Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    359
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Hallo!

    Ich trage schon seit vielen Jahren Windeln und habe nun seit kurzer Zeit irgendwie ein enormes Problem mit Pickeln im Windelbereich, meistens auf der Innenseite der Oberschenkel. Meistens bilden sich dort fette Pickel, die sich dann durchs Scheuern beim Laufen (reiben ständig an der Außenfläche der Windel) entzünden und echt ein unangenehmes Gefühl verursachen. Auch ohne Windel, dann scheuert halt die normale Unterwäsche oder die Jeans... Es könnten auch eingewachsene Haare sein, obwohl ich in dem Bereich nicht so einen „Wildwuchs“ habe.

    Kennt jemand das Problem und weiß ein gutes Hausmittel, um solche Pickel in Kombination mit häufigem Windeltragen vermeiden zu können?

    Liebe Grüße
    der_ire

  2. #2
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Na da müsste man mal ganz frech nach der Intimhygiene Fragen. Welche Hautreinigung? Welche Pflegeprodukte? Welche Schutzcremes? Außerdem spielt bei sowas die Ernährung eine enorme Rolle. Wenn das erst seit kurzem ist, könnte es also beispielsweise auch eine Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie sein aufgrund einer Ernährungsumstellung. Genauso eben Kontaktallergien aller Art. Vielleicht wird ja seit neuestem ein anderes Waschmittel verwendet oder was auch immer. Auch könntest du immer wieder die gleichen Bakterien einschleppen, beispielsweise durch eine uralte Gummihose. Die Windel an sich muss nicht zwingend die Ursache sein, nur eine Folge/ ein Auslöser. Von Hausmitteln würde ich zudem abraten, abgesehen von einer eventuellen zusätzlichen Reinigung mit einem alkoholfreien, milden Gesichtswasser oder ähnlichem. Je mehr Zeug du da drauf schmierst, um so schlimmer könnte es werden, auch wenn theoretisch Austrocknen der Pickel mit Heilerde oder reiner Zinkpaste eine Möglichkeit wäre.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #3
    Fördermitglied 2019 Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    498
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    "Pickel" ist etwas schwammig. Also ich würde auch auf Zinksalben zurück greifen und die Dinger austrocknen lassen. Musst aber aufpassen, ob es eitrige sind, oder "nur" so rote Entzündungsherde. Und: unbedingt beobachten! Falls die jucken, ist möglicherweise auch Allergie im Spiel. Alles nich so einfach. Am besten auch Fotos machen, damit bei einem Arztbesuch auch gezeigt werden kann, wie sich das entwickelt hat. Bei Eiterpickeln, die nich einfach so verschwinden wollten, habe ich auch schon mal Braunovidon-Salbe drauf getan - wirkt Wunder. Hat aber den Nachteil, dass alles in der Umgebung gelb gefärbt wird. An den Schenkel-Innenseiten sieht das dann ja etwas sehr verdächtig aus...
    Hygiene ist oberstes Gebot! Ordentlich (versuche nicht zu kratzen!!!) reinemachen, trocknen, lüften... Vielleicht erstmal besser keine Folie-Windeln benutzen. Aber ich habe auch schon Leute gesehen, die bekamen bei Cottonfeel-Artikeln Ausschlag. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Eingewachsene Haare kann man ja einfach erkennen. Wenn Du's nich selber sehen kannst, lass jemanden nachgucken. Aber das Scheuern könnte auch schlicht und einfach Herr Wolf sein, in Fachkreisen Intertrigo genannt.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.855
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    pickelprobleme durch entzündung kenne ich sogut wie garnicht, dafür hab ich recht produktive talkdrüsen die gerne mal verstopfen und dann groß werden -.-
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    359
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Also, ich nehme hier einfach mal die erste Antwort auf meinen Thread als Grundlage:

    "Na da müsste man mal ganz frech nach der Intimhygiene Fragen. Welche Hautreinigung? Welche Pflegeprodukte? Welche Schutzcremes? Außerdem spielt bei sowas die Ernährung eine enorme Rolle. Wenn das erst seit kurzem ist, könnte es also beispielsweise auch eine Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie sein aufgrund einer Ernährungsumstellung. Genauso eben Kontaktallergien aller Art. Vielleicht wird ja seit neuestem ein anderes Waschmittel verwendet oder was auch immer. Auch könntest du immer wieder die gleichen Bakterien einschleppen, beispielsweise durch eine uralte Gummihose. Die Windel an sich muss nicht zwingend die Ursache sein, nur eine Folge/ ein Auslöser. Von Hausmitteln würde ich zudem abraten, abgesehen von einer eventuellen zusätzlichen Reinigung mit einem alkoholfreien, milden Gesichtswasser oder ähnlichem. Je mehr Zeug du da drauf schmierst, um so schlimmer könnte es werden, auch wenn theoretisch Austrocknen der Pickel mit Heilerde oder reiner Zinkpaste eine Möglichkeit wäre."

