Thanks Thanks:  18
Likes Likes:  33
Dislikes Dislikes:  5
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 124

Thema: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Hallo Leute,

    Ich trage schon seit längerem jede Nacht und meist am we 24/2 Windeln und mag das Gefühl gewickelt zu sein und die Windel auch zu benutzen (nur klein)

    Nun würde ich gerne den nächsten Schritt wagen und dauerhaft 24/7 Windeln tragen. Das beinhaltet also auch die Arbeit. Es ist schon seit langem mein Wunsch 24/7 zu tragen bzw. Inkontinent zu sein.
    Und ich weis was Inkos nun sagen werden ich weis wie lästig es manchmal sein kann und wie belastend es für einige ist. Aber ich für mich selber fühle mich ohne Windel nicht vollkommen und der Wunsch es 24/7 zu machen hab ich schon sehr sehr lange. Würde sagen er hat mit ca 15 Jahren angefangen davor hatte ich ab ca. 10 den Wunsch Bettnässer zu werden.

    Nun aber zu meiner Frage da es bei mir im Büro wohl nicht lange unbemerkt bleiben wird das ich Windeln trage wollte mich mir ne Glaubhafte ausrede einfallen lassen. Hätte überlegt das ich sage ich habe eine Dranginkontinenz sensorische sowie motorische.
    Aber ist das überhaupt möglich das man beides haben kann und werden beide durch eine unbehandelte bzw. verschleppte Blasenentzündung hervorgerufen?

    Und kann der Arbeitgeber nen Attest verlangen das man Inkomtinent ist oder ka. einen Behindertenausweis (Inkontinenz zählt ja mit 50% wenn ich das so im Internet richtig verstanden habe)?

    Und noch so zur Info ich habe eine reine Bürotätigkeit also bin nicht draußen auf Montage oder so.

    Danke schon mal für Tipps oder Hilfe.

    Grüße
    Toddler

    P:S Ich will den inkontinenten Personen hier im Forum wirklich nicht zu nahe treten und kann es durchaus verstehen wenn die sagen / denken sei doch froh das du gesund bist.
    Geändert von Toddler1990 (23.01.2017 um 11:19 Uhr)

  2. #2
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.841
    Credits
    1.585
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Zitat Zitat von Toddler1990 Beitrag anzeigen
    Inkontinenz zählt ja mit 50% wenn ich das so im Internet richtig verstanden habe?
    Nur bei vollständiger Inko kriegt man 50% und dann muss es auch noch die primäre Kampfzone sein. Ansonsten wird es prozentual angerechnet auf andere Schädigungen. So funktioniert der GdB nun mal. Natürlich wird dein AG irgendeinen Nachweis verlangen, wenn du denn dafür auch noch Sonderegelungen haben willst, also kannste die Ausrede in deinem Fall eigentlich vergessen. Auch ein Arzt wird dir keine Schriebe verfassen für etwas, das gar nicht da ist. Von einer verschleppten Blasneentzündung wird man trotz allem ja auch eher selten Vollinko, auch wenn es diese Beispiele natürlich gibt. In den meisten Fällen bleibt aber da bestenfalls eine Tröpfelinko, die noch nichtmal irgendwo relevant sein muss. Solche Patienten streiten sich oft über ein paar simple Einlagen, die sie vielleicht noch nichtmal ständig brauchen, mit der Krankenkasse. Den Rest musst du mit dir selbst ausmachen, aber wenn es dich wirklich so belastet, wäre der Weg zum Psychologen wohl erstmal sinnvoller.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Hallo,

    Sonderregelungen will ich nicht auch will ich die Windeln nicht auf Rezept usw. Mache es ja freiwillig und will die Kasse nicht belasten muss eh schon genug bei mir zaheln.

    Vorerkrankung bei mir ist was mit der Lunge wo ich schon 20-40% haben würde je nach Auslegung.

    Psychologen nee warum wäre ja mir mir dann im reinen wenn ich 24/7 trage ich schade ja keinem damit. Mir gehts halt nur darum ob halt der Arbeitgeber irgend nen Nachweis verlangen kann.

  4. #4
    Trusted Member Avatar von eedoo

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    744
    Credits
    1.808
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Also so lange du keine Sonderbehandlung willst, wird der Arbeitgeber nichts verlangen.

    Aber grundsätzliche Frage: Was hast du vor zu tun, dass du davon ausgehst, dass deine Windeln im Büro nicht lange unbemerkt bleiben werden? Ich trage seit längerer Zeit Windeln auch in der Arbeit, und das ist bislang absolut niemandem aufgefallen bzw. hat mich noch absolut niemand darauf angesprochen. Ich denke, wenn man es nicht darauf ankommen lässt, dann bemerkt es auch niemand.

