Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 96

Thema: wodurch seid ihr inkontinent?

  1. #61
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    426
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Zitat Zitat von SaphirWolf Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn das jetzt hart klingt, aber ich finde es extrem komisch, das es scheinbar für dich völlig normal ist, dass die Allgemeinheit für die Folgen deiner ehemaligen Besäufnisse aufkommen soll...
    Sehe ich nicht so. Ein ganz großer Teil von Krankheiten, auch Inkontinenz, wäre vermeidbar, wenn die Menschen sich selbst im Griff hätten, bzw. behalten würden. Für all diese Dinge zahlt die Sozialgemeinschaft. Ich denke nicht, dass Oldie plante inkontinent zu werden. Ich denke, da verhält sich die Sache anders als bei den Leuten, die sich selbst verstümmeln um inkontinent zu werden. oder DL, die eine Inko vortäuschen um die Windeln von der Kasse bezahlt zu bekommen

  2. #62
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.867
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hallo Saphir

    Ich finde deinen Kommentar echt das aller letzte! ,
    wie kannst du nur behaupten das er das ausnutzt und andere für die Folgen seiner Krankheit aufkommen sollen ?

    Alkoholsucht ist eine anerkannte Krankheit genau wie Inkontinenz auch, er schreibt doch das er den Absprung vom Alkohol geschafft hat das finde ich gut.
    Wenn er durch die Medikamente dann eine Inkontinenz hat ,ist das doch kein Betrug wofür andere aufkommen müssen.
    Ich glaube das solltest du echt nochmal überdenken, und nicht gleich solche unüberlegten Worte hier posten.


    sorry aber das musste jetzt sein!


    Gruß Matze
    Geändert von Matzebaby (14.03.2019 um 18:07 Uhr)

  3. #63
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2019
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Wie ich schon in meiner Vorstellung geschrieben habe, ich bin manchmal nachts inkontinent. Da ich drauf gekommen bin dass mir das Tragen von Windeln gefällt trage ich sie jede Nacht.
    Tagsüber habe ich keine Probleme. Außer wenn ich wieder mal blasenentzündung habe. dann ist es sehr kritisch wenn ich nicht sofort aufs wc komme. (Dranginkontinenz) Aber da reichen die pants vollkommen aus (nur wenn ich weiß ich werde länger unterwegs sein (besonders im Winter) lege ich noch zusätzlich eine Einlage hinein da die leichter zum wechseln sind als die pants wo man sich ausziehen muss. Mit der Einlage alleine fühle ich mich ehrlich unterwegs nicht so sicher...

    Also durch Bettnässen (Ursache bis jetzt nicht gefunden, womöglich psychisch weil organisch alles in Ordnung ist)

  4. #64
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.666
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Das darfst du gerne so empfinden.
    Dann empfinde ich aber deinen Kommentar auch als allerletztes mir unüberlegte Worte zu unterstellen.

    Aber war nicht das erste Glas eine freie Entscheidung?
    Gerade bei selbst verursachten Krankheiten sollte man das Sozialsystem nicht als soo selbstverständlich betrachten.

    Habe ich irgendwo geschrieben das er das System ausnutzt?
    Ich habe rein seine Betrachtungsweise kritisiert.

    Sorry, aber das ist meine Meinung und zu dieser stehe ich.

  5. #65
    Member Avatar von mickdl

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hey kleine Wölfin cool down - heute scheint ja der Tag zu sein... Meine Nachbarn (die über _und_ unter mir) haben sich heute früh verbündet mich mit lautem streiten und Türen knallen aus dem Schlaf zu holen... Wahrscheinlich steht der Mond grad komisch oder was weiß ich...

    Aber wie auch immer, Menschen machen Fehler. Mal größere und mal kleinere. Manche Fehler können sehr nachhaltig sein und lassen sich nicht mehr so einfach korrigieren. Jetzt kann man natürlich sagen: Fehler bleibt Fehler - schuld eigene... Aber mal ehrlich - willst Du wirklich so eine Welt?

  6. #66
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    308
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    ...oder denkt mal an die ganzen Freizeitsportler. Skifahrer, Fußballer, Mountainbiker usw. die bei ihren sportlichen Aktivitäten verunfallen und dann auf kosten aller behandelt werden. Könnte man auch sagen, ist euer Vergnügen gewesen,bezahlt auch allein für die Behandlung. Macht man ja auch nicht und die haben auch die freie Wahl ob sie mit einem Affenzahn die Piste runter heizen oder sich vor das Schienbein holzen lassen...
    Meine Meinung...

  7. #67
    Senior Member Avatar von perkolator

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    455
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hallo!