    --> Ich reinige meine Haut täglich morgens unter der Dusche mit ganz normalem Duschgel (Duschdas) und einem Frottee-Waschlappen. Auch immer sorgfältig "untenrum".
    --> Pflegeprodukte verwende ich so gut wie nie. Meistens bekomme ich von fettigen Cremes noch mehr Pickeln. Ebenso auch keine Schutzcremes in dem Bereich zwischen Oberschenkel-Innenseite und Windel. Verwende höchstens Schutzcreme (Penaten) an den Hautflächen, wo die Innenseite der Windel mit der Haut in Kontakt kommt.
    --> Meine Ernährung, mein Waschmittel und auch meine Windeln habe ich nicht vor kurzem umgestellt.
    --> Gummihosen trage ich nicht.

    Hilft das evtl. erstmal weiter?

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.166
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    pickel? gnadenlos ausdrücken

    ansonsten: wenn die plastik der windel lange auf der haut liegt, können halt poren verstopfen.
    da würde vllt helfen, eine unterhose drüberzuziehen, damit die folie nicht direkt auf der haut liegt, und letztere ein wenig "atmen" kann.

    wenn sich das schon entzündet hat...
    bei mir hat da letztens ilon salbe gut geholfen.
    dadurch ist das zurückgegangen.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Na wenn du generell zu Pickeln aller Art neigst, hast du vermutlich sowieso eine Hormon- oder Hautlipidstörung und deine Talgdrüsen usw. produzieren zu viel Schmiere. Da freuen sich alle bakterien über reichlich Nahrung. Also kommen wir da auch wieder auf den Punkt zurück, mal über Ernährung & Co. nachzudenken und dort was zu tun. Sollte das Problem sich verschlimmern bzw. nicht in den Griff zu bekommen sein, dann definitiv Hautarzt und abklären lassen.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.860
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Könnte es,auch sein das du eine Windeldermatitis hast?
    Das sind auch so rote Pickelchen die schmerzen und und unangenehm sind.
    Da hilft dann sehr gut viel Luft an die Haut lassen und zinkcreme drauf..

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    21
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Ich hatte als Jugendlicher mit ziemlich heftiger Akne zu kämpfen. Manchmal bekomme ich auch heute noch ziemlich hässliche Eiterpickel.
    Ausdrücken ist zwar ein guter Hinweis, hinterlässt aber hässliche Narben.
    Was mir heute noch bei allerlei Hautirritationen hilft, sind Umschläge mit Kamillenblütentee. Kamillenblüten bekommt man in der Apotheke bzw. in der Drogerie.

  10. #10
    Fördermitglied 2019 Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    498
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pickel an den Innenseiten der Oberschenkel - Wie vermeiden?

    Kannst auch stinknormalen Kamillentee hernehmen. Kostet bloß ein paar Cents.
    Kamillan-Tropfen sind als Konzentrat auch geeignet. Teebaum-Öl geht auch. Vorsicht mit Desinfektionsmitteln.
    Sieh zu, dass der Bereich trocken ist und möglichst bleibt - statt zum Feuchtbiotop wird.
    Sobald die Dinger abgeheilt sind, nimm lieber Puder statt irgendwelchen Schmierax.
    Lass Luft ran, wann immer möglich. Zur Not tut's auch der Fön vor der nächsten Verpackung.
    Bei mir kommen diese sch... Pickel wegen dem (noch ungewohnten) Kahlschlag. Sieht fast aus wie Krätze. Hab's mit Zinksalbe (dünn auftragen!) und häufigerem Windelwechsel samt gründlichem Trocknen wieder einigermaßen weg gekriegt.
    Das Leben ist wie ein schlechter Witz - am Ende will niemand drüber lachen. (S.)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.