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Ich will nur klein rein machen das eh klar will ja keinen Belästigen damit.
    Warum es wohl auffällt naja wir sind 5 Jungs und 3 Mädels im Büro. Klar getrennte Klos hahaha aber die Windel würde im Müll schon auffallen und auch wenn mit Tasche aufs Klo gehe. Muss da am Empfang vorbei und da sitzt immer einer der Damen mindestens.
    Windeln würde ich wieder in Tasche packen und dann aufm Heimweg oder daheim im Müll entsorgen.


    @eedoo
    Seit wann trägst Windeln auf Arbeit und was nimmst für welche her und wie wechselst immer?
    Geändert von Toddler1990 (23.01.2017 um 12:11 Uhr)

  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.348
    Credits
    2.873
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Ich mache das auch inzwischen seit fast 4 Jahren. Bisher hat mich noch niemand drauf angesprochen.
    Von daher wäre ich da ganz entspannt. Mach es einfach, und wenn jemand fragt, sag halt dass es da medizinische Gründe gibt. Du mußt ja vor niemandem deine Krankengeschichte ausbreiten.
    Mein WBC Postfach ist leider voll und ich bin über PN hier nicht erreichbar.
    Ihr könnt mich gerne auf Fetlife (linus78) oder über Windelnet (linus) kontaktieren.

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    @Linus

    Okay Frage ist nur wie groß dein Betrieb ist. Bei uns sind es wie gesagt 7 Leute im Büro. Unser Hauptteil der Leute ist draußen (Baufirma)
    Da fällt das halt dann echt schnell auf

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.348
    Credits
    2.873
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Wir sind ein mittelgroßer Betrieb, wo es nicht ganz so sehr auffällt. ich komme mit einer Windel meist über den Tag. Da faellt also das Wechseln weg.
    Kannst du es vielleicht in der Mittagspause machen?

    Bei uns gibts auch einige Kollegen, die nach der Mittagspause zum Zähneputzen ins Bad gehen. Das ist auch eine ganz gute Tarnung, wenn du eine kleine Kulturtasche mitnimmst und neben Zahnbürste ist da auch die Windel drin.Alte Windel in kleine Mülltüten packen und in Kulturtasche wieder mit nach hause nehmen.
    Mein WBC Postfach ist leider voll und ich bin über PN hier nicht erreichbar.
    Ihr könnt mich gerne auf Fetlife (linus78) oder über Windelnet (linus) kontaktieren.

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Naja 1 Windel über den ganzen Tag wird wohl nix bei mir muss recht oft pullern ist zwar meist nicht so viel aber ich schätze so 200-300ml (so kleiner Plastikkaffeebecher wird nicht ganz und bitte nicht Fragen warum ich das weis hahaha) aber dann ist es schon dringend lach.
    Und trinke in der Arbeit meist 2 Liter Wasser als komm ich um nen Wechsel in der Mittagspause nicht drum rum.
    Kleine Kulturtasche klingt nach ner Überlegung wenn da dann ne m4+feuchttücher und kleine dose creme reinpasst hehehe

  10. #10
    Trusted Member Avatar von eedoo

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    744
    Credits
    1.808
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Zitat Zitat von Toddler1990 Beitrag anzeigen
    Seit wann trägst Windeln auf Arbeit und was nimmst für welche her und wie wechselst immer?
    So 2-3 Jahre ungefähr. Ich verwende fast ausschließlich BetterDry oder Crinklz, da kommt man an den meisten Tagen durch, ohne untertags wechseln zu müssen.

    Als ich noch Tena verwendet habe, habe ich die Windelwechselzeiten einfach auf die Mittagspause oder zu Zeiten mit Terminen außer Haus gelegt, und bin einfach mit meiner Umhängetasche aufs WC, wenn ich das Haus verlassen oder wieder betreten habe.

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Okay
    Und was meint Ihr zu der Ausrede geht die durch oder wirft das mehr Fragen dann auf? Oser ne andere falls wer fragt.

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    63
    Credits
    221
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    also ich würde auch auf jeden Fall zwischendurch wechseln und nicht einen ganzen 8 Stunden Tag dieselbe irgendwann ziemlich schwere Windel zwischen den Beinen haben wollen... Und wenn Du ohnehin wechselst, reicht ja was dünneres (die Crinklz ist ja nicht gerade unauffällig;-) Da finde ich dann die Idee mit der Kulturtasche gar nicht schlecht, musst Du halt zur Not damit die Tarnung nicht auffälltaich malin der Mittagspause die Zähne putzen:-)

