Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

  1. #1
    Junior Member Avatar von DiaperLover

    Registriert seit
    January 2019
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Hey wollte mal fragen ob ihr es vielleicht schön findet in die Windel groß rein zu machen... Würde das gerne mal ausprobieren.
    Hat von euch jemand vllt mal versucht etwas als "Kaka-Ersatz" zu benutzen?
    Habe mal von der Marshmallow und Bananen Methode gehört, also wo man die sich anal reinschiebt und dann sollte es von alleine gehen...

    Also falls hier jemand Erfahrungen damit gemacht hat oder Vorschläge hat kanns ja mal reinschreiben!

  2. #2
    Baujahr 1990 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.854
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Vielleicht findest du in diesen Threads Anregungen:

    Süße Alternative zum Größen Geschäft

    AA ersatz die 265te :-)

    Ersatz für das volle Geschäft


    Grüße

    TB77
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  3. #3
    MyDiaperChris
    Gast

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Huhu @ Diaperlover!

    Also ich persönlich liebe es richtig , mein großes Geschäft in die/der Windel zu machen!

    Es ist ein unbeschreiblich schönes und tolles Gefühl! Für mich immer ein/das Windel-Highlight! *smile*

    Es gehört am Anfang zwar etwas Überwindung dazu, aber wenn' s dann endlich mal geschehen ist und
    man sich dazu durchringen konnte, dann bleibt es meistens nicht bei dem einen (ersten) Mal ,
    auch wenn man sich das zu Anfang (noch) nicht so richtig vorstellen kann bzw. (noch) nicht (so ganz) traut...

    ---> "Windelberger"-Nächte sind lang! ... Erst fangen sie ganz langsam an, ABER DANN...!

    Als Ersatz kann man z.B. (gekochte) Nudeln, Flaschentomaten und/oder Kartoffelpüree nehmen!

    Viel Spaß - so und/oder so! *grins*

    LG ---> Chris

    - - - Aktualisiert - - -

    Zusatz-Info:

    Bitte aufpassen mit der Banane (rektal)...

    Man kann auch Abführzäpfchen etc. nehmen, damit es "ganz sicher" und fast von ganz alleine
    (und "leichter") kommt...

    Ich persönlich nehme dafür nichts (extra), ich lasse "Mutter Natur" von ganz alleine entscheiden *grins*,
    was zudem auch wesentlich "authentischer" ist... *zwinker*

    LG ---> Chris

  4. #4
    Member Avatar von filix

    Registriert seit
    November 2010
    Beiträge
    33
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Zitat Zitat von MyDiaperChris Beitrag anzeigen
    Huhu @ Diaperlover!

    Zusatz-Info:

    Bitte aufpassen mit der Banane (rektal)...

    LG ---> Chris
    Kannst du das etwas ausführen? Würde mich interessieren.


    Zur Kaka Ersatz Frage:
    Also ich habe früher tatsächlich Bananen genommen und mir eingeführt. Ich habe vll. so je nach Größe 3 bis 5 gelbe (reife) Bananen dafür genommen, diese vorher ein paar Minuten in warmes Wasser gelegt, damit sie eine "körperähnliche Temperatur" bekommen (einfach nach Gefühl), dann geschält und dann rein in den Po.
    Es fühlt sich unglaublich voll an, (erst innen und später in der Windel), und nach einiger Zeit (ca 20 bis 40 Minuten) wird es nicht mehr Möglich sein, diese länger zurück zu halten.

    Allerdings glaube ich, dass man mit dem reinschieben Schwierigkeiten hat wenn man das noch nie gemacht hat. Die Bananen zermatschen im Darm (grüne Bananen allerdings nicht) und wenn man nicht entspannt und locker ist, dann wird es schwierig das überhaupt rein zu bekommen, weil die Bananen vorher schon zermatschen, aber wenn man es richtig anstellt, geht das.

    Zu harte oder kalte Bananen sind nicht sehr angenehm und wenn die zu reif sind, dann wird es unmöglich, also einfach ausprobieren.

    Ich weiß, dass manche Leute das nicht gut finden, mit Lebensmitteln solche Spielchen zu machen aber das Hackfleisch für 2,99€ das Pfund kaufen trotzdem alle im Supermarkt und das findet auch keiner pervers (egal, wollte ich nur mal loswerden).

    Ich persönlich liebe den Moment, wenn es (gerne auch unkontrollierbar) in die Windel geht, alles andere drumherum - danach der Haufen in der Bux und insbesondere das saubermachen - finde ich nicht so toll.
    Daher habe ich das auch nur sehr selten gemacht und ich hatte keine Probleme damit.
    Es kann sein dass beim nächsten Geschäft auch noch etwas Restbanane mit rauskommt, aber Konsistenzmäßig ist alles normal (auch die Bananen kommen recht natürlich rüber).
    Gegen den klassischen Geruch hilf das mit den Bananen aber nur semi bis gar nicht. Es riecht im Idealfall hauptsächlich nach Bananen und im schlechtesten Fall wie AA und Banane
    Und je länger man es aufhalten kann, desto mehr drückt es raus, bis es schließlich in die Windel explodiert, das ist echt heftig.


    Hm also Spaß hatte ich damit auf jeden Fall. Und dann kam das Saubermachen (der Grund warum ich gar keine großen Geschäftstätigkeiten mehr in der Windel haben will)
    Zumindest war es bei mir problemlos und unkompliziert, aber ich habe auch einen gesunden Darm und sonst keine Allergien oder Krankheiten, also kann ich dieses Fazit nur für mich selbst ausstellen.

  5. #5
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    429
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Das geht doch ganz einfach:

    Kein Eiweiß und Fleisch essen, denn das macht den Aaßgeruch.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    129
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Also meiner Erfahrung nach mildert das Eincremen mit Wundschutzcreme die Geruchsbelästigung erheblich. Ich habe dann den Eindruck, dass der Geruch irgendwie "blumig" wird. Vielleicht bilde ich mir das ein wenig ein, allerdings würde mich auch interessieren, ob es andere gibt, die dieselbe Wahrnehmung haben.

  7. #7
    MyDiaperChris
    Gast

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    [QUOTE=filix;792510]Kannst du das etwas ausführen? Würde mich interessieren.


    @ filix

    Du hast dir bereits selbst die Antwort mit/in deinem eigenen Text gegeben.

    Gerade und speziell Anfänger von solchen "Experimenten" sollten (dabei) mit
    besonderer Vorsicht vorgehen, wie du ja selbst schon geschrieben hast.

    Nicht mehr und nicht weniger habe (auch) ich damit gemeint.

    LG ---> Chris

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2016
    Beiträge
    176
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: In Windeln groß reinmachen ohne Gestank? Ersatz?

    Offerner Analplug, aussen ein Kondom rum und das grosse Geschäft landet im Kondom!
    :-)

    Zugegeben, oft gibt es Unfälle
    :-(

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.