    Zitat Zitat von SaphirWolf Beitrag anzeigen
    Aber war nicht das erste Glas eine freie Entscheidung?
    Gerade bei selbst verursachten Krankheiten sollte man das Sozialsystem nicht als soo selbstverständlich betrachten.
    Erzaehle das bitte allen Typ-2-Diabetikern ("Altersdiabetes"). An den Folgen von uebermaessigem Zuckerkonsum verrecken deutlich mehr Menschen als an Alkohol, Zigaretten und sonstigen Drogen zusammen. Die Solidargemeinschaft zahlt ein Heidengeld dafuer.

    Und ja, ich bin der Meinung, dass die Solidargemeinschaft auch fuer Suchtkranke aufkommen muss - sei es Zucker, Spiel, Drogen oder was auch immer ...

  8. #68
    Schmusetieger Avatar von Dijaad

    Registriert seit
    February 2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    64
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    bei mir liegt es wohl auch an den ganzen OP's. Aber besser Inko als tot. ich habe meine vorprognostizierte Lebenserwartung schon vor 4 Jahren erreicht, bin zwar nicht besonders stark (körperlich) aber ich lebe (was wohl auch so bleiben wird) und habe kaum Beschwerden

  9. #69
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    437
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Zitat Zitat von perkolator Beitrag anzeigen
    Erzaehle das bitte allen Typ-2-Diabetikern ("Altersdiabetes"). An den Folgen von uebermaessigem Zuckerkonsum verrecken deutlich mehr Menschen als an Alkohol, Zigaretten und sonstigen Drogen zusammen. Die Solidargemeinschaft zahlt ein Heidengeld dafuer.
    Der Rest stirbt dann an billigem Schweinefleish, aber beim Discounter billigst eingekauft.....
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  10. #70
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.854
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Zitat Zitat von windelente Beitrag anzeigen
    Der Rest stirbt dann an billigem Schweinefleish, aber beim Discounter billigst eingekauft.....
    Wenn wir hier schon beim Erbsenzählen sind:
    Ich werde demnächst bei der Tafel auf argentinisches Rindfleisch in Bioqualität bestehen!

    Aber was hat eigentlich billiges Schweinefleisch mit dem Titel Inkontinenz hier zu tun?
    Geändert von FuldaTiger (17.03.2019 um 16:04 Uhr) Grund: Aktualisierung
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  11. #71
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2019
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    21
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Warum seid ihr inkontinent?

    Hi die frage richtet sich vorallem an diejenigen die wegen organischen Ursachen inkontinent sind. Mich würde einfach interessieren was genau die Ursache bei jedem einzelne ist. Danke schonmal Vorraus


    EDIT by 77: Themengleiche Threads zusammengefügt.
    Geändert von windel77 (04.06.2019 um 13:59 Uhr)

  12. #72
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Meine Inkontinenz wurde durch mehrere Rückenoperationen verursacht. Zwei Schwangerschaften haben auch nicht geholfen. Ich habe eine Menge Nervenschäden, mein Dr. sagt, ich bin glücklich, dass ich laufen kann.

  13. #73
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    556
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Bei mir haben sie bei der Bandscheiben OP den Nerv verletzt und seitdem kann ich nachts kein Urin mehr halten, komischerweise habe ich tagsüber fast keine Problem.

    Nachts entspannt sich die Blase und lässt alles raus.

  14. #74
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    556
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Heute war ich zur urodynamische Untersuchung, wäre ich bloß nicht hin gegangen.

    Allein schon das reinspritzen des Gel´s in dem angeblich ein Betäubungsmittel sei hat gebrannt wie Hölle. Dann kam der Katheter, ich dachte echt jetzt ist alles vorbei, ich hatte Schmerzen ohne Ende und als er den Katheter durch den Schließmuskel drückte wurde der Schmerz so heftig das es mich ausgenockt hat, der Kreislauf brach zusammen und ich verlor die Besinnung, als ich wieder zu mir kam sah ich nur wie aus dem Katheter lauter Blut lief. Die Untersuchung wurde dann doch noch gemacht weil noch mal wurde ich das nicht mitmachen.

    Jetzt hoffe ich nur das bei der Aktion der Schließmuskel nicht auch noch was abbekommen hat und ich zu meiner Nacht Inkontinenz jetzt auch noch tagsüber inkontinent werde, dann dreh ich völlig durch.

    Ich bin jetzt seit ca. 2h wieder zu Hause und die Harnröhre brennt wie Feuer und beim Wasserlassen kommt erst mal Blut und der Schmerz ist fast nicht aus zu halten. Wenn das morgen nicht besser ist geh ich wieder ins Krankenhaus.

    Der Arzt meinte noch das die anstehende Blasenspiegelung nur unter Vollnarkose gemacht werden sollte, die Schmerzen würde ich auf keinen Fall aushalten wenn ich jetzt schon bei der Urodynamischen Untersuchung solche Schmerzen habe.

    Bei mir läuft aktuell alles schief was nur schief laufen kann.