    Aber zu Deiner Eingangsfrage, dass Du eine Ausrede brauchst, weil es früher oder später auffällt, kann ich auch nur sagen, warum sollte auffallen? Ich hab meist auf der Arbeit nur Einlagen/Vorlagen getragen (Inko), weil ich im Büro jederzeit auf die Toilette kann, um zu wechseln. Windeln hab ich immer vermieden, weil ich auf keinen Fall wollte, dass es einer sieht. Als die Inko schlimmer war, bin ich einige wenige Male auch gewindelt zur Arbeit, weil ich viele Termine ausserhalb meines Gebäudes hatte und die Erreichbatkeit von Toiletten schlecht war. Frau kannda natürlich tricksen und ich hab Röcke und Kleider angezogen, die nach unten weiter wurden. Ich hatte da eine Tena Maxi Slip drunter und hätte es nicht mal selbst vorm Spiegel gesehen. Männer tragen ja selten Röcke, aber was bei Frauen meiner Meinung das Problem mit Hosen ist, ist nicht der Po, sondern dass es vorne im Schritt auffällt, weil da ja normal nix ist;-) Das ist bei Männern i.d.R. dann deitlich weniger auffällig. Ausserdem mustert auf der Arbeit ja normalerweise keiner so intensiv Deine Po/Schritt-Partie, wie Du es vielleicht selbst im Spiegel tust.

    Und wie schon gesagt, wenn Du keine Sonderregeln willst, ist es Deinem Arbeitgeber doch sicherlich herzlich egal, ob und warum Du Windeln trägst. Und falls echt einer fragt, sind die meisten doch mit einer Antwort à la urologisches Problem oder allgemein Inko mehr als zufrieden.

  13. #13
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Würde planen ne m4 cottenfeel anzuziehen die find ich ganz angenem hab die seit neuem zum testen daheim. Da meint man mamchmal man hat keine winni um
    Na wegen sehen da denke ich das es nicht auffallen wird lach habe meist bisi weiter stoffhosen an und selbst bei engen hosen hab ich manchmal nen bisi dickeren popo wo mich freund auch schon gefragt hat ob ich nun trage oder nicht lach (bin nichr dick hahaha 80kg auf 180cm und mache sport)

    Joa einfach inko und fertig.
    Und wer weis evtl stimmts ja iwann hahaha wenn 24/7 permanent trage ka ob das sich dann auswirkt auf lange Sicht

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Beiträge
    68
    Credits
    567
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Servus
    ich möcht auch mal meinen Senf dazugeben. Also wenn du das magst dann mach es ganz einfach, als "Ausrede" würd ich sagen das "ich es einfach nicht mehr lang halten kann und Arzt Termine ja erst nach Wochen zu bekommen sind" und fertig.
    zur Windel: also ich würde dir eine Flex empfehlen da du die immer wieder auf und zu machen kannst sprich du kannst "normal" auf das WC gehen.....welche flex des bleibt dir überlassen aber pass auf es dir nicht wie mir geht und du 60 seni Optima plus kaufst weil die echt mächtig sind
    zumindest wenn du wie ich eher die Tena plus oder super gewöhnt bist.....viel spass

    P.S.: ich wechsle immer nach ca 5 Stunden also zur Mittagspause und nach dem Feierabend zu hause ob nass oder nicht.....
    Geändert von Hasenfuß (23.01.2017 um 17:39 Uhr)

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    March 2016
    Beiträge
    47
    Credits
    193
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Cool AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Hi,vielen Dank für Eure Offenheit!Könnte jeden Tag auf die Arbeit laufen ( 15 Min),wäre gesund! Habe einen Reitzdarm u jetzt auch noch Inkontinenz. Hatte beim Laufen schon grosse u kleine Probleme,fahre nur noch mit dem Auto.Auch ich überlege besser zu laufen aber wie lege ich die Windel nach dem Umziehen an,ohne dass jemand was mitbekommt! ?
    Geändert von Windelblues 2016 (23.01.2017 um 18:10 Uhr)

  16. #16
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    @Hasefnuß
    Danke für die Tipps. Werde das mit dem Arzt Termin noch iwi dann anbringen wenn wer noch weiter trägt. Also erstmal das beim Arzt war und das er erstmal Windeln verordnet hat und es später mal ne genau Untersuchung gibt die aber bisi dauert von den Terminen her usw.
    Naja Felx hatte ich früher mal und fand die nicht so gut.

    Die M4 cottenfeel hab ich von nem Freund empfohlen bekommen der Inko ist und der kommt damit supi klar über den Tag und ich finde das man sie manchmal gar nicht merkt das eine um ist hihihi da merkt man die PVC M4 mehr finde ich die ist iwi dicker.

    Wechseln werde ich wohl auch so Mittagspause und am Abend daheim nachm duschen machen und evtl noch kurz vorm Bett wenn die Abendwinni zu nass ist.
    @Windelblues 2016 das klingt ja heftig beides zu haben glaub das belastet einen schon sehr. Wie du sie anlegst würde ich sagen im Klo in der Arbeit das merkt es normal keiner wenn man Sie aufmacht beim entsorgen kann sie halt auffallen wenn sie noch voll ist dann wohl noch eher. Da würden Windelbeutel helfen (Die für Babywindeln sind supi)

    Und kann evtl. einer der sensorische Dranginkontinenz hat berichten wie das bei Ihnen ist ob 24/7 Windeln benötigt werden und wie oft die Windel im Schnitt nass wird.
    Wäre voll lieb von euch.

