manch einer sollte den Versuch lieber sein lassen

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2017
    Beiträge
    279
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Babytraum

    Es kommt mir vor wie aus einen Film. Er wacht auf gefesselt im Babybett und seine Freundin kommt und behandelt wie ein Baby.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.