  15. #75
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.867
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hallo Sportcity,
    Ich fühle gerade mit dir, das was du beschreibst habe ich auch zu 100% genauso erlebt und durchgemacht, nur wurde ich zum un Glück nicht ohnmächtig.
    Aber auch bei mir lief Blut ohne Ende, und gebrannt hat es höllisch und das genau eine Woche.
    Ich mache das niemals wieder, denn jetzt ist meine Harnröhre vernarbt wegen der Katheter Sonde.
    Ich glaube da wurde auch was verletzt denn meine Inkontinenz an Tag war danach noch ch schlimmer.
    Möchte dir aber keine Angst machen, den genau weiß ich das auch nicht, denn ich hatte auch am Anfang nur Probleme mit Bettnässen später war ich an Tag dan auch Inko, könnten aber auch bei der OP Nervenfasern verletzt worden den sein.? Niemand sagt da die genau Wahrheit.
    Ich wünsche Dir Gute Besserung und hoffe das alles Gut wird bei Dir.
    Gruß Matze

  16. #76
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    556
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hallo Matzebaby

    Ich hab mir jetzt erstmal eine ordentliche Ladung Tramal eingeworfen, das dämpft die Schmerzen beim Pinkeln ein wenig.

    Ruft mich der Arzt an und wollte gleich einen Termin für die Blasenspiegelung ausmachen, hab allles abgesagt, ich will das erstmal in Ruhe mit meinem Urologe besprechen.

  17. #77
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    335
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Ich habe das "Volle Programm" (Urodynamik, Blasenspiegelung) vor gut vier Jahren auch durchgestanden. Bei mir gab es jedoch keine nennenswerten Probleme. Beim Einspritzen des Gels in die Harnröhre brannte es bei mir allerdings auch ziemlich heftig, kurz danach war aber alles betäubt. Die anschließenden Untersuchungen verliefen zwar reibungslos, waren aber dennoch irgendwie unangenehm. Einzig nach der Untersuchung hatte ich noch mehrere Tage ständigen Harndrang und es tröpfelte zeitweise. Auf diese mögliche temporäre Inkontinenz und das dadurch eventuell erforderliche Tragen von Windeln wurde ich aber vorher hingewiesen.

  18. #78
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Hallo zusammen, ich bin durch mehrere Rückenoperationen mit schwersten Komplikationen inkontinent geworden, das liegt nun schon 32 Jahre zurück. Seither war ich nie mehr ohne Windeln. LG Renato

  19. #79
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    335
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Ich finde es sehr traurig, wenn jemand durch eine (mißlungene?) Operation dauerhaft inkontinent wird. So etwas sollte doch im "High-Tech"-Zeitalter nicht mehr passieren. Es gibt sicher schlimmeres, als wie ein Baby rund um die Uhr gewindelt zu sein, aber ein Verlust an Lebensqualität ist es trotzdem. Ich trage zwar auch gern mal eine Windel aus Bequemlichkeit oder aus Spaß an der Freude, kann mir aber nicht vorstellen, auf Dauer nur noch Windeln tragen zu müssen und ganz auf meine Slips und Shorts zu verzichten.

  20. #80
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    140
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: wodurch seid ihr inkontinent?

    Zitat Zitat von Windelschlüpfer Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr traurig, wenn jemand durch eine (mißlungene?) Operation dauerhaft inkontinent wird. So etwas sollte doch im "High-Tech"-Zeitalter nicht mehr passieren. Es gibt sicher schlimmeres, als wie ein Baby rund um die Uhr gewindelt zu sein, aber ein Verlust an Lebensqualität ist es trotzdem. Ich trage zwar auch gern mal eine Windel aus Bequemlichkeit oder aus Spaß an der Freude, kann mir aber nicht vorstellen, auf Dauer nur noch Windeln tragen zu müssen und ganz auf meine Slips und Shorts zu verzichten.
    Ich kann mir ehrlich gesagt, nicht vorstellen, dass eine Inkontinenz durch eine missglückte OP hierzulande wiklich häufig vorkommt, sondern dass es in den allermeisten Fällen eine notwendige und absehbare Folge der OP ist, z.B. bei Blasenkrebs. Im Regelfall wird dann versucht im selben Eingriff oder in weiteren Eingriffen, die Kontinenz wieder herzustellen (Neoblase mit Auslassventil, sofern der Schließmuskel bei der OP mit entfernt werden musste; nach Prostata-OPs mit Inkontinenz als Folge kommt ein künstlicher Schließmuskel in Frage etc.). Windeln sind zudem zumindest bei dauerhafter Inko immer die letzte Versorgung, die empfohlen wird, gerade bei noch jüngeren ansonsten gesunden und mobilen Personen. Sogar und gerade bei Patienten mit Querschnittlähmung ist Blasen-/Darmmanagement über Katheterisieren bzw. gezieltes Abführen eines der ersten und zentralen Themen in der Reha, da Windeln zu einer erhöhten Dekubitusproblematik führen können.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.