    Und nochmal an alle ein großes Dank das ich nicht vernichtend über mich herzieht sonder das es ein konstruktiver Beitrag bis jetzt ist.
    DANKE

    Und nochmal an alle die wirklich Inkontinent sind ich will euch nach wie vor nicht zu nahe treten mit meinem Wunsch.

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Metropolregion Stuttgart
    Beiträge
    186
    Credits
    2.363
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Hallo,
    Ich trage jetzt seit mehr als zwei Jahren regelmäßig Windeln auf Arbeit, bis jetzt ist das noch niemand aufgefallen. Gewechselt wird am Endbahnhof entweder im Zug oder auf einer Toilette. Entsorgt wird im nächstbesten Mülleimer. Ich habe immer eine Wechselwindel, Feuchttücher und 5l Müllbeutel dabei.

    Auch früher hatte ich immer wieder auf Arbeit Windeln an, es hat nie einer bemerkt und wenn du vor dem verlassen mut samt Tasche aufs Klo gehst, fragt auch keiner.

    Zur Zeit verwende ich die Abriform L2 und damit komme ich bis zu 4 bzw sogar wenn ich nicht so viel Kaffee in mich kippe bis zu 8 stunden. 8 Stunden funktioniert aber nur, wenn ich vor dem anlegen nochmal auf dem Klo war.

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    Okay bei 4 Stunden da müsste ich dann wohl wechseln. Bin von 6:45 bis 17:30 im sommer meist bis 18:00 in der Firma. Das hält keine winni aus und ich trinke je nach Tag 2-3 0,75l wasserflaschen also kommt auch genug pipi raus und in die Winni.
    Also komm ich um nen wechsel zur mittagszeit nicht rum

  19. #19
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.654
    Credits
    3.628
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    wenn du ernsthaft meinst, du wirst es nicht schaffen unauffällig eine windel zu tragen...

    wenn du wirklich glaubst, alle kollegen werden es merken und dich darüber ausfragen...

    ...dann solltest du es LASSEN, weil du offensichtlich noch nicht reif dafür bist.

    wenn du dir wirklich so ne bescheuerte geschichte ausdenkst, stehst du nachher blos als lügner da.


    ...es geht niemanden was an, ob du windeln trägst.
    dein arbeitgeber darf von gesetzes wegen noch nicht mal danach fragen (wie nach allen gesundheitsthemen).
    und auch sonst fragt keiner.
    oder unterhaltet ihr euch auch darüber, wenn ihr auf dem klo wart, und obs gut war, und welche konsistenz der stuhlgang hatte????? o.O

    sorry, wenn das sehr direkt ist

    ich kanns blos widerholen:
    es geht niemanden was an!

    und wenn wirklich wer nachfragen sollte, dann bekommt er als erklärung "naja ich hab da leider son kleines blasenproblem."

    woher das kommt weißt du nicht, und der arzt hat gesagt, damit müsse man halt leben.

    so.
    SONST NIX

    HALLO?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  20. #20
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2017
    Beiträge
    20
    Credits
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln auf Arbeit tragen mit plausibeler Ausrede wenn es entdeckt wird

    @Bongo
    Nun pack aber mal wieder deine Rundumschlagkeule ein JA 

    Ich wollte nur wissen wie das andere machen ob Fragen aufkommen usw.

    In einem Büro mit der von mir genannten Personenanzahl ist das mehr als Wahrscheinlich das früher oder später wer evtl. irgendwas davon mitbekommt.
    Darum wollte ich Fragen ob die von mir gedachte Ausrede plausiebel erscheint oder nicht.

    Klar darf der Arbeitgeber nicht nach dem Gesundheitsstand fragen bzw. fragen wieso weshalb warum. Dennoch werden ja Fragen auftreten.

    Mit der Antwort Blasenproblem und Arzt weis nicht warum das wäre recht offen das ganze da könnte man ja auch wieder mit dem tragen aufhören wenn es iwann doch nimma gefällt. Ist halt dann ne Heilung eingetreten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 11:01
  2. Wenn der Papi zur Frau wird bzw man nach TV show verjagt wird?
    Von Kvetinka im Forum Sissy / Babymädchen - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 18:24
  3. Windeln tragen und Arbeit mit dem inneren Kind
    Von jajax im Forum Windelforum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 01:30
  4. Windeln tragen wenn man selbst Kinder hat.
    Von BenLue im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 11:07
  5. Windeln tragen bei der Arbeit!
    Von dennis im Forum Windelforum
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.